Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Transzendentale Meditation

Transzendentale Meditation

20.05.2012 um 16:18
@Daalberto

Was sagst du zu den "aussergewöhnlichen" Behauptungen von der TM, wie z. B. dem Yogischen Fliegen?
Bisher konnte so etwas noch nie beobachtet werden. Wenn Yogisches Fliegen tatsächlich möglich sein sollte, dann müsste es doch eigentlich kein Problem sein, dafür die nötigen Beweise zu liefern. Wenn der TM der Weltfrieden wirklich dermassen am Herzen liegen sollte, wie behauptet wird, dann wäre es doch in ihrem eigenen Interesse, für das Yogische Fliegen möglichst schnell die entsprechenden Beweise zu liefern, um so ihre in Frage gestellte Glaubwürdigkeit wiederzuerlangen und so möglichst viele Anhänger für den Weltfrieden zu gewinnen.


melden
Anzeige

Transzendentale Meditation

20.05.2012 um 16:42
@Daalberto

Ach ja, noch etwas. Ich habe den Eindruck, dass man in der Philosophie und der Wissenschaft einen Fortschritt erkennen kann. Bei den Religionen kann ich dies jedoch nicht erkennen. Die mittlerweile Jahrhunderte oder gar Jahrtausende alten Weltreligionen werden von den neuen Religionen, wie z. B. TM oder Scientology, in Sachen Lächerlichkeit sogar noch überboten. Das ist aber auch schon das einzig "Wunderbare" (ironisch zu verstehen) an diesen neuen Religionen.

Weisst du, was ich auf das Yogische Fliegen antworte?! LOL!


melden

Transzendentale Meditation

21.05.2012 um 14:42
Hi Aricado,

dieses Video wird deine Fragen beantworten.
Eine beeindruckende Demonstration des yogischen Fliegens. Ich habe schon öfters erlebt, das Zweifler nach diesem Video nicht mehr wussten, was sie noch sagen sollten:
Yogic Flying Demonstration

Viel Spaß :-)
-

Zu der von dir angesprochenen Akzeptanz der TM:
Es wäre wünschenswert, das auch in D die sog freie Presse die Menschen neutral und objektiv über Inhalte informiert, unabhängig davon, ob sie ins ideologische Konzept passen oder nicht. Bei uns wird ein Film wie David wants to fly als Dokumentation bezeichnet, meines Wissens mit über 850.000 Eu. staatlich gefördert (über Sendeanstalten, Bayerischer Rundfunk, ARTE, ZDF . . . etc), ein Film, der offensichtlich und bewußt die Erfolge der TM unterschlägt, und die sind nunmal ausserordentlich, s. die TM-Fakten website.
Nochmal, es ist völlig in Ordnung, wenn der Regiseur Dinge zeigt, die er kritikwürdig findet (abgesehen davon, das auch da manipuliert wurde.) Nur brauchts auch die andere Seite, wenn er das schon über Steuergelder realisiert.

Tatsächlich ist es so, das in englischsprachigen Ländern sowie insbesondere in Südamerika die TM zunehmend zum Mainstream gehört (s. z.B. den Artikel des britischen Independent TM: Lagen die Hippies etwa richtig? “Jahrelang wurde sie als eine Peinlichkeit der 60er verlacht. Jetzt ist Transzendentale Meditation im großen Stil zurück. . .”

Der englische Staat finanziert mittlerweile die erste TM-Schule.

Transzendentale Meditation in englischer Schule

Diese Schule war vorher privat, gehört zu den besten 2 % englischer Schulen. Üblicherweise picken sich solche Elite-Schulen die besten Schüler raus, und sind auch meist spezialisiert als Sport- oder Musikschule etc. Bei der TM Schule trifft beides nicht zu, sie ist für jeden offen und nicht spezialisiert. Die staatliche Schulprüfungskommission überschlägt sich fast vor Lob.

Was kann es mehr an Anerkennung geben als die Einführung in den allgemeinbildenden Schulunterricht und sonstige Sozialsysteme, sogar ins Militär?
In Brasilien zB. und anderen Staaten wird Millionen von Schülern die TM in der Schule angeboten etc. etc.
Brasilien führt TM Meditation in den Schulunterricht ein.

Das heisst nicht, das es im englischsprachigen Raum keine Kritik zur TM gibt, wie bei jedem anderen gesellschaftlichen Thema auch. Nur, das Ganze ist ausgewogen, es werden auch die Erfolge gezeigt. Gibst du bei google.com, der englischen Variante, die news-Abfrage (also Zeitungsartikel etc) nach "transcendental meditation" ein, findest du ganz überwiegend positive Artikel.
googlenews Suche transcendental+meditation

Lange Rede kurzer Sinn, die Annerkennung der TM ist durchaus gegeben, wenn man über den deutschen Tellerrand rausschaut, qed.

freundliche Grüße
Daalberto


melden

Transzendentale Meditation

26.02.2014 um 13:12
Hier ein aktueller Bericht über Meditation an Schulen.

“Meditation transformiert die härtesten Schulen in San Francisco”
http://fakten-transzendentale-meditation.com/tm-bildung.htm

Die gewalttätigsten Schulen werden die friedlichsten, Schulfreude, Glückslevel und Leistungen steigen.
David L. Kirp (Professor für Staatstätigkeiten (”public policy”) an der Berkeley University of California) kommentiert in diesem Gastbeitrag im San Francisco Chronicle den Einsatz des “Stille Zeit” Programms. Dieser Ansatz zur Stressreduzierung mittels Transzendentaler Meditation wird an verschiedenen Mittel- und Oberschulen in San Francisco genutzt, mit märchenhaften Ergebnissen.

freundliche Grüße
Daalberto


melden
boki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Transzendentale Meditation

16.02.2015 um 18:07
Aber diese Leute fliegen doch nicht. Für mich ist es eher ein rumhüpfen im schneidersitz in der Gruppe.
Was soll daran ausergewöhnlich sein???


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Transzendentale Meditation

26.02.2015 um 23:14
@boki

Daran ist ja auch nichts außergewöhnlich, das sind eben alles nur Spinner :D


melden
divinitus279
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Transzendentale Meditation

27.02.2015 um 11:37
@natürtrüb

Der Weg Gott zu realisieren wird IMMER geschenkt werden..alles andere ist Geschäft der Eso-Szene, und das sind meiner Meinung nach die fiesesten Geschäfte!!!
das einzige was ich noch enigermaßen ok finde, weil es wirklich aus reinsten Bewegründen für die Allgemeinheit geschaffen wurde ist die Organisation, die Paramahnansa yogananda gegründet hat, die verschickt die Lehrbriefe weltweit und auch nur den Selbstkostenpreis deckend -ich hab sie mir nicht bestellt..finde die Sehnsucht hat in jedem selbst zu entstehen..das ist dann "natürlich"

alles gute auf deinem Weg


melden
boki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Transzendentale Meditation

27.02.2015 um 16:19
@davros
Danke für die Aufklärung. Das hatte ich mir auch schon irgendwie gedacht.
Wobei ich die Idee ansich nicht schlecht finde, könnte Olypische Disziplin werden.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden