Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutung

10 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist
Seite 1 von 1

Deutung

23.02.2012 um 20:36
Hey, habe einen guten Freund, dessen Tochter einmal meinte ich sei ein Geist. Sie ist gerade mal 5 Jahre alt, wobei ich dieses mehrmals von mehreren Personen gesagt bekommen habe. Hat dies wohlmöglich was zu bedeuten? Bin gespannt auf eure Antworten, würde mich wirklich über Antworten freuen. Im Netz habe ich diesbezüglich nichts gefunden. Hoffendlich bin ich hier richtig, falls nicht korrigiert mich bitte und entschuldigt. Bin noch neu hier. Dazu muss ich vielleicht erwähnen das ich mich einige Zeit lang intensiv mit Gott beschäftigt habe. War schon immer anfällig für alles unerklärliche. Für die Dinge, welche nicht unbedingt mit bloßem Auge erkennbar sind. Auf meine Frage hin, finde ich leider keine Antwort.Wiegesagt bekomme ich es desöfteren zu hören. Manchmal habe ich das Gefühl als würde ich nichtswissend, rastlos umherirren, wie ein Geist. Ich bin sehr ruhig, rede nur, sobald ich angesprochen werde. Ein ruhiger Zeitgenosse sozusagen, mehr verschlossen. Ich offne mich nur Menschen, bei denen ich mir sicher sein kann, dass diese mich nie verletzen würden und soweit so gut. Von den meisten wird es auch verstanden und angenommen. Habe in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen gemacht, was Vertrauen angeht. Bin deswegen, damals freiwillig in die Psychatrie gegangen und habe mir Hilfe gesucht. Versuche immer alles zu verstehen. Ich hoffe ich werde hier mit meiner Frage nicht mißverstanden. Es innteressiert mich einfach so seltsam meine Frage auch klingen mag. Entschuldigt den etwas unubersichtlichen Text, sowie Schreibweise und Rechtschreibfehler. Vielen Dank. MfG sharka


melden
Anzeige

Deutung

23.02.2012 um 20:37
@sharka

Es ist ein KIND. Anders gesagt: nein, es hat nichts zu bedeuten.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutung

23.02.2012 um 20:42
Und die anderen die zu dir sagen du seist ein Geist, sind das auch Kinder?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutung

23.02.2012 um 20:42
Was sind das für Personen?


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutung

23.02.2012 um 20:42
@sharka

hast du sie mal gefragt wie die darauf kommen du wärst ein geist?


melden

Deutung

23.02.2012 um 20:47
@sharka
Was denkst du denn, was es bedeuten könnte?
Ich würde sagen, dass es einfach Zufall ist. Vielleicht hat sie vorher eine Sendung mit Geistern gesehen und du sahst einem ähnlich, oder sie hat nur rumgeblödelt... Wenn sie dich echt für einen Geist halten würde, würde sie es dir wohl nicht sagen, sondern weinend weglaufen.^^


melden

Deutung

23.02.2012 um 21:47
@sharka
So wie du dich beschreibst, bist du ein religöser Mensch, zumindest beschäftigst du dich mit dem Sinn des Lebens. Du bist für Dinge offen, die sehr realistische Menschen sofort ablehnen würden. Du glaubst wahrscheinlich von Anfang deines Lebens an an Dinge, die man nicht erklären kann. Sicher hast du diese Dinge auch schon oft, schon als Kind erlebt. Vielleicht nicht ganz bewusst, aber irgendwie stecken sie noch in deinem Hinterkopf. Du kannst mir glauben, ich kenn etliche Leute, denen es genauso geht wie dir. Aber viele haben Angst, für verrückt erklärt zu werden, obwohl man doch nur mehr wahrnimmt als andere. Die Folge ist, dass sich diese Leute zurückziehen und nicht viel mit anderen reden.
Ich denke mal, dass so feinfühlige Menschen wie du auch eine andere Aura haben wie Normalmensch.
Da Kinder bis zu einem gewissen Alter die Aura sehen können, würde ich sagen, dass diejenigen, die dich als Geist sehen, in Wirklichkeit deine Aura sehen. Sie sehen, dass du anders bist-sicher im positivem Sinn anders bist- als die meisten Menschen.
Ich würde mal sagen: Mach dir keinen Kopf und sei froh, dass du so bist wie du bist!
Liebe Grüße
Mirella


melden

Deutung

25.02.2012 um 07:39
Hare Krishna

Lieber @sharka

So wie du, hatte ich mich schon sehr früh mit Gott beschäftigt und war extrem gefühlsbetont - ich fing immer an zu weinen wenn nur jemand sich ein wenig weh tat, es tat mir genau so weh wie dem andren der sich real weh getan hatte - auch Worte die verletzend wahren verursachten Unruhe und tränen - meine Eltern insbesondere mein Vater schimpfte mich dafür aus weil andre Kinder mich dafür misshandelten und ich des öfteren blutend nach hause kam.

Bis eines Tages mein Vater mir Prügel androhte wenn ich noch einmal blutend nach hause kam und mich nicht wehren würde, da war ich 7-8 Jahre alt es war 1956 - 1957. Aus Furcht vor meines Vaters Prügel wehrte ich mich dann mit dem Resultat das die Eltern der Jungens die mich immer verprügelten bei meinem Vater erschienen von da ab war ruhe aber das empfinden von Schmerz bei andren war immer noch da und ich schämte mich das ich den Jungens weh getan hatte. Mein Vater war bei der Waffen SS und litt unter Kriegstrauma was natürlich damals nie behandelt wurde also er war extrem brutal cholerisch konnte von einem extremen Gemütszustand in den andren fallen wenn er betrunken war und das war er mindesten 3 mal die Woche. So war ich froh das ich mit Gott reden konnte - mein Vater verschonte mich auch im Gegensatz zum Rest der Familie wir waren zu dem Zeitpunkt 7 Kinder 14 wurden es mit der Zeit.Der Ort Ruhrpot, 60% der Männer dort waren so wie er zu der Zeit.
Mein Vater sagte wenn er dann mal ruhig war das ich nicht von dieser Welt bin, das sagte auch mein Mutter, weil ich alles ertrug ohne viel gegen an zureden, sondern immer alles zu ihrer Zufriedenheit erledigte. Ich war der älteste und musste so mit viel Verantwortung schon sehr früh übernehmen.

Ich wurde aber ich nie depressiv - vernahm aber sofort wenn ich einer Seele gegenüberstand das sie nichts gutes im Schilde führte, ich konnte das merken - kein wunder denn ich wurde ja auch direkt darin geschult. Noch heute kann ich das .

Gott spielte in meiner Kindheit eine sehr große rolle - gleich gesinnte Menschen fühlten sich in meiner Gesellschaft wohl - Das ganze bis jetzt 62 jährige leben hindurch wurde ich irgendwie beschützt (nicht gläubige würden sagen das ich Glück hatte oder es war Zufall) ich erschien andren in ihren Träumen weil ich ein guter Zuhörer war und immer half wo ich konnte, aber nie meiner seit´s etwas dafür verlangte ich konnte heilen - Tiere fühlten sich auch sehr wohl in meiner nähe.
Das alles erzählten mir andre Menschen - so ich war für andre Menschen so etwas was du bist für andre . Sie konnten mich und mein Wesen Ausstrahlung nicht ein ordnen. So gab es meistens auch nur ein entweder oder, entweder die andren konnten mich leiden oder sie konnten es nicht.

Damit konnte ich aber sehr gut leben - denn ich kannte sehr viele Menschen in meinem leben.Aber mein vertrauen bekamen nur sehr sehr wenige außer Gott - doch den hatte ich eine Zeit lang auch vergessen oder in die Schublade gesteckt . Das war die Zeit wo ich Schwierigkeiten am laufenden band hatte, ich aber merkwürdiger weise nie richtig dafür leiden musste, ich war merkwürdiger weise immer noch beschützt .

So kam ich wieder zurück zu Gott, weil mir als Kind jahrelang von Priestern erzählt wurde das Jesus seinen Vater kannte und er gesagt haben soll das man seinen Vater genauso lieben solle wie ihn wollte ich ihn auch kennen lernen. Da bin ich heute . Heute kenne ich unser aller Vaters Namen er ist Krishna im Sankrit im deutschen heißt das wohl der Allesanziehende.

Das was das Kind gesehen (gefühlt hat) war wohl deine Ausstrahlung - nicht die deines Körpers - denn der hat keine ohne die Seele innen drinnen, sonder du als Seele - als der Jiv Atma - das bedeutet das lebende Wesen hat Ausstrahlung, eins Tages können wir auch diese sichtbar machen.

Kinder können sofort merken wenn jemand bewusst ihnen etwas an haben will - wenn die, die die Absicht haben ihnen etwas an zu tun es über spielen, haben auch Kinder Schwierigkeiten das zu, merken. Deswegen immer auf der wacht wenn übermäßig gekünstelt Freundlichkeit nach außen hin gezeigt wird, also übertrieben wird und nicht natürlich.

Dein Geist also das falsch ich ego - ist sehr ausgeprägt in dem sinne das er extrem registriert wenn von andren Menschen Tieren gesendet wird - denn nichts anders als senden und empfangen ist Kommunikation mit andren. Wenn der Geist krank oder schwach wird heißt das, das er sich sehr egozentrisch mit etwas befasst, es immer und immer wieder, zum trotze das es nicht vom Verstand eingeordnet werden kann tut denkt, bis es real erscheint, aber für andre nicht ersichtlich ist. Damit kann man normal leben wenn man das weiß. Wenn man es nicht weiß ist Angst und Furcht eine große Belastung. Sie entstehen weil nur derjenige das real sehen kann der das auch realisiert hat also wir würden sagender Kranke..

Ich kann nicht geisteskrank oder schwachsinnig werden wenn ich es nicht will oder es muss ein ein physischer defekt vorliegen.

Du bist meiner Meinung nach ein patenter Mensch der sein Empfangspart sehr erhöht hat - doch deutlich kleine Schwierigkeiten hat diesen zu administrieren. Ist doch ok wenn das Kind dich als Geist sieht, mit was anderem feineren materiellen ist die Seele ja nicht eingekleidet, das Kind sah oder fühlte diese intensive Ausstrahlung die durch deine heilen Körperzellen nach außen dringen.

Menschen die zu sehr mit der Materie dem materiellen und egozentrischen Genuss beschäftigt sind haben viele kranke Zellen - sie werden natürlich jeden Tag durch das Körpersystem neu ersetzt - doch dauert der Abtransport dieser toten Zellen länger - weil sie sich dann wie Klumpen de Flächen im Gewebe anhäufen - also auch Krankheitsprozesse in Gang setzen können. Weil die eigne seelische Ausstrahlung kein freien weg zum abstrahlen hat, sondern dadurch das abgestorbene Zellen sich zu schnell ansammeln blockiert wird. Dieses absterben der Zellen,das Blockieren der neuen Zellen - kann durch Stress - mental - psychisch und physischer Art hervorgerufen werden - wenn dieses übermäßige absterben von Zellen jeden Tag immer wieder durch Missbrauch längere Zeit gemacht wird - also übermäßiger Stress sieht man das überall am Körper insbesondere im Gesicht und an den inneren Organen. Das nennt man auch vorzeitiges altern man sieht älter aus als man physisch ist.

Davon sind zur Zeit sehr viele Menschen betroffen Welt weit.

Hari Bol
Liebe grüße
Bhakta Ulrich


melden

Deutung

25.02.2012 um 10:49
@sharka

du bist opfer deiner eigenen naivität, lässt dich schnell und einfach von dingen, also personen, ideen etc. beeindrucken bzw. beeinflussen/manipulieren. wenn du persönlich der meinung bist, dass du schon eine gefühlte ewigkeit sozusagen gegen die wand läufst und dich in einer endlosschleife zu befinden scheinst, dann solltest du langsam anfangen dir die frage warum? zu stellen. pack deine gesammten verwirrungen und beklage dich beim warum^^ hier kann dir wirklich keiner helfen, auch keine psychiatrie oder sonst was.. die leute hier sind doch selbst mehr als verwirrt und werde einen naivling wie dich sofort erkennend, auch gleich anfangen dir irgendetwas zu verkaufen. und du bezahlst bei ihnen unbewusst mit etwasem, dass ihnen bestätigung in ihrer verwirrung gibt.

das ganze gilt auch für mich :)


melden
Anzeige

Deutung

27.02.2012 um 00:49
@sharka
Kein Opfer, keine naivität,
eher herzens Reinheit, welche sich eher zurückzieht,
als daß sie sich einem Risiko aussetzt, etwas falsches,
zu tun, und wer mit einem stärkeren Geist,
mit stärkeren geistigen Wahrnehmungsfähigkeiten,
ausgestattet ist, dem sagt man gerne mal nach, daß er spinnt,
schnell mal in die Psychartrie, den was nicht geglaubt sein will,
das darf dann auch nicht sein.
Fürchte Dich nicht vor diesen Erkenntnissen, sie tun ja nicht weh.
Werde mit Dir selbst, das was Du werden wolltest,
Miteinandermit wirst Du sein, und darauf würde ich mich freuen.
Dir zum Gruße!
MdW


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden