weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.546 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:42
@trance3008

Jetzt stell deinen Hass einbisschen runter und sag was so faschistisch ist am Islam.


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:43
Ich finde diese Horde von Trollen, die hier wie die Fitnajünger staendig mit Koransuren, die oft sogar noch falsch verstanden (freundlich gesagt: irrtümlich natürlich) wurden, herumwedeln....

Einschub: Was soll das? Teenagermentalitaeten, so nach dem Motto rebel without a cause, Hauptsache mal ne Religionsgemeinschaft trollen?

...Langweilig.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:43
@Iliria
Iliria schrieb:Du gibst dich nicht mit meiner Antwort zufrieden weil es dir anscheinend nicht passt.
Du maulst rum das Suren aus dem Kontext gerissen werden.. und bringst selbst ne Aussage das da irgendwo in einem Hadith irgendetwas steht.. bzw. eine ziemliche aus dem Kontext gerissene Aussage einer Sure.. ohne weiteren Beleg. Btw... das dies Deine Einstellung ist.

Du kannst doch nicht von anderen fordern was Du selbst nicht bereit bist zu tun?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:45
@Gwyddion

Was weisst du vom Islam? Kennst du Muslime?

Ich glaube ihr denkt, dass das alles so eine Art gehirngewaschene Extmistenclique ist...schwer vorstellbar dass die allermeisten schlicht ganz normale Menschen sind?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:48
@Puschelhasi

Ja ich kenne Muslime. Moderate... und es geht hier auch nicht um Muslime ansich, sondern um eine getätigte Aussage die so nicht stimmt und wo eine Erklärung einfach nicht kommt. Ansonsten lasse ich mich auch gerne eines besseren belehren.

Aber:
Sollen wir Deiner Meinung nach nun diesen Thread schließen weil Du es als Gläubigenbashing siehst?
Oder sollen wir User beider Lager Argumente austauschen.. dafür ist dieser Thread ja auch da.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:49
Puschelhasi schrieb:ziemlich modern was?
Nein, nicht wirklich. Nicht solange vor Gericht das Wort des Mannes mehr Wert hat als das der Frau. Nicht solange die Polygamie abgeschafft ist, oder zumindest nicht für beide Geschlechter gilt. Und nicht solange der Quran den Männern erzählt, dass sie über den Frauen stehen und ihnen das anmaßende Recht erteilt, sie zu züchtigen. Nicht solange die Frauen keinerlei Entscheidungsfreiheit über ihr Privatleben haben, solange sie wie gebärmaschinen behandelt werden und auch nicht solange sie für den Mann die Sexsklavin zu spielen und die Beine breit zu machen haben, wann immer der Bock hat. Modern ist definitiv etwas anderes.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:50
@Puschelhasi
ich dachte es geht um den islam ansich und nicht um die muslime?


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:52
trance3008 schrieb:Entscheidungsfreiheit über ihr Privatleben haben, solange sie wie gebärmaschinen behandelt werden und auch nicht solange sie für den Mann die Sexsklavin
Wo steht das man kein Privatleben haben darf und eine Gebärmaschine sein muss und die ganzen anderen Dinge. Im Koran heißt es der beste von euch ist derjenige der seine Frau gut behandelt.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:54
@interrobang

;) Nur so lange es in den Kram passt.

@Gwyddion


Letztlich empfinde ich User, die seit Jahren, bzw. fast einem Jahrzehnt immer noch die selben treudoofen Fragen stellen, die hier schon 100 mal in x threads durchgehechelt und von sehr fachkundigen Usern beantwortet wurden, als fragwürdig motivierte Hetzer, und bestenfalls als langweilige Trolle.

Sry, wer nach so vielen Jahren immer beim Fragenkatalog 101 ist, der ist entweder strunzdaemlich, hat ein Gedaechtnis wie ein Goldfisch oder verfolgt eine Agenda.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:55
@trance3008

Du machst dich laecherlich mit dieser NichtohnemeineMutter Attituede, nebenbei ist so eine verallgemeinernde Hetze beleidigend für alle Muslime.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:56
@Puschelhasi

Meinste mich damit? Seltsam... aber okay.

Wenn ich Fragen haben wo eine Antwort für mich noch nicht existent ist.. bzw. religiöse User irgendeine Behauptung ohne Grundlage in den Raum werfen.. werde ich nachfragen. So einfach ist das. Dazu benötigt es keine Agenda..


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:57
Nichtsdestotrotz.. ich erwarte freundlicherweise immer noch eine gescheite Antwort auf meine Frage.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:57
@Iliria

Du kommst immer und immer wieder mit denselben Totschlagargumenten. Nimmst dir einen Satz aus dem Quran, der dir am genehmsten ist, und benutzt ihn plakativ bei all deinen Argumenten. Blöd nur, dass deine Schrift jede Menge misogyne Gesetze beinhaltet, die diesen einen popeligen Satz, den du hier gerne anführst, völlig unbedeutend machen. Und würdest du den Quran wirklich kennen, dann würdest du nicht ständig fragen, wo dies und wo das steht. Rosinenpicken ist nicht. Lies deine Schrift vollständig, dann erübrigen sich deine unqualifizierten Fragen von selbst.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 19:57
@Gwyddion

Lies dir doch einfach die threads durch, bist ja schon ne Weile dabei. Naja, wird schon einen Grund haben warum es im Prinzip keine Muslime mehr im Forum gibt, die ernsthaft auf sowas eingehen wollen.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 20:00
@Puschelhasi

Ich lese mir grundsätzlich viele Threads durch.. auch schon seit Jahren. Nur habe ich ja nicht immer eine Frage oder Kritik. Von daher.. ich zieh mir mal den Schuh nicht an.

Warum gibt es kaum noch Muslime? Vlt. weil es halt auch Kritikpunkte gibt an der Religion. Ebenso verhält es sich bei fundamentalen Christen. Andererseits gibt es auch religiöse User die durchaus in der Lage sind gescheit zu diskutieren. Einen haben sie allerdings vor kurzem gesperrt...


melden
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 20:00
@trance3008

Ja sag mir doch wo das steht, Ehrenmord gibt es bei Muslimen ja auch aber es steht nirgends im Koran. Die Frau hat im Islam mehr Rechte als der Mann, dass sich Muslime nicht daran halten ist was anderes.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 20:02
Puschelhasi schrieb:NichtohnemeineMutter Attituede
Keine Ahnung, was das sein soll. Aber deine Attitüde ist auch ziemlich bezeichnend, da du alles pauschal als Hetze abstempelst, was den Islam in schlechtes Licht rückt. Es würde mich nicht wundern, wenn ich erfahre, dass du aus der linken oder grünen Ecke kommst und mit Claudia Roth sympatisierst. Das ist nämlich genau die Art Attitüde, die diese Menschen gerne an den Tag legen.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 20:02
@Iliria

Ehrenmorde sind fast ausschließlich kulturelle Eigenarten.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 20:03
@Gwyddion

Nein wegen solcher ewigen Schwurbel und Nur mal eine Frage noch und Ja aber Usern, wer hat denn auf sowas langfristig Lust?

Nur weil du ein bspw. sagen wir mal Christ bist, fuehlst du dich da bemuessigt staendig die Bibel erklaeren zu muessen, oder warum Priester kleine Kinder in den Anus knallen?

Ich denke mal nicht dass du dazu Lust hast...


melden
Anzeige
Iliria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

29.07.2013 um 20:03
@Gwyddion

Ja aber sie stellt das hier so hin als sei der Islam schuld für das Verhalten mancher Muslime.


melden
315 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Guiding Angel!34 Beiträge
Anzeigen ausblenden