Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.917 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:19
@Tankster

Da steht Zwangsheirat ist nicht okay. Wenn du eine andere Meinung hast dann fühl dich frei selber was dazu zu dichten.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:20
Firdaus schrieb:Zum Thema Islam sind die Worte des Propheten eine bessere Wahl.
Das heisst also, du verbietest dir eine eigene Meinung zu diesen Themen?

@Firdaus


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:21
Firdaus schrieb:Da steht Zwangsheirat ist nicht okay. Wenn du eine andere Meinung hast dann fühl dich frei selber was dazu zu dichten.
Das steht da gar nicht... Es heist er muss die tochter fragen... Aber es steht nicht was ist wenn sie nein sagt...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:24
@IrreBlütenfee

Hab mir schon gedacht, dass es nichts bringt. Überall siehst und ahnst du böses. Mach dich innerlich mal frei.ute Nacht.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:25
@Firdaus
Frage: Muss eine Jungfrau die Heirat zustimmen?

Antwort: Schweigen genügt.
Beweis: Sahih al Bukhari, Vol. 9, Book 86, No. 98

Frage: Was passiert, wenn der Mann eine Jungfrau durch falschen Zeugen in die Ehe gezwungen hat?

Antwort: Keine Strafe für den Mann und die Ehe ist gültig.
Beweis: Sahih al Bukhari, Vol. 9, Book 86, No. 98

Es gibt kein Zwang in der Ehe, Zwangheirat hat mit dem Islam nix zu tun.
Noch fragen?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:26
@Firdaus

Mit jemandem, der lediglich wie eine marionette nachplabbern kann anstatt seine Gedanken in eigene Worte zu fassen ist eine weitere Diskussion tatsächlich unsinnig.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:27
@Tankster
Tankster schrieb:Das steht da gar nicht... Es heist er muss die tochter fragen... Aber es steht nicht was ist wenn sie nein sagt...
Deine Aufmerksamkeitsspanne ist sehr niedrig. Nacht.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:28
@Firdaus

Im Übrigen beweist du, dass ihr zu allem Möglichen erzogen werdet, aber offensichtlich nicht zum freien Denken.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:29
Firdaus schrieb:Deine Aufmerksamkeitsspanne ist sehr niedrig. Nacht.
Ach komm... Steht da nicht wie man kontert? Bist du konvertiert oder islamisch erzogen worden??


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:32
@Tankster

Macht das einen Unterschied?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:33
Firdaus schrieb:Macht das einen Unterschied?
Ja... Also?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:36
Welchen?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:37
firdausvor 16 Sekunden
Welchen?
Da dich so schwer tust einfach ja oder nein zu sagen bist du also konvertiert?!


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:39
Möchte wissen was das für einen Unterschied macht bei dir. Kriegt man da eine andere Art von Gehirnwäsche?


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:41
Firdaus schrieb:Möchte wissen was das für einen Unterschied macht bei dir. Kriegt man da eine andere Art von Gehirnwäsche?
Und ich möchte wissen ob es einfach mal möglich ist ja oder nein zu schreiben!!


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:42
Nö. Wenn ich deine Intetion verstehe vielleicht.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:44
firdausvor einer Minute
Nö. Wenn ich deine Intetion verstehe vielleicht.
Easy... Meine these stimmt also...


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:47
Das deutsche Recht seid 2007 erlaubt allerdings auch sehr interessantes
Verbot der religiösen Voraustrauung
Das Verbot der religiösen Voraustrauung war in Deutschland bis 31. Dezember 2008 das gesetzliche Verbot eine kirchliche Trauung oder die religiösen Feierlichkeiten einer Eheschließung vorzunehmen, ohne dass zuvor die Verlobten vor dem Standesamt erklärt hatten, die Ehe miteinander eingehen zu wollen.[1] Dadurch sollte die obligatorische Zivilehe geschützt werden. Die Verfassungsmäßigkeit der in § 67 des Personenstandsgesetzes (PStG) enthaltenen Regelung war umstritten.[2]
In dem am 1. Januar 2009 in Kraft getretenen neuen Personenstandsgesetz ist dieses Verbot nicht mehr enthalten, womit – nach Zivilrecht – kirchliche Trauungen auch vor der (oder überhaupt ohne) Eheschließung am Standesamt möglich wurden (siehe unten, Abschnitt Recht seit Anfang 2009).[3]
Wikipedia: Verbot_der_religiösen_Voraustrauung
Das heisst in Normaldeutsch
Durch die Änderung des Personenstandsgesetzes 2007 wurde das Verbot der religiösen Voraustrauung aufgehoben. Jeder kann im Rahmen einer dies goutierenden Religionsgemeinschaft eine 11jährige heiraten oder auch mehrere Frauen gleichzeitig


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:47
Deine These also.. Über Konvertiten obwohl du nicht weißt ob ich einer bin. Krass.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

25.11.2014 um 00:48
firdausvor 10 Sekunden
Deine These also.. Über Konvertiten obwohl du nicht weißt ob ich einer bin. Krass.
Doch doch du bist konvertiert..


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Keine Angst!156 Beiträge