weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:11
@-Therion-
Deswegen lieb ich euch so :)


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:12
Hare Krishna

@Citral
Sorry, aber du nimmst Jesus aussagen nicht ernst, er sagt es gibt keinen anderen Weg ... auch nicht über Krishna, der überhaupt kein Gott ist.
Du weißt nicht was du da schreibst, Krishna bedeutet auf deutsch - der Alles Anziehende - der
allmächtige bedeutet im Sanskrit Brahmann und ist ein mehr oder weniger energetischer Kraft Aspekt der Materie.

Gott kann auch nicht alt werden, also sieht er nie aus wie ein alter Mann. Alter man bedeutet auf dem Wege zum körperlichen Tode.

Doch doch, ich nehme Jesus aussage sehr ernst, denn er sagte ich solle seinen Vater lieben wie ,man ihn selbst liebt, doch wie soll ich seinen Vater lieben wenn ich nicht weiß wie er aussieht was er macht wer seine Freunde sind wo genau er wohnt u.s.w. Die Bibel schreibt nicht im Detail. Das tun die Veden.

Gott der Ursprung ist auch als Frau ewig - da heißt Gott Radharani - bedeutet die Glückselige.
Wenn Gott der Ursprung allen sein nicht in der Lage ist als immaterielle ewige Frau Form zu expandieren, wo sollte sie dann her kommen als Vorbild. Genau so verhält es sich mit Tier formen. Gott kann alles sein, wenn er_ sie_ es das nicht kann, ist er_ sie_ es nicht Gott der Ursprung. Gott kann das was der Mensch nicht kann.

Den Trick mit der Rippe das ist wohl eher was für Kinder als für wissende erwachsene , Vergiß nicht das die ersten Menschen vom Baum des Wissens gegessen hatten. Heute bedeutet das, das aus den Genen geklont werden kann, das das alter des Menschen hier im Anfang des 10000 Jahre dauernden golden zeit alters, sich mit Sicherheit mehr als verdoppeln wird , durch die Genmanipulation. Wie sollte Jesus das seinen jüngeren erklären, sie hatten überhaupt keine wissen Grund Lage dafür, und hätten Jesus sicherlich nicht geglaubt.

Es ist nicht meine Aufgabe dich von deinem glauben ab zubringen, denn das kann niemand außer dir selbst.

Mir macht es nichts wenn Gott Christlich verehrt wird, ich war auch in Kopenhagen ein paar ,mal bei zusammen kommen der Christen dabei - sie waren äußerst freundlich zu mir, als ich in meiner indischen Mönchs Kleidung unter ihnen war.

Man wird kein Krishna Anhänger wenn man ein echter Christ ist, aber man lernt eine menge über die hingebungvolle dienende Liebe zu Gott dem Ursprung selbst.

Als Christ kann man dann diese hingebende dienende liebe vertiefen und sie selbst zu dem Allmächtigen Vater und Jesus Christus anwenden. Sie ist nämlich eins für alle seine kinder.

Bhakta Ulrich


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:12
Ach @Citral :) , du weisst das ich deine Denkweise nicht teile ,
da kannst du mir noch so viel schreiben dazu :)
Citral schrieb:Alles führen die Männer.
^^ So , so nur die Männer :D ... darf ich fragen wo du lebst ?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:12
@Citral
Citral schrieb:Eine Frau hat diesen Willen von Natur aus, sich unterzuordnen.
Sieht man in der Tierwelt genauso.
Dann muß Dein Blick auf die Tierwelt recht eingeschränkt sein. Stichwort: Spinnen zum Beispiel

Ansonsten ist Deine Vorstellung des Willens einer Frau recht... nunja... unmodern. :D


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:14
@Gwyddion
und wie sieht es bei den "sozialen" Tieren(Säugern) aus ?

@Nesca
In Deutschland :)


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:15
@Citral

Unerheblich. Da es genügend andere Beispiele in der Tierwelt gibt, die gegenteiliges Verhalten beweisen.


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:16
@Gwyddion
Wir gehören aber zu dieser Gattung ... :)

der Rest sind EInzelgänger und keine soziale Lebewesen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:17
@Citral

Scheinbar gibt es aber auch bei der Gattung der "Säuger" erhebliche Unterschiede.. wenn Du den Menschen dazu zählst. ^^


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:19
@Gwyddion
Nun mir fällt unter den Säugetieren keine ein, wo die Rolle umgekehrt wäre.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:20
Gwyddion schrieb:Ansonsten ist Deine Vorstellung des Willens einer Frau recht... nunja... unmodern. :D
Huhu :D

Ja ist sie ... hier mal ein kleiner Ausschnitt was er so denkt ^^

Diskussion: Gottgläubig erst auf dem Sterbebett? (Beitrag von Citral)

einfach mal drüber schauen und vielleicht weiterlesen dort , das gleiche zieht er nun hier ab :) .


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:21
@Nesca
Ich habs mal angemerkt :P ihr seit doch die drauf rumhacken :) ist nun mal so, auch wenn man das als intellektuelles Wesen nicht begreifen möchte, aber in uns stecken Triebe ;)
http://www.singleschule.de/2012/01/mogen-frauen-alpha-mannchen.html


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:22
Citral schrieb:Nun mir fällt unter den Säugetieren keine ein, wo die Rolle umgekehrt wäre.
HYÄNEN

Die Weibchen sind dominant und etablieren eine strikte Rangordnung, wobei die Ränge erblich sind, da die Mütter ihren Töchtern dabei helfen, die gleiche Position wie sie zu erlangen. Die Männchen sind den Weibchen stets untergeordnet und ihr Gruppenrang ist umso höher, je länger sie der Gruppe angehören.



Wikipedia: Hyänen


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:22
@Citral
@Gwyddion

Elephanten werden immer von einer Elphantenkuh 'geführt'. Ist nur ein Beispiel. :)

Das Frauen in der Bibel sich unterordnen sollen, weisst wohl darauf hin das dieses Buch auch von Männern geschrieben wurde.
Dass diese alle von einer Frau geboren wurden, schienen sie dabei wohl zu ignorieren.
Den ohne ihre Mütter hätte es auch diese Männer nie gegeben. :)


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:22
Citral schrieb:Männer sind schon immer die Führungspersonen gewesen, schau dir das Weltgeschehen und Geschichtsverlauf an... Alles führen die Männer.
Männer haben auch Schwäche... So manch eine Frau hat Könige, Führer und Politiker den Kopf gekostet, die sind auch die die die starken Männer in Gemächern ihre Meinung flüstern...


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:23
@Optimist
Optimist schrieb:Wäre für mich sogar ganz stimmig, wenn da nicht die Rippe wäre - > was soll die denn Deiner Meinung nach symbolisieren?
Habe ich hier schon beschrieben:

Beitrag von snafu, Seite 379


Es ist die Seite, wie @AnGSt sagt, es ist anders gesagt, das materielle Produkt des Geistes. Wenn die Idee ins Materielle "fällt". Wenn die Dualität den Geist vervielfältigt, aufspaltet, und in Facetten zerteilt. und dieser so Materie wird. Die Welt der Körper, das LEBEN -> Eva .

Da Ergebnis von Feuer Wasser und Luft. -> die Erde.
Das Leben, die Seele , die Frau.

Damit meine ich auch das Weibliche im Mann. Das weibliche Prinzip im Menschen.



johfra gemini
Citral schrieb:Nö ganz einfach :) Jesus ist mein Gott und es gibt keinen anderen.
Jesus ist nur ein Name für das .....


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:25
@-Therion-
@Snowman_one
Okay dann gibt es tatsächlich welche :) aber im Verhältniss und prozentual gesehn ist es eine Ausnahme und wenn man die Gruppendynamik bei den Menschen anguckt ist zu 98% ein mann der die Führung der Gruppe übernimmt und dieser die meißte sexuelle Attraktion der Frauen bekommt :)

@Bublik79
Klar bestreite ich ja gar nicht :) und unsere größte schwäche sind Frauen


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:26
@Citral
Citral schrieb:Nun mir fällt unter den Säugetieren keine ein, wo die Rolle umgekehrt wäre.
Der Mensch. ^^ Nicht generell, aber in der heutigen, modernen Zeit wirst Du in einer aufgeklärten Gesellschaft kaum Frauen finden, die sich gerne dem Manne unterordnen. Da wirst Du auch so schnell keine finden.
Da bist Du generell mit Deiner Einstellung ( " Der Mann ist das Oberhaupt " ) um einige Jahrhunderte zu spät dran. Zumindest in unserem Kulturkreis.

Es sei denn.... und diese Möglichkeit könntest Du nutzen um Deiner im Grunde genommen Anti-Demokratischen Einstellung bezüglich der Rolle der Frau so richtig Rechnung zu tragen, .... Du begibst Dich in eine z.B. fundamental-christliche Vereinigung, wo die Frau noch dem Manne quasi folgsam ist.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:28
@Nesca

Auch Huhu :D

Ist, denke ich mal, vergebliche Liebesmüh, weitere Diskussionen mit ihm über das Thema zu führen.
So mancher Macho ist allerdings schon klein geworden, bei der richtigen Frau. :)


melden
Citral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:28
@Gwyddion
Wenn ich mir eine Ehe ansehe wo die Frau dominant ist und der Mann das Weichei, scheint sie mir sehr zerbrochen. Der unterbewusste Kampf unter Mann und Frau existiert immer und wenn die Frau nicht einen ebenbürtigen Gegner vor sich hat, ist er nicht ihr Niveau, deswegen sehnt sie sich immer nach etwas stärkerem.
Wenn die Frau die Hosen an hat, kommt der Mann nicht mehr zum Schuss :) da nicht attraktiv, ganz einfach.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

22.07.2013 um 20:29
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Ist, denke ich mal, vergebliche Liebesmüh, weitere Diskussionen mit ihm über das Thema zu führen.
Ja denke ich auch , ich habe es ja schon ein Mal hinter mir :)
Gwyddion schrieb:So mancher Macho ist allerdings schon klein geworden, bei der richtigen Frau. :)
Das stimmt :)


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
#NotInMyName44 Beiträge
Anzeigen ausblenden