weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was steht wirklich in der Bibel?

18.369 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:41
@Suchhund
Suchhund schrieb:Daß es nichts anderes als Engel seien ,diese These löst sich schnell in Luft auf
Hosea 2
1 Die Menge der Israeliten wird sein / wie der Sand am Ufer des Meeres, / den man nicht mehr zählen und nicht messen kann. / Und statt dass man zu ihnen sagt: / "Ihr seid nicht mein Volk!", / werden sie 'Söhne des lebendigen Gottes' genannt.
hosea was? 2:1??
mach doch bitte nachvollziehbare versangaben.


melden
Anzeige
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:44
@pere_ubu
hosea was? 2:1??
mach doch bitte nacghvollziehbare versangaben.
pere_ubu schrieb:das fachchinesisch hier willst doch wohl niemanden zumuten und verstehst doch selber gewiss nicht ;)
man sollte sich schon bemühen richtig zu lesen :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:45
diesen vers gibt es so nicht in hosea 2:1. @Suchhund
also wo hast ihn her?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:47
@Suchhund

2.Petr 2,4 (Luther)
Denn Gott hat selbst die Engel, die gesündigt haben, nicht verschont, sondern hat sie mit Ketten der Finsternis in die Hölle gestoßen und übergeben, damit sie für das Gericht festgehalten werden;

Jud 6 (Luther)
Auch die Engel, die ihren himmlischen Rang nicht bewahrten, sondern ihre Behausung verließen, hat er für das Gericht des großen Tages festgehalten mit ewigen Banden in der Finsternis.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:48
@Suchhund
bei mir ist das hosea 1:10 , offenbar hast ne andere verszählung.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:50
HatwenigAhnung schrieb:Jud 6 (Luther)
Auch die Engel, die ihren himmlischen Rang nicht bewahrten, sondern ihre Behausung verließen, hat er für das Gericht des großen Tages festgehalten mit ewigen Banden in der Finsternis.
eben.
und das sind genau die ,die zu zeiten noahs die gewalt über die erde brachten und gleichzeitig die , von denen petrus sagt ,dass ihnen eine (straf)predigt gehalten wird ,in ihrem gefängnis (tartarus) .

der kreis schliesst sich.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:51
@HatwenigAhnung

Ja den Engelsturz gab es mal

Offenbarung 12,7 im Kontext
4 und sein Schwanz fegte den dritten Teil der Sterne des Himmels hinweg und warf sie auf die Erde. Und der Drache trat vor die Frau, die gebären sollte, damit er, wenn sie geboren hätte, ihr Kind fräße.
5 Und sie gebar einen Sohn, einen Knaben, der alle Völker weiden sollte mit eisernem Stabe. Und ihr Kind wurde entrückt zu Gott und seinem Thron.
6 Und die Frau entfloh in die Wüste, wo sie einen Ort hatte, bereitet von Gott, dass sie dort ernährt werde tausendzweihundertundsechzig Tage.
7 Und es entbrannte ein Kampf im Himmel: Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel,
8 und sie siegten nicht und ihre Stätte wurde nicht mehr gefunden im Himmel.
9 Und es wurde hinausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt: Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt, und er wurde auf die Erde geworfen, und seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:52
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ich kenne diese Ansicht die entsteht wenn man verschiedene Bibelstellen vermischt, noch mal bei Noah handelte es sich um Gottessöhne nicht um Engel
Wir lassen uns ja gerne eines besseren belehren, wenn du deine Ansicht wirklich biblisch begründen kannst!

Deshalb: Warum handelt es sich nach deinem Bibelverständnis bei den Gottessöhnen in 1. Mose K. 6 nicht um Engel?

Worauf beziehen sich die inspirierten Schreiber Petrus und Judas, wenn nicht auf den Bericht in 1. Mose K. 6?

Und lass jetzt bitte das Argument der verunreinigten Texte und die Metaphern aus deinen Erklärungsversuchen weg.

Frage: Bist du in diesem Lehrpunkt der Schrift wirklich auf der Suche nach dem wahren Sachverhalt oder versuchst du nur krampfhaft deine Auslegung zu rechtfertigen?

Das ist wichtig, denn das Thema dieser Diskussion lautet ja: Was steht wirklich in der Bibel?


Gruss, Tommy


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:54
@Suchhund
du schriebst:
Suchhund schrieb:Kann ich gerne nachholen :)
Prediger stammt von einem vermutlichen Priester der ziemlich übel gelaunt seinen Frust über die Menschen und die Welt verbreitet.
Das Merkt man dem Text deutlich an.
so langsam glaub ich du bist mormone.

christ irgendeiner richtung fällt flach ,das buch prediger ist in jedem kanon.


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:56
@Suchhund
Aber da beschreibst du einen Zeitpunkt, der nach Jesu Himmelfahrt passieren sollte und nicht vor der Sintflut. Petrus hat ganz sicher nicht aus der Offenbarung zitiert, denn die bekam Johannes und zwar später.


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 00:57
@Tommy57
Tommy57 schrieb:Deshalb: Warum handelt es sich nach deinem Bibelverständnis bei den Gottessöhnen in 1. Mose K. 6 nicht um Engel?
Weil es nicht in der Bibel drin steht,weder hier noch anderswo, daß Engel Menschenfrauen schwängern.
Tommy57 schrieb:Worauf beziehen sich die inspirierten Schreiber Petrus und Judas, wenn nicht auf den Bericht in 1. Mose K. 6?
Auf das
offenb,12
7 Und es entbrannte ein Kampf im Himmel: Michael und seine Engel kämpften gegen den Drachen. Und der Drache kämpfte und seine Engel,
8 und sie siegten nicht und ihre Stätte wurde nicht mehr gefunden im Himmel.
9 Und es wurde hinausgeworfen der große Drache, die alte Schlange, die da heißt: Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt, und er wurde auf die Erde geworfen, und seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen.
Tommy57 schrieb:versuchst du nur krampfhaft deine Auslegung zu rechtfertigen?
das frag ich dich mal


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 01:06
@Suchhund
Suchhund schrieb:Ja den Engelsturz gab es mal
Das zitieren des Textes aus Offenbarung K. 12 ist nicht passend!

Warum nicht?

1. Das Ereignis das in Offenbarung K. 12 geschildert wird, hat sich nicht in den Tagen Noahs zugetragen, denn die Visionen, die Johannes niederschrieb, begannen sich am Tag des Herrn zu erfüllen. Das war auf jeden Fall schon in der christlichen Zeitperiode.

2. Des weiteren ist es ein Unterschied, ob die bösen Engel in einem Krieg zur Erde geworfen werden oder ob sie ihre ursprüngliche Stellung verließen, so wie Judas es beschreibt.
Petrus nimmt auch deutlich auf die Tage Noahs Bezug!


Gruss, Tommy


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 01:14
@Tommy57
Tommy57 schrieb:1. Das Ereignis das in Offenbarung K. 12 geschildert wird, hat sich nicht in den Tagen Noahs zugetragen,
Habe ich auch nicht behauptet
Tommy57 schrieb:2. Des weiteren ist es ein Unterschied, ob die bösen Engel in einem Krieg zur Erde geworfen werden oder ob sie ihre ursprüngliche Stellung verließen,
Der kausale Zusammenhang ist Krieg geworfen und verlassen.Es gab ein Krieg infolgedessen sie auf die Erde geworfen und damit haben sie den Himmel verlassen


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 01:39
@Suchhund


kannst darauf mal antworten ,bist du mormone?
Beitrag von pere_ubu, Seite 546
oder wo kommen deine verqueren ansichten zur bibel her ,dass sie verfälscht wäre und prediger eine schrift eines zornigen predigers??

christ kannst damit nicht mehr sein ,wenn du hier so abfällig über die bibel oder deren einzelnen bücher schreibst.

aber schon klar ,dass dir prediger 9:5 nicht schmeckt. der irrglaube der unsterblichen seele muss auf teufel komm raus verteidigt werden ( da hängt viel dran ,ganze theologien stehen und fallen damit) , notfalls werden sogar bibelbücher verunglimpft ,ein neuer höhepunkt hier.

du schriebst:
Suchhund schrieb:Prediger stammt von einem vermutlichen Priester der ziemlich übel gelaunt seinen Frust über die Menschen und die Welt verbreitet.
auf deinem profil hast geschrieben du seist paulisch-neuevangelischer -christ ,was oder wer immer das auch sein sollte ,aber haben die kein "prediger" in der bibel und ist diese merkwürdige ansicht dort allgemeingut?


melden

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 01:52
@Suchhund
Suchhund schrieb:...und du siehst auch, daß da nicht Engel steht und es gibt auch keine neue Gattung, da Gottessöhne Söhne Gottes sind.

Lk 20,36 Sie können dann auch nicht mehr sterben, sondern sind den Engeln gleich. Als Menschen der Auferstehung sind sie dann Söhne Gottes.
Die "Menschen der Auferstehung" haben mit DIESEN Söhnen Gottes gar nichts zu tun. Und weißt warum? Weil es zu Zeiten Noah noch keine geistige Auferstehung gab.
Die gab es doch erst seit Jesu. :) (Taufe usw...).

also wer waren nun diese Gottessöhne/ Söhne Gottes, wenn sie offensichtlich keine "Menschen der Auferstehung" waren? :)


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 01:54
Suchhund schrieb:Der kausale Zusammenhang ist Krieg geworfen und verlassen.Es gab ein Krieg infolgedessen sie auf die Erde geworfen und damit haben sie den Himmel verlassen
ich kann etwas freiwillig oder unfreiwillig verlassen.

bei verlassen ist das offen. obwohl ob das noch freiwillig war ,das wag ich zu bezweifeln ,die sahen ja "lüstern" wie schön die menschentöchter waren ,insofern wurden die schon von ihren "untersten gelüsten" geritten ,die sie nicht beherrschten . :) ich wollte es jetzt nicht geilheit nennen ,wenn sie von der beherrscht waren , dann gingen sie vielleicht "unfreiwillig" aufgrund dessen ,weil sie ihre triebe nicht kontrollieren konnten :D
das ist was anderes als wenn ich nach einen krieg ,den ich verliere , die stellung verlassen (muss) ,dann ist da keine freiwilligkeit mehr im spiel.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 01:56
edit ;)


melden
Suchhund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 02:01
@pere_ubu
pere_ubu schrieb:auf deinem profil hast geschrieben du seist paulisch-neuevangelischer -christ ,was oder wer immer das auch sein sollte ,aber haben die kein "prediger" in der bibel und ist diese merkwürdige ansicht dort allgemeingut?
Doch,ich schrieb ja wie ich den Prediger verstehe,deshalb kann der ruhig in der Bibel drin bleiben.
@Optimist
Die "Menschen der Auferstehung" haben mit DIESEN Söhnen Gottes gar nichts zu tun. Und weißt warum? Weil es zu Zeiten Noah noch keine geistige Auferstehung gab.
Die gab es doch erst seit Jesu. :) (Taufe usw...).
Ja ok, aber ich habe auch eine andere Stelle gepostet,wo man sehen kann ,ganz normale Menschen werden Söhne Gottes genannt

Hos 2,1 Die Menge der Israeliten wird sein / wie der Sand am Ufer des Meeres, / den man nicht mehr zählen und nicht messen kann. / Und statt dass man zu ihnen sagt: / "Ihr seid nicht mein Volk!", / werden sie 'Söhne des lebendigen Gottes' genannt.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 02:07
@Suchhund
tja schon unglaublich ,was nach christus los ist ,menschen können engeln , gottes kindern , söhne gottes gleich werden. das war zu zeiten ,aus denen du mit dem zitat aus hosea anspielst noch anders.


(Johannes 1:12) So viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Befugnis, Kinder Gottes zu werden, weil sie Glauben an seinen Namen ausübten;
(Römer 8:14) Denn alle, die durch Gottes Geist geleitet werden, diese sind Söhne Gottes.



(Lukas 20:36) . . .In der Tat, sie können auch nicht mehr sterben, denn sie sind den Engeln gleich, und sie sind Gottes Kinder, indem sie Kinder der Auferstehung sind.


melden
Anzeige

Was steht wirklich in der Bibel?

20.02.2014 um 02:09
sorry


melden
382 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden