Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

11 Beiträge, Schlüsselwörter: ZEN, Zazen, Zen-meditation
Seite 1 von 1
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:22
Welche Erfahrungen habt Ihr mit ZEN gemacht ?

Was hat Euch daran etwas gebracht - was eher nicht ?


melden
Anzeige

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:26
Einfach Gelassenheit im Alltag.
Sollte ich mal wieder machen, ist schon lange her.


melden

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:27
Charlytoni schrieb:Welche Erfahrungen habt Ihr mit ZEN gemacht ?
Keine.
Charlytoni schrieb:Was hat Euch daran etwas gebracht - was eher nicht ?

Ich würde sagen kaum etwas.


melden

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:30
Erfahrung:
abschied schrieb:Keine.
Ergebnis: Nichts gebracht.

:D


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:32
@Tahiri
@abschied

Es ist bei Euch auch so, dass es schon lange her ist - gellll !?!?!


melden

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:35
@Charlytoni

Ja, schrob ich doch.
Wenn man es eine Zweitlang macht, sieht man alles viel entspannter. Könnt ich mal wieder gebrauchen, vielleicht fang ich bald wieder an.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:38
@Tahiri

Richtig Zazen ?


melden

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:45
@Charlytoni

Hat mir damals ein japanischer Bekannter beigebracht. War anfangs eine ganz schöne Quälerei, aber mit etwas Übung hats dann geklappt.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:46
@Tahiri

Also mit Kissen und halben Lotus-Sitz ?


melden

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

04.04.2013 um 23:50
@Charlytoni

Ja.

Zuerst hat er versucht mir Seiza beizubringen, aber da habe ich gestreikt, das hat vielleicht gezwiebelt :O


melden
Anzeige
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ZEN-Buddismus Erfahrungsaustausch

07.04.2013 um 09:29
@Tahiri

Der Sitz ist wichtig, weil er Basis der Haltun ist.

Der Seiza-Sitz ist eine Weiterentwicklung der ursprünglichen Haltung made in Japan.

Man bedient sich eines Hilfsmittel - des Mini-Hock-Schemels.

---

Das ist schon eine Erleichterung.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Existieren Flüche?273 Beiträge
Anzeigen ausblenden