Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.764 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Singvögel, Ausgestorben Greifvogel

Vögel

29.06.2014 um 00:12
peggy_m schrieb: Kanarienvogel...
Was´n das ?
:D


melden
Anzeige

Vögel

29.06.2014 um 00:20
Du beliebst zu scherzen :)

Wikipedia: Kanarienvogel


melden

Vögel

29.06.2014 um 08:05
OK.
Dann werf ich auch mal ´nen Vogel in die Runde :D
Der ist in meinem ´Fachblatt für den Kleingärtner´ abgebildet unter dem Titel:
Oft in Menschennähe: Der Grünfink

Aber nur, weil ich keine Ahnung hab (mal vom Kanarienvogel abgesehen) >grins<


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

29.06.2014 um 09:39
na gut, also kein Kanarienvogel :D

http://www.derwesten.de/img/incoming/crop7684367/3201112935-cImg0273_543-w960/Kanarienvogel-Gloster.jpg

sieht eigentlich auch ein bisschen anders aus^^.

In meinem Bestimmungsbüchlein steht noch, dass das Zaunammerweibchen dem Goldammermännchen ähnlich sehen soll. Die Bilder bei google bestätigen das allerdings nicht.

Der Grünfink sieht zwar oft auch ziemlich gelb aus, aber der Kopf ist nach meiner Beobachtung nicht so grell wie auf Anjas Foto. Ist da eigentlich die Farbe etwas aufgepeppt, @Anja-Andrea ?

Aber eigentlich hatte ich gestern nur fragen wollen, ob von euch schon mal jemand einen Ortolan gesehen bzw. geknipst hat. Der soll im Sommer in fast ganz Mitteleuropa anzutreffen sein, lt. meinem Büchlein.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

29.06.2014 um 09:44
@peggy_m
Nein, das Foto ist im RAW-Format aufgenommen und lediglich in JPEG Gewandelt..............


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

29.06.2014 um 09:46
@Anja-Andrea

na, dann bleib ich beim Goldammermännchen - und lass mich meinetwegen auslachen^^.


melden

Vögel

29.06.2014 um 10:57
@peggy_m
peggy_m schrieb:Aber eigentlich hatte ich gestern nur fragen wollen, ob von euch schon mal jemand einen Ortolan gesehen bzw. geknipst hat.
Bis jetzt kannte ich noch nicht mal den Namen. :D


melden

Vögel

02.07.2014 um 16:59
Hallo, erkennt jemand diesen Vogel? Man hört ihn besonders laut morgens, aber auch den ganzen Tag über. Ich glaube auf der Aufnahme kommt das Tschilpen nicht ganz so gut rüber, in Wirklichkeit ist es etwas schriller ;) Habe schon oft Ausschau gehalten nach dem Sänger, aber ich konnte ihn bisher noch nicht sichten...

Dateianhang: recording20140702071425.mp3 (340 KB)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Vögel

02.07.2014 um 19:49
@klausbaerbel
Ahhh klasse :) Ich weiß gar nicht warum, aber auf einen Buchfinken bin ich gar nicht gekommen... Davon haben wir scheinbar sehr viele hier :D "Unsere" Amsel setzt sich immer sehr präsent auf einen Tannenzweig und singt, aber die anderen verstecken sich eher


melden

Vögel

09.07.2014 um 18:56
Ich habe mal wieder einen Neuntöter erwischt.

NeuntoeterW1

NeuntoeterW2


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

10.07.2014 um 12:19
Vielleicht hab ich doch schon mal einen Neuntöter gesehen und ihn für einen Spatzen gehalten. Da ist eine gewisse Ähnlichkeit. *grübel* Dieser Schnabel kommt mir diesbezüglich bekannt vor, ich hatte bei dem "Spatzen" noch an eine Anomalie gedacht. *grübel*


melden
Binger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

10.07.2014 um 19:51
Ich höre die morgens immer.


melden

Vögel

12.07.2014 um 19:48
@peggy_m

Auf den letzten beiden Bildern war ein Weibchen zu sehen, hier ist das dazugehörige Neuntöter-Männchen.

NeuntoeterM


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

13.07.2014 um 09:54
@RubberDuck

na ja, wenn sie so im Gebüsch hocken und nicht singen, kann man sie schon mal für einen Sperling halten. Aber sie sind wohl etwas größer als Spatzen. ;)


melden

Vögel

13.07.2014 um 10:26
@peggy_m

Ja, diese Vögel verhalten sich eigentlich sehr ruhig.
Ich weiß jetzt aber, wo sie sich am Liebsten aufhalten.
Es ist ein großer Bruchholzlagerplatz und da stehen jede Menge Äste und Zweige nach oben.
Auf diesen Zweigen sitzen sie und warten auf Beute. :)

Ich hoffe, dieser Holzhaufen bleibt noch längere Zeit so wie er ist.
(Alle paar Monate wird alles zerschreddert). :(


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

13.07.2014 um 13:07
@RubberDuck

na, dann hoffe ich mal mit dir, auf dass wir hier noch viele interessante Vogel (und Eichhörnchen)-Bilder sehen werden. :)


melden

Vögel

17.07.2014 um 08:12
@Thalassa
@peggy_m
@klausbaerbel
@NONsmoker

Ich grüße euch. :)
Ich habe da wieder was zum tüfteln. :D

Heute morgen haben mich diese beiden Vögel im Garten besucht.
Natürlich zu wenig Licht und die Bilder rauschen ganz schön, aber vielleicht kann ja doch jemand erkennen, was das für welche sind.

Gehören die zu einer Art (Männchen und Weibchen) oder vielleicht sind es auch zwei verschiedene Arten.
Irgendwie sehen sie ja Meisen sehr ähnlich aber könnte es auch eine Grasmückenart sein?

Bin gerade wieder mal ratlos und mehr Fotos gibt es leider auch nicht.

U1

U2


melden

Vögel

17.07.2014 um 13:20
@RubberDuck

Das auf dem oberen Foto ist ein Laubsänger (wahrscheinlich Zilpzalp oder Fitis - sicher bestimmbar eigentlich nur über den Gesang). Das auf dem untere Foto ist eine junge Blaumeise.


melden
Anzeige

Vögel

17.07.2014 um 13:34
@RubberDuck

Anhand der hellen Beine würd ich aber eher auf Fitis tippen


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden