weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.744 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

27.06.2015 um 01:58
@Ornis
Yaih - Basstölpel :) Wie bildschön!

Die sind aber auch tolle Vögel ... Ich habe die nur im Zoo am Meer fotografiert, nie in freier Wildbahn, aber auch Tölpel können gucken :)
Du machst aber auch geniale Bilders!

traumgans

P1610938 2cr

P1500979 cr


melden
Anzeige

Vögel

27.06.2015 um 14:33
So kanns gehen ... hatte ich den Reiher entdeckt ... zoome heran,... und dann fliegt er los :D
P1660264 2cr

Um im Baum zu landen ...
P1660265 cr

Guckt mich groß an ...
P1660270 cr

... und quäkt richtig los ...
P1660272 cr


melden

Vögel

27.06.2015 um 19:17
@Resi_n

Klasse Bilder vom Graureiher - alle Achtung. :)


melden

Vögel

28.06.2015 um 14:25
Resi_n schrieb:So kanns gehen ... hatte ich den Reiher entdeckt ... zoome heran,... und dann fliegt er los
Dem Bild nach zu Urteilen, stand der Reiher und die Fotografin flog los.


melden

Vögel

29.06.2015 um 02:06
@klausbaerbel
Heh! Kicher ... nun, es gibt halt das Pech des falschen Augenblicks.
Ich mach mal mit Reihern weiter ...

Da stand er so rum und guckte in die Seerosen. Es nieselte ganz leicht.

allsdoof

Plötzlich ... guckt er angespannt ...
hmessen

Hmm, Essen. Das war wohl ein Frosch.
gulp

Dann stand er da wieder. Es nieselte auch nicht mehr.
waswenig

Mehr!
mehr

:D

schreit

Dann hab ich ja noch Zeit, die heute geschossenen Falkenfamilienbilder zu bearbeiten, auch fein.


melden

Vögel

29.06.2015 um 02:16
Ach, einen noch:
@Ornis
Was ist das? Du weißt es bestimmt ... ich bin mir sehr unsicher. War im Volksgarten in Düsseldorf so um Ostern.

P1450652 cr cr

was


melden

Vögel

29.06.2015 um 04:46
@Resi_n

Das ist ein Zaunkönig. Meist ziemlich schwierig zu "erlegen" da er permanent im Unterholz bzw. Halbschatten herumspringt.


melden

Vögel

29.06.2015 um 17:11
Ornis schrieb:Meist ziemlich schwierig zu "erlegen"
Da habe ich hier wohl sehr exibitionistische Zaunkönige.

Die hocken gerne auf einem Pfahl und singen oder setzen sich auf die äusseren Gebüschzweige und halten schön, brav still, bis ich alles eingestellt habe.


melden

Vögel

29.06.2015 um 19:33
@klausbaerbel

Die sind wahrscheinlich besser erzogen als die, die ich so versucht habe. :)


melden

Vögel

29.06.2015 um 19:40
@Ornis

Sind Pfälzer. Die sind geselliger.


melden

Vögel

29.06.2015 um 21:09
Es gibt aber nicht nur Basstölpel auf Helgoland - auch reichlich Möwen. Zum Beispiel diese hier - die Dreizehenmöwe:

IMG 0006

IMG 0906

IMG 9946

IMG 9997


melden

Vögel

29.06.2015 um 21:11
Die Silbermöwe:

IMG 8610

IMG 9287

IMG 4470


melden

Vögel

29.06.2015 um 21:37
Die Heringsmöwe:

IMG 7909 1

IMG 2558

Und auch die Mantelmöwe

IMG 7370 1


melden

Vögel

29.06.2015 um 21:44
Nicht zu den Möwen, sondern zu den Röhrennasen, wie auch die Albatrosse, gehört der Eissturmvogel:

IMG 8548


melden

Vögel

30.06.2015 um 20:25
@Ornis
@klausbaerbel
Danke! Ich war mir so unsicher, weil das Schwänzchen so runterhing und ich Zaunkönige aus Berlin dunkler kenne. Kann ja ne rheinische Eigenart sein, auch dass er so offen auf dem Gestrüpp saß :D
Fein, endlich erwischt ...

Rotrückenwürger:

P1670664 cr


melden

Vögel

30.06.2015 um 20:36
Nicht so gut wie Ornis Bilder immer, aber dafür musst ich nicht groß nachbearbeiten (ja, war der Fehler, ich ahne es).

Und etwas weiter weg, war ein ein Weibchen:
P1670422 cr

P1670419 cr

P1670426 cr

P1670430 cr

P1670409 cr

und
P1670410 cr


melden

Vögel

30.06.2015 um 21:50
@Resi_n

Schöne Bilder - aber ein Rotrückenwürger gibt es wohl nicht. Es handelt sich im den Klassiker: den Neuntöter. Aber die Bilder sind super. Du mußt ziemlich nah gewesen sein beim Weibchen...


melden

Vögel

30.06.2015 um 21:55
@Ornis
Doch, doch, der Neuntöter heißt auch so, ist quasi der Erstname. Ich war recht nah, ja, ungefähr zehn Meter weit weg. Sie war aber auch schnuffig, neugierig und ließ sich auch von Radfahrern nicht stören.
Was ich vorher noch nie sah, sie fliegen in die Luft und fangen dicke Brummer ... keine Ahnung, was sie da erwischt hat, aber sehr imponierend.


melden

Vögel

30.06.2015 um 22:00
@Resi_n

Am liebsten Grashüpfer und dicke Käfer bzw. Motten. Wenn sie die nicht gleich verfüttern können spießen sie diese in der Nähe auf Dornen auf. Daher der Name Neuntöter. Zehn Meter ist schon gut. was setzt Du dafür für eine Kamera / ein Objektiv ein?


melden
Anzeige

Vögel

30.06.2015 um 22:01
@Ornis
Immer nur meine Lumix FZ72 - die mit dem Megazoom. 20 - 12000 Brennweite, und es war gutes Wetter. Beim Männchen sieht man das ja auch, bzw. seine Grenzen.
Vielleicht war es ein Schmetterling, ich sah auch was dunkles fliegen.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden