weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.587 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

12.01.2014 um 11:48
@Thalassa
Bei mir lassen sich auch seit Tagen keine Vögle mehr sehen, weiß auch nicht wo die bleiben. Nicht mal die Spatzen kommen sich Sonnenblumenkerne holen.


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

12.01.2014 um 18:25
bennamucki schrieb:Vielleicht kann @peggy_m ja da auch mal die Bilder hinmailen.
Hm, ich geh mal davon aus, dass die Bilder sowieso schon bei Google zu finden sind. Ich könnte höchstens noch mal hier ein Bild posten, diesmal mit der richtigen Bezeichnung.

@Anja-Andrea
@klausbaerbel
@Thalassa
@NONsmoker
@RubberDuck


Falls ihr immer noch die Vögel sucht, die waren heute in großen Mengen hier in meiner Gegend. Spatzen ja sowieso, ein ganzer Trupp von Meisen (Kohl- und Blaumeisen), die mal wieder "Hasch-mich-ich-bin-der-Frühling" spielten und zwischendurch sangen, Amseln, ein Eichelhäher, Kleiber rasten Baumstämme entlang, mehr fällt mir grad nicht ein.

Als ich an der Balkontür stand, flog eine dünne Kohlmeise auf die Brüstung, machte aber gleich eine Fliege, als sie mich sah.

Na, neidisch? :D


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:02
Schon gelesen?

Der Grünspecht ist der Vogel des Jahres 2014


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:10
seit monaten hängt mein meisenknödel...aber kein schwein ..(ääh vogel) kümmert sich drum....


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.01.2014 um 19:11
@NONsmoker

ja, letztes Jahr schon. ;)

Beitrag von peggy_m, Seite 69


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:13
möchte ich hier darauf hinweisen, dass er zum Vogel des Jahres 2014 gekürt worden ist. Tadaaaaaaaaa!
Stimmt :D


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:16
DylanT. schrieb:seit monaten hängt mein meisenknödel..
Geht mir auch so. Die Meisen stimmen ihre Frühlingsgesänge an und pfeifen auf Knödel.
Ich hab extra teure gekauft und im Kühlschrank liegt noch mehr :-(


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:18
@NONsmoker
bei dem warmen winter bekommen sie wahrscheinlich genug futter...


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:21
@DylanT.
Klar. Ich seh ja vom Küchenfenster, wie die an den Zweigen etc. rumpicken.
Wenn ich eine Meise wär, würde ich auch lieber Spinnen und Würmchen fressen, als dröge Knödel.
Aber der Winter kommt wohl noch und dann sind wir wieder gefragt.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

14.01.2014 um 19:25
@DylanT.
@NONsmoker

lasst mal, wir kriegen bestimmt noch Winter, ihr werdet eure Knödel noch los. ;)

_____________________________

Mal `ne Frage. Ich hab heute einen Vogel gehört, der sich so äußerte: ein hoher energischer Pfiff, sehr kurzes Päuschen, dann so ein "iiiiijum", etwa so ähnlich wie der letzte Teil des Pirolgesangs.

http://www.soundarchiv.com/Geraeusche/Download/1110/Pirol_Gesang

Ich kann mir hier keinen Pirol vorstellen. Hat jemand eine Idee, was das gewesen sein könnte?


melden

Vögel

14.01.2014 um 19:30
@peggy_m
Also ich muß da passen


melden
kravmaga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

17.01.2014 um 10:39
Ich höre und sehe bei mir im Garten derzeit keinerlei Singvögel.

Allerdings ist es bei mir hier im SW so mild, dass meine Vögelfutterhäuschen nicht gefüllt sind.

Ich sehe nur Bussard, Sperber, Habicht...Amseln, Elster, Eichelhäher, Finken, Meisen, Sperlinge und Eichhörnchen.

Und nachst lärmt und nervt der Waldkauz.


melden

Vögel

17.01.2014 um 15:51
kravmaga schrieb:Amseln, Elster, Eichelhäher, Finken, Meisen, Sperlinge
Das sind doch allesamt Singvögel.


melden
kravmaga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

18.01.2014 um 09:28
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Das sind doch allesamt Singvögel.
Stimmt, aber ich seh die nur noch vereinzelt und über den Tag verstreut.


melden

Vögel

18.01.2014 um 21:36
Zur Zeit tauchen wieder Amseln auf.

Ich hoffe, daß sie dieses Jahr überleben werden.

In den letzten Jahren sind sie im Laufe der ersten Wochen des neuen Jahres allesamt wieder verschwunden.
Vermutlich dem Usutuvirus zum Opfer gefallen, der hier in der Gegend grassiert.

Dieser Amselhahn war Heute ganz leise am vor sich hin singen.

amsel18012014bk6pdns

Bild anklicken lohnt.


melden

Vögel

19.01.2014 um 01:19
@klausbaerbel
Das ist seltsam, wenn ich lese, daß es mancherorts kaum Amseln gibt.
Also hier ist ein reges Treiben und es sind nicht wenige. Es finden schon Revierkämpfe statt.
Dein Amselmann hats doch gar nicht nötig, leise zu singen, so toll wie der aussieht.


melden

Vögel

19.01.2014 um 12:04
@NONsmoker

Ja, leider scheint hier im Ort eine sehr lethale Krankheit festzustecken.

Die Amseln tauchen auf, erobern ihre Reviere, fangen an Nester zu bauen und sind dann weg.
Dann kommt oft nochmal eine kleine Zuwanderungswelle und dann sind auch die weg.

Fahre ich ein paar Kilometer weg, findet man Amseln. In einigen Gegenden sogar sehr dominant.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

19.01.2014 um 12:13
@klausbaerbel
@NONsmoker
Bei uns hier sieht man auch kaum welche, meist nur Spatzen und Meisen. Aber auf den Balkon kommen eigentlich nur die Spatzen regelmässig, aber auch nicht so oft wie im letzten Jahr. Wahrscheinlich finden sie noch genug Futter solange es kein Schnee gibt.


melden

Vögel

23.01.2014 um 16:47
Bei uns liegt inzwischen reichlich Schnee! Außerdem ist es mächtig kalt geworden, Tageshöchsttemperaturen um die -5 bis -7°/-8°C und nachts so zwischen -10 und -12°C . Am Wochenende soll es - vor allem nachts - noch kälter werden, bis runter auf -15°C ...
Von wegen kein Winter in Sicht :D .

Aber hier lauern nur die Amseln rund um den Balkon rum, bloß für die hab ich noch kein Futter.
Spatzen und Meisen gucken nur, vielleicht liegts doch an den Hofkatzen - letztens war der dicke rote Kater (ein richtiger unleidlicher Krieger) wieder aufm Balkon, mein Schatz hat im Herbst auch die Katzensperre mit weg geräumt :D .


melden
Anzeige
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

23.01.2014 um 19:50
Heute musste ich sehr an die tollen Vogelknipser hier im Thread denken. Ich habe nämlich einen Trupp Wacholderdrosseln gesehen, die sich in einer Kiefer labten und sich kaum stören ließen. War das ein Gewusel, deutlich mehr als 10 schwirrten da herum. Ein Amselhahn und ein Weibchen waren auch dabei. Ich glaub, ich hab zum 1. Mal diese Vögel so nah gesehen - und dann noch so viele.

Leider sind meine Bilder in gewohnter "Qualität" und entsprechend unbrauchbar. Aber ich stell doch mal eins hier ein, sonst glaubt man mir womöglich nicht. ;)

Ich überleg ernsthaft, mir einen anderen Apparat anzuschaffen, zumal ich grad in den letzten Tagen so viele Vögel vor die Pupille bekam. Andererseits werden evtl. bei meiner unruhigen Hand die Bilder auch mit der besten Kamera nix.

Ob man sich irgendwo Kameras leasen kann? Dann könnte man das ja wenigstens ausprobieren, ob es Sinn macht.


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mammutbaum-Thread58 Beiträge
Anzeigen ausblenden