weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vögel

4.756 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Vögel, Ausgestorben Greifvogel, Singvögel

Vögel

02.06.2013 um 15:21
heute morgen hat sich wieder mal eine amsel in die backstube verirrt. da mein chef damit kurzen prozess macht, wollte ich sie schnell rausscheuchen, bevor er etwas merkt. sie ist dann ne weile auf einem rohr für die ofen rumgeturnt und guckte mich an als wolle sie sagen: nänänänänänänänn an mich kommst du nicht ran!
dann ist sie letztendlich von alleine zur tür geflogen. leider ist sie zu hoch und gegen das fenster über der tür geknallt. sie ist dann auf den boden geplumpst und musste sich erst mal berappeln. es ging ihr dann aber wieder gut. hab versucht ein foto zu machen, als sie auf dem rohr saß, aber das tierchen war einfach zu flink ;)


melden
Anzeige

Vögel

02.06.2013 um 16:31
@feallai
feallai schrieb:da mein chef damit kurzen prozess macht, wollte ich sie schnell rausscheuchen, bevor er etwas merkt.
OMG - was hast du denn für einen Unmenschen als Chef? :(


melden

Vögel

02.06.2013 um 16:33
@Thalassa
einen alten menschen der irre viel zu tun hat und nicht noch vogeldreck wegmachen will.

kann ich ja auch verstehen. aber ich kann nicht verstehen, dass er vögel nicht rausscheucht sondern sie gleich umbringt. hab das auch noch nie gesehen. ich stelle mir das viel komplizierter vor, als den gerade vor die tür zu scheuchen...


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

03.06.2013 um 00:26
@Anja-Andrea
Anja-Andrea schrieb:Was anderes machen doch alle Teilnehmer dieses Threads nicht. Das ist nun mal ein Bilderthread
ääähm, so gaaanz trifft das auf diesen Thread nicht zu, im Gegensatz zu "Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur". Lies noch mal den Eingangspost.

Ich persönlich hab es allerdings als große Bereicherung empfunden, hier diese Vogelbilder anschauen zu können. Bei einigen von den abgebildeten Vögeln hatte ich noch nie Gelegenheit, sie in der Natur bzw. überhaupt zu sehen. Ich finde es auf angenehme Art sehr informativ und lehrreich, die Bilder zu betrachten und die Namen zu erfahren bzw. sich zu überlegen, welcher Vogel es sein könnte.

Es wäre sehr bedauerlich, wenn sich jetzt User zurückziehen und uns ihr Fotografietalent vorenthalten würden samt der tollen Vogelbilder. Letztere zeigen doch überzeugend, wo die Singvögel gerade sind. :)

Und werden hier bei Allmy nicht immer Beweise gefordert? Na also...

In dem Sinne, @RubberDuck , bin gespannt, was du noch alles (für uns) vor die Linse kriegst!


melden

Vögel

03.06.2013 um 16:34
xoojzn58p1


Sie lieben das futter unsere katze, ich stelle es nicht mehr draußen, sondern um die Ecke, weil unser katze einfach am liebsten draußen frisst, obwohl auch eine hauskatze.

Viele vögel, meine katze mitten drin.

Dies singvögel allerdings die hat sie zum fressen gerne.
Wie man sieht kommt der nächste schon angeflogen.


melden

Vögel

03.06.2013 um 17:02
Ups sorry falsche ausgedrückt! Die amseln und meine katzen die axeptieren sich.
Ich weiß nicht ob unsere katze die amseln nicht gerne frisst weil sie ihr nicht schmecken. Auf jeden fall meiden sie sich nicht, unsere katze lässt sie in ruhe.
Sie gehen sehr entspannt mit einander um.

Dabei ist sie eine gute jägerin.


melden

Vögel

04.06.2013 um 18:28
Naja wenn du fertiges Essen vor der Nase hasst, dann fängst ja auch nicht extra an zu kochen ^^


melden

Vögel

04.06.2013 um 22:08
Eigentlich wollte ich ja nicht mehr, aber da ich wieder einen neuen Singvogel für mich in meinem Gebiet angetroffen habe, will ich ihn euch nicht vorenthalten. :)

Zuerst dachte ich an eine Meisenart, aber irgendwie passte da keine und ich habe stundenlang nach der Art gesucht.

Darf ich vorstellen:
ein "Trauerschnäpper-Männchen".

c833af Trauerschnaepper1

a84f1b Trauerschnaepper2


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

05.06.2013 um 11:05
@RubberDuck

hallöööchen,

es ist immer wieder erstaunlich, welche Vögel du vor die Linse bekommst. Dein letztes Exemplar habe ich hier noch nie gesehen. Und wenn, hätte ich es wohl auch für eine Meise gehalten. Die Gegend, in der du wohnst, scheint ein Paradies für Vogelbeobachter zu sein. Ganz toll.

Hoffentlich kommt es jetzt nicht falsch rüber, aber ich denke, wir wollen hier alle ja so nebenbei auch was lernen. Ich hab mich mal kurz an Hand meines kleinen Bestimmungsbuches schlau gemacht, z. B. ob diese Vogelart auch hier in der Nähe zu finden ist. Und da fiel mir auf, dass dein Vogel möglicherweise auch ein Halsbandschnäpper sein könnte. Trauer- und Halsbandschnäpper sehen einander sehr ähnlich, aber Letzterer hat diesen weißen Streifen am Hals. Vielleicht irre ich aber auch?


melden

Vögel

05.06.2013 um 11:41
@peggy_m
peggy_m schrieb:Und da fiel mir auf, dass dein Vogel möglicherweise auch ein Halsbandschnäpper sein könnte. Trauer- und Halsbandschnäpper sehen einander sehr ähnlich, aber Letzterer hat diesen weißen Streifen am Hals. Vielleicht irre ich aber auch?
Da hast du vollkommen recht, da hätte ich doch noch ein wenig weitersuchen sollen, vielen Dank.:)

Als ich den Vogel von weitem gesehen hatte, dachte ich auch noch an eine Meisenart, aber da mir an diesem verregneten Tag so gar nichts vor die Linse fliegen wollte, habe ich ihn eben auf den Chip gebannt und es war gut so.

Nochmals vielen Dank für die Richtigstellung und ich habe schon wieder etwas dazugelernt,
nähmlich auf wirklich alle Details zu sehen. :D


melden

Vögel

05.06.2013 um 12:30
@RubberDuck
@peggy_m
ihr seid echt erstaunlich! ich bin froh, dass ich spatz, amsel und taube auseinanderhalten kann :D
mit diesen vogelbüchern hab ich auch schon mal versucht, mir was beizubringen. aber irgendwie bin ich da wohl 'vogelblind'. ist wie bei bäumen. die kann ich auch nicht auseinanderhalten.


melden

Vögel

05.06.2013 um 13:01
@peggy_m

Ich kann dir nur empfehlen mal im Herbst in Richtung Ostsee zu fahren (v.a. Zingst), da kannst du vieles vor die Linse bekommen, das man hier nicht so sieht. Wenn du Glück hast und früh aufstehst (also vor Sonnenaufgang), dann vlt sogar ne ganze Kranich Famillie... aber meistens hört man die nur.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vögel

06.06.2013 um 10:16
RubberDuck schrieb: aber da mir an diesem verregneten Tag so gar nichts vor die Linse fliegen wollte, habe ich ihn eben auf den Chip gebannt und es war gut so.
Das war wirklich ausgezeichnet, den "einzufangen". Das ist ja das Gute an den Digitalkameras, dass man nicht unendlich viele Filme verbrauchen muss. Löschen kann man die Bilder ja immer noch, wenn sie nichts geworden sind.

@feallai

ist anfangs nicht so einfach und wohl eine Sache der Gewohnheit. Wobei man sich auch nicht unbedingt anhand der Bücher sicher sein kann, da auch innerhalb einer Vogelart die Einzelnen sich sehr unterscheiden können. Und bei Fotos ist das auch so eine Sache, wenn man sie nicht selbst gemacht und noch Erinnerung daran hat. Allein das Gefieder kann durch die Beleuchtung heller oder dunkler wirken als in Wirklichkeit oder fleckig und dann kann man unter Umständen noch nicht mal sicher sein, ob man wirklich eine Amsel (die man ja zu kennen meint) auf dem Foto vor sich hat oder doch etwas anderes. Ist wirklich schwierig manchmal.

@Schdaiff

ja, die Ostsee ist immer eine Reise wert, besonders auch im Herbst, wenn die Vögel aus Skandinavien auf ihrer Reise in den Süden dort Rast machen. Vor meine Kameralinse kommen sie eigentlich eher nicht, da sie viel zu schnell für mich und meinen kleinen Apparat sind. :( Aber es macht Spaß, sie mit dem Feldstecher zu beobachten.

Ich versuch es jetzt mit Videos von den Vögeln. Diese Möglichkeit kommt den Bewegungen dieser flinken Gesellen eher entgegen. Vielleicht gibt es dann später mal ein Bearbeitungsprogramm für mich, mit dem einzelne Bilder aus diesen Vids kopiert werden können. Mal sehen, was da noch zu machen ist.


melden

Vögel

06.06.2013 um 16:43
@peggy_m

Video in der richtigen Zeit anhalten und en Scrennshot machen? ^^

Ansonsten kann das auch Nero und Windows Media Playser Classic oder das da:

http://www.virtualdub.org/

Tja großer Apparat ist von Vorteil... hab da auch einfach keine Bilder hinbekommen... aber da sind doch so viele Hobbyfotographen mit super Kameras und Stativen. Oft sehr nette Leute (meistens Rentner oder Studenten), die machen dir gerne auch Abzüge ;)

Mir sind die auch zu flink... immer wenn ich mein Photo hole, dann verschwinden die... das machen die mit Absicht ^^


melden

Vögel

07.06.2013 um 12:01
@peggy_m
peggy_m schrieb:Die Gegend, in der du wohnst, scheint ein Paradies für Vogelbeobachter zu sein.
Naja, eine sehr ländliche Gegend halt, da gibt es jede Menge Wald, Wiesen, Obstgärten usw.
Aber irgendwie glaube ich schon langsam, daß die etwas seltener anzutreffenden Arten hier nur auf der "Durchreise" sind.

Zum Beispiel Kreuzschnabel, Kernbeisser, Baumläufer, Zilpzalp, Grauschnäpper oder zuletzt der Halsbandschnäpper scheinen nur auf ein Foto vorbeizukommen und sind kaum länger als ein paar Tage anzutreffen und auf die Grünfinken warte ich immer noch.

Vielleicht liegt es auch am Wetter, die letzten 10 Tage war ja kaum Sonne zu sehen und es gab viel Regen und sie ziehen sich in den Wald zurück, wo sie mehr geschützt sind und sie kommen hoffentlich wieder.

Jeden Tag gibt es bei mir zur Zeit nur Kohlmeisen, Buntspechte und die liebe, gute Amsel zu sehen.

259dbf Amsel


melden

Vögel

07.06.2013 um 12:22
Bei uns scheinen jetzt wirklich alle Kinder zu haben, wenn wir auf dem Balkon sitzen und es mal still draußen ist - also keine Rasenmäher oder Flugzeuge unterwegs sind - dann hört man in dem riesigen Efeu die Amsel- und Spatzenkinder "schreien" und mein Meisenpärchen hat wohl auch Junge :) .
Aber durch den Nistkasten sind die wohl nicht zu hören ... freue mich schon auf die Flugversuche von den Kleinen :D .


melden

Vögel

07.06.2013 um 17:20
@RubberDuck
@Schdaiff
@peggy_m
@feallai
@waterfalletje
@klausbaerbel
@Anja-Andrea

Ui, hab eben ein schönes Wolkenbild geknipst und was sehe ich, als ich es mir ganz groß angucke? Einen Vogel :D - schade, daß ich ihn nur so rausvergrößern konnte ...

650aa8 017 - Kopie.JPG

527730 017 - Kopie 2.JPG


melden

Vögel

07.06.2013 um 17:30
@Schdaiff

du hast recht, dies ist jedes jahr der fall.
Nur sie kommen auch in die küche.
Zurzeit habe ich raben ohne ende im garten und ihre junge, wie Elster.

Sie fliegen noch nicht.
Ich lief gestern zum teich und da saßen bestimmt 8 junge raben am trinken.

Da mir letztes jahr eins reingefallen ist habe ich so ein kleines töpfen zum trinken an verschiedene stellen hingestellt.

@Thalassa

Ja du hast recht ich sehe unten zwei vögel :-)


melden

Vögel

07.06.2013 um 18:30
@waterfalletje

Nö, da ist nur der eine da oben in der Wolke :D - hier ist das große Original ... alles andere sind wohl Schlabberflecken unseres Hundes auf der Linse :D , die liebt meine Cam :D !

Diskussion: Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur (Beitrag von Thalassa)


melden
Anzeige

Vögel

08.06.2013 um 10:18
Ich hab vorhin erstmal meine Cam geputzt :D , die war ganz schön beschlabbert, weil unser Hund immer darauf losstürmt und dran leckt, wenn ich sie fotografiere :D . Die nächsten Piepmatz-Bilder werden wohl wieder ohne Flecken sein :D .


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden