Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.823 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:26
@Dorian14
Ahhh, ein neuer Troll-Post. Ich habe Dich sogar auf bestehende Beweise hingewiesen und dennoch trollst Du wieder rum und tust so, als gäbe es die Beweise nicht.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:30
@Screet
Zitat von ScreetScreet schrieb:Ahhh, ein neuer Troll-Post. Ich habe Dich sogar auf bestehende Beweise hingewiesen und dennoch trollst Du wieder rum und tust so, als gäbe es die Beweise nicht.
welche beweise?

Beweise dass die Regierungen bezahlt werden?

Zeig mal.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:34
@Dorian14
Einen Beweis, das Regierungen bezahlt werden? Du wirst immer drolliger. Schau' mal auf Deine Lohnsteuerklärung :D

Beweise, das Regierungen versuchten, UFO Vorfälle zu vertuschen? Schau' mal UFO Hunters Code Red


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:35
@Dorian14
hm stellst du dich jetzt "nur"so an hier oder weisst du nicht wie bzw.was @Screet meinte.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:51
@Screet
Zitat von ScreetScreet schrieb:@Dorian14
Einen Beweis, das Regierungen bezahlt werden? Du wirst immer drolliger. Schau' mal auf Deine Lohnsteuerklärung
LOL ..... heißt das ich bezahle die Regierung damit vertuscht wird?

Nur um mal zu zeigen worum es ging:
euch geht es lediglich darum andere Leute zu diffamieren und unglaubwürdig erscheinen zu lassen. Den Job macht aber schon die Regierung und die werden sogar dafür bezahlt.
nee, nee ..... den job macht ihr schon selber ganz gut.
Da brauchts keine Regierungen dazu, wobei ich mich frage wer die Regierungen bezahlt?


Du behauptest die Regierung wird dafür bezahlt Leute zu diffamieren und unglaubwürdig erscheinen lassen.

Darum meine Frage wer denn bitte die Regierungen bezahlt.
Denn, letztendlich ist derjenige der die Regierungen dafür bezahlt der Auftraggeber.

Und jetzt kommst du mit einer normalen Steuerbelastung die jeden Bürger eines Staates betrifft?

Ich frage dann eben nochmal:

Wer bezahlt die regierungen, damit sie diffamieren und unglaubwürdig erscheinen lassen?
Wer ist der auftraggeber?

Und nein, ich bin es nicht.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:52
@werner76
Zitat von werner76werner76 schrieb:@Dorian14
hm stellst du dich jetzt "nur"so an hier oder weisst du nicht wie bzw.was @Screet meinte.
Im Gegensatz zu dir stelle ich mich wahrscheinlich "nur" so an. *g*


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:55
@Dorian14

Gut,daß dieses einige Leute hier wissen,was screet meinte.
Ausser du,ok.

Lassen wir es wohl mal wieder dabei und stellen uns blöde an.

So bekommt man die seiten auch hier voll bzw.lenkt von gewissen themen ab,in dem man sie von seiten bekommt.

Dann mach mal weiter.

Bis später mal


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 17:56
@werner76
Gut,daß dieses einige Leute hier wissen,was screet meinte.
Ausser du,ok.t
Oh Prima, dann kannst du ja die frage beantworten:


Wer bezahlt die Regierungen, damit sie diffamieren und unglaubwürdig erscheinen lassen?
Wer ist der Auftraggeber?


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:02
@Dorian14

;-)dreh diesen satz einfach mal um"Wer bezahlt die Regierungen, damit sie diffamieren und unglaubwürdig erscheinen lassen?
Wer ist der Auftraggeber?".

Auftraggeber=die Regierungen
wer wird bezahlt=eventuelle Wissenschaftler,die natürlich mehr wissen und sehen als WIR
Organisationen die sich schon spezialisiert haben auf diesem Fachgebiet
Leute unter druck setzten,die eventuell reale Aufnahmen haben

Anderes Thema kurz dazu:Wieso wird uns im Tv,nachrichten nicht gesagt bzw.gezeigt mit Bildern die man ja hat,was uns eventuell demnächst in grosser Form erwarten kann,was die Aktivitäten an der Sonne angeht.
In den schreibmedien,wird davon teilweise berichtet und auch schon gewarnt,aber nicht Im Tv,was eine grössere Menge an Leuten erreichen könnte.

Aber ok,daß wird dich wohl auch nicht interessieren.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:08
@Screet
@xpq101
@Thruthseeker
@werner76
@Hollie
@axgouk
@trinity1707


Wie oft steht unter einem verlinkten Video oder in einem der Beiträge folgender Satz?
was meint ihr zu dem?
Man sollte meinen, daß die gesamte Gemeinschaft damit zur Meinungsäüßerung aufgerufen wird.

Schreibt man dann, was man auf dem Video erkennt, weil man aufgrund von Beruflicher oder anderweitiger Erfahrung weiß, was es ist, dann ist es absolut nicht recht, wenn man erkennt, daß es etwas ganz Banales oder eine Fälschung ist.

Dann bekommt man in der Regel einen solcher Sätze zu lesen:
Zitat von ThruthseekerThruthseeker schrieb: Ich habe keine Ahnung was das war aber die Aufnahme wirkt sehr real. Natürlich wird die bald als Hoax entlarvt und dann nimmt die Dummheit der Menschen wieder seinen gewohnten Gang.
Oder aber etwas in dieser Art:
Zitat von sarina2sarina2 schrieb:Er lernte Aikido und glaubt an Atlantis ! Na und ich glaube an UFOs und andere rennen in die Kirche um einen imaginären Gott anzubeten und hören auf Schriften die schon x-mal umgeschrieben wurden.
Oder so etwas.
Zitat von ThruthseekerThruthseeker schrieb:Es ist CGI. Frage mich woher ihr wisst wie UFOs auf unsere Atmosphäre reagieren und das Leute sich anmassen noch zu behaupten "Aber so verschwindet ein UFO überhaupt nicht" Kommentare zu verfassen ist nicht mehr feierlich.
Erlaubt und anerkannt unter den Gläubigen sind nur solche Aussagen, die auch niemals von Gläubigen angezweifelt werden:
Zitat von ThruthseekerThruthseeker schrieb:Ich würde sagen es hat entweder ein Wurmloch geöffnet oder sich weggeportet. Klingt blöde aber UFOs können sowas.
Wobei ich mich Frage, warum ein Skeptiker nicht wissen kann, wie sich UFOs verhalten, aber ein Gläubiger sehr wohl?

Dann wird auch einfach behauptet, daß Skeptiker grundsätzlich UFOs als Unfug abtun.
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:man kann es auch wunderbar bei den 2-3 skeptiker erkennen, wie sie versuchen den rest ihrer "burg" zu verteidigen. Da wird sich mit kommentaren in einer fülle ausgelassen, bei videos, welche möglicherweise wirklich gefakt sind.

... ein sehr trauriger begleitender Zustand dieses UFO - Phänomens ....
Was allerdings nicht der Fall ist.

Es kommen Meinungen zu eingestellten Videos, die einfach aus Youtube hier verlinkt werden.

In den meisten Fällen ist ganz schnell klar, was auf den Videos zu sehen ist, oder daß sie schon ausgewertet wurden und als Fälschung oder irgenetwas Alltägliches erkannt wurden.

Ist es nicht offensichtlich und keiner hat eine Idee dazu kommt folgendes Argument zum tragen:
Zitat von trinity1707trinity1707 schrieb:hat einen Treffer gelandet den sowieso ein anderer gepostet hätte heute noch und der ist Hammer wie ich finde. Keine Unscharfen Vid. sondern Fakt!
Wenn keiner weiß, was zu sehen, lesen oder hören ist und folglich auch nichts dazu sagen kann, dann ist es automatisch das woran man glaubt?
Und heißt das demzufolge, daß die, die angeblich UFOs generell ablehnen, zugeben sich zu irren?

Ja, wie soll es denn Eurer Meinung nach laufen?

Soll hier jeder der daran glaubt Videos einstellen, die dann nur von Gläubigen bewundert werden sollen auch wenn es sicher ist, daß es kein UFO ist?

Oder seid ihr an einer ehrlichen Meinung und Bewertung interessiert?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:13
@klausbaerbel:

Sehr guter Beitrag! *Daumen hoch*


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:14
@werner76
Zitat von werner76werner76 schrieb:;-)dreh diesen satz einfach mal um"Wer bezahlt die Regierungen, damit sie diffamieren und unglaubwürdig erscheinen lassen?
Wer ist der Auftraggeber?".

Auftraggeber=die Regierungen
wer wird bezahlt=eventuelle Wissenschaftler,die natürlich mehr wissen und sehen als WIR
Organisationen die sich schon spezialisiert haben auf diesem Fachgebiet
Leute unter druck setzten,die eventuell reale Aufnahmen haben
Hä?

du drehst einfach den Sinn eines Satzes um um meine Frage zu beantworten?

Plötzlich werden die Regierungen nicht mehr bezahlt sondern bezahlen als Auftraggeber?

Das ist jetzt plötzlich eine gänzlich andere Aussage.
Das solltest sogar du merken.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:16
@klausbaerbel
Zitat von bennamuckibennamucki schrieb:Oder seid ihr an einer ehrlichen Meinung und Bewertung interessiert?
macht das denn bisher den eindruck? *g*


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:25
@klausbaerbel

klar mit manchen aussagen hast du da schon recht.

Nur selbst da,kann man ja nicht alle über einen kamm scheren!
Das machen hier auch nicht alle.

Hier wollen einige viele vernünftig Diskutieren,aber hey da hat man immer so jemanden hier zwischen,der lenkt vom Thema ab,wie gerade wieder und zack sind 1-3 seiten voller "müll"hier und das eigentlich thema,was vorher hier war,ist dann weg!

Wie gesagt und das kommt leider hier sehr sehr oft vor.

Schau dir einfach Dorian14 an,Regierung und bezahlung,daß geht jetzt schon fast 2 seiten so!
Einfach nur lächerlich,wenn man überlegt,daß es doch jeder weiss,was screet damit wohl meinte,ausser Dorian14.

Mal wieder

Und lustig,wie das hier ignoriert wird.

Also ob meine erklärung gerade zu dem Thema Geld und Regierung nicht verständlich wäre.

So ich lasse jetzt dieses Thema,soll der Dorian14 dann @Screet nochmal fragen bzw.dieses Video dort anschauen,wovon screet gesprochen hat.

Wurmt mich ja schon wieder,daß ich doch wieder auf Dorian14 eingehe hier;-)

Ne ne ne!lol


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:29
@werner76
Zitat von werner76werner76 schrieb:Also ob meine erklärung gerade zu dem Thema Geld und Regierung nicht verständlich wäre.
Grööööhl ...... du machst aus einer aussage von screet eine gänzlich andere aussage und deklarierst das als Erklärung?

Man müsste tatsächlich nicht so lange diskutieren wenn einige gläubige aufhören würden falsche behauptungen zu posten die sie auf wiederholte nachfrage nicht beantworten können.

Auch du hast das im übrigen nicht getan ....


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 18:36
@Dorian14

weisste,wenn ich das wort "gläubige"schon höre.
Ich habe schon oft genug gesagt,wie ich über "ufo" im allg.denke.

Und ich denke,so wie ich das oben vorhin erklärt habe,daß es @Screet so ungefähr meinte.
Wenn dir das nicht gefällt,kann ICH nichts dafür!
Wie du auch nicht auf mein Kommentar zu den Medien bzw.Sonneneruption eingegangen bist.

Was so im Thema Medien,Regierung,Veröffentlichungen dazu gehört.

Und komischweise kommt man mit den anderen User hier ganz gut klar,selbst die entweder dagegen oder dafür stehen oder wie ICH schon Neutral!

Nochmal

Neutral:-)


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 19:02
@werner76
Zitat von werner76werner76 schrieb:Und ich denke,so wie ich das oben vorhin erklärt habe,daß es @Screet so ungefähr meinte.
Wenn dir das nicht gefällt,kann ICH nichts dafür!
Naja, letztendlich klaffen deine und Screets Aussage meilenweit auseinander.
Wenn du darin die Erklärung meiner Frage sehen möchtest macht mich das schon etwas nachdenklich.
Zitat von werner76werner76 schrieb:Wie du auch nicht auf mein Kommentar zu den Medien bzw.Sonneneruption eingegangen bist.
naja, als Antwort, warum ich nicht darauf eingegangen bin, möchte ich dich gerne zitieren.

Hier wollen einige viele vernünftig Diskutieren,aber hey da hat man immer so jemanden hier zwischen,der lenkt vom Thema ab,wie gerade wieder und zack sind 1-3 seiten voller "müll"hier und das eigentlich thema,was vorher hier war,ist dann weg!


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 19:05
https://www.youtube.com/watch?v=jfSaa0LP1qU


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 19:10
@Dorian14
desswegen,wir warten einfach ab bis @Screet wieder da ist.

Ich sage auch gerne,hab ich kein problem mit,daß ich es VIELLEICHT falsch verstanden,was ich nicht unbedingt glaube.

Vielleicht ist es aber anders.
Kein problem damit.
Ich kann damit leben,ohne andere gleich wieder in ein bestimmtes licht hier zu rücken ala @Dorian14


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

25.02.2011 um 19:22
Darf ich mal was dazu sagen (schreiben)?

Nehmen wir doch mal Fazit hier in der Diskussion.

Unsere jetzige Position ist die Stufe drei der Diskussion: Persönliche Beleidigungen.
Bevor wir nun zu Stufe vier (schmollen und gegenseitig ignorieren) kommen möchte ich gerne mal ein Fazit ziehen:

Keine Seite kann wirklich deutlich ihre Position Beweisen.

Die Pro Seite kommt mit vielen YouTube Videos daher, ohne angebe der Quellen usw.
Außerdem werden Menschen herangezogen, sei es in Form von Filmemachern, Buchautoren, selbsternannten Forschern usw.
Bitte nicht böse sein und persönlich beleidigt, wenn man diese Dinge in Frage stellt.
Aber ihr müsst schon verstehen, das in unserer modernen, digitalen kapitalistischen Zeit es
A) sehr sehr einfach ist für ungeschulte Menschen Audio- und Video-Dateien herzustellen oder zu manipulieren, sodaß diese recht interessant aussehen.
B) man den Willen der entsprechenden Menschen an solchen Dingen Geld zu verdienen, in dem Medien verkauft werden nicht ganz vom Tisch wischen kann.


Auf der anderen Seite bitte ich die Skeptiker nicht zu arg arrogant zu erscheinen. Sicher sind der eine oder andere Gedankengang bizarr aber das eine oder andere Phänomen ist tatsächlich nicht zu erklären. Viele viele Erscheinungen Fußen natürlichen Ereignissen oder menschlicher Technik, Wetterphänomenen usw., aber sehr selten kommt es vor, daß man etwa tatsächlich nicht erklären kann.

Daher Vorsicht mit dem erhobenen Zeigefinger. Man sollte sich schon mit solchen Gedanken beschäftigen und wissenschaftlich bzw. logisch herangehen ohne gleich wirklich alles ins lächerliche zu ziehen.

Und beide Seiten sollten endlich mal von persönlichen Anfeindungen absehen, denn dieses macht es recht unerträglich diese Diskussion zu verfolgen!



Chris


melden