Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

33.767 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Außerirdische, Video ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.05.2011 um 17:12
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:hier habe ich mal solche betroffene für dich :
diese Doku ist auch für skeptiker, sehr ,sehr empfehlenswert .......
Habt ihr auch mal was neues?
Da werden immer wieder die gleichen Säue durchs Dorf getrieben.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.05.2011 um 17:21
@Dorian14
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Da werden immer wieder die gleichen Säue durchs Dorf getrieben.
du hast es noch nicht mal bis zum ende gesehen ..... und geäußert hast du dich dahingehend auch nie ... es ist sehr leicht alles zu negieren .....

befasse Dich doch erstmal damit und dann kannst du dir Dein Urteil bilden !


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.05.2011 um 17:26
@axgouk
Zitat von axgoukaxgouk schrieb:du hast es noch nicht mal bis zum ende gesehen ..... und geäußert hast du dich dahingehend auch nie ... es ist sehr leicht alles zu negieren .....
Fang mal an die Beiträge die an dich gerichtet sind zu lesen.

Ich habe nirgends negiert.
Dann solltest du auch nicht unterstellen dass ich mich nicht damit befasst hätte.
John Macks Arbeit ist durchaus bekannt.

aber das ist nun mal deine Art "unbequemen" usern gegenüber.

John Macks Untersuchungen haben übrigens einen Schwachpunkt, den du mir aber gerne erklären kannst.
Warum wurden bei seinen Probanden nie Spuren der angeblichen medizinischen untersuchungen durch außerirdische nachgewiesen?


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

18.05.2011 um 17:31
Zitat von Dorian14Dorian14 schrieb:Warum wurden bei seinen Probanden nie Spuren der angeblichen medizinischen untersuchungen durch außerirdische nachgewiesen?
erstens weiß ich es gar nicht und selbst wenn es so wäre , wäre es mir nicht möglich dazu etwas zu sagen ....


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 08:14
@Dorian14
@Prof.nixblick

Die frage von @3n1gm4 bezog sich auf die Ufos ob es für diese Präsenz "Beweise " gibt und nicht ob es Beweise gibt dass sie Ausserirdisch sind!...und "beweise" für gewisse Ufo typen gibt es in der Summe genügend . Und das Verhalten mancher Objekte lässt sehr wohl die Folgerung zu dass sie Ausserirdisch sein könnten.. das sagt auch die beste und längste ufo Studie der Welt aus Frankreich.


und wenn 1 Jägerpilot einem Objekt folgt dass reagiert und visuell bestätigt sowie auf dem Bordradar und Ground Radar getrackt wurde ,ist dass mehr beweiskraft als so manches dass als beleg dient in der üblichen Naturwissenschaft..wenn ganze Stützpunkte das noch bestätigen und dass sich mehrmals wiederholt kann man es getrost als Existent betrachten . Hinzu kommen die Länder die eben die sache nicht so unter den Tisch kehren und vertuschen ...wo sogar die gesammte Luftwaffe die ufos bestätigen.. u.s.w. ....

und noch was anderes wie man hier gerne auch die "wissenschaft" missbraucht für die eigene Argumentation bzw sie schädigt :
Der Schaden entsteht durch den Umkehrschluss: Wenn wir alles ohne Gott erklären, bzw. erklären könnten, hätten wir damit bewiesen, dass es Gott nicht gibt. Ein ernsthafter Naturwissenschaftler wird diese Umkehrung ablehnen, da es sich um eine unzulässige Nicht-Existenz Behauptung handelt, die so nie beweisbar ist.Der Schaden der entsteht ist von subtiler Natur. Egal wie viele Menschen behaupten, sie hätten Gott erfahren, ihn wahrgenommen, egal wie viele Menschen behaupten, sie hätten Ereignisse außersinnlich wahrgenommen, solange diese Wahrnehmungen nur der Mensch selber machen kann, und sie eben nicht gemessen werden können, solange gelten diese Wahrnehmungen als nicht beweisbar.

Nun ist auch das noch nicht weiter schlimm, denn Beweisbarkeit im Rahmen der Naturwissenschaft gilt eben auch nur für den Bereich, in dem Naturwissenschaft Aussagen trifft. Der Schaden entsteht, wenn nun aus der Nicht-Beweisbarkeit auf die Nicht-Existenz geschlossen wird. Das hat mit Wissenschaft nichts mehr zu tun, der Schluss der Nicht-Existenz ist nur bei messbaren Ereignissen durch Fehlen entsprechender Messergebnisse beweisbar, nicht jedoch, wenn das Ereignis oder die Wahrnehmung sich auf nicht messbare Größen bezieht. Die Behauptung der Nicht-Existenz ist hier religiöser Natur. die Religion nennt sich Materialismus und geht davon aus, dass sich alles allein aus Materie und Energie erklären lässt.

Die Materialisten glauben nun, dass Ereignisse und Wahrnehmungen, die nicht messbar sind, auch nicht stattfinden. Sie erklären solche Wahrnehmungen für Halluzinationen, für Einbildung, Wunschdenken oder Täuschung. Sie behaupten, dass die Naturwissenschaft beweisen könne, dass solche Ereignisse oder Wahrnehmungen keinen Bezug zur Wirklichkeit haben, Sie missbrauchen die Naturwissenschaft um ihre religiöse Überzeugung durchzusetzen.

Die Naturwissenschaft trifft nur Aussagen innerhalb ihres Kontextes. Und dieser wird durch die Messbarkeit und Überprüfbarkeit begrenzt. Außerhalb dieses Rahmens trifft sie keine Aussagen. Die Naturwissenschaft sagt nicht, dass es Telepathie nicht gibt, sie sagt nur, dass sie sie nicht erklären oder beweisen kann und somit auch nicht widerlegen.
http://www.gruppe12.de/Themen/Naturwissenschaft/Beweis1.htm (Archiv-Version vom 14.06.2010)



Nun aber gerade in der Wissenschaftlichen Bemühungen der Ufololgie gibt es sehr wohl genügend Beweiskraft für ihre Existenz, so dass jegliche Hypothesen oder Spekulationen aufgrund der faktenlage der ufo gerechtfertigt sind -> sofern sie nachvollziehbar sind.. dazu gehören auch Thesen über "Phasenverschiebungen" ect. weil sie mit der Beobachtung spezieller Phänomene durchaus auch Sinn machen..Die Ufologie ist auch deswegen da um mehr Indizien zu sammeln damit die Beweiskraft sich erhöht ( wie in jeder wissenschaft.)..die Problematik liegt daran dass wir nicht Wissen was genau gew. Phänomene sind.. dass daraus einen Strick in der Argumentationskette gemacht wird keine Beweise =Nichtexistenz ist nicht zulässig, selbst wenn die Existenz weniger an Belegschaft vorweisen könnte...... was sie aber nicht tut!


sry jetzt back to topic !

Auch hier liegt ein Problem vor weil Ufo-clips für manche nur "langweilige Punkte" sind wie Sterne für die es auch Astronomen gibt die daraus einiges ableiten können.. . ich hab hier schon mehrmals beim lesen den kopf geschüttelt wenn interessante clips mit einem*gähnen* abgewürgt wurden.. man erwartet wohl raumschiffe ala ID4... naja seit Hynek hat sich da leider auch nichts geändert.....

Youtube: Dr. Allen Hynek 1974
Dr. Allen Hynek 1974



@xpq101

ich meinte die wissenschaft und nicht das Interesse im allgemeinen..wobei ich denke dass dies auch abgenommen hat.


lg

smoki


2x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 09:01
@axgouk
tja und hättest du eine kamera dabei, würde man dir einen Fake unterstellen ...

@Dorian14

so sehe ich es auch, sorry

@smokingun
super Beitrag!

LG Frank


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 09:04
der wohl kompetenteste ufologe der noch aktiv ist hat dass letztens in Riad sehr gut geschildert:

https://www.youtube.com/watch?v=CEcYgms94kw

und dass einer der grössten Astrophysiker der heutigen zeit Prof. Dr. Kaku die ufos ernst nimmt ist ein positiver schritt..


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 10:53
Das Problem ist meiner Meinung nach, dass zu viele unter dem Begriff "UFO" gleich an außerirdische Raumschiffe denken.

Wir müssen ja auch noch Raum offen halten für rein irdische Phänomene, deren Beobachtungen wir mangels Informationen nicht bestimmen können. Für mich ist das der deutlich mehr versprechende Ansatz für offene Fragen als die pure Annahme, dass außerirdische Mächte ihre Spielchen mit uns treiben.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 17:08
Konsequenter Weise müsste man mMn dann irdische Ufos von außerirdischen klar trennen. Somit auch 2 verschiedene Threads haben. Ich selber interessiere mich sehr für beide Phänomene, genieße die Themen dennoch mit Vorsicht.

In dem Video, welches axgouk gepostet hat, haben mich vor allem die Kinder am Meisten überzeugt. Wenn man bedenkt, dass Kinder des Öfteren an unpassenden Stellen die Wahrheit sagen, wäre das schon möglich. ebenfalls denke ich, dass Kinder zwar sehr naiv sind, dennoch keinen Grund hätten hier Falschaussagen zu machen und dazu solch qualifizierte. (siehe Umweltschutz)
Die Beweiserbringung bei diesem Thema basiert für mich allerdings auf eigener Erfahrung, weshalb ich die Gemüter hier nicht verstehen kann, die sich gegenseitig seitenlang von ihrer Meinung überzeugen wollen. Als triviales Beispiel nehmen wir die Schwerkraft, die jeder von uns kennt und auch schon vllt die ein oder andere Erfahrung mit gemacht hat ;). Dieses "Phänomen" war schon da, bevor Newton es näher beschrieben hat. Hier ist das für jeden Menschen natürlich offensichtlich erkennbar und vorstellbar.
Solange man selber aber keine Erfahrung gemacht hat, kann man sehr schwer durch Bild, Video und Schrift Beweise erbringen und mit seinem Weltbild vereinbaren.
Somit sind Aussagen von Militärs, "Erfahrenen", Austronauten und so weiter zwar Indizien, die darauf hinweisen, dass es Ufos bzw. Ufos (e.t) gibt, aber für mich selber in dem Sinne kein Beweis.

Btw ist noch niemandem aufgefallen, warum Aliens immer nackt dargestellt werden? Warum tragen die keine Sachen verdammt xD


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 17:23
@3n1gm4
Btw ist noch niemandem aufgefallen, warum Aliens immer nackt dargestellt werden? Warum tragen die keine Sachen verdammt

reine spekulation ... aber wer weiß, vielleicht sind sie ja garnicht "nackt"


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 18:40
pausiert mal das video von @axgouk (ufo video aus türkei) bei 2:11, seht ihr auch den strich in der mitte? und komischer weise sieht man egal ob tag oder bei nacht nie das ufo ganz geschweige denn mal was mehr vom ufo...nur den oberen teil.
das macht mich misstrauisch....


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 18:44
@Ppu
Musste dir keine Gedanken machen.
Die Kumburgaz-Ufos sind Yachten die der Wachmann da nachts im entfernten Hafen gefilmt hat.

Is aber schon zur Genüge hier durchgekaut worden.


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 19:21
danke dorian14 :)
wusste doch das es ein fake ist


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 19:28
.... es ist kein boot ....


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 19:33
@axgouk

sondern? [wie ein Unidentifiziertes FLIEGENDES Objekt sieht das ja nun auch nicht aus, oder?]

Ich finde die Erklärung mit den Yachten recht plausibel...


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 20:33
@HBZ
Nö, nicht plausibel. Du siehst doch eindeutig den Horizont oder? Entweder es ist gut mit After Effects bearbeitet oder etwas worüber wir nur spekulieren können. Das zweite Video im Video 28 Minuten vorher finde ich blöd :P


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 20:40
@3n1gm4
dann erklär mir was es sein soll...ein ufo defintitiv nicht...und wie ich vorhin schon sagte, es fehlt immer ein stück von dem angeblichen ufo.


1x zitiertmelden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 22:39
CNN NEWS Scout Ship Deactivating Dummy Warhead

Hoffe das ihr das noch nicht kennt.

viel spass

https://www.youtube.com/watch?v=cXPb4kTZYHM


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 22:47
hmm...ich kenne dieses Video noch nicht,bin aber sehr gespannt auf die leute die es auseinandernehmen und erklären wollen:)
Chinalaterne fällt aber glaube ich schonmal weg;)


melden

Der UFO-Video-Thread - (Sammlung)

19.05.2011 um 23:08
Zitat von PpuPpu schrieb:@3n1gm4
dann erklär mir was es sein soll...ein ufo defintitiv nicht...und wie ich vorhin schon sagte, es fehlt immer ein stück von dem angeblichen ufo.
1. Woher willst du wissen, dass es kein ufo ist. Dann sag doch was es ist! oder doch nicht? Entscheide dich ;) Ich sage, ich weiß es nicht!

2. Woher weißt du, dass etwas vom ufo fehlt? Auf welches Bild/Quelle bezogen?

@nobsaibot
Wer ist auch so blöd und schießt eine Rakete auf das Mutterschiff der Aliens? :D Logisch, dass da Gegenwehr kommt.


melden