Astronomie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

55 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Leben, Mond, Mars ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 15:46
Ich kann euch nicht verstehen! Wie kann man aus so ner Sache etwas so kompliziertes machen?


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 16:14
@cabal

Ich sehe das komplett anders.
1. Wir sind nicht vom Thema abgewischen !
2. Die Diskussion um den Mond war sachlich und Lustig.
3. Es sind eine Menge Informationen ausgetauscht worden, Texte, Links.

Ist das nicht der Sinn eines solchen Forums, auch wenn man mal so ein Thema in die länge gezogen wird ? ;)



Niemals aufgeben !


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 17:06
Hallo

Also abschliessend zur Mondumdrehung:

http://www.fh-bochum.de/fb3/eglab/solar/sonnensystem/mond.h tml

http://www.blinde-kuh.de/weltall/luna.html

Auszug aus dem 2. Link:

Die Größe und Umdrehung
....................Der Mond dreht sich fast so schnell um sich selbst, wie er sich um die Erde dreht. Das führt dazu, dass er der Erde immer die selbe Seite von sich zeigt..................

Beim ersten Link wieder die %20 löschen!
----------------


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 17:40
@ raphael
der erste link besagt , daß sich der mond so schnell um die eigene achse dreht daß wir nur eine seite zu sehen bekommen. das ist quatsch und keine begründung.

aber genau genommen kann man tatsächlich von einer eigenrotation des mondes sprechen . allerdings nicht vergleichbar mit der eines planeten.
man spricht von einer gebundenen rotation. wobei die ständige ausrichtung der sichtbaren mondseite nach der erde hin nicht ohne eine gewisse rotation erfolgen kann. allerdings beträgt sie etwa 28 tage das heißt genau so lange wie seine umlaufzeit um die erde. um also der erde immer die selbe seite zuwenden zu können muß er sich drehen . aber wie gesagt seine umlaufzeit um die erde = seine rotationszeit um die eigene achse . dadurch kommt das phänomen der nur einen sichtbaren seite erst zustande .
offensichtlich ist es so gewollt bzw angeordnet......

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 18:06
@tao

Ja Ja, und dass ist bei jedem Mond eines Planeten der Fall.

4. was macht dich persönlich so sicher daß es dort lebewesen gibt ?

Ich kenne deine Quellen! Gehe aber zudem noch davon aus, dass Außerirdische von einem anderen Planeten unseres Sonnensystems oder von Ausserhalb dort Basen und Stationen eingerichtet haben!!

So nebenbei erwähnt, ist die der Erde zugewandte Seite des Mondes ein Zuhause für verweltlichte Seelen.


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 18:23
@ raphael

eines wollen wir klarstellen :
du kennst einen teil meiner quellen , inwieweit sich in diesem teil wahrheit oder falsch ausgedrückte wahrheit befindet ist eine frage anderer quellen die du nicht kennst .
aber bleiben wir bei den von dir erwähnten quellen.....nun du solltest dann eigentlich wissen ,daß gerade in diesen quellen nicht die spur von aliens und raumschiffen zu finden ist .
was betreibst du also für ein puzzlespiel , pickst du dir überall die sachen heraus die du für deine ideen brauchst oder wie .
du kannst dich nicht auf quellen berufen denen du selbst wiedersprichst.
abgesehen davon wenn du sie ausführlicher kennen würdest ,dann würdest du wissen ,daß menschen von anderen planeten keinerlei raumschiffe benötigen um der erde einen besuch abzustatten .
ich weiß nicht was für ein konzept du da vertrittst aber du solltest versuchen ein klarere linie hineinzubringen.
zu deiner information sei noch gesagt daß ich mich entschieden von der anhängerschaft der von dir erwähnten quellen distanziere . er ist in erster linie falsch verstanden worden . oder inwieweit kann man in diese diskussion menschen miteinbeziehen deren körper aus einem für unsere augen unsichtbaren material besteht. für die die luft auf der erde so wäre als wenn man einen menschen in einem ozean ersäufen würde......

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 18:48
@ tao

Es gibt inkarnierte Sternengeschwister, die uns hier auf Erden bei dem Prozess der Bewusstseins-Erweiterung helfen! Zudem möchten einige auch den Vorzug haben hier eine Fleischlebensprobe durchmachen zu können.
Und es gibt auch Außerirdische die genauso ähnlich wie WIR einen Grobstofflichen Körper besitzen. Diese müssen nunmal mit einem Körper=Raumschiff reisen, denn nur wenige sind in der Lage mal so salopp ihren Astralkörper oder Geist zu anderen Planeten zu schicken usw..

Diese Geisteswissenschaftlichen Quellen sind Umfangreich genug. Sie müssen nicht jeden Bereich und jedes Detail des Weltlichen Lebens beleuchten und abdecken. Primäres Ziel dieses Wissens ist es, sich Geistig weiterzuentwickeln!!


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 18:59
@ tao

Im allgemeinen sei auch erwähnt, dass ich ein Mensch und kein Gott bin.
Ich mache Fehler und werde auch noch in langer Zeitenfolge nicht alles erfassen können was mir die Unendlichkeit so an unzähligen Erfahrungs- und Erlebensbereiche bietet. Das gilt auch hier auf Erden. Wenn ich also mal in Zukunft etwas verwechsle oder Falsch schreibe/zitiere, so möge man mich nicht in Ungnade fallen lassen. ;)


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 19:53
@ raphael

was mich betrifft , bist du bist keineswegs in ungnade gefallen :)
ich verstehe nur nicht warum du diese raumschifftheorie an den haaren herbeiziehen mußt ?
erdinkarnierte sternengeschwister
oder astralreisende sternengeschwister

und warum soll das nicht reichen ?
wenn sich andere dieser mittel nicht bedienen können,dann erscheint es mir nur logisch daß sie hier auch nichts zu suchen haben,da es ihnen offensichtlich an einer bestimmten reife fehlt.ihr kommen würde also keinerlei sinn machen und genau deshalb ist es keinem gegeben einen anderen zu belästigen. denn die inkarnierten wissen es in der regel selber nicht und die astralreisenden können ihrerseits wieder nur menschen einer bestimmten geistesreife ansprechen . damit klärt sich alles von selbst in bester harmonie . und jetzt weißt du auch warum keine raumschiffreisenden ausserirdischen in besagten quellen zu finden sind.

nebenbei,ich halte es nicht für sinnvoll wenn du hier bestimmte dinge übergangslos zitierst mit denen normalerweise keiner was anfangen kann.
damit meine ich,daß jeder mensch zu einer bestimmten zeit wenn es einen sinn macht mit bestimmten schriften konfrontiert sein wird, meistens dann wenn er auch etwas damit anzufangen weiß.
in diesem sinne solltest du auch dein weiteres reifen verstehen.nicht die selbstdarstellung (" ich weiß etwas was du nicht weißt") sondern wenn du der überzeugung bist daß du neue wahrheiten und weisheiten kennst,dann solltest du versuchen beim jeweils unterschiedlichen individuum die suchenden von den eitlen schwätzern zu unterscheiden.so zu sagen "die spreu vom weizen"
dazu müßtest du aber erst mal selber voll hinter deinen quellen stehen.woran ich zweifle wenn ich deine ausführungen über die ufos lese.denn davon steht nunmal nichts drin......und das bedeutet auch etwas .
aber im grunde freue ich mich persönlich wenn es vereinzelt immer wieder menschen gibt denen es gelingt offenbarungen von unsinn zu unterscheiden.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

25.10.2003 um 22:28
@tao

In den altindischen Schriften den VEDEN oder Sanskrit wird in einer Fülle von diesen Außerirdischen Kontakten berichtet!!
Die Filme der Star-Wars Reihe sind davon inspiriert worden. George Lucas hatte unter anderem auch von(diesen)Mystischen Quellen seine Inspiration für die Ideen genommen um das Starwars-Universum zu kreieren.

Desweiteren wird in jenen vorher angedeuteten Quellen im 5.Buch/108 der Großen Serie eine Aussage gemacht.

....................Wenn aber auch die Zahl der Reinen und Guten wie..............nichts mehr nützen ihre feuer- und todspeienden...........
aus den LÜFTEN angefahren kommen...........aus den weiten Lufträumen der Erde zusenden werde wie einen DAHINZUCKENDEN BLITZ mit großem
GETÖSE und GEKRACHE....................werden vergeblich kämpfen......wird der große, unbesiegbare.......... Ok!!

Ich denke die kreisförmige Flugscheiben-Form ist weit verbreitet im Universum.


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

08.07.2004 um 17:48
... tja

Damals wurde ich zu Mehl verarbeitet.Und jetzt bin ich ein leckeres Brot,Roggenbrot.


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

11.07.2004 um 17:11
Hallo

Ich bin ganz neu hier, und bin aus Frankreich (entschuldigt die Fehler)
Es wäre ganz interesant zu sehen was Ihr Deutsche so wissen und
was wir in Frankreich wissen, oder glauben.
Was haben den die Astronauten auf dem Mond wirklich gesehen ?

Wir sollen nur etwa 3% von den Fotos gesehen haben, und da sagen einige
dass diese fotos getrickt sind, einige glauben die Astronauten waren überhaupt nicht auf dem Mond !
Dies glaube ich nicht, die waren wahrscheinlich auf dem Mond, aber die Bilder sind getrickt.Warum ? Was sollte man da nicht sehen ??
Die Apollos Leute durften nicht reden, sie waren in Armee.

http://english.pravda.ru/main/2002/10/05/37771.html
(anf english)


melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

12.07.2004 um 14:58
Wenn ich einiges in diesem Thread lese, dann frage ich mich eher wo das intelligente Leben auf der Erde ist.




Eine der eigenen Erkenntnis widersprechende Argumentation bewirkt eine kognitive Dissonanz. Eine Dissonanz ist psychologisch unangenehm. Daher will man sie reduzieren. Das kann dadurch geschehen, dass man versucht, aktiv Situationen und Informationen zu vermeiden, die möglicherweise die Dissonanz erhöhen könnten. Oder die Person sucht konsequent nach Informationen, die mit der eigenen Haltung oder Meinung stimmig sind.

(Festinger, Leon: Theorie der kognitiven Dissonanz, Bern, Stuttgart 1978)



melden

Leben auf Mond,Mars & anderen Planeten!

06.09.2004 um 15:47
Ich will zwar nicht ausschließen das es auf dem Mond Leben geben könnte,
dennoch halte ich das für EXTREM SPEKULATIV!

Viele bzw. fast alle der genannten Bilder wurden aus
was weiß ich welchen Entfernungen gemacht.
Bei Entfernungen von sagen wir mal mehr als 5km
kann man auf Bildern alles sehen was man will.
Angefangen von Greys über kleine Grüne Männchen und Reptiloide
bis hin zu KOTZENDEN PFERDEN !


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Astronomie: Die Sterne in unserem Universum - Größenvergleich
Astronomie, 33 Beiträge, am 18.05.2011 von clearsky
axgouk am 17.05.2011, Seite: 1 2
33
am 18.05.2011 »
Astronomie: Fahrplan für Sterngucker
Astronomie, 119 Beiträge, am 04.09.2021 von leakim
Befen am 11.09.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
119
am 04.09.2021 »
von leakim
Astronomie: Leben auf anderen Planeten?
Astronomie, 838 Beiträge, am 20.06.2020 von therealproton
dactivman am 04.10.2003, Seite: 1 2 3 4 ... 39 40 41 42
838
am 20.06.2020 »
Astronomie: Leben und Tod - wie auf der Erde, so auch im Universum?
Astronomie, 41 Beiträge, am 15.10.2015 von CountDracula
Karuzo am 13.12.2012, Seite: 1 2 3
41
am 15.10.2015 »
Astronomie: NASA gibt bekannt: "Mars-Rätsel ist gelöst!"
Astronomie, 87 Beiträge, am 06.11.2015 von perttivalkonen
willialien am 27.09.2015, Seite: 1 2 3 4 5
87
am 06.11.2015 »