weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

334 Promille Lüge

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Loge, H.m. Von Stuhl

334 Promille Lüge

11.06.2015 um 14:19
Ich finde dieses Buch extrem abstoßend.
Zuerst dachte ich,das wäre eine satanische Gruppe;leider schreibt der Autor ja nicht wie diese Typen heißen;diese Gemeinschaft.
Der Autor ist ja Student aus gutem Elternhaus;so berichtet er.
Eine Mitstudentin(?) ,die ihn fasziniert,lädt ihn zu einem Treffen ein.
Lauter dem äußeren Schein nach nette Menschen dort.
Ein Älterer,den sie ihm als ihren "Oheim" vorstellt ist vor Ort.

Nun kommen total absurde Szenen:
Dieser Oheim behauptet,er habe ein Buch in dem er über alle Menschen nachlesen kann etwas über deren Schicksal
Der Student kommt immer tiefer rein in diese Sekte.
Seltsamerweise lässt sich dann der "Lockvogel",die Mitstudentin(?) nicht mehr blicken.

Was ich am furchtbarsten finde u.a.
Der Student wird am Anfang brutal gequält,zu Analsex gezwungen,muss Fäkalien essen(vornehm hier mal formuliert)
wird extrem gefoltert.
Und:Er kommt wieder zu diesen perversen Sadisten zurück!

Unglaublich!
Dann das nächste Abscheuliche:
Ein Pizzabote wird von ihm regelrecht gefoltert und abgeschlachtet.
Unfassbar;wie einerso werden kann;Morde im "Namen des Teufels"??

Für mich ist dieses Buch extrem abstoßend,extrem absurd,Hintergründe fehlen.
Auch die Frage:Warum wurde das Verschwinden des Pizzaboten nicht der Polizei gemeldet?
Merkte keiner der Nachbarn etwas?

Man weiß auch nicht,wen diese Sadisten anbeten;sind das Satanisten oder was sind die?

Jedenfalls wäre es gut,wenn der Autor geschrieben hätte wie sich diese Sekte nennt;nur so kann vor dieser gewarnt werden

Ein Bekannter von mir meinte es wären Typen,die zu den Thelemiten gehören;ein anderer ,es seien der Temple of Seth

Freimaurer waren es nicht oder?Soviel ich weiß bzw aus den Medien kenne,schlachten die doch keine Menschen ab..?


melden
Anzeige

334 Promille Lüge

22.06.2015 um 17:21
Das Buch wäre als Verfilmung, sicher ein Topfile seines Genres. :)


melden

334 Promille Lüge

22.06.2015 um 17:59
Klingt alles nach einem Buch, das man nun wirklich nicht gelesen haben muss.


melden

334 Promille Lüge

22.06.2015 um 18:00
@Doors
Aber eine Verfilmung hätte sicher Fans! :D


melden

334 Promille Lüge

22.06.2015 um 18:02
@schmitz
LittleEagle schrieb am 11.06.2015:Ein Pizzabote wird von ihm regelrecht gefoltert und abgeschlachtet.
Ja, es gibt so manchen Pizza-Service, da sind solche Reaktionen durchaus verständlich. Da möchte man das Küchenpersonal gern gleich mit...


melden

334 Promille Lüge

25.06.2015 um 00:29
@LittleEagle
LittleEagle schrieb am 11.06.2015:Für mich ist dieses Buch extrem abstoßend,extrem absurd,Hintergründe fehlen.
Auch die Frage:Warum wurde das Verschwinden des Pizzaboten nicht der Polizei gemeldet?
Merkte keiner der Nachbarn etwas?
Sie haben die Pizza an eine falsche Adresse bestellt und den Körper wahrscheinlich durch den Fleischwolf gedreht und den Hunden gefüttert. Den Angehörigen irgendeine Geschichte aufgetischt. Es geht mMn auch nicht darum, ob einer was merkt, sondern, dass der Verdacht nicht auf sie fällt.

Steht auf Seite 54 ff wie sie das allgemein machen, wenn du nachlesen willst.

Natürlich steht dort nicht wie sie es in dem einen Fall des pizzaboten machten, sondern in Fällen in denen die Hauptperson beim Vertuschen der Morde geholfen hat.
LittleEagle schrieb am 11.06.2015:sind das Satanisten oder was sind die?
Also zumindest essen sie Menschenherzen und bringen Menschen um. aber an Satan glauben sie denke ich nicht. Steht zumindest nichts im Buch. Aber deine Bezeichnung als Sadisten triffts sehr gut.
LittleEagle schrieb am 11.06.2015:Ein Bekannter von mir meinte es wären Typen,die zu den Thelemiten gehören;ein anderer ,es seien der Temple of Seth

Freimaurer waren es nicht oder?Soviel ich weiß bzw aus den Medien kenne,schlachten die doch keine Menschen ab..?
Thelemiten schließe ich aus. ich wüsste nicht, dass Crowley sowas gemacht hat. Aber ich kann mich auch täuschen. Ja sehr viele Dinge im Buch sind schon sehr abstoßend, asozial und widerwärtig, deswegen habe ich empfohlen es erst ab 18 zu lesen, wenn man es lesen will.

Zu den anderen Fragen kann ich dir keine Antwort geben, sorry. Nur das im Buch steht, dass sie viele andere geheime Logen kontrollieren würden.


melden

334 Promille Lüge

26.04.2016 um 06:27
Hab ich die Tage auch mal gelesen, sehr merkwürdig


melden

334 Promille Lüge

26.04.2016 um 08:44
@UnderBlackSun
Ich hab es auch gelesen. Hast Du die " astronomischen Offenbahrungen" am Schluss geschnallt? Ich nicht. Hab es aber auch nicht ernsthaft versucht.


melden
Anzeige
Autodidakt70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

334 Promille Lüge

11.06.2016 um 11:05
Auch ich habe dieses Buch gelesen und es ist wirklich starker Tobak.
Ich war kurz davor es weg zu werfen. (teilweise sehr eklig geschrieben)
Doch manchmal wird Geduld belohnt.
Man sollte den Tag halt niemals vor dem Abend loben ;-)

Das Buch wird zum Ende doch noch gut und der Verfasser wendet sich auch zum guten und bereut seine Taten.
Er macht sich auf die Suche (wahrscheinlich nach Jesus) und gibt den Lesern seine Erfahrung weiter und warnt uns.

Am Ende (zahlenbeispiele und astronomie) wird es nochmals sehr kompliziert.
Da ich von Natur aus ein neugieriger Mensch bin habe ich damit experimentiert und es klappt wirklich.
Einige Dinge kannte ich schon. Andere dagegen waren mir Neu.
Man muss halt mehrere Tage oder Wochen investieren bis man es begriffen hat.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden