Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

1.242 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Bewusstsein, Wasser, Intelligenz, Masaru Emoto

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 16:56
@unbihexium
Schön, dass Dir der Witz gefällt :)

Aber nun etwas ernsthafter: Ich hab' erklärt, wie man prinzipiell Intelligenz messen kann. Nun müssen die Leute, die daran interessiert sind, sich noch entsprechende Versuche ausdenken.


melden
Anzeige
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 17:00
Ja klar hat Wasser Intelligenz ..

es bahnt sich immer seinen Weg.., ja und es hat bewusstsein, es weiss , dass es immer irgendwo ankommt..

LG


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 17:09
wörtliche Definition aus Wikipedia:
Intelligenz (von lat. intellegere „verstehen“, wörtlich „wählen zwischen...“ von lat. inter „zwischen“ und legere „lesen, wählen“)
D.h. Etwas kann Intelligenz zugeschrieben werden wenn es eine eigene Wahl hat. Z.b. der Affe im Versuch ob er was öffnen will oder nicht, oder welchen Weg man geht usw. Wasser hat allerdings keine Wahl ob es verdampfen will oder nicht, ob es hinauf fließen will oder nicht. Es unterliegt den physikalischen Gesetzen und kann sich nicht selbst entscheiden.

Übrigens wenn H2O Intelligenz besitzt wieso dann nicht auch andere Verbindungen? Find ich unfair gegenüber anderen Verbindungen :-)


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 17:14
Pan_narrans schrieb:Schön, dass Dir der Witz gefällt :)

Aber nun etwas ernsthafter: Ich hab' erklärt, wie man prinzipiell Intelligenz messen kann. Nun müssen die Leute, die daran interessiert sind, sich noch entsprechende Versuche ausdenken.
Finde den wirklich klasse. :D

Ja nu, Wasser spricht nicht gern mit Worten, und auch der Hunger treibt es nicht an.

Also weist dein Vergleich mit einem Intelligenztest gleich zwei Probleme auf.
1.) Es gäbe keinen Vermittlungsweg zwischen dem was ein Intelligenztest nach menschlicher Norm ist, und den Mitteilungsmöglichkeiten des Wassers, oder des Menschen zum Wasser.
2.) Wasser hätte es gar nicht nötig an einem solchen Intelligenztest teilzunehmen, so es denn könnte, wollte usw.

Also was willst du denn dem Wasser erzählen?
Du willst von etwas einen Intelligenztest haben, so es möglich wäre, ohne das du nicht überleben könntest. :D .
leserin schrieb:Ja klar hat Wasser Intelligenz ..

es bahnt sich immer seinen Weg.., ja und es hat bewusstsein, es weiss , dass es immer irgendwo ankommt..

LG
Hehe, nicht nur das.

Wasser ist außerdem für jegliches bekanntes Leben unabdingbar. Na wenn das nicht schon eine gewisse Grundintelligenz impliziert?

Meiner Meinung nach hat alles, was seinen Zustand ändern kann eine Intelligenz. Durch welche Reize oder Methoden, Beeinflussung diese Veränderung zustande kommt, ist dabei doch erst einmal egal, denn beeinflusst werden wir alle.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 17:19
@unbihexium
Meiner Meinung hat alles, was seinen Zustand ändern kann eine Intelligenz
D.h. alle Materie im gesamten Universum hat Intelligenz! Mit dieser Aussage kann man zumindest wissenschaftlich nicht viel anfangen da sie keinerlei Abgrenzung erlaubt d.h. eigentlich gar nichts aussagt. Genauso kann ich sagen nichts hat Intelligenz alles ist nur gesteuert.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 17:21
@unbihexium
Wir können ja aber auch Intelligenz bei anderen Organismen als Menschen bestimmen und tun das ja auch. Also sollte das bei Wasser dann auch möglich sein.
Solange es das aber nicht ist, haben wir keinen Grund bei Wasser Intelligenz anzunehmen. Ansonsten müssten wir ja, so wie @mojorisin das andeutet, bei allem anderen auch Intelligenz annehmen. Dadurch würde das Konzept "Intelligenz" aber bedeutungslos und beliebig.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 17:44
mojorisin schrieb:D.h. alle Materie im gesamten Universum hat Intelligenz! Mit dieser Aussage kann man zumindest wissenschaftlich nicht viel anfangen da sie keinerlei Abgrenzung erlaubt d.h. eigentlich gar nichts aussagt. Genauso kann ich sagen nichts hat Intelligenz alles ist nur gesteuert.
Nö, was da ist ist da.

Wir sind ja auch da, darum kann es zwar alles geben, niemals jedoch nichts.
Und da wir eine Art von Intelligenz besitzen, muss alles was eine Verbindung eingehen kann , oder seinen Zustand ändern kann, interagieren kann zwangsläufig eine Intelligenz haben.

Ansonsten wäre der Zufall ja die Intelligenz, oder ist er es gar? :)
Pan_narrans schrieb:Wir können ja aber auch Intelligenz bei anderen Organismen als Menschen bestimmen und tun das ja auch. Also sollte das bei Wasser dann auch möglich sein.
Solange es das aber nicht ist, haben wir keinen Grund bei Wasser Intelligenz anzunehmen. Ansonsten müssten wir ja, so wie @mojorisin das andeutet, bei allem anderen auch Intelligenz annehmen. Dadurch würde das Konzept "Intelligenz" aber bedeutungslos und beliebig.
Naja , wir können Intelligenz nach menschlicher Definition aber nur bei Dingen messen, denen wir etwas verständlich machen können, bzw. durch ein Interaktiven Verständigungsprozess Vermutungen anstellen. Das ist beim Wasser nicht möglich, ebenso wenig bei unserer schönen Sonne.

Der Mensch hat einen Fehler, er meint er isset, und alles Leben sowie jede Intelligenz , das Denken selbst müsse auf ähnliche Funktionsweisen beruhen.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 18:19
@unbihexium
unbihexium schrieb:Wir sind ja auch da, darum kann es zwar alles geben, niemals jedoch nichts.
Und da wir eine Art von Intelligenz besitzen, muss alles was eine Verbindung eingehen kann , oder seinen Zustand ändern kann, interagieren kann zwangsläufig eine Intelligenz haben.
Ist das nicht eine Art Trugschluss (Sophismus)? Wieso muss alles andere Intelligenz besitzen nur weil der Mensch oder Tier Intelligenz besitzt? Bzw. wäre dem so könnte z.B. ein Hüpfball selbst entscheiden ob er vom Boden zurückspringt oder nicht. Dies wurde noch nie beobachtet.
unbihexium schrieb:Naja , wir können Intelligenz nach menschlicher Definition aber nur bei Dingen messen, denen wir etwas verständlich machen können, bzw. durch ein Interaktiven Verständigungsprozess Vermutungen anstellen. Das ist beim Wasser nicht möglich, ebenso wenig bei unserer schönen Sonne.

Der Mensch hat einen Fehler, er meint er isset, und alles Leben sowie jede Intelligenz , das Denken selbst müsse auf ähnliche Funktionsweisen beruhen.
Die Definition von Intelligenz muss aber schon gemacht werden. Sonst wäre folgende Aussage auch gültig: Der Mensch ist intelligent! Wasser ist intelligent --> Mensch = Wasser.
Dies ist definitv nicht so.
Wasser hat keine eigene Intelligenz denn z.B kann es kann sich nicht selbständig entscheiden welchen Aggregatzustand es einnimmt; es kann sich nicht entscheiden wohin es fließt und vor allem kann es sich nicht entscheiden welche Verbindungen es eingehen will. Selbst wenn es noch so wollte mit Fett ist nichts in Sachen Verbindung.

Man kann jetzt tatsächlich sagen alles was Verbindungen eingeht besitzt Intelligenz. Das ändert jedoch nichts an der Realität sonder nur die Definition ist geändert.
Genausogut kann man sagen, die Geschwindigkeiten im Straßenverkehr werden von km/h in m/s umgestellt. An den realen Geschwindigkeiten ändert sich nichts jedoch gilt halt dann innerorts 13.89m/s statt 50. Alles nur Definitionssache die aber die physikalische Realität einen Sch.. kümmert.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 18:37
mojorisin schrieb:Ist das nicht eine Art Trugschluss (Sophismus)? Wieso muss alles andere Intelligenz besitzen nur weil der Mensch oder Tier Intelligenz besitzt? Bzw. wäre dem so könnte z.B. ein Hüpfball selbst entscheiden ob er vom Boden zurückspringt oder nicht. Dies wurde noch nie beobachtet.
Nun es gibt Naturgesetze die ihn daran hindern, beispielsweise die Gravitation, oder sei es auch der fehlende Muskelapparat.
Aber vielleicht träumt er ja davon. ;)
mojorisin schrieb:Der Mensch ist intelligent! Wasser ist intelligent --> Mensch = Wasser.
Dies ist definitv nicht so.
Naja aber immerhin besteht der Mensch zu über 70 % aus Wasser.
Könnte man dann sagen, dass ohne Wasser die Intelligenz nicht möglich wäre?
Wenn aber ohne Wasser Intelligenz nicht möglich ist, wie kann es dann sein dass Wasser keine Intelligenz besitzt? Eine philosophische Frage. :)


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 18:39
Wasser hat keine Seele.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 18:44
aceyipsin schrieb:Wasser hat keine Seele.
Wasser hat genau so viel Seele wie der Mensch. :)


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 18:48
@unbihexium
Hat @aceyipsin doch geschrieben :P


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 18:53
:D


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 19:10
@unbihexium
unbihexium schrieb:Naja aber immerhin besteht der Mensch zu über 70 % aus Wasser.
Könnte man dann sagen, dass ohne Wasser die Intelligenz nicht möglich wäre?
Wenn aber ohne Wasser Intelligenz nicht möglich ist, wie kann es dann sein dass Wasser keine Intelligenz besitzt? Eine philosophische Frage
Naja der Mensch besteht auch noch zu einem Großteil aus Kohlenstoff. Ohne diesen ist das menschliche Leben auch nicht möglich. Ist Kohlenstoff jetzt intellligent?
Oder was ist intelligenter Kohlenstoff, Wasser oder etwa das Salz im menschlichen Körper?

Also was unterscheidet das intelligente Wasser von anderen nichtintelligenten Stoffen? Was ist am Wasser speziell und wie kann dass gemessen werden (wir sind immer noch im Wissenschaftsbereich). Ansonsten sind das doch alles Nonsens-Aussagen und die Diskussion doch dann völlig umsonst


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

19.08.2011 um 23:27
mojorisin schrieb:Ansonsten sind das doch alles Nonsens-Aussagen und die Diskussion doch dann völlig umsonst
Ah, auch schon gemerkt. Wobei,. irgendwie lustig ist das Spielchen "Ich bastel mir meinen eigenen Wortschatz", den einige hier treiben, schon. Freies Neudefinieren altbekannter und eigentlich auch gut definierter Begriffe, scheint ja manchen Leuten ihr Hobby zu sein. Außer dem üblichen neu definieren von Begriffen wie "Energie", "Schwingung", "Feld" ist es hier nun "Inteligenz" und "Bewusstsein". Und auf solch einer schmalen Basis werden dann dutrzendweise Forenseiten gefüllt.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

20.08.2011 um 00:05
na klar ,, es weis zb dass wenn es heis wird dass es dann verdunsten muss und wenn es kalt wird weis es dass es fest weden muss ... und es fliest immer nach unten


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

20.08.2011 um 16:51
UffTaTa schrieb:Ah, auch schon gemerkt. Wobei,. irgendwie lustig ist das Spielchen "Ich bastel mir meinen eigenen Wortschatz", den einige hier treiben, schon. Freies Neudefinieren altbekannter und eigentlich auch gut definierter Begriffe, scheint ja manchen Leuten ihr Hobby zu sein. Außer dem üblichen neu definieren von Begriffen wie "Energie", "Schwingung", "Feld" ist es hier nun "Inteligenz" und "Bewusstsein". Und auf solch einer schmalen Basis werden dann dutrzendweise Forenseiten gefüllt.
Tja - Genau deshalb habe ich hier bei den meisten Diskussionen einfach keinen Bock
mehr, mitzudiskutieren, weil diese Art und Weise einfach nur dümmlich primitiv und somit
absolut niveaulos ist.


melden
Despina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

20.08.2011 um 21:13
@mojorisin
hallo @mojorisin deine bemerkung wir sind immer noch im wissenschaftsbereich, könnte ich
vielleich noch nachvollziehen, wenn es sich um etwa 150 beiträge über 15 seiten handeln würde.
doch die diskussion plätschert so ungeheier leicht dahin das es keiner mehr wahrnimmt wie
unsinning bei 1240 beiträgen und 62 seiten der titel breigetreten schon längst den bereich der
wissenschaften verlassen hat. sorry ein gast der ganz primitiven art. i gris di.


melden

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

22.08.2011 um 06:44
@Despina
@UffTaTa

Ja das war mir schon klar das da iwie nix bei rauskommt. Aber man lässt sich dummerweise in Prüfungslernphasen auch so leicht ablenken. Und schwupps da blitzt plötzlich die Wohnung so sauber wie nie :-) Allerdings hat man da wenigstens was davon.
Wobei ich kann dem hochintelligenten Wasser auch einfach beibringen was es zu tun hat, dann putzt's sich wenigstens plötzlich ganz von allein. Das wär doch mal n Fortschritt.


melden
Anzeige
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?

22.08.2011 um 06:48
@mojorisin
mojorisin schrieb:Wobei ich kann dem hochintelligenten Wasser auch einfach beibringen was es zu tun hat, dann putzt's sich wenigstens plötzlich ganz von allein. Das wär doch mal n Fortschritt.
Dazu brauchste aber wohl auch noch nen Besen...
http://www.gedichte.vu/?der_zauberlehrling.html
;)

Aber ja, nützlich wärs ja schon :king:

Edit: Ahja sollte sich eine/r für meine Meinung zum Thema intressieren... die ist immernoch gleich geblieben. Wen's intressiert darf gern graben ;)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt