weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würfelförmige Planeten

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Planet, Würfelförmiger Planet, Wüfelförmig
magmawolke
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 19:09
"Nein. Im Zentrum wirkt sie am stärksten. Einen Punkt wo die Gravitation nicht wirkt habe ich im Universum bis jetzt noch nicht gefunden."

Naja, dann musste mal wach werden, würde ich mal vorschlagen..... zumal, was ist das Zentrum und warum sollte sich kein weiteres Zentrum darin befinden?

"Was ist ein Schwerkraft Generator und wie soll es die Gravitation in der Reichweite einschränken?"

weil von Menschen erschaffane Kräfte eben nicht unendlich sein können, da die Unendlichkeit nicht verstanden ist.......


melden
Anzeige
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 19:15
Sowas gibt es nur im Trek Universum als Borg Cube. Es ist natürlich ein künstlicher Himmelkörper, bzw. ein riesiges Raumschiff.

Da Wirbel im Weltall ziemlich bestimmend sind und runde Körper am stabilsten, können sich größere Himmelskörper eigentlich nur in bekannter, kugelförmiger Art bilden. Alles andere sind Trümmerstücke, wie zum Beispiel der Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter, oder auch die Oort'sche Wolke jenseits des Pluto-der auch eher von dort "zugelaufen" ist.


melden

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 19:16
magmawolke schrieb:weil von Menschen erschaffane Kräfte eben nicht unendlich sein können, da die Unendlichkeit nicht verstanden ist......
Nur ist Gravitation keine Kraft die von Menschen geschaffen wurde. Sondern eine Eigenschaft von Masse ist.
magmawolke schrieb:Naja, dann musste mal wach werden
Ich versuche es.


melden

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 19:26
dosbox schrieb:Sowas gibt es nur im Trek Universum als Borg Cube.
Ach daher kommt das Wissen von MagmaWolke.
Von anderen Leuten Verlagen das sie erst mal wach werden sollen und dann nicht mal zwischen Realer und fiktiver Welt unterscheiden können. :(


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 19:49
Wie auch immer-alles, was nicht kugelförmig ist, ist irgendwie zufällig geformt. Gefrorene Gase und irgendwelche, dadurch entstehende Erosion, auch Sonnenwind (steter Tropfen höhlt den Stein) mögen einen Gesteinsklumpen formen, aber gerade Linien, wie sie für einen Würfel nötig wären, sind unnatürlich und kommen nirgendwo in der Natur vor. Kein Baum wächst gerade, alle Flüsse mäandern-und daher kann es keine Würfel im Weltall geben, außer, ein Astronaut verliert seinen Rubiks Cube.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 19:57
Link: www.comic-combo-leipzig.de
Bizarro ist in der Tat eine Comicfigur mit eigener Serie,die Bizarros leben auf einem Würfelplaneten in einer anderen Dimension.Gelegentlich tauchte der Bizarrosuperman als Gaststar in den alten Heften der DC Comics bzw den deutschen Supermanheften und Sonderalben auf

http://de.youtube.com/watch?v=S4pYLziorhU


melden

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 21:25


Schlecht ist nicht wirklich treffend. Bizar(ro) dagegen schon.;-)


melden

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 22:31
@fritzchen

gegeben eine Kugel, wo ist das Massenzentrum nach deiner Meinung und wo ist die Masse, wenn du dich im Massenzentrum befindest?


melden

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 22:36
Ganz Würfelförmig und Rund können die Planeten nie sein!

Die Erde ist doch auch etwas gekrümmt!

Und zwar gibt es deshalb diese Würfelform nicht, weil die Kanten der Kometen, Asteoriden und Materie nicht so geglättet werden.

Also völlig absurd einen Viereckigen Planeten jemals zu sehen.


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 22:45
Link: de.wikipedia.org
In der SF hat nur mal irgendein Autor über eine Scheibenwelt geschrieben. Selbst das ist schon eine Genre-Parodie.


melden
Warhead
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Würfelförmige Planeten

22.10.2008 um 23:03
MORT...DER NAME HAT EINEN ANGEMESSEN DÜSTEREN KLANG


melden

Würfelförmige Planeten

23.10.2008 um 11:28
Vergeßt nicht die SChlildkröte die diese WElt durch das Multiversum bewegt.


melden

Würfelförmige Planeten

23.10.2008 um 20:42
intruder schrieb:gegeben eine Kugel, wo ist das Massenzentrum
Im Zentrum der Kugel.
intruder schrieb:und wo ist die Masse, wenn du dich im Massenzentrum befindest?
Um mich herum.


melden

Würfelförmige Planeten

23.10.2008 um 20:50
Schwachfug was ich geschrieben habe. Eigentlich spricht man vom Gravitation Zentrum
und nicht vom Masse Zentrum.


melden

Würfelförmige Planeten

23.10.2008 um 23:48
Jetzt könnte man spitzfindig werden und sagen das sich bei einer ungleichmäßigen verteilung der Materie (Dichteschwankungen) das Zentrum ja nicht unbedingt genau in der Mitte liegen muss^^

Aber Sterne oder Planeten die sich sehr schnell drehen können bis zu einem gewissen grad abgeflacht sein aber nie ganz flach weil er ab einer bestimmten geschwindigkeit zerreißen würde.

Mfg Matti15


melden

Würfelförmige Planeten

24.10.2008 um 14:57
Jetzt könnte man spitzfindig werden und sagen das sich bei einer ungleichmäßigen verteilung der Materie (Dichteschwankungen) das Zentrum ja nicht unbedingt genau in der Mitte liegen muss^^

Deswegen nennt man das eine ja Mittelpunkt und das andere Schwerpunkt :)

Klar ist jedenfalls, dass eine homogenen Kugel in Ihrem Mittelpunkt/Schwerpunkt aufgrund der symmetrischen Massenverteilung keine Gravitationskraft erzeugt.


melden
Anzeige

Würfelförmige Planeten

24.10.2008 um 16:43
Genau und da die schwerkraft immer ins zentrum wirkt versucht alles so nah wie möglich ans zentrum zu kommen und dafür ist die Kugel die perfekte (und einzige) Form.

Mfg Matti15


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden