Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lichtgeschwindigkeit, Doppelspaltversuch, Wellenform ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:08
...also ich hab mal eine frage an euch.
ist es vielleicht nicht möglich, mit einer schwingenden bewegung eines flugobjektes, sich schneller fort zu bewegen. ich denke dabei an den schall, der sich ja auch in wellen fortbewegt, oder das licht, was man spätestens durch den doppelspaltversuch weiß, sich auch in wellenform fortbewegt. könnte es sein, das mit einer solch schwingenden bewegung nicht nur überschall geflogen werden kann, sondern man geschwindigkeiten bishin zu einer fast lichtgeschwindigkeit bekommen könnte?
muß dazu sagen das ich weder physiker noch wissentschaftler bin, ich hoffe also auf nicht all zuviel spott.
würde mich über eure anregungen freuen.


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:26
Moin,

Elektromagnetische Wellen sind durch ihre Frequenz f und ihre Wellenlänge l charakterisiert. Die Frequenz läßt sich aus der Wellenlänge l über die Beziehung f=c/l berechnen. Dabei ist c die Lichtgeschwindigkeit von 299.792.458 Meter pro Sekunde. Beträgt die Wellenlänge der elektromagnetischen Strahlung zwischen 400 und 800 Nanometer (1 Nanometer = 1 Millionstel Millimeter), so handelt es sich um sichtbares Licht. Die verschiedenen Wellenlängen empfinden wir als verschiedene Farben. Die längsten sichtbaren Wellenlängen erscheinen rot und die kürzesten blau. Licht mit einer größeren oder kleineren Wellenlänge bezeichnet man dementsprechend als infrarote bzw. ultraviolette Strahlung. Die Frequenzen sichtbaren Lichts sind viel zu groß, um sie elektronisch zählen zu können......

also bitte nicht irgendeine FESTE Materie mit Schwingungen gleichsetzten...es ist nicht möglich.


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:34
@Berndel

erst einmal vielen dank für dein kommentar.
ich merke schon, du hast weitaus mehr ahnung von diesem themengebiet als meine wenigkeit.
das was du da schreibst, über die verschiedenen wellenlängen, habe ich auch das eine oder andere mal gelesen bzw. gegoogled, ohne mich nur ansatzweise gut damit auszukennen muss ich gestehen.
aber meinst du nicht vielleicht, das es durchaus möglich wäre, das wenn ein objekt in schwingender fortbewegung, nach einer gewissen zeit höhere endgeschwindigkeiten erreichen könnte?


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:47
Ein völlig freies Objekt, also ein fester Körper aus z.B. Stahl sicherlich nicht....er würde ab einer gewissen Geschwindigkeit zerreissen, wenn er ständig zwischen zwei Punkten hin und her pendeln würde.


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:54
Ein völlig freies Objekt, also ein fester Körper aus z.B. Stahl sicherlich nicht....er würde ab einer gewissen Geschwindigkeit zerreissen, wenn er ständig zwischen zwei Punkten hin und her pendeln würde.

da magst du wohl recht haben, das erst ein material erfinden werden müßte, der diesen belastungen von auf und ab, stand hält.


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:55
Selbst WENN man eine Antriebsform entwickelt hätte, das Problem liegt bei Material. Es gibt auf dem ganzen Planeten keinerlei Material, was diesen theoretischen Kräften standhalten würde.

Nehmen wir an, wir starten im All...beschleunigen...der erste Minimeteorit von 1cm Grösse würde uns pulverisieren beim Aufprall...überlege Dir mal allein die kibernetischen Kräfte welche da wirken...


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 05:59
...schau Dir Crashtests an...so bei 100 kmh, oder diese Irren mit den Pflastersteinen von Autobahnbrücken, der durchschlägt die ganze Karre. Stell Dir jetzt vor, Du düst tatsächlich mit Lichtgeschwindigkeit und einer schmeisst nen Stein in den Weg...


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 06:01
hihi...ich ahne schon.
aber vielleicht wenn man sich mithilfe einer weiteren erfindung ;) abschirmen könnte, von all den kosmischen einflüssen?


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 06:09
...sicherlich, vor STRAHLUNGEN kann man sich bis zu einem gewissen Grad schon abschirmen, aber was ist mit den festen Körpern im Wege ?

..man kann sich eigentlich solche Gedankengänge sparen, es würde schon am Anfang scheitern selbst wenn wir fertige Baupläne hätten. Hier bei uns gibt es kein Material und wir können auch keine Verbindung erschaffen, aus dem dieser Antrieb gebaut werden sollte.

...vielleicht findet man ja irgendwann geeignetes Rohmaterial auf anderen Planeten dazu, das ist wohl eher möglich.


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 06:09
@ berndel

...vielen dank nochmal für deine netten beiträge.
hoffe es kommen noch einige interressante anregungen von dir oder von anderen usern zu diesem thema.
ansonsten klappen mir die augen zu, sollte besser schafe zählen gehen...


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 06:20
na dann...lege Dich mal ab :)


melden

Schneller Fliegen mit schwingender Fortbewegung?

17.08.2010 um 08:24
warum sollte dieses "wellen" irgeneinen Vorteil bringen? Ganz im Gegenteil, um die gleiche effektive Geschwindigkeit (die die Zeit von A nach B bestimmt) zu erreichen muss die lokale Geschwindigkeit (die mit der sich das Objekt durch die Luft bewegt) ja noch höher sein da sozusagen dauernd Umwege geflogen werden. Das bringt nur Nachteile, außer den schon genannten Materialproblemen und dem absurden konstruktiven Aufwand.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Wissenschaft: Absolute Minimum Geschwindigkeit
Wissenschaft, 196 Beiträge, am 08.04.2021 von mastermind2020
noname am 03.08.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
196
am 08.04.2021 »
Wissenschaft: Lichtgeschwindigkeit 100% eine Konstante?
Wissenschaft, 149 Beiträge, am 06.11.2021 von Gucky87
gcwolle am 13.12.2019, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
149
am 06.11.2021 »
Wissenschaft: Gedankenexperiment bzgl. Lichtgeschwindigkeit
Wissenschaft, 35 Beiträge, am 12.10.2021 von Lupo54
charlette am 11.02.2019, Seite: 1 2
35
am 12.10.2021 »
von Lupo54
Wissenschaft: Das Märchen vom Urknall - die Urknalllüge
Wissenschaft, 399 Beiträge, am 16.10.2020 von zalesi
Hydrodendron am 01.09.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
399
am 16.10.2020 »
von zalesi
Wissenschaft: Das Doppelspaltexperiment
Wissenschaft, 60 Beiträge, am 24.01.2020 von mojorisin
tititis am 23.05.2011, Seite: 1 2 3
60
am 24.01.2020 »