weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hinter der Sonne

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Sonne, Planet, Zehnter Planet, Hinter Der Sonne

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 00:30


melden
Anzeige

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 00:30
leider auf russisch...


melden

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 00:37
domovoi schrieb:dieser planet soll sich parallel zur erde hinter der sonne bewegen.
Dieser Punkt wird als L3 bezeichnet, und wurde schon optische beobachtet! Dort gibt es nichts zu finden.
Adrianus schrieb:Die Erde dreht sich nicht exakt Kreisförmig sondern in einer Elipse, dementsprechend ist sie mal schneller, mal langsamer, dementsprechend könnte man eine "Gegenerde" gelegentlich sehen.
Richtig, leider habe ich keine Rechnung zur Hand, aber es könnte sein, dass durch die schwache Ellipse, und der geringen größe der Erde, dieser Effekt verloren geht, da er immer hinter der Sonne bleibt. Man könnte das aber schnell in Erfahrung bringen.


-CC-


melden

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 04:12
Kann da nichts geben auch die L Punkte sind nicht stabil. Heißt nach und nach wären die Planeten zusammengestoßen oder einer wäre aus dem System geflogen^^

Mfg Matti15


melden

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 04:27
*klugscheissmodus an*

vielleicht ist er das und kommt als Planet X wieder :)

*klugscheissmodus aus*


melden

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 08:14
@domovoi
domovoi schrieb:in dem video behauptet er das selber...
Der behauptet noch ganz anderen Unsinn, z.B. daß er Einstein widerlegt hätte.


melden

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 09:03
wow so einen quatsch hab ich lang nicht gehört, es gibt genügen sonden da drausen die so einen planeten schon lange entdeckt hätten.

absoluter unsinn PUNKT


melden

Hinter der Sonne

25.02.2011 um 09:41
domovoi schrieb:leider auf russisch...
Na, dann übersetze das , was der nette Herr da so brabbelt, bitte mal für alle User, die der russischen Sprache nicht mächtig sind!

Oder poste eine Quelle, die wenigstens auf englisch ist!

Ansonten können die meisten wohl kaum nachvollziehen, ob deine Quelle auch wirklich die Aussagen trifft, die Du hier postulierst!


melden

Hinter der Sonne

01.03.2011 um 12:09
@domovoi

Hi!
Jofe schrieb:Na, dann übersetze das , was der nette Herr da so brabbelt, bitte mal für alle User, die der russischen Sprache nicht mächtig sind!

Oder poste eine Quelle, die wenigstens auf englisch ist!
Warte (leider) immer noch ! :(


melden

Hinter der Sonne

01.03.2011 um 14:09
@Jofe
Tja, vermutlich war der Star des Videos ein Hobbykoch und hat uns das weltbeste Borschtrezept verraten :-)


melden

Hinter der Sonne

01.03.2011 um 15:33
@Adrianus
Ich glaube, Du verwechselst da was. Die Ringe beziehen sich wohl eher auf die Zusammensetzung. Schau' mal Jupiter an, da sind Ringe in der Atmosphäre:
Wikipedia: Jupiter_%28Planet%29

Desweiteren hat Jupiter aber auch Ringe im All, ähnlich Saturn. Steht da ebenfalls ;)

Was die Hauptidee mit dem Planeten hinter der Sonne betrifft: Nö, glaub' ich nicht. Weiter draußen haben die zwar noch Pluto entsprechendes gefunden und da kommt bestimmt auch mehr, aber bzgl. dem Superplaneten dort draußen würde ich auch eher vermuten, das das nach neuen Berechnungen wieder Richtung Pluto schrumpft.


melden

Hinter der Sonne

01.03.2011 um 15:51
@domovoi
Die Umlaufgeschwindigkeit eines Körpers hängt nicht von dessen Masse, sondern von der Masse des Zentralkörpers ab. Man kann z.B. durch Bahnablenkung von Sonden die Massen von Planeten, Monden und Planetoiden bestimmen.
Wär das anders, könnte man keine Sojus in dieselbe Umlaufbahn wie die ISS bringen :)
Damit fällt die Grundlage der Behauptung flach.


melden
MysteryMan5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinter der Sonne

01.03.2011 um 18:29
Wahrscheinlich haben sie vergessen den Mond mitzuberechnen.


melden

Hinter der Sonne

01.03.2011 um 19:58
@MysteryMan5
irrelevant, siehe mein Post.


melden
Anzeige

Hinter der Sonne

02.03.2011 um 02:06
Also für die die kein russisch können. Der Herr erzählt von einem Planeten der sich exakt parallel hinter der Sonne befindet.
Nach seiner Aussage können wir diesen Planeten nicht sehn, da er sich wie gesagt hinter der Sonne immer paralell zur Erde bewegt. Ab 1.35 seht ihr was er meint.
Ich hoffe ich konnte euch einbisschen helfen, den Rest habe ich jezt nicht genau verstanden. Bin zwar Russe aber in DE aufgewachsen da vergisst man so einiges. :D

EDIT: Es fehlt eine Masse in der Umlaufbahn der Erde (wenn ich das richtig verstanden habe), der einzige Platz wo sich diese Masse verstecken könnte wäre hinter der Sonne. Damit meint er halt den Planeten.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden