Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

3.und 4.Dimension

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Grenzwissen, Dimensionen, Raumzeit, 4.dimension
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 14:14
Ähem, es gibt kein "Nichts" - anschaulich gesprochen schwingt das Universum, weil es Wellenartig ist. Wenn du vom Nichts sprichst, wäre das also so, als würdest du dir die Oberfläche eines Ozeans nehmen und ein Stück weglassen; das geht aber nicht.


melden
Anzeige
josch85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 14:21
okey jetzt hab ich denn faden verloren


Mfg hannes


melden
barz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 14:21
ich sprach von der theorie, habsch mich schlecht ausgedrückt

anschaulich gesprochen schwingt das Universum, weil es Wellenartig ist -> wegen dem urknall ?

wie nennst du das nichts, äther ?

* lass dich nicht ficken *


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 14:29
Nein, nicht wegen dem Urknall, es ist einfach so. Feste Materie ist nur ein Ort im Raum, der eine sehr hohe Energiefelddichte aufweist, das Energiefeld selbst ist jedoch eine Welle - es ist m=E/c².

Das Nichts wäre etwas, das nicht existieren würde und das gibt es nicht - vom Äther hab' ich nicht gesprochen, den gibt es genausowenig.


melden
spieler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 14:42
Mûreth,
dann bewegt sich also alles seit unendlicher Zeit und wird auch immer so bleiben ohne das etwas für die Bewegung verantwortlich ist ?

Also ein Perpetum Mobile.


Also ich weis nicht so recht, wenn das nicht nach einer Frage des WARUMS förmlich schreit.


melden
barz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 14:49
hmm, ich geh countern =)

* lass dich nicht ficken *


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 15:16
@ Spieler: Dass das Universum ein Perpetuum Mobile ist, sollte sowieso klar sein. Du musst bedenken, dass das Nichts nicht existieren kann - es schließt sich selbst aus. Deshalb ist das Universum ja vorhanden! Es ist gerade das, was so funktioniert, dass es immer da ist, weil das Nichts niemals sein kann; also darf das Universum zu keinem Zeitpunkt nicht existieren.
Wenn es Gott gäbe, was es nicht tut, hätte er also bloß ein Perpetuum Mobile gebaut :-)


melden
spieler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 15:29
Und so kommt man von der 4.Dimension zu Gott. Scheint bei solchen Diskussionen immer so zu sein.

Wenn wir weiter diskutieren kann auch ich als Ungläubiger vielleicht irgendwann Gott erkennen. Somit wäre dann der Scherenschlag von der Wissenschaft zur Religion gelungen.

Auch nicht schlecht :-)


melden
mûreth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

28.12.2004 um 15:37
Bin doch garnicht zu Gott gekommen, man kann nicht zu ihm kommen wenn es ihn nicht gibt - und das kann man zeigen. Aber damit fangen wir besser garnicht an, sonst erschlagen uns die Gläubigen :o
Außerdem gibt es 10 bis 11 Dimensionen.


melden
Anzeige
EL
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

3.und 4.Dimension

29.12.2004 um 01:01
Die Welle - Serie
oder
die - 4. Dichte könnte man auch 4. Dimension nennen

wäre dann besser verständlich


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt