weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

BKA- Unbekannte Tote aus dem Main

3 Beiträge, Schlüsselwörter: Mordfall, BKA, Unbekannte Tote
Seite 1 von 1

BKA- Unbekannte Tote aus dem Main

23.10.2013 um 21:57
Hallo zusammen,
dieser Fall ist mir seit Jahren sehr nahe gegangen.
Heute berichten die Medien ganz aktuell von einem Fall in London, wo ein alter 83-jähriger Mann (und seine Frau als Mittäterin) in London verurteilt worden sind, wegen jahrelanger Sklaverei und Vergewaltigung einer 10 jährigen Pakistanerin, die zum Zwecke der Sklaverei nach UK verbracht und im Keller gehalten worden ist.

http://www.independent.co.uk/news/uk/crime/pensioner-ilyas-ashar-sentenced-to-13-years-in-jail-for-raping-deaf-and-mute-...

Obiger Link ist nur ein Beispiel, da der Fall auch in diversen anderen Gazetten behandelt wird.

Ich glaube, dass die unbekannte Tote aus dem Main, die lt. BKA jahrelang aufs Schwerste misshandelt worden ist (mehrfach verheilte Brüche an den Armen, Zigarettenverbrennungen etc.) und lt. Obduktion trotz ihres geringen Alters "defloriert" gewesen ist, ebenso über dunkle Kanäle aus Pakistan nach Deutschland und Frankfurt (grösste Gemeinde von Bürgern pakistanischer Herkunft) gelangt ist. Ich glaube sie kommt aus Pakistan, weil die bei ihr gefundenen Bänder sowie die Ohrlöcher und Nasenstechloch auf diese Herkunft schliessen lassen.

Ich möchte nicht unterstellen, dass eine solche "Sklavenhaltung" üblich ist. Ich denke aber, dass sie unter den jüngeren Pakistanern bestimmt auch verpönt ist und verachtet wird. Sicherlich werden auch die meisten älteren Pakistani dies so sehen. Die Sklavenhaltung dürfte aber in einem sehr sehr geringen Teil der älteren Bevölkerung pakistanischer Herkunft noch auf "Verständnis" stossen, weil sie auf dem Denkansatz beruht, jemanden armen zu unterstützen, welcher wiederum als Gegenleistung im Haushalt helfen sollte. Daher denke ich, war die unbekannte Tote ursprünglich eher als Haushaltshilfe nach D verbracht worden.e

Ich glaube daher auch, dass es Mitwissende gegeben hat.

Ich habe bei der Meldung heute ebenso an einen älteren Herrn gedacht, der in D lebt dem aufgrund seiner wirtschaftlichen Überlegenheit ein junges Mädel in seinem Haushalt zugeführt worden ist, welches über Jahre misshandelt wurde und schliesslich an den schweren Verletzungen gestorben ist. Gewaltexzesse unter Alkohol- oder Drogeneinfluss sind ebenfalls denkbar. Die Polizei konnte leider in dem Fall der unbekannten Toten aus dem Main die Mauer des Schweigens nicht durchdringen. Ich denke, dass das Leichnam des Mädchens von einer weiblichen Person in eine Decke gehüllt worden ist und schliesslich unter Mithilfe von anderen Personen in den Main geworfen wurde. Vielleicht waren die Gewaltexzesse den Mitwissern verborgen geblieben, aufgrund der zahlreichen aber verheilten Brüche der Arme und anderer Knochen, ist dies für mich jedoch unwahrscheinlich.

Die Mitwisser müssen über die Verletzungen über eine lange Zeit gewusst haben, es sei denn der Betreffende hat das Mädchen ohne Wissen seiner Angehörigen in einem Keller verstecken können, wie im Fall Fritzl aus Österreich. Aber auch da hatten die Ermittler Zweifel, dass wirklich niemand nie irgendwas gehört oder mitbekommen haben will.

Ich hoffe die Unbekannte aus dem Main wird irgendwann identifiziert werden und dass der Täter, durch Zufall, wie im Londoner Fall, aufgespürt werden wird. Das kleine Mädchen aus dem Main war jahrelang misshandelt und missbraucht worden und schliesslich umgebracht. Der Mörder läuft noch frei herum. Die die etwas wissen, sollten sich ein Herz fassen. Der Täter hat keine Unterstützung verdient, keine Hilfe, keine Deckung.

Hoffentlich kommt die Wahrheit bald heraus.


melden
Anzeige

BKA- Unbekannte Tote aus dem Main

23.10.2013 um 22:07
Dieses thread gibt es schon . Schaumlöffel Ehrenmord Main .


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

BKA- Unbekannte Tote aus dem Main

23.10.2013 um 22:50
@Gerecht2013
Schau hier:
Diskussion: Das Mädchen aus dem Main - Ein jahrelanges Martyrium
Wäre schön, wenn Du Deinen Text da dazu legen könntest, Deine Gedanken sind interessant.
Danke im voraus!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden