weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

04.09.2016 um 18:17
@fauchi

Ob du dem Thread fern bleibst oder nicht, ist alleine deine Sache. Nochmal:

Mir wäre es bedeutend lieber, wenn sich solche Psychopathen selber umbringen, anstatt ihre Kinder.

By,by


melden
Anzeige
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

04.09.2016 um 19:08
@nodoc


.. mit Psychopathie hatte das wohl eher nichts zu tun.







Nun gut. Hab grade nochmals durchgelesen. Beide Eltern in Verdacht.. ich nehms zurück. Man wird sehn..


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

05.09.2016 um 21:12
@kavinsky
....scheint so zu sein.


@LL

Die Mutter der 10 Jährigen Viktoria, welche unter dringendem Tatverdacht steht ihre Tochter erstochen zu haben, soll NICHT als psychisch krank gelten.

Gut, zumindest ist sie dann voll schuldfähig und kann sich nicht auf ihre schlimme Kindheit berufen.

Der Vater soll in der Tatnacht nicht Zu Hause gewesen sein und die Familie stand kurz vor der Trennung, Hausverkauf und so. Wo der Vater in dieser Nacht war....? Der nächtliche Streit wurde jedenfalls NICHT bestätigt.
Komisch, ich dachte eine Nachbarin hätte den mitbekommen. Frage mich sowieso, warum dann nicht sofort die Polizei verständigt wurde. Schreierei und plötzlich Stille? Bei mir würden da auch alle Alarmglocken klingeln.
Die Frage ist auch, wo der Vater in der Tatnacht war. Die Polizei hat erste Erkenntnisse, betrachtet das als einen zentralen Ermittlungsansatz, will aber noch nichts darüber bekanntgeben.
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/mannheim/10-jaehriges-maedchen-in-mannheim-getoetet-mutter-wegen-mordverdachts-...


melden

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 07:29
Das ist auch heftig.


http://m.welt.de/vermischtes/article156786149/Mutter-toetet-ihre-vier-Kinder-mit-Schlachtermesser.html


melden

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 07:45
nodoc schrieb:Mir wäre es bedeutend lieber, wenn sich solche Psychopathen selber umbringen, anstatt ihre Kinder.
Diese sind krank. Warum sollten sie sich umbringen? Verstehe ich nicht so ganz. Liest sich als wenn psychisch Kranke all ihre Rechte verloren hätten.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 08:53
@NNightstalker83 ightstalker83

Anscheinend kommt das doch öfter vor, als ich wahr haben will. Vor allem das es im Vorfeld nicht schon Anzeichen geben soll, fällt mir schwer zu glauben.




@Salatschuessel

Wäre nett, wenn du meinen Text im Zusammenhang liest und nicht nur das raus fischt, was für dich so klingt als ob. Ich bin auch nicht für dein schlechtes Textverständnis verantwortlich.
Hättest du den Zusammenhang gelesen und dich nicht nur an diesem einen Satz abgearbeitet, wäre dir das wahrscheinlich auch klar gewesen.

Von welchen Rechten die abgesprochen werden könnten, sprichst du überhaupt? Das, Recht seine Kinder zu töten? oO

Davon abgesehen: Hast du auch noch was zum eigentlichen Thema zu sagen, oder ging es nur darum mir irgendwelche Inhalte zu unterstellen?
Den Eindruck habe ich nämlich. Wenn nicht, entschuldige ich mich gerne.

Die Mutter gilt übrigens nicht als psychisch krank.


melden

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 15:49
nodoc schrieb:Die Mutter gilt übrigens nicht als psychisch krank
...
nodoc schrieb:Die Mutter der 10 Jährigen Viktoria, welche unter dringendem Tatverdacht steht ihre Tochter erstochen zu haben, soll NICHT als psychisch krank gelten.
Das ist - zumindest Stand heute - schlichtweg FALSCH, denn man weiß darüber noch nichts. Wieso streust du solche Falschinformationen?


Nach derzeitiger Faktenlage ist es NICHT BEKANNT OB diese psychisch krank ist. Das ist etwas völlig anderes.

http://www.morgenweb.de/newsticker/rhein-neckar/mannheim-mutter-von-toter-zehnjähriger-psychisch-krank-1.2948741

Die Ermittler prüfen, ob die tatverdächtige Mutter der getöteten Zehnjährigen aus Mannheim psychische Probleme hat. "Wenn ein Arzt oder Gutachter zu dem Ergebnis kommt, dass das so ist, wird die Sache natürlich anders zu bewerten sein", sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. "Das muss aber ein Gericht entscheiden beziehungsweise die Staatsanwaltschaft."


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 16:57
@Swagger

Ja, Stand heute. Gestern war anders. Zumindest ist sie nicht in die Psychatrie eingeliefert worden sondern in Untersuchungshaft.
Sie kam zunächst in Untersuchungshaft wie eine normale Kriminelle.


melden

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 17:15
also wie man daraus schlussfolgern kann, dass sie nicht als psychisch krank gilt, noch bevor das untersucht wurde, erschließt sich mir leider nicht.


melden

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 17:15
@nodoc

Zwischen "gilt nicht als psychisch krank" und "ist voll schuldfähig" liegen Welten. Ob sie psychisch krank ist, entscheiden die Gutachter. Ebenso über die Frage der Schuldfähigkeit.

Tatsache ist, dass Infantizide fast immer aus einer für den/der TäterIn empfundenen Notlage resultieren. Sei es ein erweiterter Suizid, eine Übersprungshandlung oder wasauchimmer. In diesen Fällen kann sehr wohl auch eine zum Tatzeitpunkt verminderte Schuldfähigkeit bestehen, und das nach dem aktuellen Wissensstand der (forensischen) Psychiatrie.

Unqualifizierte und abwertende Aussagen sind hier fehl am Platz.


melden
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 17:17
http://rtlnext.rtl.de/cms/10-jaehriges-maedchen-in-mannheim-erstochen-mutter-in-untersuchungshaft-4002273.html

Nach der Haftvorführung bei der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Mannheim und der Eröffnung des Untersuchungshaftbefehls wurde die Beschuldigte gegen 14:20 Uhr in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Damit deutet sich an, dass die Frau als straffähig erachtet wird. Sonst wäre sie in eine psychologische Unterbringung verbracht worden.

http://www.rheinneckarblog.de/03/mutter-des-getoeteten-10-jaehrigen-maedchens-in-haft/111256.html


melden

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 17:21
@nodoc
Wieder daneben. Die Unterbringung in einer JVA impliziert keineswegs Schuldfähigkeit oder psychische Gesundheit.


melden
Anzeige
nodoc
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mannheim/Neckarau: 10-jähriges Mädchen getötet

06.09.2016 um 19:53
@LL


http://www.welt.de/regionales/hamburg/article152488221/Wenn-Muetter-versuchen-ihre-Kinder-zu-toeten.html

Finde diesen Artikel ganz gut geschrieben. Erklärt ganz verständlich wie es zu solchen Situationen kommen kann, wenn Mütter ihre Kinder töten.
Vor allem die Feststellung von Dr. Michael Soyka, dass nur eine Minderheit psychisch schwer krank ist.
Die Welt:
Sind Mütter, die ihr Kind töten bzw. es versuchen, psychisch krank?

Dr. Michael Soyka: Je nach Definition, aber im Großen und Ganzen gilt das Gegenteil. Nur eine Minderheit ist psychisch schwer krank. Es gibt eine kleine Gruppe von Müttern, die aufgrund wahnhafter Vorstellungen oder schwerer Depressionen ihre Kinder töten, in solchen Fällen dann, um beispielsweise die Kinder vor einer drohenden Gefahr zu schützen. Dies sind aber Einzelfälle.
@Swagger


Ach weiste, jemand der im Glashaus hockt, sollte nicht mit Steinen um sich werfen.
Vor allem nicht wenn er selber mit dem Rheinneckarblog hausieren geht. Ich helfe deinem Gedächtniss mal auf die Sprünge.

Leiche aus dem Rhein gefischt nach Blutspuren am Ufer in MannheimKriminalfälle / von Swagger am 27.01.2016 .

http://www.rheinneckarblog.de/27/kapitalverbrechen-am-neckarufer/91073.html

Passt schon.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden