Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

107.426 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:02
Missmarple124
schrieb:
Ich finde es auch merkwürdig,dass sich niemand aus florians vergangenheit meldet,der irgendwas über ihn zu sagen hat,irgendwelche freunde aus der jugend,er muss doch eine Vergangenheit haben,in so einem fall treten die meisten leute doch sofort an die presse,um ihre meinung kundzutun
Das stimmt ! Aber er wechselte ja mindestens vor 8 Jahren seinen Wohnort nach Berlin, frische Liebe, dann nach 7 Jahren ein Kind - 8 Jahre mindestens weg aus der alten Heimat - Aber trotzdem würde BILD so " alte Schulfreunde und FEINDE " aus der Versenkung ziehen, vor allem wenn sie komische Storys zu berichten hätten..


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:03
@Nightrider64
Solange er schweigt kann er seine Unschuld nicht beweisen. Schützt aber damit eventuell die Familie vor anderen Schwierigkeiten.

Wenn ich an seiner Stelle wäre würde ich drauf hoffen dass das Mädchen wieder auftaucht und so lange schweigen.
Diese Indizien könnten auch welche sein die man so auslegt als seien sie Beweise für einen Zusammenhang zwischen TV und Becci.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:03
Missmarple124
schrieb:
Ich finde es auch merkwürdig,dass sich niemand aus florians vergangenheit meldet,der irgendwas über ihn zu sagen hat,irgendwelche freunde aus der jugend,er muss doch eine Vergangenheit haben,in so einem fall treten die meisten leute doch sofort an die presse,um ihre meinung kundzutun
Falls es was wichtiges zu sagen gäbe würd ich mich nur bei der Moko melden. Niemals an die Medien treten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:04
Missmarple124
schrieb:
Ich finde es auch merkwürdig,dass sich niemand aus florians vergangenheit meldet,der irgendwas über ihn zu sagen hat,irgendwelche freunde aus der jugend,er muss doch eine Vergangenheit haben,in so einem fall treten die meisten leute doch sofort an die presse,um ihre meinung kundzutun
Zumindest einige "Blätter" werden da ordentlich gebuddelt haben. Vielleicht hat man einfach nichts negatives gefunden.


melden
Edelstoff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:04
majorcrime
schrieb:
@Edelstoff
Könnte es nicht sein ,dass die MOKO die Geschichte mit der Internetbekanntschaft wirklich nicht wusste,weil dieser Hinweis der Familie, in einer untergeordneten Ebene hängen geblieben ist?
Mir erschien das etwas befremdlich, dass die MOKO gestern zunächst behauptete nichts davon zu wissen, und am Nachmittag dann zurückruderte es sei ein Mißverständhis.
Offen gestanden, die Geschichte mit der Internetbekanntschaft habe ich bislang nicht so im Detail verfolgt aber was Du hier schreibst klingt wirklich interessant. Gut Möglich, daß auch hier irgendwas schiefgelaufen ist.

An welcher Stelle hat die MOKO denn Ihre Darstellunge ganau geändert? Kommen die Infos direkt aus Ermittlerkreisen oder sind das Spekulationen aus den Medien?


melden
007derWahre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:06
Missmarple124
schrieb:
Ich finde es auch merkwürdig,dass sich niemand aus florians vergangenheit meldet,der irgendwas über ihn zu sagen hat,irgendwelche freunde aus der jugend,er muss doch eine Vergangenheit haben,in so einem fall treten die meisten leute doch sofort an die presse,um ihre meinung kundzutun
Ja das ist ungewöhnlich, ich glaube die wissen warum.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:07
@Glaziola
Ich glaub jetzt geht die Phantasie mit Dir durch.
Eine Entführung o.ä scheidet ja wohl aus
Wenn sie noch leben würde, gäbe es schon aufgrund des ganzen Trubels um den Fall ein Lebenszeichen.
Meine Meinung


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:09
@Soup

Garantiert wäre es natürlich nicht, aber sehr wahrscheinlich.

Und mal im ernst, es kann tatsächlich nur der TV gewesen sein. Es spricht faktisch alles dafür und schweigen tut er auch.
Dieses Schweigen kann doch keine Strategie sein wenn man unschuldig ist.

Das Problem ist nur noch, dass nicht genügend beweise vorliegen.

Sein Bild wurde veröffentlicht, es wurde bereits mehrfach aufwändigst nach R. gesucht und intensiv ermittelt. Sogar bei Aktenzeichen wurde nach Hinweisen aufgerufen.

Und der TV sitzt in Untersuchungshaft und schweigt. Wie abscheuchlich ist das denn.

Also irgendwo hört es echt auf!

Und ich kann auch niemanden verstehen der da noch an seine Unschuld glaubt und irgendwelche Theorien aufstellt.

Er versucht mit seinem Schweigen damit durchzukommen und hofft, dass R. nicht gefunden wird.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:11
Edelstoff
schrieb:
An welcher Stelle hat die MOKO denn Ihre Darstellunge ganau geändert? Kommen die Infos direkt aus Ermittlerkreisen oder sind das Spekulationen aus den Medien?
https://www.focus.de/panorama/welt/nach-interview-mit-der-familie-war-mordkommission-nicht-bekannt-polizei-aeussert-sich
hört sich für mich jedenfalls so an, dass das eine Äußerung der Polizei ist und nicht Phantasie der Medien.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:11
Also ich fasse mal zusammen:
Es ist nichts bekannt über die Jugend des Tatverdächtigen.
Nicht einmal BILD hat ehem. Freunde, Lehrer etc ausfinding machen können.
Familienmitglieder (Mutter) schweigen.

Der Typ ist also in Phantom, das mit 19 Jahren bei der Familie Rebeccas aufgetaucht ist.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:11
Bei Straftaten werden an die Beweislage besonders hohe Anforderungen gestellt.
Um nicht nur auf Indizien angewiesen zu sein wird erhebliche Energie verwendet direkte Beweise zu finden.
Wir wissen nicht was den Ermittlern bekannt ist und unsere Quellen sind wackelig, deshalb haben unsere Einschätzungen in vielen Bereichen nur hochspekulativen Wert.
Nur in einem Punkt erreichen wir die Augenhöhe der Ermittler.
Das ist das Wissen um das Schweigen des TV. Ist hier schon angesprochen worden und verliert sich dann wieder.

Fast alles andere ist für uns zu spekulativ, im Vergleich zur Polizei, auf sehr schmaler Erkenntnisbasis.

Betrachten wir also den einzigen Punkt, wo wir Gleichstand mit den Ermittlern haben.

1. Der TV war es oder steckt in der Sache drin. In den ersten Tagen ist seine Verunsicherung noch groß. Kommen die mir auf die Spur? Er merkt aber bald, den Ermittlern fehlt der klare direkte Beweis. Jeder Tag, der vergeht ohne daß dieser geliefert wird, läßt ihn mehr hoffen.
Er spricht mit der Rechtsanwältin. Allein wie dieses Gespräch geführt wurde wäre höchst aufschlußreich. Geht man in die Offensive (Entlastungsbeweise usw.) oder igelt man sich ein. Die Rechtsanwältin wird merken daß er schuldbewußt dicht macht, abwehren will oder zu Unrecht verdächtigt ständig jammert "ich bin unschuldig, ich sag' doch alles, die Ermittler bombardieren mich mit aggressiven Vorwürfen die alle unsinnig sind, die mich in den Wahnsinn treiben".

Der Entschluß zu schweigen zeigt zu deutlich, daß er irgendwie drinhängt. Zu 99 %. Da kommen die 1 % (Maxi, Loverboy, Psychopath, ...) nicht gegen an.
Stellt euch vor, er erfährt von der Rechtsanwältin wo gegraben wird. Und er weiß daß er niemals dort war. Dann wird seine Zuversicht wachsen und wachsen. Die wissen nichts.
Sein Schweigen ist unter den gegebenen Umständen in meinen Augen das fast sichere Eingeständnis der Schuld.

2. Der TV hat nichts mit der vermuteten Tat zu tun. Es gibt Fälle (mir steckt jemand am Flughafen in Manila heimlich ein Päckchen ins Gepäck und der Zoll findet das) wo ich bei 38°C in der Zelle schnell durchdrehe), das hier ist aber in Berlin im Februar etwas anders. Unschuldig wird sich der TV konstruktiv an der Aufklärung beteiligen. Daß Verdachtsmomente gegen ihn sprechen macht ihn nicht nervös, sondern nur noch kooperativer.
Selbst wenn er wegen anderer Illegalitäten was zu verbergen hätte, dann verbirgt er die halt weiter. Frägt doch keiner danach. Whatsapp um 4h? Kann er doch zugeben. Außerdem hatte er Zeit genug denjenigen vorher anzurufen, damit der kein "dummes Zeug" redet.
Die Ermittler wollen doch gar nicht wissen, was er sonst noch so treibt. Die wollen nur wissen wo war er um das Verschwinden herum um wieviel Uhr, was tat er in diesem Stunden und ist das zu belegen.

Das sagt man und dann ist es gut. Vielleicht hat man was getan, was die Ermittler stutzig werden läßt. Z. B. die Polenfahrt. Und jetzt wird's interessant. Er wird nämlich gebeten, so ganz unauffällig, über alle Details zu berichten.
3 Tage später werden wieder Fragen dazu gestellt, ein bißchen anders, in anderer Reihenfolge.
Und jetzt muß er aber verdammt konzentriert sein, bei welchem Kiosk habe ich die Cola getrunken, "verdammt noch mal, was hab ich vor 3 Tagen gesagt? War es beim Bahnhof oder.... ähhh, ähhh.

Es kann auch einem zu Unrecht Verdächtigten passieren, daß er unterschiedliche Aussagen macht.
Wer aber alles oder Vieles erfindet hat nur eine Lösung: Schweigen.

3. Für die Möglichkeit unschuldig und Aussageverweigerung sehe ich einfach keine Grundlage. Wenn mich morgen die Polizei abholt und sagt, ich hätte John Lennon erschossen, dann mache ich eher Witze, nein den nicht aber Mao Tse Tung schon und frage wie es den Kindern der Polizisten geht. Klar zuerst ist der Schreck schon da, aber dann guckt man wo sich die Kameraleute von "Verstehen Sie Spaß" versteckt haben.

Fazit: Nur Möglichkeit 1. kommt infrage.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:12
Steppi
schrieb:
Danke.. ein Mann der einen Putzfimmel hat, der wär mir schon perse verdächtig, er war (glaub ich) kein Putzfimmel, auf der Arbeit als Koch bestimmt, aber dann reichts auch, der Garten sah ja auch eher trashig aus, Wildwuchs und überall Klamotten

@Steppi

Könntest Du einen Link posten, welcher Deine Behauptung stützt, dass sich im Garten "überall Klamotten" befanden?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:12
Vielleicht hat er etwas illegal gemacht und wird erpresst. Das würde auch zu dem Satz passen von Herrn R. er soll den Mund aufmachen...
Kann er aber nicht weil er erpresst wird.
Das R. verschwunden ist, ist vielleicht Zufall und hängt mit dieser Internet Bekanntschaft zusammen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:12
@Nightrider64
Der gleichen habe ich nicht geschrieben. Lege mir bitte keine Worte in den Mund.
Wenn ihr verschwinden nichts mit ihm zu tun hat ist es sein gutes Recht zu schweigen.

Ich habe vorhin einen Bericht gesehen über einen Mann der mit 19 in ein Auto stieg und weg fuhr. Seine Mutter wusste 30 Jahre lang nicht was mit ihm geschah.
Er ging freiwillig weil sein Vater ihn so nieder gemacht hat dass er es nicht mehr aus hielt.
Eine andere Frau tauchte für Jahre unter, galt als vermisst und wurde nicht gefunden, baute sich ein neues Leben auf.

Solche Geschenisse gibts.


melden
Edelstoff
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:12
nabelschnur
schrieb:
Deswegen verstehe ich nicht warum die Familie nicht mit der Polizei zusammen arbeitet
Es ist ganz einfach erklärt - weil die Polizei nicht mit der Familie zusammenarbeitet. So jedenfalls sieht es die Familie und es wundert mich ehrlich gesagt nicht, daß sie diesen Eindruck gewonnen haben, wenn ich mir so anschaue, wie ungeschickt sich die Polizei in dem Fall darstellt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:12
Edelstoff
schrieb:
Offen gestanden, die Geschichte mit der Internetbekanntschaft habe ich bislang nicht so im Detail verfolgt aber was Du hier schreibst klingt wirklich interessant. Gut Möglich, daß auch hier irgendwas schiefgelaufen ist.

An welcher Stelle hat die MOKO denn Ihre Darstellunge ganau geändert? Kommen die Infos direkt aus Ermittlerkreisen oder sind das Spekulationen aus den Medien?
Angeblich soll sich jemand aus Ermittlerkreisen dazu geäußert haben. Dies stammt aber wieder aus den Boulevardmedien. Ob es die Bild oder der Focus zuerst geschrieben hat weiß ich jetzt nicht mehr.


melden
Federica84
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:12
kritisch
schrieb:
Der Grund warum die Familie hinter dem TV steht ist, weil die Unschuldsvermutung gilt und sie zudem nicht zu lasten ihrer Tochter Jessica den Vater ernsthaft beschuldigen werden.
Schließlich steht diese direkt dazwischen.
Solange die Schuld nicht 100% bewiesen ist wird die Familie sich nicht gegen ihn stellen.
Jessica’s Aussage Ich kenne meinen Mann wenn er es gewesen sein sollte könne man mich auch gleich in eine Psychiatrie einweisen .
Selbst wenn sie wollte kann sie diesen Gedanken gar nicht aufkommen lassen . Jeder würde durchdrehen

Was aber absolut kein Beweis ist ...
Es sollen schon Pferde vor eine Apotheke gekotzt haben


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:13
skyffm
schrieb:
Der Typ ist also in Phantom, das mit 19 Jahren bei der Familie Rebeccas aufgetaucht ist.
Der hatte nie Klassenkameraden in der Schule/Ausbildung? Hmm, wirklich sehr verdächtig. Mal sehen, wo das noch hinführt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:13
kritisch
schrieb:
Und der TV sitzt in Untersuchungshaft und schweigt. Wie abscheuchlich ist das denn.
Das ist nicht abscheulich, sondern das Recht eines jeden Tatverdächtigen, ganz egal ob schuldig oder unschuldig.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

16.03.2019 um 00:13
@kritisch

Ich bin ja voll bei dir, dass die Polizei da viel mehr haben muss, um so öffentlich zu agieren. Ich persönlich bin inzwischen so, dass ich mich nur noch an die Fakten halte und mich nichts mehr überrascht. Dieser Fall kann sich zu allem oder nichts entwickeln und ich bete einfach nur für Rebecca, dass ihr Schicksal geklärt wird.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt