Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

85.979 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 03:52
Nilsson schrieb:Und da fand ich die Aussage von Dr. Christian Lüdke (ab Minute 16) interessant, das es durchaus sein kann, dass die Familie "an dem Verhalten des Schwagers mehr und mehr Zweifel bekommen" kann.
Die Äußerungen der Familie und die Absenz von jeglichen Spuren (laut V. und J.) und die aus Sicht der Familie längst geklärten Widersprüche lassen ohne gänzlich neue Erkenntnisse eher vermuten. dass das eher nicht so bald der Fall sein wird. Warum auch?

Mal ganz wertfrei, muss ich einen Dr. im Namen tragen, um solche Allgemeinplätze aus sicherer Entfernung äußern zu dürfen? Ja, kann sein, muss aber nicht. Wir sitzen ja nicht am Küchentisch.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 03:56
STRUPPE schrieb:Aber was willst du uns damit jetzt genau sagen, was diesen Fall angeht?
Dass, was da steht: Die Familie wird nicht von immensem Medienrummel in Atem gehalten und dadurch keine Zeit zum Nachdenken finden. Und entgegen dem Eindruck, der hier oft erweckt wird, dürften nicht mal Pressevertreter vor ihrem Haus stehen.

Was ich vergessen habe zu erwähnen, ist eine Frage: Vorausgesetzt, der Schwager wäre der Täter - ob der Familie dann klar ist, dass sie es ihm mit jedem Interview und jedem "Wir stehen hinter ihm, er war es nicht" immer noch etwas schwerer machen würde, die Wahrheit zu sagen?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 04:03
BoobSinclar schrieb:Die Äußerungen der Familie und die Absenz von jeglichen Spuren (laut V. und J.) und die aus Sicht der Familie längst geklärten Widersprüche lassen ohne gänzlich neue Erkenntnisse eher vermuten. dass das eher nicht so bald der Fall sein wird. Warum auch?
Ich habe ja auch nicht behauptet, dass es so sein muss.
BoobSinclar schrieb:Mal ganz wertfrei, muss ich einen Dr. im Namen tragen, um solche Allgemeinplätze aus sicherer Entfernung äußern zu dürfen? Ja, kann sein, muss aber nicht. Wir sitzen ja nicht am Küchentisch.
Mal ganz wertfrei, gerade in der Psychologie wurde schon sehr viel erforscht. Es gibt oft gewisse Tendenzen, wie sich jemand in einer Situation verhalten wird.
Zum Beispiel ist es in dieser Situation durchaus üblich wie die Familie denkt. Man kann sich nicht vorstellen, dass ein Familienmitglied damit zu tun haben kann. Deswegen sucht man nach einem Außenstehenden (Max), der damit etwas zu tun haben kann. Sonst würde für die Familie doppelt die Welt zusammen brechen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 06:56
Noella schrieb:Was ich vergessen habe zu erwähnen, ist eine Frage: Vorausgesetzt, der Schwager wäre der Täter - ob der Familie dann klar ist, dass sie es ihm mit jedem Interview und jedem "Wir stehen hinter ihm, er war es nicht" immer noch etwas schwerer machen würde, die Wahrheit zu sagen?
Genau das habe ich mich auch schon gefragt. So lange die Reuschs signalisieren, dass sie geschlossen und unverrückbar hinter dem TV stehen, ist Schweigen aus seiner Sicht das Beste, was er machen kann. Schweigen, hoffen dass es keinen Fund gibt und darauf setzen, dass die Zeit für ihn arbeitet.

Würde er reden, wäre es mit dem Zusammenhalt seitens der Familie vorbei. Er hat momentan also keinen Grund, sein Schweigen zu brechen.

Ich denke allerdings, dass es intern auf kurz oder lang so oder so bröckeln wird, weil ich mir einfach nicht vorstellen kann, wie jemand so einem Druck standhalten kann. Er müsste schon sehr kaltblütig sein, das glaube ich aber nicht. Und die Aussage, er fühle sich wie ein Wrack, klingt ja auch nicht danach.

Für die Familie ist es offenbar leider schwer bis unmöglich, ihren Blickwinkel zu verändern und sich auf möglicherweise schon leise vorhandene Zweifel an F. näher einzulassen. Verständlich, aber schade.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 06:57
agath schrieb:hier wird gesagt, das jr bereits weg war, als fr am morgen von der feier nach hause kam...
Also Schwester vor 5:45 Uhr weg, wenn die eigene Aussage des TV korrekt ist.
agath schrieb:warum gehe ich um 7.00 uhr aus dem haus ohne nach meiner Schwester zu sehen
Jetzt erst um 7 Uhr.
Was stimmt denn jetzt?

Und warum sollte es ungewöhnlich sein, nicht nach seinem Übernachtungsgast zu sehen? Zumal es sich in dem Fall auch nicht um ein Kleinkind handelt.
Wir müssen unser eigenes gewohntes Verhalten außen vor lassen und nicht als das einzig richtiges Verhalten ansehen, wenn wir uns in Abläufe anderer hineinversetzen und sie verstehen wollen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:19
Stauder schrieb:Und warum sollte es ungewöhnlich sein, nicht nach seinem Übernachtungsgast zu sehen? Zumal es sich in dem Fall auch nicht um ein Kleinkind handelt.
Wir müssen unser eigenes gewohntes Verhalten außen vor lassen
Also ich schaue so früh nicht nach einem Übernachtungsgast, wenn ich weiss, er kann länger schlafen. Warum auch ? Ich versuche mich eher leise zu verhalten und sage das auch den Kindern.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:23
Stauder schrieb:Was stimmt denn jetzt?
Stauder schrieb:Also Schwester vor 5:45 Uhr weg, wenn die eigene Aussage des TV korrekt ist.
Offiziell ist nie die Rede von 5:45 Uhr gewesen. J hat das Haus um 7 Uhr verlassen.

F kam um 5:45 Uhr nach Hause.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:31
Nochmal zu dem "Schuhfoto". Nachdem auch ich die wildesten Theorien darüber angestellt hab, ob es sich um den Schuh von sowieso handeln könnte, fällt mir bei nochmaliger genauerer Betracht auf:
Könnte das auch der Kopf eines schwarz-weißen Hundes sein, der da ne Geruchsspur schnüffelt?
Australien Sheppards haben einen noch größer ausgeprägten Geruchssinn als andere Rassen, das könnte glatt einer sein... Was meint ihr?

Ich glaub Foto Nr. 494 war das?
Powertower schrieb am 13.04.2019:hau hier: so deutlich war das Original nach dem ranzoomen
Screenshot 20190413-003139


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:38
waldvogel schrieb:Könnte das auch der Kopf eines schwarz-weißen Hundes sein, der da ne Geruchsspur schnüffelt?
Australien Sheppards haben einen noch größer ausgeprägten Geruchssinn als andere Rassen, das könnte glatt einer sein... Was meint ihr?
@waldvogel

Das Objekt auf dem Bild sieht für mich einfach sehr weiß und relativ sauber (?) aus.Ich habe selbst einen weißen Hund mit schwarzem Ohr (Französische Bulldogge), und der ist selbst nach dem baden niemals so strahlend weiß.
Und ob ein Spürhund da noch nach einiger Zeit sauber bleibt?

Falls es irgendein "Objekt" ist und keine Sinnestäuschung, dann scheint es da noch nicht so super lange zu liegen, oder?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:44
bine11 schrieb:Sehe ich auch so. Er hatte ja sogar der Mutter am Morgen abscheinend vorgespielt er schläft . Da dies ja eine Lüge war, wäre mein Vertrauen definitiv im Eimer egal was er danach erzählt
Dein Kommentar finde ich sehr interessant. Er soll ja morgens angeblich noch WhatsApp geschrieben haben bzw. im Internet gewesen sein, da wäre es interessant wann genau das gewesen ist. Sollte es unmittelbar vor dem Anruf der Mutter gewesen sein, wäre das "gespielte" Verschlafen sein zumindest auffällig.
Sector7 schrieb:Ouaip, ich bin sozusagen fast schon ein "Fan" von Rebeccas Schwester Vivien!
Echt jetzt?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:45
Familienzusammenhalt in allen Ehren und bis zu einem gewissen (Zeit)Punkt auch nachvollziehbar, spätestens nach 1 Monat Abgängigkeit des engsten Familienmitgliedes wäre es aber doch angebracht Zweifel an wem auch immer zuzulassen. Zumal es sich um die Person handelt, die zuletzt mit diesem engsten Familienmitglied alleine gewesen sein soll.
Es wird ja niemand gezwungen, diese Zweifel an einem Tatverdächtigen in der Öffentlichkeit zuzugeben aber es vermittelt schon einen seltsamen Eindruck wenn Ermittlungen angezweifelt werden, Wochen und Monate vergehen und anstatt sich einfach gar nicht über einen Tatverdächtigen zu äußern wird dieser immer noch und immer wieder streng verteidigt.
Was kann denn nur so schlimm daran sein, Ermittlungsergebnisse zu akzeptieren wenn es helfen kann, das Familienmitglied endlich zu finden? Über welche (Ermittlungs)Wege der geliebte Mensch gefunden wird ist doch eigentlich vollkommen egal. Wir sprechen von 2 Monaten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 07:52
Ich lese das erste Mal etwas von der nicht gelesenen WhatsApp Nachricht der Mutter. So wie es aussieht, ist für die MoKo klar, dass sie im Haus empfangen wurde, auch wenn die Mutter diese Infos nicht hat oder auch nicht akzeptieren will
https://www.tag24.de/nachrichten/suche-nach-vermisster-rebecca-mutter-erhebt-schwere-vorwuerfe-gegen-die-polizei-1036122Vor allem der Hinweis, dass ihre Tochter eine WhatsApp-Nachricht von ihr noch im Haus bekommen haben soll, aber nicht gelesen habe, könne sie nicht nachvollziehen. Demnach könnte sich Ihr Handy auch irgendwo anders nochmal eingeloggt haben.

Im Visier der Polizei ist weiterhin Rebeccas Schwager! Nach Angaben der Mutter hätten sie aber nicht mehr als die ungelesene WhatsApp-Nachricht gegen den 27-Jährigen in der Hand.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:07
Mauritz schrieb:Dein Kommentar finde ich sehr interessant. Er soll ja morgens angeblich noch WhatsApp geschrieben haben bzw. im Internet gewesen sein, da wäre es interessant wann genau das gewesen ist. Sollte es unmittelbar vor dem Anruf der Mutter gewesen sein, wäre das "gespielte" Verschlafen sein zumindest auffällig.
Ich denke das er öfters am Handy war . Bzw immer mal wieder bis er das Haus verlassen hat. Sicher ist das er beim Anruf der Mutter den schlafenden gespielt hat, da er sicher wach war. Wie gesagt mein Vertrauen wäre hinüber wenn man mich anlügt und das in der Zeit wo meine Tochter von diesem Haus verschwunden ist. Deshalb wundert mich der Zusammenhalt von allen schon sehr extrem.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:16
Rätsch890 schrieb:Kann nur die Doku "Morddeutschland" vom NDR empfehlen. Dort wird sehr deutlich, wie die MoKo arbeitet. Welche Mittel sie haben und nutzen, ist wirklich sehr interessant.
Gestern bin ich endlich dazu gekommen mir diese Doku anzuschauen. Wirklich empfehlens- und sehenswert. Über 250 Bodenproben untersucht und dann tatsächlich fündig geworden und die Leichen gefunden. Wie sich dann heraus gestellt hat, wurde an genau der Stelle schon ganz am Anfang gesucht und dann entscheiden tatsächlich manchmal ein oder 2 Meter links oder rechts davon über Fund oder kein Fund. Ganz großen Respekt an das gesamte Team die durch akribische Kleinarbeit den Fall lösen konnten


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:22
l.papillon schrieb:Ich lese das erste Mal etwas von der nicht gelesenen WhatsApp Nachricht der Mutter. So wie es aussieht, ist für die MoKo klar, dass sie im Haus empfangen wurde, auch wenn die Mutter diese Infos nicht hat oder auch nicht akzeptieren will
Ich frage mich so langsam woher die Mutter diese "Geistesblitze" immer hat. Kann es nicht sein das der TV die Familie mit solchen Erklärungen füttert. Er hat ja scheinbar für die Familie immer die passende Antwort. Kesy sprich Autofahrt hatte er ja auch eine erforderliche Auslegung, die er aber leider nicht der Polizei sagen konnte. Es ist doch von Vorteil für den TV, daß die Familie nicht mehr oder kaum mit den Ermittlern kommuniziert. Er kann denen doch alles mögliche erzählen und jeden Beweis nur für sie begründen, der Polizei gegenüber aber weiterhin schweigen, da die seine Behauptungen wahrscheinlich schnell widerlegen könnte. Theoretisch könnte er sogar die Familie gezielt gegen die Ermittler aufwiegeln.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:25
@Quantenfische
Dann vielleicht doch F's Schuh, den er beim Nachhausekommen von der Party trug, als vielleicht was aus dem Ruder lief, trug und verschwinden ließ?
Auf dem Bild der Suche Ende Februar trug Viviens Ex weiße Schuhe mit schwarzem Streifen (das Foto ist oben glaube ich auch schon verlinkt), warum sollte F. sich nicht die gleichen gekauft haben?

Zum Verbringen hätte er die bereits oben in den Fotos verlinkten schwarzen Schuhe angehabt haben. (Foto Nr 108) Würde erklären, warum das Weiß so sauber ist. Und wenn die dreckigen dunklen Schuhe spurentechnisch untersucht worden sein sollten, dann könnte theoretisch Waldboden von genau dem aktuellen Suchort drangebappt haben, alles nur Theorien!
Logisch aber, dass sie das der Presse gegenüber erstmal verheimlichen... Andererseits... Vielleicht "sollte" das Foto in den Medien auftauchen, damit ein potentieller Täter es sieht und ins "Schwitzen kommt"?

Einen Hund mit sauberem weißen Fell halte ich dennoch auch nicht für ausgeschlossen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:30
bine11 schrieb:Wie gesagt mein Vertrauen wäre hinüber wenn man mich anlügt und das in der Zeit wo meine Tochter von diesem Haus verschwunden ist. Deshalb wundert mich der Zusammenhalt von allen schon sehr extrem.
Vielleicht ist er einfach der perfekte Lügner und Schauspieler und die Familie nimmt ihm alles ab. Diese ganzen Erklärungen die die Familie immer für alles hat, können auch gezielt vom TV kommen. Wenn er das eventuell seit 8 Jahren so durchzieht, kann man ggf. auch verstehen warum sie in ihm den herzensguten Schwiegersohn sehen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:44
waldvogel schrieb:Auf dem Bild der Suche Ende Februar trug Viviens Ex weiße Schuhe mit schwarzem Streifen (das Foto ist oben glaube ich auch schon verlinkt), warum sollte F. sich nicht die gleichen gekauft haben?
Und nur weil VIVIENs Exfreund ein bestimmtes Modell Turnschuhe hatte, soll sich FR das gleiche Modell gekauft haben?!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:46
Mauritz schrieb:Vielleicht ist er einfach der perfekte Lügner und Schauspieler und die Familie nimmt ihm alles ab. Diese ganzen Erklärungen die die Familie immer für alles hat, können auch gezielt vom TV kommen. Wenn er das eventuell seit 8 Jahren so durchzieht, kann man ggf. auch verstehen warum sie in ihm den herzensguten Schwiegersohn sehen.
Vielleicht ist es auch nur eine Familie die zusammenhält. Etwas das in der heutigen Zeit selten geworden ist. Und FR ist tatsächlich der herzensgute Mensch und wurde von der Familie aufgenommen, hat sich dort integriert, weil er zu ihnen passt.

Wenn er unschuldig sein sollte und kein nachweisbares Alibi hat ist das mehr als übel für ihn. Die Familie glaubt ihm, die Ermittler offenbar nicht aber sie können ihm anscheinend nicht nachweisen, dass er gelogen hat. Selbst wenn sie R irgendwo im Wald finden sollten ist noch nicht bewiesen, dass FR sie getötet und dort abgelegt hat denn ein Fund weist nicht automatisch auf FR als Täter hin.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 08:50
Maira schrieb:Wenn er unschuldig sein sollte und kein nachweisbares Alibi hat ist das mehr als übel für ihn. Die Familie glaubt ihm, die Ermittler offenbar nicht aber sie können ihm anscheinend nicht nachweisen, dass er gelogen hat. Selbst wenn sie R irgendwo im Wald finden sollten ist noch nicht bewiesen, dass FR sie getötet und dort abgelegt hat denn ein Fund weist nicht automatisch auf FR als Täter hin.[/

Wenn sie dort gefunden wird, werden sie irgendwelche Spuren finden seine fussspuren DNA ect also da kann keiner mehr sagen er war es nicht


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt