Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

76.034 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 19:59
KommissarPeSoe schrieb:Er wird nicht direkt vom Router an Sich protokolliert, aber vom jeweiligen Anbieter. Die wollen ja wissen wie sehr ihr Datenangebot ausgelastet wird. KabelDeutschland zB. speichert die Trafficauslastung
Und wie verhält es sich bei einem ausgeschalteten Handy?


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 19:59
venezia0212 schrieb:Heikle Situationen, so oder so. Die Polizei geht jetzt allen Hinweisen nach.. Für manche könnte es aber schon zu spät sein? Wie realistisch ist es, eine "verschleppte", 8 Wochen am Leben zu lassen?
Verschleppung sind sehr selten. Ich persönlich gehe von einer leider verstorbenen Rebecca aus.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:00
KommissarPeSoe schrieb:Bestimmte andere Optionen würden sich nachweisen lassen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit. Tuen sie das nicht, gibt es sie wohlmöglich gar nicht. Davon ist auszugehen, sonst läuft man Gefahr auf blind und somit unsinvoll zu ermitteln
Du antwortest gerade mit dem satz, den ich in frage stelle ^^

Wenn sich ein Verbrechen nicht nachweisen lässt, läuft man doch auch in Gefahr auf blind und somit unsinvoll zu ermitteln


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:03
skp schrieb:Und wie verhält es sich bei einem ausgeschalteten Handy?
Ein ausgeschaltetes Handy ist nicht in das Routernetzwerk eingeloggt. Es werden somit keine Daten ausgetauscht.
Nach Ermittlungserkenntnissen war das Handy eingeschaltet und eingeloggt, soll sich aber ausgeloggt haben, zu einem Zeitpunkt, an dem Rebecca längst nicht mehr im Haus gewesen sein soll


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:04
hajohh schrieb:Wenn sich ein Verbrechen nicht nachweisen lässt, läuft man doch auch in Gefahr auf blind und somit unsinvoll zu ermitteln
Natürlich besteht die Gefahr, aber man setzt an einer Stelle an, bei der man das Potential auf neue Informationsquellen sieht


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:05
venezia0212 schrieb:Gedankengänge.. Hat F nichts mit R's verschwinden zu tun, erwartet man von ihm, er solle endlich reden damit sich die Suche in eine andere Richtung begibt und man evtl Rebecca lebend finden kann.Vielleicht hat er der Polizei die Wahrheit gesagt und man glaubt ihm einfach nur nicht. Das wäre natürlich außerordentlich blöd und ggf läuft man Gefahr, dadurch zu viel Zeit mit F verloren zu haben und eine lebende R plötzlich nicht mehr greifbar ist.Sollte F tatsächlich die Fahrten nicht erklären wollen, weil er sich und "Freunde" bzgl eines "Treffen", schützen möchte, dann hat er in meinen Augen R auch auf dem Gewissen. Insofern es noch eine Chance auf eine lebende R gegeben hätte, ist sie in meinen Augen, nach 8 Wochen gen Null.Heikle Situationen, so oder so. Die Polizei geht jetzt allen Hinweisen nach.. Für manche könnte es aber schon zu spät sein? Wie realistisch ist es, eine "verschleppte", 8 Wochen am Leben zu lassen?
Sehr gut geschrieben!

Wie realistisch ist es eine Verschleppte 8 Wochen am Leben zu lassen? Nun, wie realistisch ist es nach all den Jahren eine lebende Natascha Kampusch zu finden? Es ist scheinbar nichts unmöglich - auch nicht in diesem Fall.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:08
KommissarPeSoe schrieb:Natürlich besteht die Gefahr, aber man setzt an einer Stelle an, bei der man das Potential auf neue Informationsquellen sieht
dass hört sich so an wie:

Ich habe nachts meinen Autoschlüssel auf der straße verloren und suche lieber unter der laterne, weil da licht ist.

Genau dies ist ja, was nicht nur die Familie bemängelt. Man setzt die Ermittler auf eine schiene, und die rattern davon.

Es wird eine Theorie gestrickt, von welcher man nicht zu 100% Sicherheit ausgehen kann, dass diese in die richtige Richtung führt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:09
hajohh schrieb:Dass einzig brisante an der Sichtung ist, dass Gundula dies bereits am 19.02 der Polizei meldete. Da war noch nichts von einer decke in den medien.
In den Medien wohl nicht, aber in dem Stadtteil wo R. verschwunden ist. Die Familie hat anfangs gedruckte Flyer verteilt (mit Bildern von Rebecca und den Sachen, die verschwunden sind) auf denen nachträglich mit nem
Filzstift geschrieben wurde "und eine lila Decke" oder so ähnlich. Diese Flyer lagen auch in der Bäckerei auf den Tischen und diesen Filzstift-Zusatz konnte man in einem RTL-Video sehen, leider finde ich es gerade nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:10
KommissarPeSoe schrieb:o ist Rebecca Reusch?
heute um 19:59
nichtrecht schrieb:
Und wie wertet man die Zeuginnen, die R. am 18.02. noch gesehen haben wollen, z. B. auch eine Nachbarin
Man geht davon aus, diese habe sich am Tag geirrt sie gesehen zu haben.
Für mich ist das jetzt nicht so überzeugend, zumal der 18. ein Montag war. Nach dem Wochenende kann man sich an den Beginn der Arbeit-/Schulwoche eigentlich ganz gut erinnern. Und R. ist ja wohl nicht jeden Tag bei der Schwester/Schwager, es gibt also nicht so viele Tage, wo man sich hätte begegnen können.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:10
Ola2019 schrieb:auf denen nachträglich mit nem Filzstift geschrieben wurde "und eine lila Decke" oder so ähnlich. Diese Flyer lagen auch in der Bäckerei auf den Tischen und diesen Filzstift-Zusatz konnte man in einem RTL-Video sehen, leider finde ich es gerade nicht.
Dies ist am 04.03 geschehen. Bei einer suche welche ein Freund organisiert hat. Ich könnte dir sogar den namen des jenigen nennen, der dieses detail auf den flyern vermerkte


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:10
Maira schrieb:Nun, wie realistisch ist es nach all den Jahren eine lebende Natascha Kampusch zu finden? Es ist scheinbar nichts unmöglich - auch nicht in diesem Fall.
Da hast du recht, ich hätte aber R, Erlebnisse einer Kampusch lieber ersparen wollen. Wenn sie Opfer einer Verschleppung ist/war.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:11
@indrigando
Ich gebe Dir recht
Ich finde es auch unglaublich dass die Familie die Tage bzw Wochenlange Suchaktionen soooo bei der Presse darstellt

Es sind Ermittlungsbehörden da, die alle Hinweise abarbeiten und den Hinweisen nachgehen

Unzählige Einsätze bei Wind und Wetter etc

Und dann diese Kritik


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:14
Es ist davon auszugehen, dass die Polizei Überwachungskameras in der Gegend ausgewertet hat, auch private, und daher längst weiss, ob Zeugenaussagen ernst zu nehmen sind oder nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:16
Ist jetzt natürlich ziemlich subjektiv: Ich finde aber, dass die Leute nicht gerade wirken wie typische Querulanten, die sogar Ärger mit der Polizei suchen. Ich weiß ja nicht wie genau die Gespräche zwischen Familie und Polizei abliefen. Aber wenn zB so eine konkrete Sichtung wie von der Nachbarin einfach abgetan wird mit "Nene, der Schwager war's, das steht fest", dann würde ich wohl als Betroffener auch etwas sauer werden. Also vielleicht war die Kommunikation einfach wirklich schlecht auch von Polizeiseite her.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:19
Noella schrieb:Wo ist Rebecca Reusch?
heute um 20:14
Es ist davon auszugehen, dass die Polizei Überwachungskameras in der Gegend ausgewertet hat, auch private, und daher längst weiss, ob Zeugenaussagen ernst zu nehmen sind oder nicht.
Ihnen ist schon klar, dass private Überwachungskameras nur das Grundstück zeigen dürfen. Gehsteige und Straße dürfen nicht gefilmt werden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:23
@BoobSinclar
Ich verstehe einerseits das Denken und Handeln der Familie die sich nichts sehnlicher wünscht als ihre Tochter lebend zurück zu bekommen

Ich meinte, dass ich kein Verständnis für die Art der Kritik habe

Das die Polizei Hinweisen nicht nachgeht glaube ich nicht
Und Zeugenaussagen wurden sicher überprüft


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:24
nichtrecht schrieb:Ihnen ist schon klar, dass private Überwachungskameras nur das Grundstück zeigen dürfen. Gehsteige und Straße dürfen nicht gefilmt werden.
Ja, aber im Fall des verschwundenen kleinen Mohammeds wurde sein Mörder durch Bilder einer privaten, auf die Straße gerichteten Kamera überführt


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

17.04.2019 um 20:25
Isoldd schrieb:Ich meinte, dass ich kein Verständnis für die Art der Kritik habe
Ich habe alles Verständnis der Welt dafür. Ich halte das Medienverhalten der Familie für gelinde gesagt unglücklich. Auf allen Ebenen. Aber das darf keine Rolle spielen. Ich würde mich in deren Situation genau so verhalten.


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt