Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

75.044 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:53
Edelstoff schrieb:Zum Thema "Showveranstaltung": Nach dem öffentlich bekannten Wissensstand aus Rechtskunde und Wissenschaft iwar der angebliche Einsatz von Maintrailerhunden an der A12 nicht erklärbar. Wenn die Polzei deraritge, offensichtlich unsinnige Aktionen öffentlich macht, müssen sie sich auch entsprechende Kritik gefallen lassen.
Edelstoff schrieb:Ich bin sicher, die Ermittler machen an anderer Stelle großartige Arbeit, wenn sie im Wald mit fragwürdigen Methoden arbeiten, mögen sie ihre Gründe dafür haben, seien sie noch so irrational. Nachdem die Ermittler und die Familie der vermissten Rebecca seit Wochen vor der zweifelhaften Hundeaktion schon über die Medien kommuniziert haben, halte ich eine Showveranstaltung ganz objektiv gar nicht für abwegig. Ich bin besseren Erklärungsansätzen gegenüber aber auch offen.
Nuja, stell dir vor, der TV hätte am 18.2. iwas unbedacht an der A12 oder an einer Auffahrt / Ausfahrt aus dem Auto geworfen und dies am 19.2. mit klarerem Kopf wieder eingesammelt. Oder er hätte aus einem anderen Grund iwo in der Nähe der A12 angehalten oder er wäre nach dem 19.2. noch mal ohne KESY da gewesen. Rein Über die Lüftung des Autos ist es sehr unwahrscheinlich bzw. unmöglich, das stimmt.

Die ersten Mantrailer waren 2 Wochen nach der Nacht vom 19.2. auf den 20.2. unterwegs. MWn. ist der Mantrailer-Einsatz in den ersten 24-48 Std. Erfolg versprechend, danach bis zu 2 Wochen bedingt sinnvoll, noch später wird es zunehmend zum Glücksspiel. Wobei es da auch immer auf die Bedingungen ankommt, wie Wetterlage oder innerhalb / außerhalb von Gebäuden usw..

Die Annahme einer Show-Veranstaltung ist in meinen Augen jedenfalls die abwegigste Variante. Den Ermittlern werden die eher geringen Chancen schon bewusst gewesen sein, aber ich denke, sie waren theoretisch vorhanden.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:53
Sunnyflash schrieb:Es sind aber sicher nicht nur Routerdaten.
Darüber gibt es unterschiedliche Meinungen. Ich will die Diskussion nicht wieder anfangen, sonst werden das wieder 200 Seiten mehr. Für beide Varianten gibt es keine Infos und Hinweise und Behauptungen an Hand von Kaffeesatz zu fällen, ist unseriös.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:54
Sherlocke schrieb:Daraus schließe ich, dass für Familie F die Wahrung eigener Interessen und des eigenen Rufes absolut ab erster Stelle steht. Und dann kommt lange nichts.
Das würde ich aus den Aussagen keineswegs schließen. Beide Familien haben jeweils ein akutes Problem, ihre Kinder betreffend. Selbstverständlich ist das der Rebecca-Familie noch deutlich gravierender. Es ist aber unsinnig, beide Problemfälle gegeneinander abzuwägen. Wenn der eigene Sohn in U-Haft sitzt mit dem Vorwurf eines Tötungsdelikts, nebenher auch noch voll in der Öffentlichkeit steht, dann macht sich bei den Eltern Panik breit und sie werden alles versuchen, ihm beizustehen. Und sich im Zweifel der Anwältin anschließen, die Aussage zu verweigern. Man mag das als "Wahrung eigener Interessen" bezeichnen, nur ist das in ihrer Situation völlig legitim. Zumal sie ja von seiner Unschuld ausgehen dürften.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:54
Edelstoff schrieb:Ich halte mich hier nur an die objektiv erkennbaren Fakten. Die Polizei Berlin schreibt von einem Einsatz mit Mantrailerhunden, Wochen nachdem eine Spur aus dem fahrenden Auto heraus gelegt wurde.

Nach übereinstimmenden Berichten über die Fähigkeiten und Grenzen dieser Hunde gehört das Verfolgen einer solchen Spur in's Reich der Märchen und Legenden. Die Hunde können das einfach nicht.
Wo steht denn eigentlich geschrieben, daß man nach Personen gesucht hat? Nach weggeworfenen Kleidungsstücken kann man auch noch Wochen später suchen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:56
Sämtliche Kinder werden als vermisstenfall geführt auch Rebecca, und aber auch das man annimmt sie könnte evtl tot sein, das sind die einzigen Unterschiede zwischen allen anderen die nach jahren wieder kommen, wurde evtl nie was in der richtung ermittelt oder es gab da keinen internet router um. Auf sowas evtl schließen zu können, fakt ist das sie nichts haben außer indizien die weder einen Täter ausfindig machen können noch beweise haben das ihr wirklich jemals was zugestossen ist... Wie hieß es doch so schön wir müssen davon leider ausgehen, das sie nicht leben das haus verließ, es hieß nie sie hat das haus nie verlassen sondern wir müssen davon ausgehen das sie nie das haus verlassen habe, sind 2 völlig verschiedene Schuhe, sie sprechen eindeutig an das ihre fakten ihnen sagen sie müssen davon ausgehen das sie nicht mehr lebt.
Umd nicht wir können bestätigen das sie nicht mehr lebt und wissen das sie das haus nicht lebend verlassen hat... Also das wir müssen davon ausgehen besagt noch nicht wirklich eine straftat aus in meinen augen


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:56
Sunnyflash schrieb:Hier wurde auch nicht von einem Tötungsdelikt ausgegangen. Hier wurde immer von einem Vermisstenfall ausgegangen.
Das ist irrelevant für meine Argumentation, da ich darauf hinaus will, was in Kopf eines Mädchens vorgegangen ist, nicht was die Polizei angenommen hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:57
ELLROY schrieb:So ist es! Der TV ist zur Zeit nicht bei seiner Frau und seinem Kind und nicht im gemeinsamen Haus.

Als Vorwand wird der Medienrummel genannt, den die Famile bei allem Respekt selbst zu verantworten hat.
Als Vorwand ? Ich weiß nicht ob man tatsächlich so ausdrücken kann.
Ich würd es aus dem Blickwinkel der Sicherheit heraus betrachten.
Bei so einem Vorwurf kann auch irgendwer die Nerven verlieren , da ist es doch besser wenn eine räumliche Trennung diesen Aspekt gänzlich ausschließt.
Wäre der TV mein Sohn würde ich es keinesfalls zulassen daß er sich bei der Opferfamilie aufhält.
Das wird auch mit Sicherheit eine gute Anwältin dringend raten.
Es geht hier lediglich um den Schutz vom TV und nicht um paar Fotos von der Presse oder ins Gesicht gehaltene Mikros.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 18:58
MrsUnbekannt schrieb:fakt ist das sie nichts haben außer indizien die weder einen Täter ausfindig machen können noch beweise haben das ihr wirklich jemals was zugestossen ist...
Hast Du Einblick in die Ermittlungsakte, das Du hier von einem Fakt ausgehen kannst?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:02
Sunnyflash schrieb:Hast Du Einblick in die Ermittlungsakte, das Du hier von einem Fakt ausgehen kannst?
Immer diese passiv-aggressiven Fragen..... Dass es keine Beweise gibt, sagt die Polizei selbst, was soll das also?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:03
Edelstoff schrieb:Warum ist es hier eigentlich so schwer, eine faktenbasierte Diskussion außerhalb von irgendwelchen wilden Vermutungen zu führen?
Dafür müsste man sich aber auch selbst an die Fakten halten. Und nicht täglich subjektive Wahrnehmungen aus einem Video als Fakt darstellen.
Edelstoff schrieb:Die Berliner Ermittler sind offenbar nicht unfehlbar, sonst hätten sie ja KESY nicht ausgeplaudert und einzelne Mitarbeiter (?) würden keine Infos an die Presse durchstechen.
Das war die Staatsanwaltschaft. Und was ausgeplaudert wird kannst du gar nicht beurteilen. Wie der Springer an seine angeblichen Informationen kommt und ob diese wirklich der Wahrheit entsprechen, darüber kann man nur spekulieren.
Edelstoff schrieb:Die Suche mit Mantrailern an der Autobahn macht offenbar keinen Sinn, basierend auf den bekannten Fakten zu den Fähigkeiten dieser Hunde. Gibt es irgendwelche sachlichen, faktenbasierten Erklärungen für diesen Einsatz?
Die Polizei ist nicht verpflichtet diese Einsätze der Öffentlichkeit zu erklären. Und da bringt es auch nichts irgendwelche Experten zu befragen. Wenn es nach denen gehen würde, dann hätte man z. B. auch keine Spur von Rebecca zu der Bushaltestelle verfolgen können,wie die Medien berichteten.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:04
digi1 schrieb:Was glaubt ihr denn, was passiert, wenn er jetzt bei seiner Frau wohnt? Die Presse würde jede Stunde an der Tür stehen und die gesamte Familie belästigen. "Was hat er gesagt; habt ihr ihn nicht gefragt; wie schläft er; u.s.w.). Sich von der Familie fernzuhalten ist der richtige Weg.
Das sehe ich nicht so, ich meine das sind Erwachsene, da wird man sich doch noch die Presse vom Hals halten können, zur Not mit Anwalt. Das ist für mich kein Argument, es steht doch nicht die Drogen-Mafia vor der Türe.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:05
@MrsUnbekannt

Dieser Artikel von heute sollte mal bis zum Ende gelesen werden. Da wird direkt von einem Mordfall ausgegangen.

https://www.n-tv.de/regionales/berlin-und-brandenburg/Zwei-Monate-vergebliche-Suche-nach-Rebecca-article20967422.html


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:12
digi1 schrieb:Kann ich nicht verstehen, seine gefahrene Richtung ist bekannt. Was hätte eine genaue Aussage über die Strecke gebracht, wenn es keine Zeugen gibt?
Was kannst du nicht verstehen?
- Meine Gedankengänge, dass sein Verhalten (Lügen, Widersprüche und letztendlich sein Schweigen) und der große "Zufall" mit seinen unerklärbaren Fahrten die auf den Zeitraum vom Verschwinden von Rebecca treffen?
- Oder verstehst du sein Verhalten nicht?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:16
Edelstoff schrieb:Die Berliner Ermittler sind offenbar nicht unfehlbar, sonst hätten sie ja KESY nicht ausgeplaudert und einzelne Mitarbeiter (?) würden keine Infos an die Presse durchstechen.
Dieses Durchstechen von Informationen ist zurückzuführen auf die Medienpräsenz der Opfer- bzw. Tatverdächtigen-Angehörigen, die von vornherein ihre eigene Ermittlungsrichtung im Auge hatte (Von der Straße weggeschnappt und in Keller oder Gartenlaube gefangengehalten). Das konnte man unmittelbar nach dem Verschwinden noch der Schockwirkung zuschreiben, aber nach 8 Wochen muß man sich fragen, ob es bei den Angehörigen schon damals noch ein zweites Bauchgefühl im Bezug auf den Eingeheirateten gegeben hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:21
Sherlocke schrieb:Daraus schließe ich, dass für Familie F die Wahrung eigener Interessen und des eigenen Rufes absolut ab erster Stelle steht. Und dann kommt lange nichts.
Für F selbst muss das nicht gelten. Aber für seine Familie.
Naja, er ist verheiratet hat Frau und Kind das sollte eigentlich seine Familie sein.
Sherlocke schrieb:Die Reuschs stehen vor dem Dilemma , dass sie ihre Interessen wegen der anderen Tochter derzeit gar nicht knallhart durchsetzen können. Und ihre christliche Erziehung mag ihnen dabei auch ein Stück im Weg stehen.
Das wäre meiner Meinung nach aber sehr einseitig gedacht, es geht um Rebecca und nicht um Befindlichkeiten von J. oder F. etc..


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.04.2019 um 19:24
Wenn ich verheiratet bin und ich bin von der Unschuld meines Mannes überzeugt, will ich mit ihm zusammen sein. Da wohne ich doch nicht bei meinen Eltern. Sind doch erwachsene Menschen. Wenn natürlich andere Dinge dazwischen stehen , dann geht ein Zusammen leben eher nicht. Egal von wem die Entfremdung ausgeht.


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt