Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

4.213 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Facebook, 2020 + 6 weitere

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:20
Zitat von HallgrimHallgrim schrieb:Nochmal wenn S. den Bus am 10.09 vom Ibacher Kreuz aus genommen hätte, hätte spätestens in St. Blasien Ihr Handy die Funkzelle verlassen. Da ihr Handy aber am 10.09 die Funkzelle nicht verlassen hat, scheidet für mich eine Busfahrt aus.
Schon klar. Aber bis zum Ibacher Kreuz wäre sie in der Todtmooser Funkzelle gewesen. Ergo hätte sie vom Supermarkt in knapp einer Stunde schon dahin kommen können. Aber dann?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:21
Zitat von MettMaxMettMax schrieb:Schon richtig. Aber wir feilen noch dran, was ihr Plan gewesen sein könnte. Das sie in St.Blasien angekommen sein kann, ziehen wir hier gerade nicht mal in Betracht.
Wäre Sie aber wenn Sie den Bus genommen hätte, ist doch eigentlich logisch oder nicht?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:24
@Hallgrim
Auch richtig. Aber vermutlich ist es dazu nicht gekommen. Keine einbuchung mehr in einem anderem Teil des Mobilfunknetzes, das steht fest. Das wäre bei einer Busfahrt aber genauso passiert, das ist uns schon klar.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:28
@MettMax

Und was ist mit dieser anderen Aktivität kurz vor 12 Uhr? Das war doch auch nie klar, ob das eine Aktivität von S. war, oder irgendeine automatische Synchronisation des Handys.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:31
Die Frage ist natürlich auch, inwieweit der Umweg von ihrem Hotel zum EDEKA überhaupt Sinn macht, falls Scarlett sich

a) am Ibacher Kreuz mit jemandem verabredet hatte

oder

b) über St.Blasien zurück nach Stühlingen gelangen wollte.

In St.Blasien hätte es in der Nähe des Busbahnhofs doch genügend Möglichkeiten zur Verpflegung mit Proviant gegeben und ob ich zu einer Verabredung nun unbedingt einen Smoothie und Kekse mitnehmen muss, lasse ich mal dahingestellt.

Wenn man davon ausgeht, dass sich Scarlett Richtung St.Blasien orientieren wollte, hätte es ja auch Sinn gemacht, den Bus, der ab 10.00 Uhr von Todtmoos fuhr, zu nehmen.

Der Weg zum EDEKA spricht für mich erstmal dafür, dass Scarlett sich Richtung Wehr orientieren wollte, auf welchem Wege sei mal dahingestellt.

Rein theoretisch bliebe noch die Möglichkeit, dass Scarlett vor ihrer Rückfahrt am darauffolgenden Tag noch ein spezielles Ziel besuchen wollte, aber dort keine Verpflegungsmöglichkeiten bestanden, sie daher denn EDEKA aufsuchte, sich dann wieder in umgekehrter Richtung zum Ibacher Kreuz bewegte und es dort zu einer zufälligen fatalen Begegnung mit einem Autofahrer kam.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:34
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Das war doch auch nie klar, ob das eine Aktivität von S. war, oder irgendeine automatische Synchronisation des Handys.
Was ich gelesen habe, scheint diese Aktivität ihres Handys etwas mit dem System zu tun zu haben, ein Aktives zutun von ihr, sehe ich da nicht.
Eventuell hat es auch damit etwas zu tun, wenn sie eine entsprechende App installiert hat.
Beitrag von Inspektor (Seite 200)
Das das nicht optimal funktioniert hat, ist allgemein bekannt. Diesbezüglich gab es auch verspätete Meldungen, oder eben auch gar keine.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:40
@MettMax

Das mit dem Warntag? Warum sollte sie eine App über den Sirenenalarm gehabt haben, wenn sie eh in den Wäldern unterwegs war?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:47
So eine App installiert man sich freilich nicht für eine Wanderung. Vielleicht war sie schon vorher auf ihrem Handy, ohne das es einen Zusammenhang mit der Wanderung gab.
Aber ob sie überhaupt eine solche App hatte, und ob die Aktivität kurz vor 12 Uhr damit überhaupt etwas zu tun hat, kann ich natürlich nicht sagen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 02:50
Bleibt bei den Fakten. Warntag ist OT, irgendwelche Verabredungen v. Scarlett usw. sind wilde Spekulationen ohne jeden Beleg und werden jetzt bitte eingestellt.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 08:33
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Oder auch, dafür, dass sie schon zwei Monate verschwunden ist. Das finde ich furchtbar, man hat das Gefühl, die Behörden, also die einzigen, welche die Mittel haben etwas zu tun, zucken mit den Schultern und sagen: "Na ja, ist halt verschwunden. Wird irgendwo abgestürzt sein. Da kann man nichts machen."
Es wurde ja ein paar Tage intensiv nach ihr gesucht, wo und wie lange hätte die Suche deiner Meinung nach fortgesetzt werden sollen?
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:Und das ist leider nicht ungewöhnlich. Verschwindet ein Mensch passiert weit weniger als die meisten denken.
Ja, weil jeden Tag Menschen verschwinden, und der Großteil davon vermutlich freiwillig.

Wenn man nach jedem einzelnen über Wochen und Monate suchen wollte, hätte man sehr viel zu tun.

So bitter das für die Angehörigen auch ist, das ist einfach nicht realisierbar.
Zitat von HallgrimHallgrim schrieb:Theoretisch kann Sie somit überall sein.
So siehts aus.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 09:44
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:In St.Blasien hätte es in der Nähe des Busbahnhofs doch genügend Möglichkeiten zur Verpflegung mit Proviant gegeben
Ich würde an der Stelle davon ausgehen, dass S. bekannt war, dass es im Supermarkt halb soviel kostet wie an irgendwelchen Touristen-Kiosks in Bahnhofsnähe... man kauft ja idR da, wo auch die Einheimischen kaufen. Vllt erklärt sich das so.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 10:12
Zitat von xpu_64xpu_64 schrieb:Ich würde an der Stelle davon ausgehen, dass S. bekannt war, dass es im Supermarkt halb soviel kostet wie an irgendwelchen Touristen-Kiosks in Bahnhofsnähe... man kauft ja idR da, wo auch die Einheimischen kaufen. Vllt erklärt sich das so.
Den Gang zum Edeka finde ich auch nicht ungewöhnlich. Ich war, als ich jünger war, auch mehrere Monate im Ausland unterwegs und habe mich dort auch so günstig wie möglich versorgt. Als Studentin hat man ja i.d.R. nicht viel Geld, vielleicht kam noch ein kleiner Zuschuss von den Eltern, aber da wird man doch eher schauen, dass man die Sachen preisgünstig bekommt.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 12:27
Zitat von HalinkaHalinka schrieb:Den Gang zum Edeka finde ich auch nicht ungewöhnlich. Ich war, als ich jünger war, auch mehrere Monate im Ausland unterwegs und habe mich dort auch so günstig wie möglich versorgt. Als Studentin hat man ja i.d.R. nicht viel Geld, vielleicht kam noch ein kleiner Zuschuss von den Eltern, aber da wird man doch eher schauen, dass man die Sachen preisgünstig bekommt.
Wenn man zwei Nächte in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel übernachtet, dann wäre es doch auf ein paar Euro auch nicht mehr angekommen.
Aber es wurde ja schon diskutiert, dass sie möglicherweise auch noch etwas anderes brauchte, z.B. Hygieneartikel. Diese bekommt man kaum in einer Bäckerei.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 12:52
Hier noch die Funklochkarte im betreffenden Gebiet:

funklochkarte


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 13:50
Zitat von AnnCarolaAnnCarola schrieb:Wenn man zwei Nächte in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel übernachtet, dann wäre es doch auf ein paar Euro auch nicht mehr angekommen.
@AnnCarola
Bitte nenne die Quelle für die Aussage, dass Scarlett zwei Nächte in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel übernachtet habe. Das stand meines Wissens in keinem Zeitungsartikel.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 14:14
Zitat von MisetraMisetra schrieb:Bitte nenne die Quelle für die Aussage, dass Scarlett zwei Nächte in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel übernachtet habe. Das stand meines Wissens in keinem Zeitungsartikel.
Hier vor Ort war es bekannt, dass sie in diesem Wellnesshotel "R..le" in Todtmoos war. Wurde sogar in der örtlichen Presse ganz zu Anfang noch erwähnt, später dann nicht mehr.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 14:16
Zitat von MisetraMisetra schrieb:dass Scarlett zwei Nächte in einem 4-Sterne-Wellness-Hotel übernachtet habe. Das stand meines Wissens in keinem Zeitungsartikel.
Aber zum Beispiel hier:

Beitrag von NaturalJuice (Seite 147)

Und die Hotelseite dazu:

https://www.hotel-roessle.de/

Da sind vier Sterne angegeben, passt also.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 14:16
Zitat von xpu_64xpu_64 schrieb:Ich würde an der Stelle davon ausgehen, dass S. bekannt war, dass es im Supermarkt halb soviel kostet wie an irgendwelchen Touristen-Kiosks in Bahnhofsnähe.
In St.Blasien gibt es auch eine relativ zentral gelegene Filiale der EDEKA Schmidts Märkte.... Touristenkioske hingegen sind mir dort nicht bekannt.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 15:08
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:In St.Blasien gibt es auch eine relativ zentral gelegene Filiale der EDEKA Schmidts Märkte.... Touristenkioske hingegen sind mir dort nicht bekannt.
Todtmoos ist ja auch keine Großstadt, d.h., du hast da nicht 100te Möglichkeiten. Auch bei einem "Dorfbäcker" gibt es v.a. Brötchen etc., ich denke nicht, dass der einen Fruchtsmoothie verkauft hätte (den sie ja nachweislich gekauft hat).
Ist ja auch egal. Eigentlich. Sie entschied sich für Edeka. Entweder, weil das Budget "Edeka" vorschlug oder weil sie mehr Lust auf das Angebot dort hatte. Zeit spielte bei den Überlegungen keinen Rolle.

Typischer (Studi)morgen - Aufstehen - Duschen - Frühstücken - weil Corona gab es kein Frühstücksbuffet, d.h. vermutlich hat sie zwei Brötchen bekommen und belegte eins für später - Auschecken - loslaufen mit Umweg über Edeka - Verschicken einer Nachricht - dann ist zeitnah etwas passiert ...

Seltsam ist halt - das ist ja irgendwie eine Touriecke - kleine Pensionen, Kurpark, Spielplatz, ... dass da niemand was gesehen hat.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

22.11.2020 um 15:15
Zitat von MissMaryMissMary schrieb:Seltsam ist halt - das ist ja irgendwie eine Touriecke - kleine Pensionen, Kurpark, Spielplatz, ... dass da niemand was gesehen hat.
Das finde ich nun mal gar nicht seltsam.

Erstens fällt ein Wanderer in einem Wandergebiet auf, wie ein Skifahrer in einem Skigebiet.
Und, der Fall ist nicht präsent in der Gegend.
Siehe:
Zitat von Donna_LupettaDonna_Lupetta schrieb am 12.10.2020:Ich war am Sonntag nochmal Spazieren - auf Forststrassen und Teerstrassen ausserhalb von Todtmoos. Ich unterhielt mich mit einem Anwohner, dessen Haus direkt am Schluchtensteig liegt. Er sagte, die Feuerwehr sei an einem Tag dreimal rauf und runter gefahren und sie hätten es aber nicht für notwendig gehalten, auszusteigen, und ihm z.B. zu sagen, worum es geht.
Er war total entsetzt und beklagte sich über die "Verdummung" der Leute. So könne man doch keine Vermisste suchen. Man muss doch mit "de Leut schwätza". Seiner Meinung nach sind die Suchorgane zu unbedarft.
Soweit die Meinung eines seit Jahrzehnten Ortsansässigen.

Und so kommt es auch, dass immer noch keine Suchplakate im Ort zu sehen sind.
Die Frage danach, wer Scarlett am Steinkreis gesehen habe könnte, kommt jetzt (nach 4 Wochen) wirklich zu spät.



1x zitiertmelden