Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

8.976 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, 2020, September ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 01:44
Zitat von Fridolin31Fridolin31 schrieb:In eine dieser beiden Richtungen wird es wohl gegangen sein, wobei zumindest bei dieser Begegnung Scarlett ihre Freundin ja auch inhaltlich informiert haben dürfte und die Ermittler (soweit bekannt) keinen Ansatz gefunden haben, um diese Spur intensiv zu verfolgen.
Und wenn man dieser Schluchseer-Pub-Begegnung und anderen einfach seitens der Polizei keine Bedeutung beigemessen hat, einfach, weil man nie von einem möglichen Verbrechen ausgegangen ist? Die Polizei ging doch immer in erster Linie von einem Unfall aus, somit waren für sie die Tage vor dem 10.09.20 wohl eher nicht von Bedeutung, man hat sich einfach auf die Suche einer Verunfallten auf dem Steig konzentriert.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 02:58
Zitat von CorvusCoraxCorvusCorax schrieb:Und wenn man dieser Schluchseer-Pub-Begegnung und anderen einfach seitens der Polizei keine Bedeutung beigemessen hat, einfach, weil man nie von einem möglichen Verbrechen ausgegangen ist?
Dieser Verdacht drängt sich irgendwie auf. Aber es scheinen ja zumindest alle Personen, die während des Aufenthalts von Scarlett im Schwarzwald gemeinsam mit ihr gesehen wurden, bekannt zu sein, gesucht wird nur nach dem ominösen Oateopathen.

Also sollten sich die Namen der o.g. Personen in den Ermittlungsakten befinden und man könnte sie, auch die Pub-Besucher jederzeit wieder befragen.
Aber natürlich würde die Aufklärung eines Verbrechens, sofern eines vorliegen sollte, mit fortschreitender Zeit nicht einfacher.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 03:41
Krass wieviel hier noch immer diskutiert wird. Hätt ich mir nicht gedacht...
Hab mit dem Fall schon längst abgeschlossen. Bleibe von Anfang an bei der Meinung, das Scarlett nach ihrem Einkauf im Supermarkt nichtmehr zum wandern gekommen ist, und direkt nach dem Supermarkt verschleppt wurde.

Aber wie gesagt, interessant zu sehen wie man hier knapp 500 Seiten lang über diesen Fall diskutieren kann, und was es da teilweise für Theorien gibt. Ich für meinen Teil lasse die Sache seit mittlerweile 8 Monaten längst ruhen.

Aber gut, auf der anderen Seite ist ein Forum ja genau dafür gedacht :)


6x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 10:45
Ja , wird ja auch jeder Strohhalm immer wieder aufgegriffen.
Zitat von malboromannmalboromann schrieb:Krass wieviel hier noch immer diskutiert wird. Hätt ich mir nicht gedacht...


Ich muss es nochmals erwähnen dass selbst im Oktober laut Zeitungsbericht die Polizei ein Verbrechen nicht für ausgeschlossen hält.
Aber dafür muss es eben Hinweise geben, und die gibt es nicht
Vermutlich weder auf Personen die infrage kommen könnten noch auf ein Tatort.


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 11:16
Zitat von wutachflühewutachflühe schrieb:Ich muss es nochmals erwähnen dass selbst im Oktober laut Zeitungsbericht die Polizei ein Verbrechen nicht für ausgeschlossen hält.
Aber dafür muss es eben Hinweise geben, und die gibt es nicht
Vermutlich weder auf Personen die infrage kommen könnten noch auf ein Tatort.
Es gibt im Forum in Bezug auf ein Verbrechen Diskussionen, wie "vorsichtig" der Täter war, welche Zeugenaussagen es geben könnte und welche Hinweise vorliegen. Das ist mMn elementar für die ganze Sache. Aber da wird die Öffentlichkeit wohl kaum eingeweiht werden.

Nimmt man wieder den Fall Carolin G., dann war es ja so, dass der Täter einen geografischen Bezug zu Endingen hatte und mit seinem weißen Tiguan in der Nähe des Tatortes geparkt hatte. Es wurde aber selbstverständlich nie kommuniziert, dass es entscheidende Zeugenaussagen gab. Nur, dass ü2000 Hinweise eingingen. Die Tat wurde vielleicht 30m von dem kleinen Verbindungssträßchen zwischen Bahlingen und Endingen vollzogen. Ein Ehepaar fuhr mit dem Auto auf der Strasse und sah den Täter, wie er so machte, als würde er telefonieren. Als die Frau jedoch in den Rückspiegel schaute, hatte er das Handy nicht mehr am Ohr und das fand sie sehr seltsam. Beschreiben konnten die beiden den Mann nicht wirklich. Dazu nahm man einen Hypnotiseur zur Hilfe, der dann im Hirn der Frau kramte. Dadurch bekam man eine recht präzise Beschreibung, die für die Überführung wesentlich war.

Was ich damit sagen will, ist: es kann durchaus sein, dass viele Details nicht kommuniziert werden und wir eigentlich wesentliche Dinge nicht wissen (können/dürfen). Für mich ist daher die Gretchen-Frage: Ermittelt die POL noch oder nicht mehr.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 14:31
Unterlasst es andere Personen einfach so mit in den Fall reinzuziehen und ihnen was zu unterstellen, vor allem dann, wenn die Polizei keinen offiziellen Zusammenhang bekannt gegeben hat.
Gerade bei Suizidenten ist das pietätlos.

Ihr könnt nicht einfach ohne Anhaltspunkte jeden Vorfall in dieser Gegend mit dem Verschwinden verknüpfen, das führt zu wilden Spekulationen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 15:48
Zitat von malboromannmalboromann schrieb:Krass wieviel hier noch immer diskutiert wird. Hätt ich mir nicht gedacht...
Hab mit dem Fall schon längst abgeschlossen.
Geht mir genau so.

Auf der einen Seite finde ich es sehr empathisch wie viele Menschen sich noch über Scarlett's Schicksal Gedanken machen und über Lösungen nachdenken. Auf der anderen Seite halte ich die meisten Thesen allerdings für seeehr abenteuerlich und mag auch nicht mehr die sich im Kreis drehenden Kommentare lesen.

Für mich ist sie 1. noch immer an unzulänglicher Stelle verunfallt und als 2. Option halte ich ein Verbrechen für möglich.
An Suizid oder Untertauchen glaube ich weniger. Wenn mich auch die reaktion hier des Vaters, der ein Untertauchen gar nicht (wie ich vermutet hätte) kategorisch ausschloss, iriitiert.

Sehr, sehr traurig, dass man gar nicht weiter kommt.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 15:56
@Ed_Kemper
Im Grunde kann ich den Vater schon verstehen, die Theorie dass sie untergetaucht ist, würde ja bedeuten, dass sie noch lebt und daran klammert man sich als Elternteil halt. War auch bei anderen Vermisstenfällen schon so, soweit ich weiß. Bei allen anderen Theorien wäre sie ja tot, das will man als Familie dann auch nicht wahrhaben.

Vielleicht hat er aber ja auch konkrete Gründe, weshalb er das denkt und es gab zuvor Anzeichen für ein freiwilliges Verschwinden. Aber da ist meiner Meinung nach nichts darüber bekannt.


2x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 17:10
Zitat von MaifalterMaifalter schrieb:die Theorie dass sie untergetaucht ist, würde ja bedeuten, dass sie noch lebt und daran klammert man sich als Elternteil halt. War auch bei anderen Vermisstenfällen schon so
Stimmt, aus der Sicht gesehen, absolut nachvollziehbar.

Ich dachte jz nur eher daran, dass man als Eltern sein Kind so gut kennt und sagen würde, dass das ausgeschlossen ist, weil sie das ihrer Familie nicht antun würde.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 17:50
Zitat von MaifalterMaifalter schrieb:Vielleicht hat er aber ja auch konkrete Gründe, weshalb er das denkt und es gab zuvor Anzeichen für ein freiwilliges Verschwinden.
Für wahrscheinlich hält des Vater es ja nicht, dass Scarlett untergetaucht ist, zumal auch ein derartiges Verschwinden kaum von einer Sekunde zur anderen und ohne die Möglichkeit, dass Zeugen etwas mitbekommen, vor sich geht.
Aber natürlich können Eltern nicht zu 100 Prozent für die Pläne und den aktuellen Stimmungen sowie den Seelenzustand ihrer erwachsenen selbständigen Kinder garantieren.

Und wie du schon richtig schreibst: Es ist wirklich das einzige Szenario, das ein Happy End ermöglichen könnte.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 21:57
Zitat von malboromannmalboromann schrieb:Krass wieviel hier noch immer diskutiert wird. Hätt ich mir nicht gedacht...
Hab mit dem Fall schon längst abgeschlossen. Bleibe von Anfang an bei der Meinung, das Scarlett nach ihrem Einkauf im Supermarkt nichtmehr zum wandern gekommen ist, und direkt nach dem Supermarkt verschleppt wurde.
Sehe ich genau so. Habe auch damit abgeschlossen, hier dreht sich eh alles im Kreis. Ich glaube auch nicht, dass sie dort noch zu finden ist. Dann hätte man zumindest irgendetwas gefunden. Rucksack etc. Aber so eine große Anteilnahme ist schön zu sehen.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 22:05
Zitat von malboromannmalboromann schrieb:Hab mit dem Fall schon längst abgeschlossen. Bleibe von Anfang an bei der Meinung, das Scarlett nach ihrem Einkauf im Supermarkt nichtmehr zum wandern gekommen ist, und direkt nach dem Supermarkt verschleppt wurde.
das sagst du so nebenbei??? Und wir rätseln hier was passiert sein könnte


1x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 22:12
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb: Laub ist da nicht viel...nur Nadelbäume. Ich stelle mir das sehr sehr schwer vor hier eine Leiche zu verstecken. Dann noch der Big Rucksack. Ich bleibe dabei: Wenn ein wie auch immer geartetes Verbrechen vorlag, dann musste der Täter ein Gebäude und/oder Auto gehabt haben.
Es gibt Monokulturen, da siehst du meterweise durch - aber normal wachsen am Waldrand Sträucher und hohe Kräuter. Dann gibt es Waldabschnitte, wo es weitaus wilder zugeht. Es gibt Abschnitte, da kommt bestimmt jahrelang niemand abseits der Wälder in den Wald ... wenn du die Leiche einige hundert Meter ins Unterholz trägst, brauchst du vermutlich gar kein so gutes Versteck.
Zitat von EmpyriaEmpyria schrieb: Die Möglichkeit gibt es natürlich. Aber vor was und wohin könnte sie geflohen sein? Die Corona Pandemie käme als erschwerender Faktor hinzu. Und warum hat sie dann nicht auch ihren Rucksack irgendwo zurückgelassen, um Hinweise für ein Unglück zu streuen? Alles andere, einschließlich Auto hat sie ja offenbar zurückgelassen.
Ich würde mal behaupten, dass die meisten Leute, die untertauchen in einer Situation sind, die es moralisch schwierig macht, einen offenen cut zu machen: Der Familienvater, der gar nicht zum Familienmensch geboren ist * der frisch Verheiratete, der merkt, dass die Ehe nichts für ihn ist * es gab bei XY mal einen Fall mit einem Bürgermeistergatten, der unter mysteriösen Umständen verschwand und wieder auftauchte und sich herausstellte, dass er mit der Aufmerksamkeit, die seine Frau bekam, nicht klar kam.

Scarlett war ja eine freie Frau - das Auto (Wertgegenständ und Mobilitätsfaktor) zurückzulassen, um von Wehr aus mit einem Rucksack zu verschwinden (und seither keine Kontobewegungen mehr zu haben) halte ich für sehr abwegig.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 22:13
Frage in die Runde: warum trägt S. am 10.09.20 auf dem Edeka Foto und auch beim Essen im Asia ein hochgeschlossenes Langarmshirt? War das nicht zu warm zum wandern und essen? Es war doch noch ein heisser Tag.


3x zitiertmelden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 22:20
Zitat von EmapeelEmapeel schrieb:Frage in die Runde: warum trägt S. am 10.09.20 auf dem Edeka Foto und auch beim Essen im Asia ein hochgeschlossenes Langarmshirt? War das nicht zu warm zum wandern und essen? Es war doch noch ein heisser Tag.
Asia-Grill weiss ich nicht, beim EDEKA kann es euch wegen der Kälte an der Kühlabteilung gewesen sein. Aber eigentlich kein wichtiges Detail oder hat du eine Theorie dazu?


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 22:22
Zitat von EmapeelEmapeel schrieb:Frage in die Runde: warum trägt S. am 10.09.20 auf dem Edeka Foto und auch beim Essen im Asia ein hochgeschlossenes Langarmshirt? War das nicht zu warm zum wandern und essen? Es war doch noch ein heisser Tag.
Ist die Kleidung von Bedeutung für irgendwas? Todtmoos liegt 800 m ü.NN, da war der 10.09.20 zwar auch ein schöner Sommertag, aber die große Bullenhitze herrscht in dieser Höhenlage dann nicht.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 22:58
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:das sagst du so nebenbei??? Und wir rätseln hier was passiert sein könnte
Schmunzeln musst ich ja schon.

Ja, man hätte wohl eher zur gleichen Auffassung gelangen können wie
Zitat von malboromannmalboromann schrieb:malboromann schrieb:



melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

09.06.2021 um 23:22
Zitat von malboromannmalboromann schrieb:Bleibe von Anfang an bei der Meinung, das Scarlett nach ihrem Einkauf im Supermarkt nichtmehr zum wandern gekommen ist, und direkt nach dem Supermarkt verschleppt wurde.
Sie hat nachweislich noch in der Nähe Kurpark telefoniert, und zwar länger. Also vom Edeka weg ist sie gekommen. Wie weit weiß keiner.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

10.06.2021 um 00:27
@Emapeel
Das Shirt sieht nach dünnem Fleece aus. Mich wundert eher die kurze Hose, die andererseits nicht für (geplante) Abkürzungen durchs Unterholz spricht.


melden

Scarlett (26) beim Wandern im Schwarzwald verschollen

10.06.2021 um 04:14
Zitat von EmapeelEmapeel schrieb:warum trägt S. am 10.09.20 auf dem Edeka Foto und auch beim Essen im Asia ein hochgeschlossenes Langarmshirt?
Im Wald ist es kühler als in der Sonne.
Die langen Ärmel schützen, z.B. vor Zecken und vor Kratzern, wenn man sich durch Äste schlängelt.

Sie hat auf manchen Bildern die Ärmel des Shirts hochgezogen und trägt es so als kurzes Shirt.


melden