Literatur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

30 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bücher, Thriller, Spannung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

25.02.2021 um 09:46
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:natürlich auch noch Stephen King zu nennen
Ja, den habe ich früher gern gelesen. Aber mittlerweile finde ich ihn nicht mehr so toll. Weiß nicht warum, aber ich finde, da gibt es wirklich bessere.
Den Jack Ketchum kenne ich nicht. Werde mich da aber mal informieren.
Und ist der Jussi Adler-Olsen nicht Skandinavier? Die mag ich dann nicht so. Aber vielleicht sollte man sich auch mal an was anderes wagen. ;)


1x zitiertmelden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

25.02.2021 um 14:50
Zitat von uhurauhura schrieb:Den Jack Ketchum kenne ich nicht. Werde mich da aber mal informieren.
Gibt auch eine eindrucksvolle Verfilmung dieses Buches.
Zitat von uhurauhura schrieb:Und ist der Jussi Adler-Olsen nicht Skandinavier? Die mag ich dann nicht so.
Ja, er ist Däne. Du magst skandinavische Literatur nicht? Wie kommt's?


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

25.02.2021 um 14:58
Die Millennium-Trilogie von Stieg Larsson (Schwede :P: ) wäre auch noch zu nennen beim Stichwort 'nordische Thriller'.


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

25.02.2021 um 19:59
Nicht zu vergessen > Minette Walters und Ruth Rendell 😍
Die beiden Damen haben so 'heftige' Bücher geschrieben; die waren ihrer Zeit voraus ☺️👍🏻


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

26.02.2021 um 00:22
@KimByongsu
Wobei ich ganz arrogant und anmaßend den Herren Goethe, Tieck und Co im Fall Hoffmann widersprechen muss. Passiert selten, aber Hoffmann und Iron Maiden bis 1988 zu kritisieren, lässt mich streng die Augenbraue hochziehen.

Richtig gute Thriller sind leider selten. Oft hangeln sie sich heute von Cliffhanger zu Cliffhanger.
In Skandinavien gibt es ein paar gute Leute. Mankell, Horst...


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

26.02.2021 um 09:59
Weiß nicht ob man folgendes Buch als Thriller bezeichnen kann, eher ein Mystery-Thriller-Drama, aber kann ich jedem nur empfehlen: Das vergessene Kind von John Matthews.


Hat mich wirklich in den Bann gezogen.


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

11.03.2021 um 22:15
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb am 22.02.2021:Manchmal gibt es einfach glückliche Zufälle: Ich hatte vor Jahren mal drei Hammesfahr-Bücher zum Geburtstag geschenkt bekommen, las dann das erste mit einer eher verhaltenen Einstellung ... und wurde dann positiv überrascht.
Ich oute mich mal als Fan. Habe fast alles von ihr gelesen, leider waren die letzten Bücher nicht mehr in dem von mir so geliebtem Stil. Sprich, sie hat in meinen Augen etwas von ihrer fesselnden Art eingebüßt.


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

16.03.2021 um 23:50
Jack london
Das mordbüro

Ein junger milionär und moralischer sozialist kommt einer organisation auf die spur, die etliche menschen ermordet hat und will sie zerschlagen. Er nimmt den kontakt auf. Vom chef der organisation erfährt er, das die organisation aus höchsten moralischen motiven mordaufträge für gesellschaftsschädigende personen ausführt. Ihr ziel: eine bessere gesellschaft. Er überzeugt den chef von dessen moralischem irrtum und der auftrag wird angeommen.

Der chef wird zum gejagten und damit beginnt auch der intellektueller kampf um die moral.
Spannend !


Jack london hinterliess das manuskript unvollendet in form von notizen, die erst spät in seinem nachlass gefunden wurden. Der thriller wurde 1963 von Robert l. Fish vollendet.


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

23.03.2021 um 12:45
James Ellroy sollte noch erwähnt werden, die Schwarze Dahlie, LA Confidental....


melden

Welchen Thriller muss man gelesen haben?

27.03.2021 um 11:36
Arne Dahl
"Sieben minus Eins" und
"Sechs mal zwei"

Typische Skandinavien-Thriller. Flüssig geschrieben, rätselhafte Protagonisten, Wendungen, die auch einen geübten Krimi Leser noch überraschen können und ein bisschen erträglicher Ekel. Alles in allem sehr spannend und bestes Lesefutter für verregnete Sonntage.

Es gibt wohl noch zwei weitere Bücher dieser Reihe, die kenne ich aber (noch) nicht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Literatur: Buchtitel gesucht
Literatur, 2 Beiträge, am 12.06.2021 von MutanteLeela
mittwoch13 am 10.06.2021
2
am 12.06.2021 »
Literatur: Die besten Stephen King Bücher
Literatur, 255 Beiträge, am 28.12.2020 von sidnew
wolfsmaedchen am 26.02.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
255
am 28.12.2020 »
von sidnew
Literatur: "Ohne ein Wort" von Linwood Barclay
Literatur, 11 Beiträge, am 26.07.2015 von nele2015
nele2015 am 15.02.2015
11
am 26.07.2015 »
Literatur: Der beste erste Satz
Literatur, 101 Beiträge, am 08.06.2021 von .lucy.
gardner am 20.01.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6
101
am 08.06.2021 »
von .lucy.
Literatur: Zeig mir deine Bücher und ich sag dir wer du bist
Literatur, 325 Beiträge, am 21.04.2021 von SKlikerklaker
Somayyeh am 16.01.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
325
am 21.04.2021 »