Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wieso lernen wir eigentlich?

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Psychologie, Wissen, Lernen
BigBangII
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 17:05
Lieber einen gebildeten Feind als 1000 ungebildete Freunde.


melden
Anzeige
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 17:50
@


melden

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 19:22
Ich frag mich manchmal wie Leute es schaffen können innerhalb von 20 Jahren oder noch mehr nicht ein "richtiges" Buch gelesen zu haben (ich zähl jetzt mal Zeitschriften und Magazine nicht mit). Ich finds auch immer komisch Leute zu treffen denen irgendwie alles egal ist, man fragt sie dann zu irgendnem Thema nach deren Meinung und es kommt was wie "Keine Ahnung, hab mich noch nie damit befasst". Was machen denn die Leute die ganze Zeit?
Aber mir ist auch aufgefallen dass es mehr Leute gibt als man denkt die an nichts wirkliches Interesse haben. Find ich schade.


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 19:35
@lala123
lala123 schrieb:Ich frag mich manchmal wie Leute es schaffen können innerhalb von 20 Jahren oder noch mehr nicht ein "richtiges" Buch gelesen zu haben
Kann man nur lernen indem man Bücher liest?


melden

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 19:41
@ZenOfStars
Natürlich nicht. Ich meine damit allgemeines Interesse, etwas über Dinge zu erfahren von denen man vllt noch nicht so genau Bescheid weiß. Und Bücher schaden nie.


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 19:54
@lala123
lala123 schrieb:Und Bücher schaden nie.
Gibt leute die Studieren und Studieren und lesen jedes Buch das sie in die Fingerkriegen aber können nur wiedergeben was sie gelesen haben ohne was umzusetzten und das ein leben lang!

Am ende wird das ein Theoriekrüppel


melden

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 19:57
Also wenn's da Allmy gibt und Eis mach ich's. Erde verbombt sich ja eh bald. Tralalalala. Trololol.


melden

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 19:59
lala123 schrieb:man fragt sie dann zu irgendnem Thema nach deren Meinung und es kommt was wie "Keine Ahnung, hab mich noch nie damit befasst". Was machen denn die Leute die ganze Zeit?
DIESE Sind mir allerdings noch lieber, als solche, die keine ahnung haben, allerdings trotzdem ne strikte eigene Meinung.
lala123 schrieb: Und Bücher schaden nie.
Zu behaupten:
Nur wer viele Bücher liest - ist schlau
oder
Alle die schlau sind lesen viele Bücher
kann man sicherlich nicht pauschalisieren, aber ich denke auch, dass zumindest die wahrscheinlichkeit größer ist, schlau zu sein, bei jemanden der viel liest.


melden

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 20:29
Ich hab nie gesagt dass Menschen die Bücher lesen, schlauer sind. Ich hab nur gesagt, dass Bücher nicht schaden. Von daher hab ich nie behauptet "nur wer Bücher liest ist schlau".


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 20:38
@lala123
lala123 schrieb:Ich hab nie gesagt dass Menschen die Bücher lesen, schlauer sind. Ich hab nur gesagt, dass Bücher nicht schaden.
Jo gibt wirklich sehr gute Bücher :) aber ich würde nie jemandem etwas aufzwingen da muss er sich schon selber dafür interessieren. Ich kann höchstens versuchen nen Funken zu pflanzen :D


melden
chaikowski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

28.04.2013 um 22:12
@BigBangII
BigBangII schrieb:Lieber einen gebildeten Feind als 1000 ungebildete Freunde.
Du triffst den Nagel auf dem Kopf :-)))


melden
Anzeige
herr_h_aus_k
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso lernen wir eigentlich?

29.04.2013 um 00:05
@Dr.AllmyLogo:
dann hast du es immerhin zum DOKTOR allmylogo gebracht! ;)

aber was soll das mit dem "ich musste arbeiten"...?? bin ich dafür veranwortlich? hmm..
mir schmecken solche aussagen nicht, das ist so das niveau: gregor gysi hockt in einer politquasselshow und meckert gegen irgendwelche mittleren firmenchefs und spielt sich als anwalt aller alleinerziehenden mütter mit 20 jahre altem golf, rausgewachsener dauerwelle und holzbein auf.!
warum müssen sich heutzutage alle unterbieten a la "wer leidet besser? wer wurde härter vom leben gef***?"
das tut mir leid, dass du nicht abitur machen durftest, aber ich bin nicht schuld.

nebenbei habe ich NICHT studiert, abitur habe ich gemacht, weil es meine erziehungsberechtigten für sinnvoll hielten und ich auch. später ist man immer schlauer

aus heutiger sicht, hätte ich auch lieber eine lehre gemacht und zwar was ganz anderes, das ist aber unwichtig fürs thema


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahrsagerei31 Beiträge