Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:41
@ruhigbleiben

Sie sollten ihren Nicknamen ändern, sie bleiben gar nicht ruhig. Das mit den Drogen haben Aussteiger aus dem IS erzählt. Es macht ja auch Sinn. Im Krieg hat man schon immer Drogen verabreicht. Im WK II gab es z.B. Fliegerschokolade da war Amphetamin drin, damit sich eben länger durchhalten lässt. Aus allen anderen Kriegen ist auch soetwas bekannt. Wollen sie nun abstreiten das die IS Drogen an ihre Kämpfer verteilt? Ich glaube das was die durchziehen ist ohne Drogen gar nicht möglich. Wie gesagt, es gibt eben auch Zeugenaussagen dazu.

Wenn man natürlich den Islam für alles Böse in der Welt hält, dann ist das Blickfeld schonmal eingeschränkt.


melden
Anzeige
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:47
Strange-Birdy schrieb:Wenn man natürlich den Islam für alles Böse in der Welt hält, dann ist das Blickfeld schonmal eingeschränkt.
Wer tut das denn?

Übrigens ist sich in die Luft-sprengen auch schädlich? Tja, was tut man nicht alles für Allah und eine Gottesgerechte Umma?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:51
@Bordo_Bereli
Vereinfacht: Wer im inneren des Islams, gegen die Regeln handelt, handelt gegen den Islam und scheidet sich selbst aus.
Welche Regeln? Das einzige was nicht verziehen wird ist wenn man neben Allah noch andere Götter/Gott anbetet oder der Meinung ist das es neben Allah noch andere Götter gibts usw., alles andere kann Allah verziehen. Ermordest du einen anderen Menschen, dann bist du trotzdem noch ein Muslim, aber du wirst für den Mord bestraft, nicht nur im Dieseits sonder auch im Jenseits.
Wer "dunkles" in sich trägt, es aber "unterdrückt" (bekämpft) würde vermutlich von "Ich darf nicht töten" sprechen. Jemand "reines" würde von "Ich kann und will nicht töten" sprechen.
Und genau das wäre ebenfalls Djihad. Die meisten denken aber an einem bewaffneten Krieg usw., aber auch das hat Bedinungungen, es ist klar geregelt. Aber selbst die Muslime die meinen sie würden in den Djihad ziehen um gegen die Kufur zu kämpfen lesen offensichtlich nicht den Koran sondern folgen ihre Predigern ohne zu hinterfragen und zu prüfen ob das auch Richtig so ist oder nicht.
Aber selbst diese Fanatiker sind Muslime. Nur sie verstoßen gegen die islamischen Regeln bzw. handeln falsch aufgrund fehlender Informationen, Mainipulationen, falscher Überzeugung etc. pp., aber das ändert nichts daran das sie Muslime sind.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:52
@AnnJuJutsu
AnnJuJutsu schrieb:Übrigens ist sich in die Luft-sprengen auch schädlich?
Wenigstens gibt es in diesem Bereich keine Wiederholungstäter :)


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:53
Der Islam ist seit Jahrhunderten rückständig (war vor 1000 Jahren anderts) und das Böse kommt daher dass in Allahs und Mohammeds Namen offen gemordet und vertrieben wird. Christen, Jesiden, Schiiten müssen sich vorm IS fürchten, finanziert durch die Golf-Araber weil die ihren Einfluss in der Region nach dem Zusammenbruch Iraks und Syrien neu abstecken wollen.

Da der arabische Nationalismus sich an den Israelis erfolglos abgenutzt hat wird jetzt auf die religiöse Karte gesetzt. Wie man sieht, sehr erfolgreich, erinnert an den 30jährigen Krieg und ich befürchte dass viele dutzende Millionen einfacher Menschen (unabhängig vom Glauben) es dort für 1-3 Generationen keine Zukunft geben wird (Bildung, Gesundheitssystem Wirtschaft, alles kaputt, und wer hat ein Interesse dran? Die Islam-Fundis die zurück ins 8 Jhdr wollen, alles weitere wäre wilde Spekulation).

Was die Drogen angeht, Aufputsch-mittel ja, aber im Sinne von Leistungssteigernd und nicht von Drogenrausch. Ein feiner Unterschied den es auch im Sport gibt.
Kein ordentlicher Kommandeur will zugedröhnte Junkies weil die ihre Ausbildung (1-3 monate) innerhalb der wenigen Minute im Einsatz, bevor sie abgeknallt werden, nicht 'verdienen'.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:56
ruhigbleiben schrieb:Der Islam ist seit Jahrhunderten rückständig (war vor 1000 Jahren anderts) und das Böse kommt daher dass in Allahs und Mohammeds Namen offen gemordet und vertrieben wird. .
Kennen sie den Rachegott Jahve? Da glauben jedenfalls die Christen dran, und die Juden auch. Dieser komische Gott hat ganze Völker ausgerottet und ruft auch weiter zu Völkermord auf. Muss ich jetzt davon ausgehen das Christen Völkermörder sind?

Ihre Logik ist erstaunlich.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 16:58
@ruhigbleiben

Aufputschmittel sind also keine Drogen? Sie sind in ihren Denkprozessen erstaunlich, erstaunlich daneben.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:00
@Strange-Birdy

Deine Logik ist erstaunlich. Auf einer Seite sagst du, Drogen seien haram, argumentierst mit der SChrift, auf anderer Seite pickst du Rosinen.

Warum vergleich man die Bibel immer mit dem Koran? XD

Kaffe sind auch Drogen bzw Koffein..
Narkose bzw Betäubungsmittel ist auch schädlich

Ist man dan kein Muslim, wenn man Kaffee trinkt oder Narkosemittel zur OP in Anspruch nimmt?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:03
@AnnJuJutsu

Bitte was ist ihre Aussage, bzw ihre Frage? Ich bin nicht einer der entscheidet wer Muslim, Christ oder Hindu ist. Bitte hören sie auf so unsinnige Fragen zu stellen. Ich denke sie haben ein ernstes Problem. Vielleicht kommen sie als Teilzeit-Muslima nicht mit ihrem Glaben klar. Ich habe diese Probleme nicht, also verschonen sie mich mit seltsamen Fragen.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:05
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Ich bin nicht einer der entscheidet wer Muslim, Christ oder Hindu ist.
Also, komm nicht auf die Idee, die IS als Nicht-Mulsime oder unislamisch zu bezeichnen.

IS sind Muslime.

Der Koran bringt sie hervor...


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:08
@AnnJuJutsu
Warum vergleich man die Bibel immer mit dem Koran? XD

Meine Liebe, sie können nicht anders


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:09
AnnJuJutsu schrieb: Also, komm nicht auf die Idee, die IS als Nicht-Mulsime oder unislamisch zu bezeichnen.

IS sind Muslime.
Wir können uns darauf einigen wenn sie mir bestätigen das es sich hierbei um sehr dumme Muslime handelt und diese auch zweifelsfrei in der Unterzahl in der Ummah sind.

Ich verstehe sie aber auch gar nicht. Sie sagen sie seien Teilzeit Muslima, aber gehen auf den Islam los als sei es der Teufel auf Erden. Wer zwingt sie bei diesem Glauben zu bleiben? Kommt jedes Wochenende der Cousin und sie müssen Muslima spielen? Wir leben in einem freien Staat, legen sie doch einfach den Glauben ab.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:10
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Bitte was ist ihre Aussage, bzw ihre Frage? Ich bin nicht einer der entscheidet wer Muslim, Christ oder Hindu ist. Bitte hören sie auf so unsinnige Fragen zu stellen. Ich denke sie haben ein ernstes Problem. Vielleicht kommen sie als Teilzeit-Muslima nicht mit ihrem Glaben klar. Ich habe diese Probleme nicht, also verschonen sie mich mit seltsamen Fragen.
Diese Arroganz ist nicht zu überbieten. :D
Komm mal runter von deinem hohen Ross.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:11
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Wir leben in einem freien Staat, legen sie doch einfach den Glauben ab.
Bingo


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:11
Sollte man den Koran mit einem Kochbuch vergleichen? Meine Güte was ist das für eine unterbelichtete Debatte. Natürlich vergleicht man die heiligen Schriften, besonders wenn eine Fraktion meint sie habe die bessere.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:12
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Sollte man den Koran mit einem Kochbuch vergleichen?
Mit einem Buch aus der Kategorie "Humor und Fröhliches" würde es ja in der Tat auch keinen Sinn machen.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:12
@Herbstblume

ja, schon XD

@Strange-Birdy

IS kämpfen für Allah und ihren HAQQ. Sie wollen die Ungläubigen aus Shaitans Fängen befreien. Wieso sind sie dumm und nicht mutig, sie belegen ihre Handlungen sogar aus Quran und Sunna?


Nö, ich bin gerne Teilzeit-Muslime. Ich halte den Quran für gefährlich und warne. Das ist meine Theologie als Muslima. Jeder in Deutschland darf Muslima sein, also, wieso sollte ich meinen Glauben los lassen?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:13
@AnnJuJutsu
AnnJuJutsu schrieb:IS sind Muslime.

Der Koran bringt sie hervor...
IS sind Muslime, ja. Aber ob der Koran sie hervorbringt bezweifel ich. Da kommen viele viele Faktoren aus unterschiedlichen "Quellen" zusammen. Einfach den Koran als die einzige Wurzel zu betrachten ist ein großer Fehler. ;)


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:13
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Natürlich vergleicht man die heiligen Schriften, besonders wenn eine Fraktion meint sie habe die bessere.
Warum überhaupt vergleichen? Was ist das Ziel oder die Intention dieses Schwanzvergleiches?


melden
Anzeige
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:15
@Helion
Helion schrieb:Einfach den Koran als die einzige Wurzel zu betrachten ist ein großer Fehler.
Ja, gut Sunna benutzen sie auch noch, sie belegen ihre Handlungen doch ganz gut.

Sie befreien die Welt vom Taghut und wollen ihn durch Allah von den Einflüsterungen des Shaitans schützen. Das kann man so einfach mit dem Quran belegen.


melden
532 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt