Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:16
@Herbstblume
Mensch ich wollte das jetzt auch schreiben. :(

Dann halt anders, @Strange-Birdy, weil man einen Schwanz hat muss man sie nicht vergleichen wer den größten und tollsten hat nur weil einer der Meinung ist seiner wäre der beste ... :D
Wer sich auf sowas einlässt hat ein Ego Problem.^^


melden
Anzeige
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:16
Aufputschmittel sind keine Drogen wenn sie in Sinne von Aufputschen/Leistunsgsteigernd verwendet werden (machen Sportler auch, nennt sich bei denen Doping) Das ist meine freie Meinung.

Selbst Mohammed sieht Jahwe und Gott und Allah als den einen Gott, nicht der Jahwe Gott Allha hat Völker ausgerottet, sondern Menschen haben das gemacht und meist haben die Täter auch einen wirtschaftlichen Vorteil dabei gesucht.

Abgesehen davon können sich Menschen ändern, siehe Kommunismus der ganz gottlos und ganz rational gemeinsam mit dem Nationalsozialismus am ausrotten war, demnach ist das Ausrotten nichts gottgebundenes sondern doch eher rein menschliches und wer heute für Allah tötet kann morgen schon für eine andere Ideologie/Götzen töten.


Da wir aber nicht die Taten vor 1000 , 500 oder 100 Jahren gegeneinander aufzählen sollen (bringt nix) sondern nach vorne sehen muss ich feststellen das säkulare Länder in ihrer Entwicklung deutlich besser fahren als religiös geprägte Länder weil das religiöse nicht selten Denk-Verbote festlegt (Bsp Gallileo).

Von heutigen Christen hast keine Ahnung, ofiziell glauben sie (die meisten) an den barmherzigen Gott (bis auf politisch unbedeutende Fundis, die sich aber auch an säkulare staatliche Regeln halten müssen), der Rächergott des AT ist überholt und es entwickelt sich weiter (Schwule Pfarrer, weibliche Priester, Ökumene, ...).
Beim Islam tendiert dagegen stark an eine abgrenzende Rückbesinnung an den dogmatischen Islam mit wörtlicher Auslegung des Koran seit den Afghanistan Krieg und Schah-Umsturz, erkennbar am Absturz des arabischen Nationalismus (so un-eins wie heute war die arabische Liga noch nie, ein Abklatsch ggü den 70ger Jahren).

Was kulturell sehr schade ist, die neuen Islam Fundis zerstören alles 'Alte' was nicht zum Islam ihrer Auslegung gerechnet werden kann. Eine geistige Verarmung sondergleichen, es würde mich nicht wundern wenn sie die Pyramiden schleifen würden.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:16
Also ich bitte sie! Alle die hier mitlesen. Wenn hier die These aufgestellt wird das ein Muslim per se schlecht ist wenn er seinem Glauben nachgeht und das mit dem Koran versucht zu belegen, dann ist es doch gestattet und legitim darauf hinzuweisen das in der Bibel sehr wohl und sehr viele grausame Stellen belegt sind. Ich begreife gar nicht was hier einige Diskutanten bezwecken. Wenn sie den Islam so schlecht finden, dann glauben sie einfach nicht dran. Es lebt sich so leichter.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:18
@Herbstblume
@ruhigbleiben
@Helion


Immer wenn man @Strange-Birdy
kritische Fragen stellt, weicht er aus. Das gehört auch zur "Taqiyaa"Methode, sagt man

@Strange-Birdy

IS kämpfen für Allah und ihren HAQQ. Sie wollen die Ungläubigen und ihre Umma aus Shaitans Fängen befreien. Wieso sind sie dumm und nicht mutig, sie belegen ihre Handlungen sogar aus Quran und Sunna?


Nö, ich bin gerne Teilzeit-Muslime. Ich halte den Quran für gefährlich und warne. Das ist meine Theologie als Muslima. Jeder in Deutschland darf Muslima sein, also, wieso sollte ich meinen Glauben los lassen?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:18
ruhigbleiben schrieb:Aufputschmittel sind keine Drogen wenn sie in Sinne von Aufputschen/Leistunsgsteigernd verwendet werden (machen Sportler auch, nennt sich bei denen Doping) Das ist meine freie Meinung.
Ihre freie Meinung ist falsch, deswegen auch keine Meinung sondern Unwissen. Aufputschmitte wie z.B. Kokain oder Meta Amphetamin sind sehr wohl Drogen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:20
@AnnJuJutsu

Sie sind sehr krank. Ich verstehe sie nicht. Sie möchten Muslima sein, ok. Warum belästigen sie andere mit ihrem Glauben? Ich kenne keinen Haqq. Wie oft denn noch?


melden
ruhigbleiben
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:21
@all,
nur der vogel hat die wahrheit, alle anderen sollen sich bitte raushalten. der leser hat's verstanden, mission erledigt.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:22
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Sie sind sehr krank. Ich verstehe sie nicht. Sie möchten Muslima sein, ok. Warum belästigen sie andere mit ihrem Glauben? Ich kenne keinen Haqq. Wie oft denn noch?
Kannst du auch mal sachlich bleiben oder musst du ständig beleidigen?

Wieso belästige ich?

Weil das zu meinem GLauben gehört, außerdem belästige ich hier niemanden, nur vllt dich, weil du wahrscheinlich Muslim bist und Andersdenkende als Belästiger oder Kranke empfindest. Ich schreibe hier oft.

Du kennst keinen HAQQ...Tja, dann "kennst" du den Islam nicht. Du brauchst Religionsunterricht.

HAQQ ist für Muslime Allah und der ISLAM!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:25
@AnnJuJutsu
AnnJuJutsu schrieb:Ja, gut Sunna benutzen sie auch noch, sie belegen ihre Handlungen doch ganz gut.

Sie befreien die Welt vom Taghut und wollen ihn durch Allah von den Einflüsterungen des Shaitans schützen. Das kann man so einfach mit dem Quran belegen.
Hm, du kennst die IS ja ziemlich gut. Bist du ein Insider?^^

Aber das bringt mich auf den Schmetterlings-Effekt mit Zusatz. Angenommen ein Schmetterling verursacht durch seinen Flügelschlag einen Sturm in Arizona, zur gleichen Zeit beobachtet ein Wissenschaftler den Flügelschlag eines Adlers in den Alpen und sieht die Ursache des Sturm beim Adler und nicht beim Schmetterling. Ein weiterer Wissenschaftler ist zu der Überzeugung gelangt, das sowohl der Adler als auch der Schmetterling den Sturm erzeugt haben. Ein dritter ist aber sogar der Meinung das ein Delfin den Sturm verursacht haben könnte, weil ... ABER in Wirklichkeit war es ein Papagei aus Brasilien, dessen Flügelschlag mit anderen vielen Begebenheiten den Sturm ausgelöst haben. Aber das weiß keiner, die Menschen in Arizona sind der festen Überzeugung das es das Schmetterling war und bereiten sich darauf vor alle Schmetterlinge zu jagen ... :D

Wie auch immer, man wird immer etwas finden was der eigenen Überzeugung dient/untermauert und gleichzeitig ist man blind dafür andere Möglichkeiten in betracht zu ziehen, weil sie nicht ins eigene Weltbild passt.


melden
yasss90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:26
@AnnJuJutsu
AnnJuJutsu schrieb:HAQQ ist für Muslime Allah und der ISLAM!
JAJAJA .... HAQQ auf arabbisch حق heist nix anderes als RECHT also lass es sein hier gescheit zu sein


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:26
@Helion
Helion schrieb:Hm, du kennst die IS ja ziemlich gut. Bist du ein Insider?^^
Schau dir doch ihre "Theologie" an. Ihre Aqida ist deutlich.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:28
@yasss90

Ja, und weiter..was ist ihr RECHT...die Wahrheit...das Recht, das Allah ihnen gibt.?!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:28
@yasss90
Wikipedia: Al-Haqq
Haqq (حقّ) is the Arabic word for truth. In Islamic context, it is also interpreted as right and reality. Al-Haqq, the truth, is one of the names of God in the Qur'an. It is often used to refer to God as the Ultimate Reality in Sufism.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:29
@AnnJuJutsu
Ich lese lieber Psychologie Bücher und versuche dadurch zu ergründen warum es Menschen wie die in der IS gibt. :)


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:30
@Helion

sinnvoll^^

Übrigens, ergründe danach mal, warum es den Quran gab, so wie er ist und mit welchen psychologischen oder soziologischen Konzepten er vergleichbar wäre.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:32
@Strange-Birdy
Strange-Birdy schrieb:Also ich bitte sie! Alle die hier mitlesen. Wenn hier die These aufgestellt wird das ein Muslim per se schlecht ist wenn er seinem Glauben nachgeht und das mit dem Koran versucht zu belegen, dann ist es doch gestattet und legitim darauf hinzuweisen das in der Bibel sehr wohl und sehr viele grausame Stellen belegt sind. Ich begreife gar nicht was hier einige Diskutanten bezwecken. Wenn sie den Islam so schlecht finden, dann glauben sie einfach nicht dran. Es lebt sich so leichter.
Also geht es nur darum die dem Koran inhärente Gewalt irgendwie so zu relativieren, dass man behaupten kann man sein ja weniger gewalttätig als die Bibel. Genial, und vor allem so aussagekräftig


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:35
@Helion

Der IS begründet sich weniger aus Büchern als aus Geld- und Waffen der US. Das ist des Pudels Kern, den natürlich fundamentale Islamhasser nicht sehen wollen. Ohne US kein IS keine Al Kaida.

Diese komische Typen wurden schon in Afghanistan unterstützt um den Russen eins reinzuwürgen, und nun der IS um Assad zu bekämpfen. Moderate, wie man uns erzählen wollte, gab es nie. Hat sich jemand schonmal gefragt warum der IS nicht besiegt wird? Ich meine Saddams Armee war viel stärker und innerhalb von 2 Wochen platt, in Serbien das gleiche Spiel, aber den IS der auf freier Flächge agiert kann man nicht ausschalten?

Wers glaubt....


melden
Witzlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:37
Ich verweise nur mal auf https://public.isishq.com/public/SitePages/Home.aspx ... vieleicht hilfts ja =)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:39
Herbstblume schrieb:Also geht es nur darum die dem Koran inhärente Gewalt irgendwie so zu relativieren, dass man behaupten kann man sein ja weniger gewalttätig als die Bibel. Genial, und vor allem so aussagekräftig
Nein es geht darum das man aus dem Koran nicht ableiten kann das es wildgewordene Spinner gibt, schließlich müssten es dann ja Christen auch sein. Wenn man Christen zugesteht das sie keine wildgewordenen Völkermörder sind, dann muss man das gleiche auch Muslimen zusprechen. Also warum nicht die heiligen Schriften miteinander vergleichen? Weil es ihnen nicht passt und sie nur den Islam verteufeln wollen? Das ist ihr Problem.


melden
Anzeige
melli.tina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 17:43
@Strange-Birdy
die angeblichen koran kenner beurteilen, menschen die sie nicht kennen, wie sie im herzen sind, anscheinend können einige muslime mensche psyche aus dem koran ableiten, einige werden echt immer lächerlicher und wollen von nicht muslimen ernst genommen werden.

so wird es nichts!


melden
435 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kinder ohne Eltern17 Beiträge