Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:38
@lilit
lilit schrieb:Das Gefährliche ist dass Salafi-wahrer Islam-Gruppen noch finanzielle und ideologische Unterstützng kriegen, und Boden fassen.
Bei den Anhängern, die sich als die Anhänger des "wahren" Islams sehen, geht es ja auch nicht anders, Zakat ist Ihnen vorgeschrieben.

Auszug: "...ein Fünftel (20%) des überschüssigen erworbenen Kapitals an einen selbst gewählten Vertreter des 12. Imam abgegeben..." (((12.Imam???)))
Der Witz ist, dass in der Mehrheit der Übersetzungen (von 8:41) die Kriegbeute gemeint ist.
(((Evtl. meinen Sie den Jihad.)))


Zur Zakat selbst:
http://www.soundvision.com/info/life/zakat.asp
2.5 percent-on annual savings that are Zakatable

5 percent-on agriculture being taken care of by a farmer who is planting and irrigating from his own money. During harvest time, he pays five percent from the total crop.

10 percent-on a farmer's product if it is being irrigated by rain

20 percent-on resources like oil or precious metals (i.e. gold, silver) which you find on a piece of land that you own. Sakr notes that this is "your property, no one has the right to nationalize it". You would pay 20 percent on what you produced in one year.
----------
lilit schrieb:Gefährdet durch diese Entwicklung sind nicht nur Nicht-Muslime!
Wenn Islamgegner nun so hochmotiviert auf dem "wörtlich genommenen hirnverbrannt Islam" als wahren Islam beharren und alles anders interpretierte als Beschöniger oder Nichtversteher deklarieren, blasen sie ins gleiche Horn wie diese Radikalislamisten!
(((Der Begriff Nicht-Muslime ist schrecklich. Das sollte jeder aus seinem Wortschatz streichen und
eher den Begriff "Menschen" einfügen.)))
Die andere Sichtweise ist viel interessanter: Die Islambeführworter, interpretieren etwas in den Koran, das nicht drin steht und legen Gottes "Gesetze" so aus, wie es Ihnen gerade passt und verstoßen damit gegen den Koran selbst.
lilit schrieb:Steinigung kommt nur in hadithe vor, nicht im koran, und wenn auch, kommt auch in altem testament vor.
Wikipedia: Steinigungsvers

Wenn jemand Mohamed nacheifern möchte, wird er sich mit seinem Leben und seinem Verhalten befassen.

http://sunnah.com/tirmidhi/17/12
'Umar bin Al-Khattab said:
"Verily Allah sent Muhammad (ﷺ) with the truth, and he revealed the Book to him. Among what was revealed to him was the Ayah of stoning. So the Messenger of Allah (ﷺ) stoned, and we stoned after him. I fear that time will pass over the people such that someone will say 'We do not see stoning in the Book of Allah.' They will be misguided by leaving an obligation which Allah revealed. Indeed stoning is the retribution for the adulterer if he was married and the evidence has been established, or due to pregnancy, or confession."
http://sunnah.com/tirmidhi/17/11
'Umar bin Al-Khattab said:
"The Messenger of Allah (ﷺ) stoned, Abu Bakr stoned, and I stoned. If I didn't dislike that I add to the Book of Allah. I would have written it in the Mushaf, for I fear that there will come a people and they will not find it in the Book of Allah, so they will disbelieve in it."
---
http://sunnah.com/urn/1268730
It was narrated from Ibn`Umar:
The Prophet (ﷺ) stoned two Jews, and I was among those who stoned them. I saw (the man) trying to shield (the woman) from the stones.”
http://sunnah.com/tirmidhi/17/18
Narrated Ibn 'Umar:
That the Messenger of Allah (ﷺ) stoned a Jew and Jewess.
http://sunnah.com/tirmidhi/12/12
Abu Hurairah narrated that The Messenger of Allah said:
“The child is for the bed, and for the fornicator is the stone.”
---
Und wenn die Steinigung nicht erlaubt ist, warum steinigen dann Muslime den "Teufel" in Mekka?
http://sunnah.com/tirmidhi/9/92
Ibn Abbas narrated:
"The Prophet stoned the Jamrah on the Day of An-Nahr while riding."
Wikipedia: Stoning_of_the_Devil

----------
lilit schrieb:Schönes Gleichnis.
Die Frage lautet: Worin unterscheiden sich die guten Taten und die schlechten Taten die in den einzelnen Religionen beschrieben sind?

Bibel:
http://bibeltext.com/l12/john/14.htm
Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.
Koran:
Neben den vorher zitierten Vers 3:85, auch
http://quran.com/46/9
Sag: Ich bin kein Neubeginn unter den Gesandten, und ich weiß nicht, was mit mir, und auch nicht, was mit euch geschehen wird. Ich folge nur dem, was mir (als Offenbarung) eingegeben wird, und ich bin nur ein deutlicher Warner.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:41
@arminirr
Wikipedia: Zak
Für die Frage der Verteilung der Zakāt ist eine Passage aus Sure 9 grundlegend, in der gar nicht von Zakāt die Rede ist, sondern von Sadaqa, das aber von den Juristen als gleichbedeutend verstanden wurde.[8] Hier heißt es:

„Die Almosen (ṣadaqāt) sind nur für die Armen und Bedürftigen (bestimmt), (ferner für) diejenigen, die damit zu tun haben, (für) diejenigen, die (für die Sache des Islams) gewonnen werden sollen (wörtlich: diejenigen, deren Herz vertraut gemacht wird), für (den Loskauf von) Sklaven, (für) die, die verschuldet sind, für den Weg Gottes und für den Sohn des Wegs. (Das gilt) als Verpflichtung von Seiten Gottes. Gott weiß Bescheid und ist weise.“

– Koran, Sure 9:60: Übersetzung von Rudi Paret
Na wie läuft deine bewerbung bei der IS? Bist schon beschnitten? So fleissig wie du für die werbung machst bekommst vielleicht ne Kalaschnikov gratis.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:44
@arminirr
Ach hab deinen riesenfail grad gesehen.. der erste link bezieht sich auf Shiiten und nicht auf Sunniten. Ist also für deine Lieblinge von der IS ziemlich uninteressant.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:45
@interrobang
stimmt Sure 9:60 ist die Richtige.
Schau Dir den Link an, den ich gepostet habe:
http://www.soundvision.com/info/life/zakat.asp
(Meintest Du gerade diesen?)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:47
@arminirr
Sag mal merkst du eigentlich was für scheisse du schreibst???

Der link von Eslam ist null und nichtig da er sich auf SHIITEN bezieht.

Das hat nichts mit denen zu tun die du verehrst. (IS)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:49
@interrobang
Wo drückts denn?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:50
@arminirr
Kannst du lesen? Weist du eigentlich was shiiten sind?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:54
@interrobang
Ach hab deinen riesenfail grad gesehen.. der erste link bezieht sich auf Shiiten und nicht auf Sunniten. Ist also für deine Lieblinge von der IS ziemlich uninteressant.

Sag mal merkst du eigentlich was für scheisse du schreibst???
Der link von Eslam ist null und nichtig da er sich auf SHIITEN bezieht.
Das hat nichts mit denen zu tun die du verehrst. (IS)

Kannst du lesen? Weist du eigentlich was shiiten sind?
Du solltest an Deinen Umgangsformen arbeiten.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:55
@arminirr
Wieso? Du bewirbst die IS ja als den Wahren Islam.

Hast du jetzt endlich begriffen das dein erster link sich auf Shiiten bezieht oder hast das immer noch nicht gerafft?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:56
@interrobang
Beitrag von arminirr, Seite 201


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 17:59
@arminirr
Kannst du meine frage beantworten?
interrobang schrieb:Hast du jetzt endlich begriffen das dein erster link sich auf Shiiten bezieht oder hast das immer noch nicht gerafft?
Hast du bemerkt bzw bist du dir bewusst das sich das aus deinem "Eslam"link nur auf shiiten bezieht??


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 18:39
@interrobang
Der erste Link verweist auf eine Seite der Shiiten und was ist dabei?
Du dachtest, dass ich die Shiiten mit der ISIS (oder den Salafisten) gleichsetze !?
Bzw., dass ich das aussagen wollte.

Mir ging es um folgendes:
Ich bezog mich auf Vers 8:41 (=20% der Kriegbeute).

Zum Link:
Die Shiiten (Wikipedia: Dschafariten) scheinen daraus "Chums" gemacht zu haben, d.h. Sie beziehen sich auf die Übersetzungen von 8:41 ohne "Kriegsbeute" und ist es jetzt besser? Sie zahlen auch ohne Krieg 20%. (Die Sure lautet "The Spoils of War"!)

Was ich meinte war, dass ein Teil der Zakat (=finanzielle Unterstützung, auch ohne "Krieg") zum geistigen Oberhaupt fliesst und das ist bei allen Moslems der Fall und hier hatte ich nicht 9:60 geschrieben, aber ich habe den (2ten) Link mitgegeben.


Wo ist das Problem?
-----
umformuliert:
1.) Alle Moslems zahlen (mindestens) die Zakat; Hiervon fliesst ein Teil an das "Oberhaupt".
2.) Alle Moslems zahlen 20% der Kriegsbeute an das "Oberhaupt".
Die finanzielle Unterstützung ist in jedem Fall gegeben.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 18:45
@arminirr
arminirr schrieb:Der erste Link verweist auf eine Seite der Shiiten und was ist dabei?
Du dachtest, dass ich die Shiiten mit der ISIS (oder den Salafisten) gleichsetze !?
Du redest vom Zakat um den es bei dem Link aber gar nicht geht. Bewusst Lüge oder Fail?
arminirr schrieb:Was ich meinte war, dass ein Teil der Zakat (=finanzielle Unterstützung, auch ohne "Krieg") zum geistigen Oberhaupt fliesst und das ist bei allen Moslems der Fall und hier hatte ich nicht 9:60 geschrieben, aber ich habe den (2ten) Link mitgegeben.


Wo ist das Problem?
-----
umformuliert:
1.) Alle Moslems zahlen (mindestens) die Zakat; Hiervon fliesst ein Teil an das "Oberhaupt".
2.) Alle Moslems zahlen 20% der Kriegsbeute an das "Oberhaupt".
Die finanzielle Unterstützung ist in jedem Fall gegeben.
Da ist sie wieder die undifferenzierte Hetze. Wiederlich wie immer.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 18:59
Bordo_Bereli schrieb:Ich möchte euch einen "Artikel" zeigen. Einfach mal in den Raum geworfen.

http://www.bild.de/politik/ausland/us-navy-seals/das-ist-toedlichster-scharfschuetze-der-usa-38891802.bild.html

Jeder soll sich sein eigenes Bild dazu "malen" und es für sich selbst Bewerten.
Wo ist der Skandal??


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 19:00
@interrobang
interrobang schrieb:Du redest vom Zakat um den es bei dem Link aber gar nicht geht. Bewusst Lüge oder Fail?
Der erste Link handelt von der "Kriegsbeute" (((, die ja leider im Link selbst keine ist.))).
Der zweite Link handelt von der Zakat.
Ich gebe zu, dass ich das nicht eindeutig formuliert habe und dass man das oben falsch verstehen kann.

Was ist Falsch an der Aussage, dass jeder Muslim finanzielle Unterstützung für den Jihad (sei er in unseren Augen scheinbar "friedlich" oder "kämpferisch/physisch") dem geistigen Oberhaupt
((oder Clan), der seinem eigenen Gewissen unterliegt,) beisteuert?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 19:04
@Tankster
Ich habe mir vorhin den Artikel durchgelesen.
Zusammenfassung:
Der Mann ist ein überaus guter Scharfschütze und hat eine "Karriere" beim Militär eingeschlagen.
Der Skandal soll wohlmöglich sein, dass seine Kameraden in bestimmten Situation laut gelacht haben sollen, wenn er Leute getötet hat.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 19:05
@interrobang
+ Meine eigentliche Aussage ist, dass es den Moslems ja aufgetragen ist, Abgaben zu entrichten.
(Zakat: für jeden, der es sich leisten kann.)


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 19:10
@arminirr
arminirr schrieb:Der erste Link handelt von der "Kriegsbeute"
Wieder eine Lüge. Machst du das bewusst? Der Link handelt von der Fünftelabgabe.
arminirr schrieb:Der zweite Link handelt von der Zakat.
Was du vom ersten behauptet hast.
arminirr schrieb:Ich gebe zu, dass ich das nicht eindeutig formuliert habe und dass man das oben falsch verstehen kann.
Eher das du bewusst gelogen hast.
arminirr schrieb:Was ist Falsch an der Aussage, dass jeder Muslim finanzielle Unterstützung für den Jihad (sei er in unseren Augen scheinbar "friedlich" oder "kämpferisch/physisch") dem geistigen Oberhaupt
((oder Clan), der seinem eigenen Gewissen unterliegt,) beisteuert?
Das ist Hetze der Übelsten sorte. MAchst du das bewusst oder bist du zu dumm irgentetwas zu verstehen?
arminirr schrieb:+ Meine eigentliche Aussage ist, dass es den Moslems ja aufgetragen ist, Abgaben zu entrichten.
(Zakat: für jeden, der es sich leisten kann.)
Dan schreib das und Lüg hier nicht so dreckig herum.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 19:17
@interrobang
interrobang schrieb:Wieder eine Lüge. Machst du das bewusst? Der Link handelt von der Fünftelabgabe.
Der erste Link sollte von der "Kriegsbeute" handeln.
Man kann es halt nicht jedem Recht machen.
interrobang schrieb:Was du vom ersten behauptet hast.
bzw. was Du im ersten erwartet hast.
arminirr schrieb:Was ist Falsch an der Aussage, dass jeder Muslim finanzielle Unterstützung für den Jihad (sei er in unseren Augen scheinbar "friedlich" oder "kämpferisch/physisch") dem geistigen Oberhaupt
((oder Clan), der seinem eigenen Gewissen unterliegt,) beisteuert?
Nicht antworten, sondern ausweichen lautet wohl Deine Devise.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

10.12.2014 um 19:19
@arminirr
arminirr schrieb:Der erste Link sollte von der "Kriegsbeute" handeln.
Man kann es halt nicht jedem Recht machen.
HAtte halt nichts damit zu tun. Die kriegsbeute war da nur eine randnotiz. Du hast aber damit eindrucksvoll bewiesen das du keine ahnung von dem hast was du postest.
arminirr schrieb:Nicht antworten, sondern ausweichen lautet wohl Deine Devise.
Was soll ich da antworten? Das ist eine dreiste Lüge und falschbehauptung.


melden
508 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kommunikation.....47 Beiträge