Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:26
@Lemniskate
Nichts... solange es nicht mit Mord und Unterdrückung passiert kann jeder seine Religion ausleben und versuchen zu verbreiten wie er will.... wenn ich aber meine Freiheit aufgeben muss weil irgend eine bärtige Pappnase denkt das sein Glaube das einzig wahre ist.... dan habe ich ein ganz kleines Problem damit...


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:26
@AnnJuJutsu
http://quran.com/2/268
Der Satan verspricht euch Armut und befiehlt euch Schändliches. Allah aber verspricht euch Vergebung von Sich aus und Huld. Allah ist Allumfassend und Allwissend.
Zusammen mit dem Vers:
http://quran.com/2/216
Vorgeschrieben ist euch zu kämpfen, obwohl es euch zuwider ist. Aber vielleicht ist euch etwas zuwider, während es gut für euch ist, und vielleicht ist euch etwas lieb, während es schlecht für euch ist. Allah weiß, ihr aber wißt nicht.
ergibt da ja auch Sinn, oder?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:28
@arminirr
Ach ...also ich hab kein Problem damit, weil ich mich religiös nicht in eine Schublade stecken lasse, und ich werd mir sicher auch nicht von nem Imam oder sonst wem sagen lassen was ich zu "glauben" und wie ich zu handeln habe.


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:31
@arminirr
http://quran.com/2/268
Der Satan verspricht euch Armut und befiehlt euch Schändliches. Allah aber verspricht euch Vergebung von Sich aus und Huld. Allah ist Allumfassend und Allwissend.
"Möge Allah die Ungläubigen Recht leiten oder vernichten!"

Amin!

Allahu alem, die jenigen, die Allah betrügen, betrügen in Wirklichkeit nur sich selbst.

Lanatullah auf sie.


8 "Unter den Menschen gibt es auch welche, die sagen: ""Wir glauben an Allah und an den jüngsten Tag"", ohne daß sie (wirklich) gläubig sind."
9 Sie möchten Allah und diejenigen, die glauben, betrügen. Aber sie betrügen (in Wirklichkeit) nur sich selber, ohne es zu merken.
10 In ihrem Herzen haben sie (an sich schon) eine Krankheit, und Allah hat sie (noch) kränker werden lassen. Für ihre Lügenhaftigkeit haben sie (dereinst) eine schmerzhafte Strafe zu erwarten.
11 "Wenn man zu ihnen sagt: ""Richtet nicht Unheil auf der Erde an!"", sagen sie: ""Wir sorgen ja für Ordnung."
12 Dabei sind doch eben sie diejenigen, die Unheil anrichten. Aber sie merken es nicht.
13 "Und wenn man zu ihnen sagt: ""Werdet (doch) gläubig wie die (anderen) Menschen!"", sagen sie: ""Sollen wir glauben wie die Toren?"" Dabei sind doch eben sie die Toren. Aber sie wissen es nicht."
14 "Und wenn sie die Gläubigen treffen, sagen sie: ""Wir glauben"". Wenn sie aber (wieder) mit ihren teuflischen Gesinnungsgenossen beisammen sind, sagen sie: ""Wir halten es mit euch. Wir machen uns ja nur lustig."""
15 Allah ist es, der sich über sie lustig macht. Er bestärkt sie noch in ihrer Widersetzlichkeit, so daß sie (zuletzt) weder aus noch ein wissen.
16 Das sind die, die den Irrtum um die Rechtleitung erkauft haben. Aber ihr Geschäft hat keinen Gewinn eingebracht, und sie waren nicht rechtgeleitet.
17 Bei ihnen ist es wie bei dem, der ein Feuer anzündete. Nachdem es um ihn herum Helligkeit verbreitet hatte, nahm Allah ihr Licht weg und ließ sie in Finsternis zurück, so daß sie nichts sahen.
18 Taub (sind sie), stumm und blind. Und sie bekehren sich nicht.
19 Oder es ist, wie (wenn) ein Gewitterregen vom Himmel (niedergeht), voller Finsternis, Donner und Blitz. Sie stecken sich vor den Donnerschlägen in Todesfurcht die Finger in die Ohren. - Und Allah hat die Ungläubigen (allesamt) in seiner Gewalt. -
20 Der Biltz raubt ihnen beinahe das Gesicht. Sooft er ihnen hell macht, gehen sie darin. Und wenn er es (wieder) dunkel über ihnen werden läßt, bleiben sie stehen. Wenn Allah wollte, würde er ihnen das Gehör und Gesicht (ganz) nehmen. Allah hat zu allem die Macht.
21 Ihr Menschen! Dienet eurem Herrn, der euch und diejenigen, die vor euch lebten, geschaffen hat! Vielleicht werdet ihr (euch diese Mahnung zu Herzen nehmen und) gottesfürchtig sein.
22 (Dienet ihm), der euch die Erde zu einem Teppich und den Himmel zu einem Bau gemacht hat, und der vom Himmel Wasser herabkommen ließ und dadurch, euch zum Unterhalt, Früchte hervorbrachte. Darum behauptet nicht, daß Allah (andere Götter) seinesgleichen (neben sich) habe, wo ihr doch wißt (daß er allein alles geschaffen hat)!
23 Und wenn ihr hinsichtlich dessen, was wir auf unseren Diener (als Offenbarung) herabgesandt haben, im Zweifel seid, dann bringt doch eine Sure gleicher Art bei und ruft, wenn (anders) ihr die Wahrheit sagt, an Allahs Statt eure (angeblichen) Zeugen an!
24 Wenn ihr (das) nicht tut - und ihr werdet es nicht tun -, dann macht euch darauf gefaßt, daß ihr in das Höllenfeuer kommt, dessen Brennstoff Menschen und Steine sind, und das (im Jenseits) für die Ungläubigen bereitsteht!

http://www.koransuren.de/koran/sure2.html


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:33
@Tankster

Mal davon abgesehen das ich deiner Definition von Islam nicht zustimmen kann, welche Rolle spielt das?
Das Resultat ist wie du feststellst: "es gibt Menschen aus allen Kulturen und Religionen die Gräultaten verüben."

Religionen können unabhängig von ihrem Inhalt Menschen davon nicht abhalten friedlich zu leben, das tun nämlich auch die meisten Muslime.
Genau wie der Humanismus im Westen für kein Ende von Gewalt durch westliche Politik sorgen konnte.
Geschichte sowie Gegenwart sind Zeuge von nicht enden wollenden Manipulationen und Gewalt bis hin zu Errichtung von Folteranlagen was man sonst nur von Diktaturen kennt.

Man braucht also gar keinen Islamismus um Menschen schnell hinzurichten oder zu foltern oder Kriege zu führen.

Es gibt kein Alleinstellungsmerkmal bei Muslimen und dem Islam.
Meiner Meinung nach ist der islamische Kulturkreis nicht gewalttätiger als die westliche oder eine andere.

Es gibt den Kampf der Kulturen (meistens ist es aber einfach der Kampf von nach mehr Macht und Reichtum strebenden Individuen/Gruppen die kollektive Gründe für ihren Kampf vorgeben) genau wie den Frieden der Kulturen, gleichzeitig.

Leute und Gruppen mit bestimmten Ei­gen­in­te­r­es­sen werden natürlich immer einseitige Märchen erzählen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:38
@AnnJuJutsu

Ich wollte noch einen an die Kette hängen:
http://quran.com/2/98
Wer Allah und Seinen Engeln und Seinen Gesandten und Gibril und Mikal feind ist, so ist Allah den Ungläubigen feind.
----
Zur Sure 2:
Ist es nicht erstaunlich, dass die Muslime auch das Vokabular übernommen haben, evtl. werden sie dadurch "göttlicher" oder heiliger, wer weiß...
AnnJuJutsu schrieb:18 Taub (sind sie), stumm und blind. Und sie bekehren sich nicht.
Schau mal hier:
Beitrag von arminirr, Seite 153
Ich führe dir jetzt vor Augen warum Du Blind und Taub bist und warum Dein "Herz" versiegelt ist.
(((Ein guter Moslem im Sinne des Korans.)))


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:38
@Lightstorm
Du und einige Andere übersehen eine kleine winzige Tatsache....

Es gab immer Diktatoren, Herrscher, Despoten etc.... aber das Was im Namen des Koran seit 1400!! Jahren getrieben wird ist einzigartig. Im Normalfall stirbt eine Bewegung mit seinem Leader... in diesem Fall aber ist dies nicht möglich, weil er eine Bewegung geschaffen hat die darauf basiert alles andere auszulöschen was nicht muslimisch ist.

Die friedlichen, sind nichts anderes als solche die die Religion nicht ausüben... Würden Sie dies müssten sie dem folgen was Mohammed sagte, den nur so kommen diese in den Himmel....


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:38
Lightstorm schrieb:Es gibt kein Alleinstellungsmerkmal bei Muslimen und dem Islam.
Meiner Meinung nach ist der islamische Kulturkreis nicht gewalttätiger als die westliche oder eine andere.
Dem würde ich zustimmen. Doppelmoral hin oder her!
Die Gesetze des Westens sind verhandelbar (kritischer Rationalismus) und stehen stetig unter Kritik, wenn wir mal von Verschwörungstheorien absehen wollen.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:41
Tankster schrieb:Es gab immer Diktatoren, Herrscher, Despoten etc.... aber das Was im Namen des Koran seit 1400!! Jahren getrieben wird ist einzigartig. Im Normalfall stirbt eine Bewegung mit seinem Leader... in diesem Fall aber ist dies nicht möglich, weil er eine Bewegung geschaffen hat die darauf basiert alles andere auszulöschen was nicht muslimisch ist.

Die friedlichen, sind nichts anderes als solche die die Religion nicht ausüben... Würden Sie dies müssten sie dem folgen was Mohammed sagte, den nur so kommen diese in den Himmel....
Sehr gutes Beispiel für Hetze. Sollte man öfter im Rahmen des Kontextes mal so hinklatschen; Hut ab!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:42
@Vincent
Beweis mir das gegenteil...


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:44
@Tankster
Die Beweislast liegt bei mir? Ich behaupte mal, du müsstest dein Schwachsinn beweisen.
Also, zeig her die Menschen, die allesamt nicht friedfertig sind, ihre islamische Religion aber ausüben!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:45
@Vincent
Eine ernstgemeinte Frage:
Welche Möglichkeiten gibt es dem Threadtitel gerecht zu werden?
"Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!"
bzw. siehst Du?


melden
AnnJuJutsu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:47
@arminirr
Schau mal hier:
Diskussion: Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM! (Beitrag von arminirr)
Ich führe dir jetzt vor Augen warum Du Blind und Taub bist und warum Dein "Herz" versiegelt ist.

(((Ein guter Moslem im Sinne des Korans.)))
Boa, daran kann man sich ja beim Lesen ergötzen. HERRlICH, mehr davon!

Du bist ein Fitnastifter, dein Blut ist möglicherweise auch halal, Allahu alem :D

Ich habe mal ein Konzept erstellt, wie man mit Fitnastiftern wie dir umgeht, schade...hab ich wohl möglich gelöscht. Ja, leider. :D


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:47
@Tankster
Überhaupt, wie kommt man auf die absurde Idee, es würde in der islamischen Praxis etwas einmaliges in der Weltgeschichte liegen? Es ist selbst ein Mix aus verschiedenen anderen Strömungen, Traditionen und Lehren.
Wieso sollte eine Bewegung mit dem Sterben seines Leaders auch aussterben, vergiss nicht es gibt noch einige andere Religionen und Ideologien. Das ist einfach nur blödsinn was du schreibst.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:48
@arminirr
Der ganze Thread ist mehr oder weniger Hetze. Was soll ich dazu großartig schreiben?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:48
@Tankster

Wie gesagt für mich sind Ideologien bei genauer Betrachtung fast schon irrelevant. Ich denke radikale Ideologien oder radikale Interpretationen von bestehenden Schriften entstehen durch die gegenwärtigen Menschen die sich in einer ganz bestimmten Situation befinden.
Umgekehrt verlieren friedliche Konzepte einer Ideologie ihre Wirkung wenn die Situation Gewalt begünstigt. Siehe Menschenrechte und Humanismus in der westlichen Kultur, verhindert keine unrechten K

Hat das Christentum Gewalt im Namen Gottes verhindert? Nein. Siehste, juckt niemanden, man kann alles beliebig verbiegen.

Und betrachten wir lieber die Fakten. Es sind nicht Muslime die den Großteil der Welt erobert haben. In der Hinsicht ist die westliche Kultur auf Platz 1.
Wo war die friedliche jüdisch-christliche Kultur des Abendlandes, als man fröhlich gewalttätigen Kolonialismus betrieben hat und den Humanismus ausruft, nachdem man sich über die halbe Welt breit gemacht hat und vermutlich eine historisch einzigartige Vernichtung und Verschiebung von Menschen auf dem Planeten ausgelöst hat.
Auch Muslime können da kaum mithalten, bei den Ausmaßen.

Das osmanische Reich schied da relativ früh aus, europäische Mächte führten das selbe Spiel, wie es Muslime auch führten, weiter, viel erfolgreicher.

Du bildest dir da Unterschiede nur ein. Es gibt kein Unterschied. Es gibt nur unterschiedlich erfolgreiche Eroberer.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:49
@Vincent
Weil ich (und wahrscheinlich auch die anderen Leser) Deine Meinung und Sichtweise als Mensch schätzen würden.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:50
@AnnJuJutsu
Ich habe mal Fitnastifter in google eingegeben und raus kam
Ibrahim Abu Nagi - Die Fitnastifter Teil 1 von 2.avi
lol ;)


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:52
@Vincent
Islam's Latest Contributions to Peace "Mohammed is God's apostle. Those who follow him are harsh
to the unbelievers but merciful to one another" Quran 48:29

2014.12.07 (Beni, DRC) - Islamist rebels massacre over thirty villagers in overnight attacks.
2014.12.06 (Chamtal, Afghanistan) - Four people die from splinter injuries when a fundamentalist tosses a grenade into a wedding party playing music.
2014.12.06 (Wadi Abdan, Yemen) - An aid worker and American photographer are executed in cold blood by al-Qaeda.
2014.12.05 (Baidoa, Somalia) - A suicide bomber detonates outside a tea shop, slaughtering fifteen passersby.
2014.12.04 (Mosul, Iraq) - Three musicians are executed by the Islamic State.
2014.12.04 (Gwadar, Pakistan) - Fundamentalists assassinate the principal of a co-educational school.


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

08.12.2014 um 20:53
@arminirr
Was genau willst du jetzt? Ich schrieb bereits, dass der Thread wie Unzählige andere dazu dient, zu hetzen. Ob gegen den Islam, den Christentum oder sonst was.
Für Kritik, die hier teilweise zu Recht auch erbracht wird, gibt es genug Raum.

Aber nahezu kein Beitrag enthält substanzielles um einer Hetze vorzubeugen, geschweige sich denn mal halbwegs darauf zu einiges, was Hetze ist.
Und dir kaufe ich einfach dein ehrliches Interesse daran nicht ab!


melden
457 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt