Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Satanismus, Sehnsucht
Seite 1 von 1

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 19:15
Ich fand es immer soooo langweilig in der Kirche, und zum Glück mußte ich auch nicht oft hin, nur zu Weihnachten und während meiner Konfirmandenzeit. Aber weder dort noch im Religionsunterricht in der Schule habe ich je irgendwas gehört, was Gott oder Spiritualität in mein Leben gebracht hätte. Heute interessiere ich mich sehr für solche Dinge, und ich frage mich, ob mir deshalb die Fantasy-Literatur immer so gefallen hat. Ich hab so eine Theorie, daß das Interesse an diesen Büchern sozusagen ein unentdecktes Interesse an Spiritualität ist.
Bei meiner Suche nach Wissen habe ich gelernt, daß jeder Mensch mit seinen Gedanken, Befürchtungen und Erwartungen seine Realität selbst erschafft. Ich glaube, ganz tief drin, unterbewußt, weiß jeder, daß es so ist. Deshalb ist Kirche für viele eine so öde und unbefriedigende Ausübung von Spiritualität. Menschen, besonders junge, die sich dunkel an ihre Macht erinnern und sie nicht in der Religion finden, werden vielleicht deshalb Satanisten, weil man dort als Glaubensanhänger ein Gefühl von Macht bekommt, man tut selbst was, hält Rituale ab, beschwört, usw. (und wenn man Pech hat, klappt´s auch!)
Ich selbst hab mit Satanismus nix am Hut, aber ob an meiner Theorie vielleicht was dran ist, würde ich gerne auch von Insidern hören.


melden
Anzeige

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 19:27
Guten Abend Lucia

Mhm in einigen Punkten muss ich dir recht geben. Fantasy fasziniert sehr viele Menschen und die Anzahl von Leser steigt ständig an...Die Menschen träumen von Welten, die für sie etwas Neues...und trotzdem etwas bekanntes, wieder gefundenes haben...

Was die Kirche betrifft, ist es für mich kein Rätsel, dass mehr und mehr Menschen sich von ihr zürückziehen...die leeren Worte die ihnen gepredigt werden ergeben den meisten keinen Sinn mehr... Ich selber meide die Kirche. Erstens wegen ihren Vorgehensweisen in alten Tagen wo anders Gläubige verfolgt und getötet wurden...und auch, da mir ihre Worten tief in meinem Gefühl missfallen...

Satanisten? Hmmm ich denke da eher an arme Menschen, die von der Welt schlecht behandelt wurden und trost im Bösen suchen... :(
Aber man sollte ja nicht verallgemeinen...

Farewell,

der Sommervogel ;)

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 20:44
>>...Bei meiner Suche nach Wissen habe ich gelernt, daß jeder Mensch mit seinen Gedanken, Befürchtungen und Erwartungen seine Realität selbst erschafft. Ich glaube, ganz tief drin, unterbewußt, weiß jeder, daß es so ist. Deshalb ist Kirche für viele eine so öde und unbefriedigende Ausübung von Spiritualität.<<

Bis zu diesen Punkten stimme ich dir zu, ich denke aber, das Spiritualität für jeden individuell entdeckt werden muss. Dass hier manche Missverständnisse auftreten ist leider nicht vermeidbar.
Ich stimme dir voll und ganz zu was den Durst der Spirituellen Erfüllung in der Kirche angeht, denn diesen sah ich auch nie dort glöscht. Aber ich denke, vielleicht sollte dies auchnichtder Fall sein, denn für mich ist der spirituellen Weg den man selbst entdeckten der passende. Jede Erfahrung ist es wert sie gemacht zu haben, sei es nun eine negative oder positive, doch wie auch immer ist es eine individuelle Erfahrung und dient so dem persönlichen Weg, dem eigenen spirituellen Entdeckung.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
becks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 20:54
Ich interessiere mich sehr für Phantasie. habe schon viele Bücher davon gelesen. Spiritualit interessiert mich auch aber nicht die Kirche. Immer wieder das gleiche gelabber.

Grüß dich


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:02
Bevor heir die üblichen Vorurteile gegenüber Satanisten mit Teufelsanbetung, Tieropfer, Jungfrauen vergewaltigen, Hamster fressen und Kinderlut trinken:

www.lexsatanicus.de


melden
becks
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:07
Gegn satnisten habe ich nichts wenn sie es machen wollen dann sollen sie es machen

Grüß dich


melden
baldur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:11
Wollte ja nur kurz feststellen da sonst die übrigen Vorurteile kommen (Blut, Sex, Perversion usw. das oben genannte eben).


melden
strawberry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:18
ist es nicht so, dass die meisten menschen es gar nicht im vollen bewusstsein tun? ich meine das hamster fressen, etc.
wenn es für sie nicht mehr real ist, was wird dann aus einem menschen?


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:20
doch das tun sie, ...

und satanisten sind ja sowas von nett, echt..immer diese klischees. ein satanist ist DER GAG auf kindergeburtstagen...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:35
>>>Gegen satnisten habe ich nichts wenn sie es machen wollen dann sollen sie es machen<<<


solange sie keinem Schaden zufügen, ist mir das auch egal...

mfg pioid
____________________
Töte einen und du bist ein Mörder - Töte Tausende und du bist ein Held.


melden
strawberry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:36
ich kann mir dass einfach nicht vorstellen. bei einer gewissen brutalität kann es doch nicht mehr weiter gehen. der mensch verträgt nur ein bestimmtes mass an leid( dass man den anderen an tut


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

24.05.2005 um 21:37
nicht wenn Ich der auslöser des leides bin, meine erdbeere,...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 00:41
ich denke damit hängt auch zusammen dass jetzt alle rollenspiele machen.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.


melden
ningit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 00:50
aber gerade das, finde ich, ist doch eine bedenkliche entwicklung. anstatt sich der trostlosen realität so brav zu fügen wie wir es tun und dann am wochenende - mittlerweile ja offenkundig - in die buntesten welten entschweben zu müssen um einen ausgleich zu erlangen, sollten wir uns die zeit wieder nehmen und das recht herumzuträumen und auch daran zu glauben ohne dass es einer nachgewiesen hat. dann kann man am wochenende die realität genießen. wobei, die muss sich ja auch noch attraktiv gestalten lassen. mich zum beispiel zieht es automatisch an historische orte und in die tiefen der natur. das verschwindet ja auch langsam alles.
man soll in der heutigen zeit bitteschön realitätsliebend sein, unbedingt und auf jedem gebiet. und das bei dieser realität. aber wirklich schaffen tun das sicher nicht mal die, die am lautesten schreien.
wir sind aber lieber kuscher. so wird es immer schlimmer und wir alle irgendwann psycho.

Kann Spuren von Zimt enthalten.

Tempora mutantur et nos mutamur in illis.


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 08:14
satanismus ist voll der kack

die betten satan an den der für alles schlechte steht auserdem sind sie überall am rande der geselschaft


melden

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 11:29
Der letzte Teil der Überschrift - Sehnsucht nach Spiritualität - ist doch eigentlich in uns allen ganz tief in der Seele verankert... - und wer sich ganz aufrichtig um Spiritualität bemüht, für den ist "Macht" eine Egoaufblähung und kein kein Thema mehr. Der Aufbruch zur Erkenntnis ist eine evolutionäre Entwicklung aller Wesen auf diesem Planeten und transformiert das Ego in bedingungslose Liebe.


Wer den Kopf in den Sand steckt - wird am Hintern erkannt!


melden

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 11:32
Was heute noch Fantasy ist, könnte Morgen Real sein (mit Morgen, nat. Jahrzehnte)Gruss,

Im ALLEM kannst Du das NICHTS erkennen, und im NICHTS ALL - ES!


melden
obermagier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 12:59
Realitätsflucht ist ein Weg zur Erleuchtung...

Sapere Aude
Was man in Punin nicht kennt das gibt es nicht...oder ?


melden

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 13:05
Ja - aber kein guter. Bei einer Realitätsflucht übernimmt man ja für sich selbst keine verantwortung.

Wer den Kopf in den Sand steckt - wird am Hintern erkannt!


melden
obermagier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 13:45
...Mhhhh... Aber für Außenstehende kein Problem... und mit sich selbst ins Reine zu kommen... nun ja ....

Sapere Aude
Was man in Punin nicht kennt das gibt es nicht...oder ?


melden
Anzeige

Satanismus u Fantasy – Sehnsucht nach Spiritualit

25.05.2005 um 15:50
Ich habe eigentlich ein Problem mit dem Wort Real...Jeder definiert das anders..manche glauben nur an das was sie sehen...andere wiederrum "trauen ihren Augen nicht".

Ich selber finde das ein Gefühl schon zur Realität wird...jedenfalls zu MEINER Realität...hmmm *sich am Kopf kratzt*

Aber ich bin definitiv auch dafür, dass wir die Natur schätzen und sie solange geniessen wie wir noch können...ich besuche oft unseren Wald und schaue nur und fühle...

Farewell,

euer Sommervogel :)

Ich bin wie der Wind der mich trägt.
Sanft, aber rau. Flüchtig,
doch immer vorhanden.
Zusammen fliegen wir über die Phantasie hinaus...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt