Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dreimonatsspritze

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 17:53
Hallo!
Ich möchte mir gerne mal eure Meinung einholen .
Also,ich habe mir im Juli diesen Jahres zum ersten mal die Dms geholt .
Ca. 2 Wochen später hatte ich plötzlich furchtbares Herzrasen mit Übelkeit und starken Schwindel ...
Ich kam dann ins Krankenhaus ...(durfte nach 3 std wieder heim,da das EKG und Blutbild ok waren).
Anfang Oktober hab ich die Spritze zum zweiten mal bekommen.Wieder das gleiche,nur nicht so krass.
Seit dem hab ich immer wieder mit Schwindel und Übelkeit zu kämpfen ..ziehmlich jeden tag ....es schränkt mich sehr ein.Da ich 2 kinder habe .
Vorige Woche war ich nochmal bei der Blutabnahme.Alles Super ...
Jetzt meine Frage : Kann es an der Spritze liegen ??
Ich bin seit dem immer ziehmlich müde und kraftlos .
Hat jemand ähnliches erlebt ?
Danke und liebe Grüße


2x zitiertmelden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 18:07
@Alina2080
Frag das doch bitte deinen Frauenarzt und nicht in einem Mystery-Forum...


melden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 18:20
@Aniara
Was ist an meiner Frage falsch?
Und ja,ich hab meinen FA gefragt ...und dieser sagt dass es sein kann...jeder reagiert anders .
Also bitte,spar dir deine Kommentare ....danke .


4x zitiertmelden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 18:28
@Alina2080

Das ist kein dummer Kommentar. Niemand hier wird dir per Ferndiagnose sagen können, an was deine Symptome liegen. Das kann nur dein Frauenarzt auf Basis der Ergebnisse der Blutabnahme und seiner sonstigen Untersuchungen. Ihr gemeinsam müsst dann entscheiden, wie weiter vorzugehen ist bzw. ob die Dreimonatsspritze in diesem Fall das Mittel der Wahl zur Verhütung für dich ist oder ob du dafür nicht doch andere Wege gehen solltest.


melden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 18:34
Zitat von Alina2080Alina2080 schrieb:Jetzt meine Frage : Kann es an der Spritze liegen ??
@Alina2080
Das kann sein. Jeder reagiert halt anders


melden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 18:39
Zitat von Alina2080Alina2080 schrieb:Was ist an meiner Frage falsch?
Und ja,ich hab meinen FA gefragt ...und dieser sagt dass es sein kann...jeder reagiert anders .
Also bitte,spar dir deine Kommentare ....danke .
Was war an der Antwort denn falsch?
Möchtest du denn nur hören das es an der Dreimonatsspritze liegt?

Dann : Ja definitiv. Das und nichts anderes.

Der nächste bitte!


melden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 19:04
Zitat von Alina2080Alina2080 schrieb:Und ja,ich hab meinen FA gefragt ...und dieser sagt dass es sein kann...jeder reagiert anders .
Dann hast du doch schon deine Antwort von einem Facharzt. Was willst du noch mehr?


melden

Dreimonatsspritze

16.11.2019 um 19:51
Zitat von Alina2080Alina2080 schrieb:Und ja,ich hab meinen FA gefragt ...und dieser sagt dass es sein kann...jeder reagiert anders .
Darüber hätte er Dich vorher aufklären müssen, über mögliche Nebenwirkungen.
Scheint er nicht getan zu haben, sonst hättest Du es ja gewusst.


1x zitiertmelden

Dreimonatsspritze

17.11.2019 um 15:08
Zitat von boraboraborabora schrieb:Darüber hätte er Dich vorher aufklären müssen, über mögliche Nebenwirkungen.
Scheint er nicht getan zu haben, sonst hättest Du es ja gewusst.
Das stimmt! Der Arzt hätte Dich auf mögliche Nebenwirkungen hinweisen müssen.
Es ist zwar sehr bequem, nur alle drei Monate ein Jaukerl verpasst zu bekommen, aber dass es solche Nebenwirkungen hat, ist nicht angenehm.


melden

Dreimonatsspritze

17.11.2019 um 23:25
@Alina2080
Was steht denn im Beipackzettel unter Nebenwirkungen?
Zitat von Alina2080Alina2080 schrieb:Anfang Oktober hab ich die Spritze zum zweiten mal bekommen.Wieder das gleiche,nur nicht so krass.
Seit dem hab ich immer wieder mit Schwindel und Übelkeit zu kämpfen ..ziehmlich jeden tag ....es schränkt mich sehr ein
Zitat von Alina2080Alina2080 schrieb:Und ja,ich hab meinen FA gefragt ...und dieser sagt dass es sein kann...jeder reagiert anders
Der Arzt muss dir doch irgendwas geraten haben? Absetzen, eine andere Sorte?


melden

Dreimonatsspritze

18.11.2019 um 08:47
Ich denke und das wird sich sicher herausstellen, hier wird es im Netz 3 Millionen Foren zu geben. Ich gebe aber zu bedenken, dass das Googlen von Gesundheit, Symptomen und entsprechenden Dingen im Internet am Ende nichts bringt. Dafür gibt es Ärzte, Überweisungen und Krankenkassenbeiträge; eine Fachmeinung oder auch zwei/drei kostet nichts ausser Zeit.

Darüber hinaus kann bei abgeschlossener Familienplanung und dem NichtWollen klassischer Verhütungsmethodik (Pille, Kondom usw.) ja einer der Partner die Sterilisation vornehmen lassen. Um auf Nummer sicher zu gehen, beide. Hat keine Nebenwirkungen ausser, dass keine Kinder mehr gezeugt werden können.


melden

Dreimonatsspritze

27.10.2020 um 11:24
Ich habe gerade erfahren, das die Dreimonatsspritze aufgrund von Lieferengpässen voraussichtlich bis Februar nicht mehr verfügbar ist.

Aussage vom Hersteller:

Quelle https://www.pta-in-love.de/nicht-lieferbar-warten-auf-depo-clinovir/
Leider wird Depo-Clinovir in den kommenden Wochen nicht verfügbar sein“, teilt eine Sprecherin mit. Pfizer arbeite aber unter Hochdruck daran, dass das Produkt bald wieder zur Verfügung stehe. Bis Februar 2021 müssten Patient*innen und Apotheke allerdings nicht warten. „Wir können bestätigen, dass Depo-Clinovir zu Ende des Jahres wieder zur Verfügung stehen wird“, so die Sprecherin weiter. „Wir können allerdings noch kein konkretes Datum nennen.“
https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse/depo-clinovir-lieferengpass

Alternativen gibt es auch keine. Außer eben andere Verhüngsmethoden :nerv:


2x verlinktmelden

Dreimonatsspritze

27.10.2020 um 11:57
@Alina2080

Ich kann mich da @Aniara nur anschließen. Ein mystery Forum wird Dir nicht helfen können und vielleicht wird man Dir mehr Falsches als Richtiges sagen. Ohne strukturierte Anamnese incl Vorerkrankungen und weiterer Medikation, was man alles nicht in so ein Forum schreiben sollte, kann da niemand sachgerecht antworten.

Ich finde es auch unangemessen, die eizige richtige, und dazu sicher gut gemeinte Antwort so abzubügeln.


melden

Dreimonatsspritze

28.10.2020 um 15:09
Hm...ich hab die 3-Monats-Spritze von 2002 bis Mitte 2003 genutzt. Abgesehen von einer deutlichen Gewichtszunahme (die nach Absetzen fix rückläufig war), hatte ich das Glück, dass die monatlichen Blutungen komplett ausblieben. Das wiederum hat mich so nervös gemacht, dass ich alle 6-8 Wochen einen Schwangerschaftstest gemacht habe :palm:


melden

Dreimonatsspritze

21.02.2021 um 11:01
Der Lieferengpass der Dreimonatsspritze verzögert sich jetzt voraussichtlich sogar bis Mai.

https://www.gelbe-liste.de/lieferengpaesse/depo-clinovir-lieferengpass


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Menschen sind komisch!
Menschen, 210 Beiträge, am 19.01.2021 von BackToLife
Engelleinchen3 am 25.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
210
am 19.01.2021 »
Menschen: Menschenleben vor Tierleben?
Menschen, 166 Beiträge, am 15.01.2021 von JosephConrad
Graustich am 11.11.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
166
am 15.01.2021 »
Menschen: Dinge die mich an meinem Partner stören
Menschen, 50 Beiträge, am 15.02.2021 von filiz
Maximus21 am 22.08.2019, Seite: 1 2 3
50
am 15.02.2021 »
von filiz
Menschen: Sexuelle Fetische (Sammelthread)
Menschen, 828 Beiträge, am 21.02.2021 von Luminita
Luminita am 11.10.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 40 41 42 43
828
am 21.02.2021 »
Menschen: Wenn Leute immer den Namen sagen
Menschen, 55 Beiträge, am 18.01.2021 von vargas
fullmoon9 am 03.01.2021, Seite: 1 2 3
55
am 18.01.2021 »
von vargas