Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vertrag mit sich selbst?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Sinn, Selbst, Vertrag, Ziel, Allgemeinheit

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 00:17
Ah ja Du meinst, wenn es keine Gesetze und Bestrafungen mehr gibt, gibt es ergo auch keine Verbrecher mehr?
Das ist zwar richtig, aber Du sagtest ja schon, das jeder eine andere Vorstellung von Frieden hat. Ja doch, macht alles Sinn. :D


melden
Anzeige

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 01:18
Nein, das meine ich nicht - das ist dann wohl Deine Vorstellung der Interpretation meiner Sätze *lach*


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 01:35
@bluemirko:

Soviel zur Ethik, die definitiv KEIN Glaubenssystem ist. Zum Thema "Moral" lese man bitte selbst unter Wikipedia: Moral ;-)

Aber sicher ist sie ein Glaubenssystem. Wie begründest Du es, dass sie es nicht wäre? Weil wikipedia davon nichts erwähnt? All unsere Wertvorstellungen sind Glaube - ebenso, wie unsere Weltbilder, und letztlich auch unsere Definitionen.

"Unter Dogma [...] versteht man eine festlegende Definition, um einem Glauben, eine Übereinstimmung mit der Wirklichkeit voraussetzend, einen unumstößlichen Wahrheitsgehalt zuzuschreiben." (Quelle: Wikipedia: Dogma)

Somit besteht weder in meiner Idee noch in meinen Gedankenkonstrukten "gesunde Lebensweise" und "friedliche Lebensauffassung" keine Dogmatische Herangehensweise, da ich von Anfang an vorgeschlagen habe, dass die "Selbstvereinbarung" (um sie mal so zu nennen, da einigen das Wort "Vertrag" nicht zuzusagen scheint) in jedemPunkt (bis auf ethisch begründete Grundregeln) verhandelbar ist. Hingegen scheint mir eindeutig die Negierung meiner Idee domatische Züge zu erreichen, da meine Meinung hier offensichtlich NICHT akzeptiert wird.

Das verstehst Du völlig falsch. Wir bewegen uns hier im Rahmen einer Diskussion über etwas, und nicht um uns gegenseitig Meinungen zu beweihräuchern. Und wenn Du deine wikipedia-Definition von Dogma mal genau in Relation zu Deiner Idee betrachtest, dann trifft Dogma eben schon zu.

Warum gibt es hier Foren-Regeln? Warum gibt es Gesetze? Doch bestimmt nicht, um sie zu brechen, oder? *lächel* Sondern um eine angenehme und friedliche Diskussion bzw. ein mehr oder weniger friedliches Zusammenleben zu sichern, oder? Klar gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen von "gesund" und "friedlich", manch einer glaubt sogar, einen Krieg anzufangen wäre immernoch friedlich. Oder sich nur von Kaffee zu ernähren, gesund - mal als Beispiel. Doch sollte mandiese Extreme akzeptieren? - Mit Sicherheit nicht!

Sie spiegeln letztlich unser gegenwärtiges Massen-Weltbild wider, nach dem wir unser Zusammenleben gegenwärtig gestalten - mehr aber auch nicht.

Indem man aber "gesund" und "friedlich" als nicht existent darstellt, weil sie zu individuell erscheint, ruft man indirekt die Anarchie aus - meine Meinung.

Nicht notwendigerweise, sondern nur und eben gerade aus dem Verständnis heraus, aus dem man letztlich genau solche Regelungen oder Normen aufstellt.

Meiner Meinung nach haben Gesetze Beschaffenheiten eines Dogmas, da man sich unumstößlich danach richten sollte, sonst erfolgt Bestrafung. Das hat zur Folge, dass die die sich definitiv nicht damit identifizieren können definitiv nicht mehr "friedlich" sind. Was spricht also gegen eine Vereinbarung, mit der sich jeder identifizieren kann, weil jeder daran mitgewirkt hat??

Weil sich solche Regelunge nunmal nur auf denkleinsten Nenner beziehen können, und der ist - je mehr Teilnehmer es gibt - umso kleiner. Zudem ignoriert sowas die Individualität und Vielfalt der menschlichen Erfahrung.


melden

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 02:16
geraldo schrieb:Weil sich solche Regelunge nunmal nur auf den kleinsten Nenner beziehen können, und der ist - je mehr Teilnehmer es gibt - umso kleiner.
Und genau von diesem Nenner rede ich ja die ganze Zeit^^ Nur dass ich mal behaupte, dass sich - sofern man miteinander redet - dieser Nenner erheblich vergrößern könnte.
geraldo schrieb:Und wenn Du deine wikipedia-Definition von Dogma mal genau in Relation zu Deiner Idee betrachtest, dann trifft Dogma eben schon zu.
Dann betrachte sie mal bitte für mich, denn ich sehe darin weiterhin kein Dogma ;-)


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 03:22
Nur dass ich mal behaupte, dass sich - sofern man miteinander redet - dieser Nenner erheblich vergrößern könnte.

Kommt es darauf überhaupt an? Ich halte es für einen Glauben, dass es für die Realität (und somit auch für den Frieden) des Einzelnen auf die anderen und ihr Verhalten überhaupt ankommt, soweit es sich dies der Einzelne nicht eben mit seinem Glauben zu seiner Realität macht.


melden

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 03:31
Jede Wirkung hat eine Ursache, oder? Muss die Ursache immer bei uns selbst liegen? ;-)


melden
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 03:47
Jede Wirkung hat eine Ursache, oder?

Nicht notwendigerweise. Ist nicht Kausalität genauso ein Glaube?

Muss die Ursache immer bei uns selbst liegen?

Ich meine JA! Jede Ursache und jede Wirkung ist Ausdruck unserer selbst.


melden

Vertrag mit sich selbst?

18.08.2007 um 04:06
geraldo schrieb:Nicht notwendigerweise. Ist nicht Kausalität genauso ein Glaube?
...und ist Negierung nicht genauso ein Glaube?^^
geraldo schrieb:Ich meine JA! Jede Ursache und jede Wirkung ist Ausdruck unserer selbst.
Das heißt, wenn mir jemand ausversehen auf den Fuß tritt schwillt mein Fuß nicht an, weil er mir auf den Fuß getreten hat, sondern weil ich nicht aufgepasst habe ihn rechtzeitig wegzuziehen? ;-)


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Demographie Lüge51 Beiträge