Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Synästhesie / Synästhetiker

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahrnehmung, Synästhesie, Synästhetiker
Samona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Synästhesie / Synästhetiker

11.06.2014 um 07:07
@moric
Empathie ist doch was Schönes, .. unbenötigte Kapa bitte großzügig in unserer Chefetage aufteilen. Hier fehlts ganz arg.

Orientierungssinn hab ich auch NULL, wenn ich mich einmal im Wald um 180 Grad drehe, hab ich schon Probleme mich wieder raus zu finden. Hin- und Rückwege sind spiegelverkehrt. Riesenproblem! Links und Rechts waren früher individuell austauschbar, manchmal auch heute noch. Ich fahre immer nach Norden. Wenn ich früher nach München musste, wurde die Landkarte gedreht. Gott sei Dank gibt es jetzt Navi's mit Bildschirm.

Dafür ist meine Welt schön bunt. Ich werde dafür auch gern mal auf Arbeit belächelt und bekomme so Sprüche wie: "Frau ... brauch es bitte in Farben erklärt". Dafür kann ich mir aber auch Teilenummern/Telefonnummern usw. über Jahre hinweg merken, Gedichte lernten sich in der Schule immer von selbst und rechnen kann man mit farbigen Zahlen auch viel besser.

Man kann nicht alles haben.

Btw: Gibt es hier noch jemanden bei dem weiß + gelb auch grün ergibt?


melden
Anzeige

Synästhesie / Synästhetiker

11.06.2014 um 13:09
@Samona

Nee, natürlich nicht. Aber stimmt, "Ich habe Synästhesie" hört sich tatsächlich ein bisschen wie ein Krankheitsbild an ;)

Mein Orientierungssinn ist recht gut, aber ich weiß nicht, ob das jetzt mit der Synästhesie zusammen hängt. Links ist grün und rechts ist rot, das wars aber auch schon. Glaub nicht, dass mir das bei Landkarten weiter hilft.

Was @GalleyBeggar beschrieben hat, kenn ich auch so ähnlich. Meist aber wenn ich allein rumsitze und mir Gedanken mache. Dann drifte ich schnell ab, da ich "meine Bilder" schnell hintereinader wahrnehme und sie sich schnell miteinander verknüpfen. Schwer zu beschreiben.
In Diskussionen mit anderen kann ich mich ganz gut konzentrieren, weil ich meinem Gegenüber ja auch zuhören muss und ich die Gedanken des Anderen nicht gleich mit "meinen Bildern" verbinden kann. Das hält mich dann sozusagen in der "normalen" Welt ;) Aber ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht immer funktioniert und dann auch ziemlich nerven kann!


melden
Samona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Synästhesie / Synästhetiker

11.06.2014 um 13:19
@brunhildeb
.. weil Du gerade "links und rechts" anspricht. Es gibt bei mir auch ein paar Kuriositäten, die ich mir nicht erklären kann. Normalerweise haben alle Buchstaben und Zahlen immer dieselbe Farbe.
Außer das "A", manchmal ist es rot und manchmal grün. In "Kanne" ist es grün und in "Anne" aber rot. Eben fällt mir auf das "links" weiß ist und "rechts" rot, allerdings nur die Richtungen, das Wort "rechts" an sich ist gelb.

So jetzt hab ich wohl verwirrt. Das liegt aber wohl daran, dass ich mehrere farbliche Wahrnehmungen habe, z. B. schmeckt salzig blau, das Wort ist aber grünweiß.


melden

Synästhesie / Synästhetiker

01.08.2014 um 10:58
Ich habe das auch nur bei Wochentagen.

Montag : blau
Dienstag : gelb
Mittwoch: weiß
Donnerstag : grün
Freitag : rot
Samstag : weiß
Sonntag : rot

Das ist schon seid ich Kind bin so, für mich gsnz logisch, aber wenn ich es mal erzählt habe, haben alle immer ganz komisch geguckt 😃

Ich dachte immer, ich hätte vielleicht als Kind die Wochentage so gelernt und mir gemerkt, mit einem Buch , indem sie so abgebildet waren. Und daher würde ich das jetzt miteinander verbinden.

Aber als ich zufällig mal einen Artikel über Synästhesie las, erkannte ich mich wieder.

Aber ich scheine nur diese "milde Form" zu haben, da es bei mir wirklich nur bei den Wochentagen so ist.


melden
saille
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Synästhesie / Synästhetiker

01.08.2014 um 18:10
Für mich haben Zahlen, Wochentage und Wörter Farben..

Bei Zahlen ist es aber nicht nur, dass sie farblich sind, sie können auch einen Klang.. ein Wort sein.. oder ein Bild..

Generell haben Zahlen für mich folgende Farben:
1 weiss
2 gelb
3 rot
4 orangegelb
5 grün
6 rot
7 caramel
8 blau
9 schwarz
10 eisblau

die 94 zB ist für mich ein Feuersalamander
die 10 ist für mich eisig.. und von der Empfindung her kühl..
die 14 ist für mich Spaghetti

Bei längeren Zahlen wie zB Telefonnummern.. ergibt sich für mich ein Bild.. möchte ich mich nun wieder an diese Nummer erinnern, denke ich an das Bild und weiss diese dann auch wieder..

Meine Wochentage:
Mo blau
Di caramel
Mi rauchblau
Do ocker
Fr rot
Sa gelb
So rosarot


melden

Synästhesie / Synästhetiker

07.08.2014 um 00:41
Ich kenne das auch und früher dachte ich auch immer, dass es *normal* sei.. dass es andere auch so sehen, denken oder fühlen.. bis ich mal über einen Artikel über Synästhetiker gestolpert bin und meine Umwelt dazu befragt habe.

Interessant fand ich aber auch, wie unterschiedlich die Synästhesie ist.. und dass es bei manchen Personen nur teilweise vorhanden ist.


melden
00helga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Synästhesie / Synästhetiker

15.04.2016 um 10:03
Bis vor ein paar Jahren dachte ich ebenfalls, dass jeder Mensch das hat. Oder naja, eigentlich hab ich da gar nicht drüber nachgedacht, es war eben einfach so. Es gehörte dazu. Schon in der Grundschule. Ich dachte aber immer dass alle anderen Kinder das eben auch haben....

Bei mir haben Zahlen und Buchstaben Farben. Außerdem Wochentage und zB auch Schulfächer o.ä... Es gibt bei Namen "schöne" und "hässliche" Namen oder Zahlen, aber das kommt dann eher irgendwie von den Farben. Also ein Name wie "Janine" der eigentlich aus dunklem gelb. rot, lila/grau, sonnenblumengelb, lila/grau und grasgrün besteht, ist für mich ein schöner Name weil er irgendwie gelb raus sticht und die Farben harmonieren und ihn mir deswegen sympathisch macht. Bei Zahlen genauso.

Ich finde das alles total interessant, was das Gehirn so anstellt manchmal. Meine Form der Synästhesie ist ja auch eher die "abgeschwächte" Form, ich find's total krass, dass manche Töne fühlen oder in Farben sehen können.

Wie auch bei vielen anderen von euch hier mal eine Liste, allerdings sind die Farben nicht 100%ig definierbar oder eher nicht 100%ig darstellbar sondern nur im Kopf so vorhanden :)

1 schwarz
2 helles gelb
3 helles rot, fast orange
4 dunkles grün in Richtung schwarz
5 halb dunkles blau
6 zwischen lila und weiß
7 dunkeles lila
8 kräftiges rot
9 grau
0 weiß

Montag schwarz
Dienstag gelb
Mittwoch rot
Donnerstag blau
Freitag grün
Samstag grau
Sonntag weiß/durchsichtig



Viele bunte Grüße!!


melden
00helga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Synästhesie / Synästhetiker

15.04.2016 um 10:09
Das Alphabet habe ich mal gelassen, bei Interesse schick ich euch es aber ;)


melden
Anzeige

Synästhesie / Synästhetiker

15.04.2016 um 12:28
Ich habe das mit den Farben bei Wörtern und Zahlen nicht so ausgeprägt, aber ich nehme akustische Eindrücke, Gerüche und Geschmäcker in Farben und/oder Bildern wahr.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Friends or Foe?116 Beiträge