weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Leben - Einfältigkeit?!

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Arbeit, Einfaeltigkeit

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:31
mhhh..
das sind alles gute Ratschläge.
Ich glaube, dass mir ein Ziel fehlt, ein Ziel wofür es sich lohnt alles zu geben.
Nur das Ziel habe bzw. kenne ich nicht.


melden
Anzeige

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:33
LIEBE


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:33
@Christian__
Dann finde es heraus ;)
Jeder Mensch hat doch irgendwas, was ihn antreibt. Also irgendwas, was ihm gefällt und wofür es sich lohnt zu leben.


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:43
...also Liebe allgemein:
-Für meine Liebe zur Musik würde ich nachts Leergutsammeln.
-Um die Liebe meiner Ex zu ihrem Neuen zu retten war ich nachts Leergutsammeln.
-Nächstenliebe.
-Tierliebe...

Diese Prioritäten kann halt nur jeder selbst für sich entscheiden.
LG


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:46
@ruhigermieter
Niedlich,wie Du Beiträge sammelst...hast du noch andere Hobbys ?
sorry off-topic...


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:53
Dann mach das außergewöhnliches; schreib Bücher oder sonst etwas, was Dich von deinem schnöden Alltag herausreißt. Fass' die Gedanken oder die Erkenntnisse des Tages noch einmal zusammen und schau dann, was Du damit anrichten kannst.

Gestalte Dir vielleicht deinen Alltag kreativer. Stell Dir z.b. vor, dein Job ist enorm wichtig und Du tust es, um die Menschheit voranzutreiben.

Das Leben ist. Alles andere ist nur unsere Anschauung.


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 21:59
@Christian__
Es ist bestimmt nicht leicht herrauszufinden was man wirklich will, manchmal ist die Antwort so einfach das man sie übersieht.
Bist du ein Kreativer Mensch? Ich z.B. liebe es zu zeichnen und mir Geschichten auszudenken.


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

03.10.2010 um 22:21
@Christian__

Was machst du beruflich?
Wohnst du in einem Dorf oder in einer Großstadt?

Greetings

MC Homer


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 00:55
@stanman
nicht nur offtopic, sondern auch offbrain


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 01:02
@ruhigermieter
na wenigstens konsequent :D


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 01:07
Du bist ein armseliger Mensch, der nur provozieren möchte: Go and die ! :)


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 01:07
@stanman


melden
stanman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 01:10
@ruhigermieter
Yes sir...in meinem Abschiedsbrief schreibe ich,das du mich zum Selbstmord angestiftest hast...


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 09:26
@Christian__


Ach ja, das Leben ist so öde und schnöde. Man muss trotz postpubertärer Depression jeden Morgen seinen Arsch aus dem Bett heben, in dem nicht mal 'ne geile Alte auf einen wartet.


Wer sagt Dir denn, dass Du das tun muss? Gleich gar bis zum Tode?

Schmeiss Deinen Job, Deine Familie hin - lebe das Abenteuer. Go west, young man - oder meinetwegen auch east.

Schau Dich um in der Welt, lerne Leute kennen, Länder, Lebensumstände, Sprachen, Kuklturen, Arbeitsbedingungen.

And're Länder, and're Sitten
and're Frauen and're öh, Dingsda, na, irgend so ein Reim halt.

Man muss nur den Mut aufbringen, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen, statt im warmen IKEA-Jugendzimmer im heimatlichen Reihenhaus in den von Mutti gebügelten Klamotten die Zeit bis zum von ihr zubereiteten warmen Abendessen mit allgemeinem Lebenskrisen-Gejammer vorm PC zu verbringen.

Meine Güte, wie früh können Menschen vergreisen?


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

04.10.2010 um 23:27
...habs mehrfach versucht Stan. Kannste vergessen. Wir gehen nicht, wenn wir es wollen.

Gestern ging ne ganz liebe Freundin. Wenn ich könnte, würde ich mit ihr tauschen. :(

LG


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

05.10.2010 um 00:48
Christian__ schrieb:mhhh..
das sind alles gute Ratschläge.
Ich glaube, dass mir ein Ziel fehlt, ein Ziel wofür es sich lohnt alles zu geben.
Nur das Ziel habe bzw. kenne ich nicht.
Vielleicht weil du dich erst drauf trimmen musst, was der Mainstream von dir verlangt.

Ich kann dich absolut verstehen, was du im Eingangspost bestschrieben hast...man verbringt 8 Stunden des Tages mit Arbeit + Hinweg, 10 Stunden.
10 Stunden Lebenszeit, ich finde das ist in jedem Fall viel was du verlierst und ich bin jemand der wirklich seinen Job mag. Aber nicht jeder kann seine Erfüllung in seinem Beruf finden. Und selbst ich weiß meine Zeit besser zu verbringen, als zu arbeiten.


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

05.10.2010 um 18:07
@Christian__
@Dziuny

Ja, die Schulzeit war, nun im Rückblick, wirklich angenehm. 6 - 7 Stunden in einer Klasse sitzen, mehr oder weniger zuhören, zum größten Teil aber mit Freunden über jeden Blödsinn und vor allem über die "Weiber" quatschen. Sie war aber auch unglaublich langweilig und zum Teil arg trivial. Ab Klasse 12 hatte ich einfach keine Lust mehr, musste es aber weiter ertragen, wollte das Abitur ja bestehen. Und heute? Mache ich eine Ausbildung zu dem Beruf, den ich schon immer machen wollte. Es gibt Tage/Wochen, da bin ich hochmotiviert, und wiederum andere, bei denen es nicht so ist. Da mag wohl auch daran liegen, dass in manchen Branchen mehr Arbeit als günstige Arbeitskraft als das erfahren von Wissen zu tun hat.
Da erträgt und findet man je nach Lage unterschiedlich gut.

Und dann das Thema mit den Frauen.
Auch eine Frau wird dich nicht aus deinem eigenen Leben oder von deinen eigenen Entscheidungen, die dein Leben betreffen, befreien können. Im Gegenteil: Zielstrebigkeit, Selbstbewusstsein und ein wenig Selbstironie zieht Frauen viel mehr an, als jemanden, der eigentlich unzufrieden mit allem ist, jedoch nicht den Mut aufbringt, an sich oder an den Umständen etwas zu ändern.

Greetings

MC Homer


melden

Das Leben - Einfältigkeit?!

05.10.2010 um 19:31
Christian__

ich versteh dich gut hatte auch mal so eine phase wo man nur schlechtes sieht und nix gutes mehr
die hälfte (vielleicht sogar mehr) unseres lebens tun wir arbeiten, 1/3 schlafen und der rest halt und da bleibt nicht mehr viel um das leben in vollen zügen zu geniessen aber weisst du was ich mir dann selber gesagt habe

lebe das leben egal was passiert
scheiss auf die scheisse auch wenn man kreppiert

oder sag dir selber
im gegensatz zu anderen leuten gehts dir besser siehe dritte welt oder so wat

auf jedenfall rum sitzen und sich selber abfucken bringt nichts da wird sich auch nichts dran ändern


melden
Anzeige

Das Leben - Einfältigkeit?!

07.10.2010 um 07:58
@Christian__

Wenn Du Dir kein Ziel setzen kannst, wer soll es bitteschön denn dann für Dich tun?

Wenn ich nicht weiss, was ich vom Leben will, dann kann ich es auch bleiben lassen. Das Leben, meine ich.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden