Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

450 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beziehung, Alter ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 08:39
@dasfloh
Weil das Kind in recht jungen Jahren seinen Vater verlieren wird.


melden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 08:44
@stereotyp
Wenn Du SO denkst, müsstest Du auch allen Frauen ab etwa ... 45 verbieten, Kinder zu bekommen. Außerdem ist das nicht gesagt - wer kann schon sagen, wer wie alt wird?
Was ist mit all' den Kindern, die ein Elternteil (oder gar beide) verloren haben, OBWOHL die Eltern erst 20 bei der »Ankunft des Nachwuchses« waren?


1x zitiertmelden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 08:51
@dasfloh
Zitat von dasflohdasfloh schrieb:Wenn Du SO denkst, müsstest Du auch allen Frauen ab etwa ... 45 verbieten, Kinder zu bekommen.
Wenn es nach mir ginge, würde ich das vielleicht auch. :)
Zitat von dasflohdasfloh schrieb:Was ist mit all' den Kindern, die ein Elternteil (oder gar beide) verloren haben, OBWOHL die Eltern erst 20 bei der »Ankunft des Nachwuchses« waren?
Der Vergleich hinkt. Denn dann ist es "Schicksal". Im ersten Fall steht es aber zwangsläufig schon vor der Geburt fest.


melden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 09:19
Was für eine Frage!

Natürlich kann das gut gehen.

Was ist eine Partnerschaft?

Ist es immer das, was andere sich darunter vorstellen?
Nein.

Die Frage verengt den Blick.
Als wäre Partnerschaft nur eine fest definierte Angelegenheit und gar nichts anderes.
Es gibt aber sehr viele, verschiedene Konstellationen.

Die Frage geht wohl von einer dieser Konstellationen aus. Was ist mit all den anderen?

Der Altersunterschied kann bei vielen Konstellationen zu einem Problem werden und bei vielen wird sie gar keine Rolle spielen. Bei manchen wird sie sogar überhaupt erst die Konstellation ermöglichen.


2x zitiertmelden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 09:27
@ruku
Zitat von rukuruku schrieb: Bei manchen wird sie sogar überhaupt erst die Konstellation ermöglichen.
Das ist der springende Punkt. Denn sich als 20-jährige mit einem 50-jährigen einzulassen, da liegt die Vermutung nahe, dass da psychische Störungen mit reinspielen ( Vater-Komplex auf der einen Seite, Peter-Pan-Syndrom auf der anderen,...)
Und da wäre dann die Antwort: Ja. Kann gut gehen. Solange die beiden ihre psychischen Störungen aufrecht erhalten.
Hmmm.


1x zitiertmelden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 09:35
@dasfloh

Stell dir mal vor,bei einem Altersunterschied von 30 Jahren,muss einer von den beiden daher “ziemlich“ alt sein. Gehen wir mal aus,die Frau wäre zb 20, der Mann 50 oder älter. Jetzt bekommen die ein Kind und das wird von mir aus mal 20 werden, dann ist der Mann 70 oder älter und das finde ich unverantwortlich.
Liebe kennt keinen Altersunterschied,aber es ist auch nicht toll,wenn das Kind nachher solche älteren Eltern hat,im Alter,was er eigentlich als Großeltern hätte.


melden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 09:44
Zitat von stereotypstereotyp schrieb:Das ist der springende Punkt. Denn sich als 20-jährige mit einem 50-jährigen einzulassen, da liegt die Vermutung nahe, dass da psychische Störungen mit reinspielen ( Vater-Komplex auf der einen Seite, Peter-Pan-Syndrom auf der anderen,...)
Störung?
Auch sie ist nur eine Möglichkeit, aber nicht die einzige.

Es gibt auch nicht nur zwei Möglichkeiten, also entweder nur Störung oder gar nicht.

Es ist der Mensch, der nicht durch- und überblickt und der seinem Bedürfnis nach "Antworten" und Erklärungen (er)findet, die manchmal zutreffen und oft aber auch nicht.

Wer ein Bedürfnis danach hat, Geschehnisse auf diese Art für sich zu "erklären", dem wird nichts und niemand auf der Welt klar machen können, dass er die Dinge so sieht, wie er sie sehen will.


melden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 09:48
@ruku
Störung?
Auch sie ist nur eine Möglichkeit, aber nicht die einzige.
Ich habe nichts anderes geschrieben. Nur, dass ich diese Möglichkeit für wahrscheinlich halte.
Wer ein Bedürfnis danach hat, Geschehnisse auf diese Art für sich zu "erklären", den wird nichts und niemand auf der Welt klar machen können, dass er die Dinge so sieht, wie er sie sehen will.
Fällt Dir eigentlich auf, dass Du genau das machst, was Du anprangerst?
Lass mich mal wild raten: Du bist seit etwa 1 - 2 Jahren groß in die Esoterik- Erleuchtung - Nummer eingestiegen, und gerade hängst Du bei Buddha's : "Urteile nicht."
Und? Bin ich nah dran?


melden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

28.01.2017 um 13:40
@dasfloh
Zitat von dasflohdasfloh schrieb:Was denn bitte für Chancen, die dadurch verbaut werden? So ein Unsinn.
So ganz unsinnig ist es nicht denn wie du schon schriebst:
dass man aller Wahrscheinlichkeit nach eben NICHT zusammen alt werden wird - dessen sollte man sich auch bewusst sein ...
Zumindest wird man nicht zusammen alt. Auf den älteren Part mag das sicher zutreffen, je nachdem ob und wie lange sich die Beziehung gestaltet und wie groß der Altersabstand zueinander ist.

Kommen wir zum nächsten Punkt:
Zitat von dasflohdasfloh schrieb am 21.01.2017:Klar sind manche Sachen schwieriger als bei anderen. Die Tatsache, dass die Kinder des Freundes genau so alt sind wie man selbst ... zu Anfang war das nicht wirklich einfach ... für jede Seite.
Die schwierigen Sachen werden von dir nur oberflächlich angerissen. Parallel führst du die gleichaltrigen Kinder deines Ex-Freundes an.
Zum einen hat er bereits schon Kinder groß gezogen. Die Wahrscheinlichkeit ist daher sehr hoch, dass man mit eben diesem Partner keine Familie mehr gründen wird. Falls doch, sind die Geschwister des Kindes so alt wie wie die eigene Mutter, der Opa so alt (oder ggf. jünger) als der Papa. Die Wahrscheinlichkeit das der Vater des Kindes dann in Kindheitstagen oder im jungen Erwachsenenalter verstirb ist hoch. Ebenso das eine erhöhte Gefahr besteht, dass der Papa zum Pflegefall wird.
Die Frage stellt sich natürlich nicht, wenn die Frau keine eigene Familie gründen möchte.

Wobei ich das schon befremdlich finde, wenn die Kinder des Partners so alt wie die aktuelle Partnerin ist. Hört sich für mich nicht unbedingt danach an als stünde er mit beiden Beinen fest im Leben und sucht nicht mehr nach Abenteuer,denn
Zitat von dasflohdasfloh schrieb am 20.01.2017:Ein Mann über 40 oder um die 50 will nicht mehr irgendwie »wild 'rum experimentieren«, sich lange und wild austoben oder so. Die meisten Männer dieses Alters haben ganz klare Vorstellungen von dem Leben DAS und WIE sie dieses wollen und stehen zudem (meist schon seit vielen, vielen Jahren) mit ihren beiden berühmten Beinen im Leben.
ein gestandener Mann mit solchen Vorstellungen sucht sich dann eher eine Partnerin aus, welche ähnlich gelagerte Attribute aufweist wie finanzielle Unabhängigkeit, mit beiden Beinen im Leben stehend, evtl. vom Niveau ähnlich gelagert,ähnliche Interessen, was bei einer Frau Anfang 20 nicht unbedingt alles der Fall sein dürfte.

Vor allem würde solch ein Mann schon vor Beginn einer Beziehung mit offenen Karten spielen, was z.B. das Alter und sonstige Verhältnisse angeht.


melden

30 Jahre Altersunterschied - kann das gut gehen?

30.01.2017 um 16:50
Wieso eigentlich wollen Menschen "ab 40", also quasi schon teilkompostierte Greise, nicht mehr "wild 'rumexperimentieren", liebes Jungvolk? Wieviele ältere Menschen kennt Ihr, dass Ihr auf solche abstrusen Ideen kommt?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Alter wichtig??
Menschen, 144 Beiträge, am 16.06.2007 von Sira
darkmind am 14.05.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
144
am 16.06.2007 »
von Sira
Menschen: Automation in der Pflege - Lebensabend in der medizinischen Kapsel?
Menschen, 27 Beiträge, am 27.03.2021 von Teegarden
XAE am 15.03.2021, Seite: 1 2
27
am 27.03.2021 »
Menschen: Wie oft bleiben Frauen nur wegen des Geldes bei einem Mann?
Menschen, 246 Beiträge, am 20.04.2021 von MissMary
GrandOldParty am 13.02.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
246
am 20.04.2021 »
Menschen: Ex nach zehn Jahren wieder getroffen
Menschen, 324 Beiträge, am 09.06.2021 von Eintagsfliegin
hieper am 17.12.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
324
am 09.06.2021 »
Menschen: Beziehung
Menschen, 95 Beiträge, am 01.05.2021 von FlamingO
HekR am 28.08.2012, Seite: 1 2 3 4 5
95
am 01.05.2021 »