Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Das Universum

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Schöpfung, Seltsam, Nichts, Alles, Verwirrung, Lebensraum, Habitat
Johnny_X
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:18
@trailerguy

Ach jetzt werd nicht überheblich, wir alle hier sind Suchende, wieso weil jeder Mensch ein begrenztes Wissen hat und nicht alles wissen kann es sei dem ihm wurde etwas offenbart.
Auf die Fressse fliegen.... etwas arrogant dein Verhalten hier etwas mehr Anstand wäre ja angebracht, und falls ich mich irgendwo irren sollte , dann kannst mich jederzeit korrigieren, dafür bin ich offen, falls du aber Streit suchst, dann hast du dir den falschen ausgesucht.

melden
Anzeige

Das Universum

23.12.2011 um 23:31
@Johnny_X

Entschuldige bitte!

Wenn das jetzt etwas seltsam rüber kam, aber das ist nicht auf deine bisher geschriebenen Kommentare bezogen! Ich wollte eigentlich noch dazu schreiben das du diesen Beitrag bitte neutral sehen sollst, aber ich dachte du würdest das verstehen.

Ich will dich nicht angreifen und ich will dich nicht belehren, ok!?

Diese "auf die Fresse fliegen", dass beziehe ich auf mich(meine Erfahrungen) und nicht auf deine Beiträge oder was auch immer du dir dabei gedacht hast. Ich wollte dir lediglich meine Ansicht über Offenheit darlegen.

Natürlich sind wir Suchende, der Inhalt meines Beitrags sagt genau das aus.

Offen für neues sein, weil eben so viele Dinge unsicher sind.

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:34
eehhbitte, kuschelt euch doch in den schlaf.. wir sind suchende weil wir seit dem der mensch sich anzieht und sein freies wesen verstekt, seit dem sind wir suchende weil wir vor uns weglaufen...

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:36
ihr wollt wissen was das unversum ist und kennt nicht mal euren nahbarn auch wenn er 5 wohen tot in der wohnung liegt...das universum offenbart sich in dem moment wenn ihr euch selbst erkennt, es beginnt mit einem om....

melden
Renox
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:43
@empty77

Bitte, was? Hast du den Thread gelesen? Ich möchte mich nicht wiederholen...

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:54
@Renox aber wir dehnen ja ein raum also muss es was ausserhalb geben, ausserdem kann man die ausdehnung ausrechnen weil man weiss das das universum 13.7 milliarden jahre alt ist, nur warum ist es flach obwoll wir in einem raum stehn, das universum soll flach wie papier sein....

melden
Renox
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:56
@empty77

Außerhalb von was? Dieser "Raum" von den du sprichst ist nicht das Universum.

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

23.12.2011 um 23:58
@Renox das universum sieht im model vieleicht wie eine seifenblase aaus..
welchen raum meinst du??

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

24.12.2011 um 00:00
laut quantenphsik ist in jedem atom ein universum...

melden
Renox
ehemaliges Mitglied


Das Universum

24.12.2011 um 00:01
@empty77

Das Universum ist kein Model. Es ist nichts materielles. Nur eine Umschreibung für alles was existiert. Eine Galaxie beispielsweise ist ein Raum, das Universum (nicht ein) ist nur ein Wort, nichts anschaubares.

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

24.12.2011 um 00:09
@Renox doh, durch die shwarze energie dennt sih das universum aus, das is der schall des urknalls so zusagen, und durch die dunkle materie dehnt es sich auch aus...ds universum besteht zu 90% aus dunkler materie und 10% sichtbare materie, der raum ist voll...


und die materien ab sihtbar oder nht die is konstant zu 3 grad im gesammten raum ausgedeehnt...
aslo eine konstante tempertur...

melden
empty77
ehemaliges Mitglied


Das Universum

24.12.2011 um 00:28
egal vom welchen teil der erde wir ins all kucken wir können überall 13.7 milliarden jahre ins all rein bzw zurück kucken, der urknall deehnt sich überll in alle richtugen aus, also hat es eine vorm, der rand is milliarden grad heiss zb..
drum is ne runde form naheliegent, aber wenn man mit lasern misst, kommt mn zu einem ergebniss das das universum flach ist wie ein blatt papier, bzw wie ein luftbalon wo wir n der oberflähes des balonges sind, aber das is 2D, das versteh ich nich

melden

Das Universum

16.04.2012 um 20:09
Das Universum ist enorm riesig. Wenn man bedenkt
dass die Voyager Sonde schon Millionen Kilometer von
der Erde entfernt ist, und noch immer nicht den Rand des
Universums erreicht hat und leider will ich sagen noch keine
Intelligenten Lebewesen gesehen hat muss es gewaltig gross
sein. Aber vielleicht gibt es ja unsichtbare Grenzen waere
doch auch moeglich. Ich glaube ja auch es gibt andere
Universen, aber die liegen ausserhalb unserer Realitaet.

melden
Anzeige
ihrunwissenden
ehemaliges Mitglied


Das Universum

16.04.2012 um 20:13
@Damjan


Wie kann das Universum Alles sein, wenn das Universum das Nichts kennt ?! :D

melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum ist nicht Nichts?
Y34RZ3RO am 19.11.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
358am 12.07.2015 »
Menschen: Eure seltsamsten Stories
Marounes am 27.01.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
230am 30.08.2016 »
32am 03.11.2015 »
95am 29.07.2015 »
von Ratel
20am 13.11.2014 »


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Anzeigen ausblenden