Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine Hand im Traum !?

100 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Hand, Botschaft

Eine Hand im Traum !?

31.03.2014 um 20:56
@allmyboy
Na, dann nehme ich es zurück ^^


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

31.03.2014 um 21:18
@Cavalier
Jo, von Freud halte ich nur teilweise was. ^^ Er geht einfach davon aus, dass man nie Unterstützung hat und allein auf sich gestellt ist und somit alles auf sich selbst bezogen werden muss. Ich wiederum denke schon, das es möglich ist, Unterstützung zu erhalten und das nicht nur durch sein Gehirn. :D


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

31.03.2014 um 21:49
@Dr.Wurst
Also ich würde zu diesem Thema Erhard Vobel befragen. Er scheint in diesen Dingen sehr viel zu sagen haben.
Ob es dir weiterhilft, sei mal dahingestellt.


melden

Eine Hand im Traum !?

31.03.2014 um 21:54
@Dawnclaude
Inwiefern Unterstützung? :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

31.03.2014 um 22:10
@Cavalier
Eine nicht beweisbare Seelenunterstützung, die Sinn für sein Leben machen könnte.
Aber gut, wenn mans als Unterbewusstsein interpretiert, von mir aus , hauptsache es unterstützt. :)


melden

Eine Hand im Traum !?

31.03.2014 um 22:29
@Dawnclaude
Ah, so meinst du das. Optimistisches Denken ^^


melden

Eine Hand im Traum !?

01.04.2014 um 02:36
@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Eine nicht beweisbare Seelenunterstützung, die Sinn für sein Leben machen könnte.
Aber gut, wenn mans als Unterbewusstsein interpretiert, von mir aus , hauptsache es unterstützt. :)
Warum sollte es überhaupt etwas geben können, dass grundsätzlich nicht beweisbar ist ...?

Beim Unterbewusstsein wäre ja aber eben der entscheidende Punkt, dass es nicht extern einwirkt, sondern Teil der menschlichen Psyche und deren Vorgänge ist ...

Eine "(Seelen)unterstützung" impliziert aber eine Einwirkung von aussen ...

Man kann sich die Begriffe und Definitionen nicht hinbiegen, wie man das gerne hätte ...

@Cavalier
Cavalier schrieb:Ah, so meinst du das. Optimistisches Denken ^^
Optimistisches Denken hätte aber auch nichts damit zu tun, wie Träume "funktionieren" ...


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

01.04.2014 um 03:39
Und ich hörte auch eine Stimme! Sie sagte:"Egal was du machst, du bist..." weiter habe ich nicht verstanden. Sie war Männlich! Sie hat sich angehört als wäre es ein Zeichen! Könnte mir bitte jemand helfen? Ich glaube ja eher dass es eine Botschaft war...
Warum macht dir, wie du sie nennst, diese „Botschaft“ angst?
War die Stimme so angsterregend?
Der Satz kann vieles bedeuten, du interpretierst da viel Negatives rein, wie wäre es, wenn der Satz (Botschaft) so lauten würde: „Egal was du machst, du bist ein Mensch“. Und schon ist die „Botschaft“ nicht mehr angsteinjagend. Oder? ;)


melden

Eine Hand im Traum !?

01.04.2014 um 08:45
Ich hab 4 Kinder, hab bei den Pfadfindern viel mit Kindern zu tun, aber keines sprach - oder spricht so wie@Dr.Wurst :(

Lasst euch nicht verschaukeln ;


melden

Eine Hand im Traum !?

01.04.2014 um 14:42
@X-RAY-2
Hab ich das etwa gesagt? Nein. Ich habe nur geschrieben, das seine Art des Denkens optimistisch ist..


melden

Eine Hand im Traum !?

02.04.2014 um 03:09
@Cavalier
Cavalier schrieb:Hab ich das etwa gesagt? Nein. Ich habe nur geschrieben, das seine Art des Denkens optimistisch ist..
Wenn dein Post nichts mit Träumen zu tun hatte, frage ich mich warum überhaupt dieser Post, in diesem Zusammenhang ... Es ging doch um Träume ...

Edit: Du hast auch nicht gesagt, dass "seine Art des Denkens optimistisch ist" ...

Du hast gesagt, dass Dawnclaude eben dieses mit seinem Post meinte bzw diesen in dieser Art interpretiert ... Aber dieser Post bezog sich auf Träume bzw wie diese "funktionieren" (können) ...


melden

Eine Hand im Traum !?

02.04.2014 um 16:31
@X-RAY-2

Okay tut mir leid wenn das falsch rüber kam. Ich fand seine Gedankengänge sehr optimistisch denkend, dass man von außen unterstützt wird- ich persönlich glaube nicht daran. Für mich sind Träume biologische Vorgänge, in denen das Gehirn versucht Probleme zu lösen. :)


melden

Eine Hand im Traum !?

04.04.2014 um 02:11
@Cavalier
Ich denke eher, dass es bei Träumen eher um Ängste, Wünsche und Bedürfnisse geht, die sich in Form der Träume manifestieren ... Was das mit dem Lösen von Problemen zu tun hat, erschliesst sich mir nicht ganz ...

Auch sind Träume eher psychische Reaktionen als biologische Vorgänge ...
Cavalier schrieb:Okay tut mir leid wenn das falsch rüber kam.
Kein Grund zum leid tun :)


melden

Eine Hand im Traum !?

04.04.2014 um 10:18
@X-RAY-2
Also schließt du dich Freuds Theorie an? Die Psyche ist auch nur durch biologische Prozesse unseres Körpers möglich ^^ Probleme meinte ich weit gefasst, von Verdrängungen bis praktische Fähigkeiten. Zb wenn jemand sich viele Gedanken über einen Arbeitsplatz macht, kann es sein, dass sich der Traum darauf bezieht indem er Lösungen für dieses Angstgefühl sucht.


melden

Eine Hand im Traum !?

07.04.2014 um 15:07
@Cavalier
Cavalier schrieb am 04.04.2014:Also schließt du dich Freuds Theorie an?
Im Prinzip ja ...
Cavalier schrieb am 04.04.2014:Probleme meinte ich weit gefasst, von Verdrängungen bis praktische Fähigkeiten. Zb wenn jemand sich viele Gedanken über einen Arbeitsplatz macht, kann es sein, dass sich der Traum darauf bezieht indem er Lösungen für dieses Angstgefühl sucht.
Ja ich weiss was du meinst ... Auch ganz alltägliche aktuelle Begebenheiten können sich in Träumen entsprechend manifestieren ... Wie z.B. Probleme am Arbeitsplatz, da ist es leicht zu, dass sich diese Sorgen auch in Träumen manifestieren ...

Was @Dr.Wurst s Traum angeht, kann ich den nicht deuten, aber ich denke, dass ist auch gar nicht das, was gewünscht wäre ... Eine "freudsche" Traumdeutung, wäre sicher langweilig und nicht "besonders/anders" genug ...


melden

Eine Hand im Traum !?

07.04.2014 um 15:55
@X-RAY-2
Ja genau, da stimm ich dir zu.
Eine typische Traumdeutung ist wohl zu mainstream geworden ;)


melden
ErhardVobel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

16.04.2014 um 22:47
Eine Hand im Traum kann als Symbol für Tatkraft und Handlungsfähigkeit gesehen werden, der Verlust einer Hand eher als das Gegenteil.
Hier wird eine wesentliche Einschränkung der persönlichen Freiheit, des Lebensgefühls als Traumsymbol dargestellt.
Oft ist das nach dem Verlust eines Lebenspartners oder sehr nahestehenden Angehörigen der Fall.

Hier kommt es eben darauf an ob diese Hand sich Dir feindlich genähert hat oder die Hand reichen wollte.

Die genauere Ausdeutung der Traumsymbolik ist leider aufgrund eines Traumes nicht möglich.
Hier spielen ihre Lebenserfahrungen und Persönlichkeit eine wichtige Rolle und auch ihre aktuellen Erlebnisse.

Hier kann nur ein professioneller Therapeut helfen, wenn es Ihnen wichtig ist.
Vor einem Seelenstreaptiese im Internet würde ich Ihnen hier aber dringend abraten.


melden

Eine Hand im Traum !?

17.04.2014 um 08:20
Ich frage mich generell, warum es Menschen gibt, die überhaupt Ängste entwickeln nach dem Träumen! Verstehe ich irgendwie nicht. Man träumt etwas und weiß es war ein Traum. Ende!
Egal wie real er auch erscheinen mag, es war eben ein Traum.
Mich wundert es auch, was Menschen alles so träumen^^ Ich träume, wenn überhaupt mal(bewusst), meist nur reale Träume! Also Träume die mit der Realität sehr nahe sind. Ich habe z.B noch nie von Geistern, Monstern, Aliens, oder sonstige Fantasie Erscheinungen geträumt!

Gibt es dazu auch Studien, warum es Menschen gibt die solche Träume haben? Habe diese einfach nur eine blühende Fantasie? Oder wie entstehen solche Träume?
Da ich es eben von mir selbst her nicht kenne, wundere ich mich doch sehr, das doch schon einige Menschen, solch merkwürdige Träume haben


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

20.04.2014 um 10:06
Es ist völlig normal das ein Mensch mehrere Gesichter haben kann aber warum willst du das mit deinem Traum wissen? Träume sind zum verarbeiten des erlebten da und auch das ist völlig normal. Was er genau bedeutet, dass wird man hier nur schwer beantworten können. Ich hatte auch schon komische Alpträume gehabt.


melden
Anzeige
SuK4
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine Hand im Traum !?

21.04.2014 um 15:36
@Dr.Wurst
Ok wir haben es kapiert, DU bist was besonderes, Du bist andersn als alle anderen, DU wirst die Welt verändern, DU wirst die Hungersnöte beseitigen. DU bist Deutschland


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Fragliche "Zeichen"?35 Beiträge