Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Paranormal Survivor & Alaska X

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Spuk, Paranormal, Fernsehen, Serie, Medium, Sendung

Paranormal Survivor & Alaska X

10.04.2016 um 15:21
@teddy4765
teddy4765 schrieb:Vielleicht "wollten" sie noch nicht sterben... Kann ja sein,daß sie noch etwas Wichtiges zu "erledigen"
😄 was ist das denn für eine Aussage?
Und nun bedenke mal, eigentlich hat doch jeder noch etwas zu erledigen gehabt bevor er starb, also z.B. die die bei einem Unfall umgekommen sind. Demnach müsste es ja nur so von ruhelosen Seelen so wimmeln.


melden
Anzeige

Paranormal Survivor & Alaska X

10.04.2016 um 15:32
Mmmm,nicht ganz,mein Freund.... I C H habe mich vielleicht etwas "unglücklich" ausgedrückt.
Liegt vielleicht daran,daß ich ein alter Mann bin ? Also,was ich meinte... = bezog sich auf "GEISTER" !
Ein Beispiel : Kennst Du den großartigen Schauspieler : "Curd Jürgens" ? (den normannischen Kleiderschrank)
ER hatte eine "Erfahrung" gem8 ,die j e d w e d e Geistertheorie beweisst.


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

10.04.2016 um 16:09
Ach,und noch etwas... I C H habe selbst einem "Dämonen" gegenübergestanden. Ich habe FF gemacht.
"Flinke Füße !" Ich wohne in Eilenburg / Sachsen. Ich wollte mir [und meinen Freunden] beweisen, daß
es den "Fluch" der EILENBURGER nicht gibt. (siehe : Goethe : "Des kleinen Volkes Hochzeitsfest" )
Es ist ein Märchen ! Nie habe ich daran geglaubt... Bis ich diesem "Ding" persönlich gegenüberstand.


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

10.04.2016 um 17:24
@teddy4765
teddy4765 schrieb:Also,was ich meinte... = bezog sich auf "GEISTER" !
Öh, ja. Denn habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich meinte mit Seelen ja GEISTER.
teddy4765 schrieb:Kennst Du den großartigen Schauspieler : "Curd Jürgens" ? (den normannischen Kleiderschrank)
ER hatte eine "Erfahrung" gem8 ,die j e d w e d e Geistertheorie beweisst.
Aha. Inwiefern konnte das jedwede Theorie beweisen?
teddy4765 schrieb:I C H habe selbst einem "Dämonen" gegenübergestanden.
Was oder wem auch immer Du gegenüberstandest oder was auch immer Du erlebt hast.

Hilft mir nicht wirklich weiter, ich glaube immer noch nicht an Geister ;)


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

16.04.2016 um 08:16
Ich kam einfach nicht zum antworten... egal, besser spät als nie ;)
tic schrieb am 09.04.2016:was in deinem Beitrag jedoch fehlt ist der Beweis das es etwas Paranormales ist ;) oder hab ich den Satz
"es handelt sich um Geister wie das CNR und die Nasa bestätigt"
überlesen :ask:
es ist lediglich von elektromagnetischen Emissionen die Rede, nicht von Paranormalen Ereignissen.
Richtig, die Vorgänge dort werden nicht mehr als paranormales Phänomen bezeichnet weil Wissenschaftler nachmessen konnten das elektromagnetische Emission die Ursache war, wenngleich auch die genaue Herkunft der Emission noch im dunklen liegt. Wären die Phänomene dort nur flüchtig und in einem viel kleineren Rahmen aufgetreten hätte sich aber kaum ein Wissenschaftler damit beschäftigt und das Thema wäre bestenfalls in irgendwelchen drittklassigen Phänomenebüchern breitgetreten worden. Sie hätten bestimmt wieder einen Dämonen oder den Teufel persönlich dafür verantwortlich gemacht ;)

Letztendlich versuchte ich mit meinem Geschreibsel lediglich darauf aufmerksam zu machen das die Einordnung zwischen dem was in der paranormalen Schublade landet und jenem, was einfach nur extrem selten auftritt, aber mit spezifischen Messungen etc. besser erklärbar wäre als mit uralten Glaubenskontrukten von verschiedenen Faktoren abhängt, aber die vorläufige Einordnung in die Schublade "paranormal" hat nichts damit zu tun ob ein Ereignis stattgefunden hat oder nicht. Wenn man also sagt Paranormal = nicht existent kann man die Wahrheit hinter einem spezifischen Ereignis nicht finden. Kann man aber bei Geister- und Spukphänomenen aufgrund der Flüchtigkeit oft sowieso nicht...

Ich glaube das der größte Teil an Erzählungen über diverse Spuk- und Geisterphänomene noch als eben diese bezeichnet werden weil sie auf (höchstwahrscheinlich) sehr verschiedenen Vorgängen beruhen die zu selten & flüchtig sind und zu unregelmäßig auftreten als das man die Chance hätte diese wissenschaftlich zu untersuchen. Das es sich dabei durchschnittlich wohl eher nicht um die Seelen irgendwelcher Verstorbener handelt, darüber sind wir uns evtl. einig ;)
tic schrieb am 09.04.2016:Und was noch an dem Paranormalen Aspekt zweifeln lässt ist, das es nur dort passiert, müsste wenn es paranormal wäre dann nicht auch anders wo auf der Welt passieren?
Ich weiß nicht ob die Definition "Paranormal" damit zu tun hat...

Wiki sagt: Paranormal als Adjektiv, substantiviert Paranormalität (griech. παρά para, im übertragenen Sinn ‚gegen‘ ‚wider‘ ‚im Vergleich mit‘ ‚neben‘) bezeichnet etwas nicht auf natürliche Weise Erklärbares oder Übersinnliches.

Aufgrund dieser Definition glaube ich scheinbar auch nicht an Paranormales, denn ich glaube alles ist erklärbar selbst wenn das bedeutet völlig neuartige Theorien und Gedankenkonstrukte entwerfen zu müssen... und was bedeutet eigentlich "Übersinnliches?" Außerhalb unserer Sinneswahrnehmung? Da gibt ne Menge was sich unseren Sinnen entzieht, andernfalls bräuchten wir keine Teilchenbeschleuniger um irgendwelche Higgs-Bosonen aufzuspüren ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormal Survivor & Alaska X

16.04.2016 um 08:26
was mich immer stört ist blos, etwas ist unklar und schon werden wie du schon sagst
uralte Glaubenskontrukte
ausgepackt von Leutchen die eben dran glauben jedoch keinerlei Klamotten im Gepäck haben die es beweisen könnten, wohl nicht einen in der gesamten Geschichte der Menschheit..
ich persönlich glaube allein aus Mangeln an Beweisen nicht an Paranormales (in bezug auf Geister/Spuk/etc/etc) obwohl ich schon der Meinung bin das es wahrscheinlich mehr geben muss, aus dem einfachen Grund weil wir auch blos nur Fische in nem Becken sind die nicht erfassen können was um uns herum abgeht. Trotzdem halte ich generell alle Menschlichen Konstrukte die zu meist aus "Urzeiten stammen für absolut falsch. @Einzelgänger
Gott, Geister & Co, alles Konstrukte beruhend auf Aberglaube und Wunschdenken aus vergangenen Zeiten.


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

18.04.2016 um 04:07
@tic
was mich immer stört ist blos, etwas ist unklar und schon werden wie du schon sagst
uralte Glaubenskontrukte
ausgepackt von Leutchen die eben dran glauben jedoch keinerlei Klamotten im Gepäck haben die es beweisen könnten, wohl nicht einen in der gesamten Geschichte der Menschheit..
Ja, das kann Nerven... besonders wenn Leute mit extrem flachen Thesen das dann als Wahrheit verkaufen und sogar noch andere indoktrinieren wollen.

tic schrieb:ich persönlich glaube allein aus Mangeln an Beweisen nicht an Paranormales (in bezug auf Geister/Spuk/etc/etc) obwohl ich schon der Meinung bin das es wahrscheinlich mehr geben muss, aus dem einfachen Grund weil wir auch blos nur Fische in nem Becken sind die nicht erfassen können was um uns herum abgeht. Trotzdem halte ich generell alle Menschlichen Konstrukte die zu meist aus "Urzeiten stammen für absolut falsch. @Einzelgänger
Gott, Geister & Co, alles Konstrukte beruhend auf Aberglaube und Wunschdenken aus vergangenen Zeiten.
Ich halte es für in Ordnung merkwürdige Geschehnisse, deren Hergang oder Ursache noch ungeklärt sind vorläufig in die Schublade "paranormales" zu packen.

Was Geister- und Spukphänomene angeht muß ich gestehen das ich von dieser Sparte der Parapsychologie immer ein großer Fan war und auch eigene Erfahrungen in diesem Bereich sammeln konnte ;) Im Gegensatz zu vielen Believern bin ich aber der Auffassung das der allergrößte Teil (evtl. sogar alle) beschriebener Vorfälle auf einer Verkettung seltener Faktoren (Infraschall, magnetische & elektrische Emission, merkwürdige Zufälle etc. ) und dem menschlichen Bewusstsein(incl. Psychosen, Massen,-Halluzinationen usw.) und nicht auf autonomen Körperlosen Wesenheiten beruhen ;) Und was Leute angeht die gerne die alten Worte wie Gott, Geister etc. benutzen und diese Konstrukte dann noch mit Aberglauben und Wunschdenken vermischen stellte ich fest, das die oft noch weniger differenzieren als so mancher Skeptiker. Da wird wahllos eine Vielzahl unterschiedlicher Ereignisse in eine Schublade gepackt die sich vielleicht in ihrer Auswirkung ähneln, aber nicht in ihrem Ursprung. Gott ist eben nicht gleich Gott und Geister sind eben nicht gleich Geister ;)


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 20:42
Wie findet ihr die Serie Haunted? Die deutsche Version von Paranormal Survivors. Ich bin der Meinung, dass die einige Sachen zu oft wiederholen, das nervt dann manchmal. Besonders dieser Experte fürs Übernatürliche. Der wiederholt ständig Aussagen, die man sich selber zusammenreimen kann. Dafür braucht man kein Experte sein.

Am krassesten fand ich die letzte Folge. Mit dem Grafen, den man (tot) auf einem Stuhl in einer Gruft eingemauert hat.


melden
photography
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 21:11
@Shadowstalker7
Du meinst die vom Freitag? Wo auch brieselang mit war?

Zur Serie an sich, finde ich sie irgendwie schlecht gemacht, ist meine Meinung, das macht die Prominenz auch nicht weg.


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 21:20
@photography
Ja, das stimmt. Da geht viel Potenzial verloren. Wirkt sehr lieblos gemacht. Da liest man hier lieber bei allmy. Da findet man dann mehr Leute, die etwas gesehen haben ;) .

Man könnte da vielleicht auch ein wenig besser recherchieren, aber das ist meine Meinung. Das wirkt so, als ob die es mega eilig gehabt hätten, fertig zu werden. Auch das mit den Burgen. Da waren bestimmt noch ein paar mehr Leute, die etwas in den speziellen Burgen erlebt haben.


melden
photography
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 21:27
@Shadowstalker7
Es wirkt Teilweise auch alles viel zu viel gestelt.

Ich würde mir gerne mehr live Berichte wünschen.

Ghost Hunter (TAPS) weiß nicht ob es dir was sagt, and ich viel besser.


melden

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 21:48
@photography
Das ist klar, das die Sachen gestellt sind. Das sind ja nur Gruselgeschichten, die erlebt wurden. Die hat man versucht darzustellen. Aber ich finde es interresant, wenn Leute Geschehnisse erzählen, die ihnen zugestossen sind.

Ob sie jetzt wahr sind, oder nicht, sei mal da hingestellt.

Wenn du mit Ghost Hunter die Typen meinst, die mit nem Diktirgerät durch Spukhäuser laufen, dann find ich das nicht so toll. Hab noch nie einen Fall gesehen, bei dem wirklich was passiert ist und ich glaube auch nicht, dass die spontan etwas aufzeichnen können.

Also ich hab auch schon einiges an Spuk erlebt, kann das aber auch nur erzählen und nicht beweisen, allerhöchstens durch weitere Zeugen. Meine Erfahrung ist, das Paranormales immer dann auftritt, wenn man nicht damit rechnet.


melden
photography
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 21:56
@Shadowstalker7
Hatte mich glaube etwas falsch ausgedrückt :-)

Das es gestelt ist klar, was ich damit meinte ist das man es auch total merkt... man versucht nicht einmal authentisch rüber zu bringen..

ja genau ich meinte die mit dem Diktirgerät :D aber die sind wenigstens irgenwo hingefahren und haben versucht dies aufzuklären!
auch wenn nie wirklich etwas passiert ist hatte man trotsdem immer so eine erwartungsaltung


melden
Anzeige

Paranormal Survivor & Alaska X

26.06.2016 um 22:04
@photography
Du meinst Spannung ;) . Ja, die sucht man da vergeblich. Wie ich schon sagte, sehr lieblos gemacht.

Paranormal Survivors ist schon etwas besser. Da ist alles etwas übertrieben, aber man merkt, dass die mehr durchdacht ist.

Die könnten das bei Haunted kombinieren. Erst ein paar Ghost Storys zu einem bestimmten Ort und dann mal eine eigene Begehung machen, evtll. mit nem Medium, oder den Zeugen, die dann erklären wie alles abgelaufen ist.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
INFO!!16 Beiträge