Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ich mache mir Sorgen...

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Dämon, Engel, Paranormales, Medium

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 03:36
Häresie schrieb:sondern seine Grundlage dafür.
hexe-0055

es spuken auch andere Zahlen im Netz herum.
Belegen kann sie keiner. Warum werden sie veröffentlicht? zufälligerweise haben sie eine Reportage oder ein Buch darüber geschrieben.


melden
Anzeige

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 04:21
Kybela schrieb:es spuken auch andere Zahlen im Netz herum.
Belegen kann sie keiner. Warum werden sie veröffentlicht? zufälligerweise haben sie eine Reportage oder ein Buch darüber geschrieben.
Ja das habe ich ja auch festgestellt, nur warum sollte es keine Zahlen geben?

Innerhalb der Kirche läuft doch der Betrieb genauso bürokratisch ab wie woanders auch, wenn es denn Anträge auf Exorzismen gab kann man die doch mit den Zahlen der durchgeführten Exorzismen vergleichen und muss nicht ins Blaue vermuten. Warum sollte die Kirche die Zahlen geheimhalten?

Deshalb hab ich ja auch angenommen dass man im Netz vielleicht nicht fündig wird, es aber schon reale Zahlen gibt zu dem Service. :D


melden

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 07:13
Häresie schrieb:Warum sollte die Kirche die Zahlen geheimhalten?
sie halten sich bei diesem Thema generell zurück.
Schon die Namen der Beauftragten im Befreiungsdienst einer Diözese sind für gewöhnlich nicht öffentlich gelistet.


melden

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 10:09
Kybela schrieb:es spuken auch andere Zahlen im Netz herum.
Ähm, welche Zahlen denn? Um wieviel Größenordnungen weichen sie von den "10 pro Tag" ab?

Ich für meinen Teil fand eben nur diese
* 10 pro Tag, 3 katholisch, 7 evangelisch / freikirchlich
* 2...3 katholisch, 6...7 evangelisch / freikirchlich
* 2 katholisch, 3...4 evangelisch / freikirchlich
* 1 katholisch, 4...5 evangelisch / freikirchlich
* 1 pro Tag.
* 2...3 pro Tag
* 4...5 pro Tag
* ein Dutzend pro Tag
Quasi alle diese Angaben werden ausdrücklich auf Marcus Wegner zurückgeführt; die letzteren, nichtdifferenzierenden Angaben scheinen also typische Abschreib-Verstümmelungen von den ersten Varianten zu sein. Und die Schwankungen der ersten vier Varianten bedeuten entweder, daß Wegner in Buch und Interviews ständig andere Zahlen nennt, oder daß auch hier kräftig geschludert wird beim Abschreiben.

Dennoch aber liegen diese Zahlen arg eng beieinander: zwischen 5...6 und 10 (das Dutzend kommt in der selben Quelle vor wie die (als Wegner-Zitat wiedergegebenen) 2 + 3...4, dürfte sich also der "Rechenleistung" des Artikelschreibers verdanken). Womit ich so meine Zweifel habe, daß Du tatsächlich "andere Zahlen im Netz" rumspuken gesehen hast.


melden
retro_freak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 10:33
perttivalkonen schrieb:Ähm, welche Zahlen denn? Um wieviel Größenordnungen weichen sie von den "10 pro Tag" ab?
Stimmt, es braucht tatsächlich an die 10 Sekunden schwerste Arbeit, um da was zu finden :

"Axel Seegers, Theologe bei der Beratungsstelle für Sekten- und Weltanschauungsfragen der Erzdiözese München, sagte in einem Interview:
... Seit dem Fall Anneliese Michel habe es in Deutschland keinen offiziellen Exorzismusfall gegeben, jedoch würden zahlreiche inoffizielle „Teufelsaustreibungen“ teils auch von Priestern vorgenommen." (Quelle: Wikipedia)

Zahl der offiziellen katholischen Exorzismen in Deutschland in den letzten 43 Jahren: null!
Soll ich Dir das noch auf den Tag umrechnen oder kriegst Du das allein hin?


melden

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 10:51
perttivalkonen schrieb:Marcus Wegner
und diese hat er wie ermittelt?

repräsentative Umfrage? hat er nie erwähnt

Offizielle Quellen? hat er nie erwähnt. Er betont gerne "inoffizielle Exorzismen".
geht davon aus, dass es vier bis fünf inoffizielle Exorzismen pro Tag in Deutschland gibt
ah ja, er geht davon aus. 4 bis 5. Und wo sind die offiziellen?
https://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Toedliche-Teufelsaustreibung-in-Franfurt-Was-treibt-Exorzisten-an-id363168...
„Im Schnitt passiert das in Deutschland an jedem Tag einmal“, ist sich Marcus Wegner sicher.
einmal am Tag?
https://www.tz.de/bayern/exorzismus-in-bayern-die-verschwiegene-wahrheit-28390.html
"Wir haben derzeit zwei bis drei Teufelsaustreibungen pro Tag in Deutschland in der katholischen Kirche, die aber nicht offiziell sind."
2 bis 3 katholische Teufelsaustreibungen pro Tag. Inoffiziell, natürlich.
retro_freak schrieb:Zahl der offiziellen katholischen Exorzismen in Deutschland in den letzten 43 Jahren: null!
nein, das bedeutet nur, dass es keine offiziellen Zahlen gibt.

Es gibt sie aber:
im Erzbistum Paderborn hat es in den vergangenen acht Jahren drei Fälle von kirchlich begleitetem Exorzismus ... Sprecher des Erzbistums, Ägidius Engel
https://www.welt.de/vermischtes/article2014775/Exorzismus-wird-in-Deutschland-haeufig-praktiziert.html


melden

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 10:59
perttivalkonen schrieb:daß Wegner in Buch und Interviews ständig andere Zahlen nennt
er macht das seit vielen Jahren, und wenn ich mich richtig erinnere, hat er die Zahlen kontinuierlich erhöht.


melden

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 11:13
schläfst du denn jetzt mit Hörschutz?
du brauchst ja auch Schlaf solange das im Schlafsprechen nicht aufgehört hat,
ich kann mir kaum einen guten hörschutz vorstellen


melden

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 11:18
@retro_freak
Wo sind denn das jetzt andere Zahlen? Sprach hier irgendwer von "10 offiziellen Exorzisman pro Tag"?
Kybela schrieb:und diese hat er wie ermittelt?
Wenns Dich interessiert, recherchier. Z.B. lies sein Buch. Was fragst Du mich!

Und auch Dir mit Deinen drei offiziellen Fällen: Ich sprach nicht von offiziellen, genehmigten, anerkannten, wasauchimmer Fällen. Das sind keine "anderen Zahlen", das sind "andere Sachen".


melden
retro_freak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich mache mir Sorgen...

16.02.2019 um 11:18
Kybela schrieb:Es gibt sie aber:
Stimmt, da hat / macht die Erzdiözese München andere Angaben als das Erzbistum Paderborn...

Was zumindest alle offiziellen katholischen Quellen bestätigen ist die relative Seltenheit von Exorzismen und die strengen Voraussetzungen, die daran geknüpft werden (Genehmigung durch die Diözese, vorherige Hinzuziehung eines Psychologen etc.).


melden
Anzeige

Ich mache mir Sorgen...

17.02.2019 um 12:34
Bei uns. Im Landlichen Bereich sind die Pfarrer sehr in die Gemeinde eingebunden. Sei es zum Sonntagsessen bei Familien oder der Stammtisch in der Dorfkneipe. Man kann jederzeit in die Kirche gehen und um eine Segnung oder Weihung von sich oder Gegenständen bitten. Auch eine Begehung des Hauses und Segnung oder Reinigung ist eigentlich kein Thema. Jedoch suchen die zuständigen gläubigen dabei auch immer das Gespräch weil zu ihren Aufgaben auch die Seelsorge gehört. Die versuchen dann zu ergründen ob es evtl Probleme gibt und wollen nicht das man in eine spirituelle Hysterie verfällt.

Zb. Fr. Müller geht zum Pfarrer und bittet um die Reinigung ihres Hauses weil sich sich dort plötzlich sehr unwohl fühlt.
Pfarrer tastet sich im Gespräch an die evtl Problematik ran. Im Gespräch zeigt sich das die Mutter vor Jahren im Haus verstorben ist und Fr. Müller derzeit unter starken emotionalem Stress steht. (Schlecht laufende Ehe).
In dem Fall wirkt der Pfarrer als Seelsorger und und wird ihr erst zu psychologischer Betreuung raten und nicht dafür sorgen das sie sich in das spirituelle weiter hinenspinnt.

Zum Exorzismus.
Der richtige Exorzismus wird extrem selten ausgeführt den dieser muss erst von ganz oben geprüft und von Unparteiischen Ärzten und Psychologen bewertet werden. Daruch gibt's es ihn eigentlich nie.

Es gibt aber noch dieverse Vorrangehen der Rituale und maßnahmen. Zb. Die Segnung des Hauses. Das Reinigen eines Hauses und sogar und er Taufe ist (zur sicherheut) ein Exorzismus Bestandteil.

Die meisten denken an dramatische Szenen mit ans Bett gefesselten von schreienden Priestern umzingelten Mädchen. Aber sowas ist nur die Extremste Form eines Exorzismus und im Grunde die Letzte Maßnahme.

Und die die sowas noch machen sind nicht von der Krusche genehmigt sondern in Eigenregie


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

410 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Brown Mountain17 Beiträge