Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:13
nein.., die Naturkatastrophen werden immer heftiger und zahlreicher, zahlreicher??? passt das?? ja , oder?


LG


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:17
nein


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:18
@leserin

Dem kann ich nicht zustimmen,wenn man die Vergangenheit und deren Naturkatastrophen betrachtet.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:25
@leserin
Ist doch Schwachsinn, das ist einfach selektive Wahrnehmung.

Gruß
CM_Punk


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:25
sie werden nicht zahlreicher...
sie werden in der "neuzeit" nur genauer gemeldet und statistisch aufgeführt.
was früher nicht der fall war!


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:27
@ CM_Punk..

mag sein , aber es kommt mir schon so vor..

hmm

LG


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:35
http://www.emdat.be/natural-disasters-trends (Archiv-Version vom 26.12.2011)

die >> gemeldeten << naturkatastrophen sind im letzten jahrhundert angestiegen..
ebenso die anzahl an >> gemeldeten << betroffenen.
gleichzeitig ist aber die durchschnittliche anzahl an todesopfern rapide gesunken.
sieht für mich wenig beunruhigend aus.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:39
Man kanns ja niemand verübeln,wenn er denkt ohhhh in der letzten Zeit häufen sich die Katastrophen aber. Man braucht nur NTV,um auf sowas zu kommen. Da kriegst jeden Pups mit und kannst dir sowas einreden und mit dem Jahr 2012 verbinden. Nur gab es früher solche Medien eben nicht.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 20:57
Mal zu der San Torino sache...

Gestern Abend gabs auf ZDF Neo ne Terra X Doku über die Biblischen Plagen. Da war auch von San Torino die Rede.
Ich denke mal, dieser jemand hat einfach zuviel Fern vorm einschlafen geschaut und will das nun auf 2012 reproduzieren^^

Wie viele Leute sagen, es wird nichts passieren.
Ein Kalender endet... Wow, und? Ich kann auch sagen, der Christliche Kalender läuft 2020 ab und die Welt geht unter. Wenn nichts passiert sag ich dann einfach, tjoa... Kommts vielleicht doch erst 3020.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 21:07
Ich finde leserin hat recht.
Ihr seid alle blind.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 21:10
@kurt60


fakten nachlesen und wiedergeben & nicht nach persönlichen einschätzungen sachen behaupten die nachweislich nicht stimmen ist also das neue blind...?


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 21:56
Na jetzt haben wir ja das "ominöse" Jahr 2012 endlich erreicht.

Es ist aber schon erstaunlich wie lange sich diese Thematik schon durchzieht hier, denn wer sich wirklich damit beschäftig und informiert hat (und mit informieren meine ich nicht über dubiosen Eso-Scharlatane) wird wissen müssen das die Mayas weder einen Weltuntergang für besagtes Jahr vorhergesagt haben noch ein Bewusstseinssprung in die 5 Dimension, die Landung von Ausserirdischen, Jesus Rückkehr, die Wiederkunft vom Planeten Nibiru, eine besondere Planetenkonstellation oder sonstiger Firlefanz stattfinden wird, zumal ihr Kalender in diesem Jahr auch nicht endet, im Gegenteil.

Zumal, wenn es allgemein betrachtet nach diversen schon dagewesenen Weltuntergangsprophezeihungen geht wäre unsere Welt schon über tausend mal untergegangen.

Auch passieren selbstverständlich nicht mehr Naturkatastrophen als früher auch, das ist eine Täuschung der viele aufsitzen da wir im Zeitalter der Informationen mittlerweile von jedem umgefallenen Sack Reis der in China umfällt in Windeseile Nachrichten erhalten können um es mal etwas überspitzt auszudrücken. Es finden aber dennoch nicht mehr Katastrophen statt als es sonst auch in der Geschichte immer mal öfters und mal ne Zeitlang wieder weniger gegeben hat, das ist nunmal der natürliche Lauf der Dinge und hat auch rein gar nichts mit 2012 zu tun.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:00
Ist sowas nicht krank?

http://www.flightradar24.com/

Schaut euch das mal wärend den Spitzenzeiten an.
Und ich habe beobachtet das viele Flugzeuge die über mein Gebiet fliegen nicht auf der Karte erscheinen.

Denk mal nach wieviel Dreck in die Luft geschleudert wird.
Was soll nicht stimmen?
Das Wetter und die Temperatur hat sich verändert, das ist nun mal so und wer das nicht kapiert der ist blind.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:01
@kurt60

das hat mit 2012 jetzt was genau zu tun?
aber der vollständigkeit halber...

bitte einmal hier entlang: Chemtrails


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:01
@fenster
seh ich auch so... die Katastrophen hats immer schon gegeben...
durch die Medien erfährt es nur so gut wie jeder was sich auf der Erde so tut


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:09
Zitat von leserinleserin schrieb:Einwanderer Aus Griechenland
:D
Klar
Die werden sich hüten in das Land einzuwandern wo die Angie sitzt.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:12
@Nerok

Jaja, Chemtrails das ist Blödsinn, das lese ich mich gar nicht durch.


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:13
na etwas spezielles wird dieses jahr bestimmt passieren, man kann diesen thread nach 9 jahren endlich schliessen.


2x zitiertmelden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:15
Ist eigentlich schon mal jemand aufgefallen das es die indigen Völker, also die Nachkommen der Maya, herzlich wenig interessiert das der Kalender abgelaufen ist?


melden

Das Jahr 2012

04.01.2012 um 22:17
@Dick
Zitat von DickDick schrieb:man kann diesen thread nach 9 jahren endlich schliessen.
ach komm, das Jahr kriegen wir auch noch rum.


melden