weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister
Seite 1 von 1

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 10:33
An der Nordküste von Taiwan in dem kleinen Ort San-Zhr Pod Village verfällt ein hyper-futuristischer Hotelkomplex. Dem Anblick haftet ein post-apokalyptischer Beigeschmack an.

Und die Geschichte zu diesem Ort hat einen echten Gänsehaut-Effekt:
die Apartments sind in den 60er Jahren im Auftrag der Regierung konstruiert worden. Der Architekt der Gebäude, deren Form an Ufos erinnert, ist unbekannt. Lokale Zeitungen berichteten zu dieser Zeit, dass es während der Bauarbeiten gehäuft zu Unfällen kam, bei denen Arbeiter ihr Leben verloren.

Als sich die Nachricht verbreitete, blieben Gäste aus, der Komplex war von da an ein verlassener Ort. Seit dieser Zeit hausen hier die verlorenen Seelen der verstorbenen Arbeiter, die dazu verdammt sind dort zu verweilen - so sagt es die Legende.

Die Konstruktion ist unfertig und wird es auch bleiben, denn die Menschen sind dem Aberglauben verfallen - niemand möchte dem verfluchten Komplex zu nahe kommen. Ein Abriss ist allerdings auch unmöglich, da die Zerstörung der Heime verlorener Seele in der asiatischen Kultur ein Tabu ist.

Der Fotograf Craig Ferguson schoss trotz aller Warnungen Einheimischer diese wunderbaren Fotos.








Was meinst du?
Zum Einen ist China und auch Taiwan eine aufstrebende Industrienation ,und zum Anderen fällt man in Aberglauben zurück.
Oder ist die asiatische Kultur einfach nur aufgeschlossener gegenüber paranormalen Angelegenheiten?


melden
Anzeige

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 10:40
Ich hab dadrüber auch schon gelesen. Da hieß es, dass es versucht wurde abzureißen, aber jedesmal wenn ein Teil abgerissen wurde, ist ein Arbeiter für gestorben. Was davon zu halten ist, ist allerdings fraglich.

Das gruseligste ist da für mich die Architektur. ;)
Retro-Futurismus. So hat man sich in den 60ern das Jahr 2000 vorgestellt. Einfach unheimlich.


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 10:47
die dinger erinnern mich an irgendnen film^^

ja was soll man sagen...was heisst die asiaten sind aufgeschlossener gegenüber dem paranormalen...ich würde eher sagen das solche mythen und legenden fest in der kultur verankert sind und nur weil wir sowas direkt abreißen würden um nen supermarkt hinzuklatschen heisst das nicht das andere länder das genauso handhaben müssen.

aber die habens schon etwas mit solchen geschichten^^ am set von "the ring 2" haben sich angeblich auch misteriöse ereignisse abgespielt, darauf hin hat man das set und die gesamte crew segnen lassen :D allerdings,anders als in dem fall hier mit dem hotel war das höchst wahrscheinlich zu 80% nen marketing gag^^


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 10:50
Ich stimme da ne0 zu - in Asien ist der Geisterglaube genauso so sehr verankert wie in Europa. Und so ne seltsame Ruine inspiriert einfach mit ihrem morbiden Charme.
Und Gruseltourismus ist bisher noch ein recht unangetasteter Zweig in Asien. Bisher kommt ma vor allem in England damit durch ;)
(wäre ich ein Geist, würde ich auch in England spuken wollen. Das hat einfach Stil.)


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 10:51
Link: einestages.spiegel.de (extern)



buddel


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 11:00
[...] Und das ist gut so. Denn das Internet spinnt wohl die schönsten Legenden.


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 15:30
Link: www.filemagazine.org (extern)

Phantastische Fotos unter dem Link von demselben Fotografen.

Es gibt noch andere, weniger geisterhafte, Geschichten dazu, hab aber keine Lust zum Übersetzen:


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 15:31
Link: www.thingsasian.com (extern)

Sorry, link zu den Stories vergessen:


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

29.08.2008 um 15:46
tschuldigt,wenn es nich hierhin passt,aber ich sehe in letzter zeit immer öfter fotos von "bespukten" orten,die mit hd bearbeitet wurden. damit geht die ganze atmosphäre flöten..finde ich..

aber zu diesen ufo-häusern würd ich mal fahren und sie gern mal von innen sehen :)


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 13:30
Also ich könnte mir eine Investition vorstellen nach all den Schauermärchen würde ich noch den preis drücken wollen, kann mir nicht vorstellen das die dortige Baubranche die gleiche norm hat wie der westen von daher würden die todesfälle für mich plausibler erscheinen.


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 14:01
Würde mich nicht wundern wenn rot-chinesisch Agenten hinter den ganzen Unfällen steckten und anschließend für die Verbreitung der Geschichten gesorgt haben.

CU m.o.m.n.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 14:42
Ich finde das extrem faszinierend! Und irgendwie ist es schon komisch. Man kann die generelle Aufgabe zwar mit wirtschaftlichen Ursachen erklären, aber dass man es nicht mal geschafft hat, das Ganze abzureißen...

Auf mich wirkt es anziehend und abstoßend gleichermaßen. Ich würde es mir durchaus aus der Nähe ansehen wollen, aber wahrscheinlich nicht alleine. :>


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 14:49
den Thread gibt es doch schon


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 16:24
Was, wo??


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 16:42
Irgentwie gefaellt mir der Baustil... schade das es jetzt verfaellt, aber wenigstens haben die Geister ein nettes Heim...

Ich weis ja nicht wie die Arbeitsschutzbestimmungen dort in den 60ern waren (bestimmt nicht besonders), oder wie viele Tote es dort gab, aber desshalb das ganze platzen lassen?

ne0 schrieb:was heisst die asiaten sind aufgeschlossener gegenüber dem paranormalen...
und vielleicht auch etwas paranoid in der Hinsicht

Doc


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 16:51
ich finde, irgendein nicht aberglaeubischer, westlicher investor sollte das wieder aufbauen und dann mit den schauergeschichten werbung dafuer machen. das wuerde sich mit sicherheit rentieren, ich jedenfalls haette schon lust darauf, die gebaeude sehen irgendwie toll aus...


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

30.08.2008 um 17:18
Link: www.allmystery.de (extern)

hier


melden

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

31.08.2008 um 01:41
Hatten wir das nich schon einmal durchgekaut ?


melden
Anzeige
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verfluchter Hotelkomplex in Taiwan

31.08.2008 um 01:57
ich denke auch, dass der preis für das grundstück gut gedrückt werden könnte.. gut, die restaurierung dürfte sehr teuer werden. meistens sind restaurierungen teurer als neubauten. aber allein schon die tatsache, dass die teiche und grünanlagen bereits fertig sind, dürfte das vorhaben rentabel machen...

wenn ich genug geld hätte, oder genug mitinvestoren, würd ich das ding wieder aufbauen.. sie sehen echt kultig aus und haben ein top gelände... gut, ein paar freitzeitangebote und shoppingmalls fehlen, aber lässt sich ja ergänzen ^^


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden