Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zufälle doch keine Zufälle!?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Schicksal, Zufälle

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 01:25
sogsehn jede bewegung jeder gedanke alles fürht zu diesen zufällen

wenn man es sich wie gesagt visuell als wellen vorstellt die man aussendet in gedanken und in bewegung muss man ersteinmal lernen die wellen die man unbewusst/bewusst austrahlt unter kontrolle zu bringen damit man nurnoch die Wellen aussendet die einem dienlich sind und die, dich dahin führen wo du sein willst..


melden
Anzeige

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 01:32
kontrolliert man dann also diese "wellen" kontrolliert man gewissermaßen die darauffolgenden "zufälle" wobei man sie ab dem zeitpunkt dann nicht mehr für sich als zufälle abstempelt sondern man weiss man hat alles willentlich dazukommen lassen das es sich so aus deinem innerem heraus in der welt manifestiert hat.

aber wenn man sowas versucht zu verstehen muss man auch wirklich einsehn das nunmal viele sachen die für als normal gelten...
eben gewisse wellen aussenden die man so nicht wollte aber trotzdem erschaffen hat unterbewusst weil man nunmal diesen einflüssen ausgesetzt ist die wiederum dich beinflussen (wobei das auch von der eigenen Willenskraft abhängig ist inwieweit man sich dadurch beinflussen lässt)
in der art und weiße wie du nunmal das leben siehst und was für gedanken sich in deinem Kopf formen wie du handelst


melden

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 01:35
eieieie scho wieder die ganzen Rechtschreibfehler im blickfeld :D ich muss mich mehr konzentrieren (schäm)


melden

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 01:42
@Enkidenki
ja und vielleicht mal nur einen post setzen, anstelle von vier :)


melden

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 02:32
@tristen
tristen schrieb am 31.10.2009:Er hat sich auch nach vorne gesetzt, dan haben wir uns halt mit den wagen überschlagen und da wo er sitzen wollte war das Dach bis fast unter die kopflehne gedrückt. Hätte er da gesessen wäre er im schlimsten fall Tod geweshen.
Das erinnert mich an eine nächtliche Fahrt durch Kenia. 200 Meter vor uns hat ein LKW die Brücke verpasst und rauschte seitlich den Graben runter. Ich kam als erster Hilfeleistender an dem Führerhaus an und musste feststellen, das der Fahrer lebte aber eingeklemmt war.
Sein Beifahrer war zusammengequetscht wie ein Dönersandwich und Teile von seinem Gehirn schauten raus. Ob ein Unfall glimpflich oder recht böse ausgeht, hängt nicht von irgendwelcher Vorherbestimmung ab, sondern es bedient sich einer Aneinanderkettung zufälliger Ereignisse.


melden

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 02:44
@nemo
Von Vorherbestimmung hängt der Ausgang eines Unfalls natürlich nicht ab. Aber von Zufall auch nicht wirklich. Ist eher ein Prinzip von Ursache und Wirkung. Wenn man es ganz genau nimmt ...

Mit der Definition des Wortes "Zufall" hab ich mir vorhin hier schon was abgebrochen ...


melden

Zufälle doch keine Zufälle!?

16.05.2010 um 02:51
Ich glaub jetzt hab ich's ...

Ein Unfall wird bestimmt von einem kausalen Zusammenhang der Ereignisse.

Bei einem Zufall gibt es keine Kausalität. Zwei Dinge passieren unabhängig voneinander, führen aber trotzdem zu einem Ereignis.

Und insofern gibt es Zufälle. So seh ich das zumindest ...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt