Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Akasha

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Mystery, Seele, Bewusstsein

Akasha

13.08.2020 um 09:50
Zitat von dummi
dummi
schrieb:
Akascha ist eine Möglichkeit sich selbst zu begegnen Sinnes suche eventuell ,nur ob das dann besser ist .
Wenn man seine Lebensaufgabe kennt weis ich nicht .
Zumindest lernt man mit der Zeit ,seinen eigenen Weg zu gehen ,egal wo er auch hinführt .
Letzten Endes sind wir doch alle zum lernen da .
Eine andere Wahrheit gibt es nicht
Dafür braucht man mMn aber kein Akasha.
Das liest sich nämlich wie das ganz normale Erwachsenwerden.



melden

Akasha

13.08.2020 um 09:54
Zitat von dummi
dummi
schrieb:
Ich denke es müsste bekannt sein um so mehr licht ,desto größer ist der Schatten .
Nur der Schatten alleine wirft niemals Licht .

Er saugt Licht auf ,weil er es braucht ohne licht kein Leben .
Doch licht alleine kann für sich selbst stehen und fungieren ,so ist das .
Nur ich denke wenn man Licht genug geworden ist verlässt man diese Welt .
Hier macht für mich keine einzige Aussage einen Sinn.



melden

Akasha

13.08.2020 um 19:17
@Nemon muss es immer einen sinn machen ?



melden

Akasha

13.08.2020 um 19:19
@dummi
Was soll es denn sonst?



melden

Akasha

13.08.2020 um 21:19
Zitat von dummi
dummi
schrieb:
muss es immer einen sinn machen ?
Da schließe ich mich mal an:
Wozu denn sonst auch schreiben?



melden

Akasha

13.08.2020 um 21:25
Zitat von skagerak
skagerak
schrieb:
Da schließe ich mich mal an:
Wozu denn sonst auch schreiben?
...zumal der Versuch ja hoch ambitioniert daherkam ...



melden