weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Bilder, Texte, Halbschlaf
Seite 1 von 1
fs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

11.12.2012 um 23:38
Mich würde es mal interessieren, ob ihr auch das Phänomen kennt.

Wenn ihr kurz vor dem einschlafen seid, ob es bei euch auch schonmal vorkam Bilder zu sehen, meistens unbekannte Gesichter, aber auch Bauwerke und Landschaften, selbst Buchseiten unbekannter bzw. nicht existenter Bücher konnte ich mal lesen.

Wie gesagt vor dem schlafen. Das heißt ich kann jeden Moment die Augen öffnen und wieder schließen. Das Phänomen hatte ich schon ein paar mal, aber sehr sehr selten. Nur vergesse ich immer alles.

Außerdem würde mich interesieren, was das ist und ob und wenn ja wo es Informationen dazu im Internet gibt und wie dieses Phänomen genannt wird.


melden
Anzeige

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

11.12.2012 um 23:47
Ne kenne ich nicht..
Vllt ist man ja schon in einer Art Traum Phase


melden

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

11.12.2012 um 23:52
@fs
Vielleicht schläfst du dort ja bereits schon und es kommt dir nur so vor als seihest du wach. Gucke mal Richtung: luzider Traum


melden

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

11.12.2012 um 23:53
Klingt für Mich wie ... Wikipedia: Hypnagogie


melden

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

12.12.2012 um 07:50
@fs
Passiert mir auch gelegentlich. Man ist dann schon halb am Schlafen, schreckt aber einfach nochmal auf.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

12.12.2012 um 10:37
Ich lasse bewusst solche Bilder in sehr kurzen Sequenzen erscheinen ohne was bestimmtes sehen zu wollen, wie wenn man ein Dia sehr schnell laufen lässt, so kann ich auch sehr abstrakte Bilder erzeugen ^.^

Auf diese Weise kann ich vorm einschlafen völlig abschalten und muss nicht an iwas bestimmtes denken was mich möglicher Weise wach halten könnte ^.^


melden

Bilder und Texte nicht im, sondern vor dem Schlaf

13.12.2012 um 22:01
Das ist doch ganz normal. Das ist so ne Phase zwischen dem wach sein und dem einschlafen.

Man träumt quasi schon, aber hat trotzdem noch das Gefühl wach zu sein.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Déjà Vu's78 Beiträge
Anzeigen ausblenden