Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

21.013 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:23
@Talking.Head
Keine Sorge.... ich weiß auch, wie der Hase läuft.
Nur fand ich es nicht so prickelnd, mein Geld nicht selbst verdienen zu können.

Arbeit nebenbei hatte ich auch.... allerdings legal als Mini-Job.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:25
@Talking.Head
Für jemanden der vorher 5000 Euro und mehr monatlich hatte und dann ständig wegen Überqualifizierung und dem falschen Alter abgelehnt wird, ist das schlimm, da kann man es drehen und wenden bis einem schwindelig wird... ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:25
Ihr seid alle furchtbar sensibel und tut so mitfühlend. Selbst als "Ausgestoßender" hat man Möglichkeiten. Die sind gesellschaftlich nicht so anerkannt, aber wenn man nich so hohe Ansprüche hat, geht es auch.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:28
Zitat von schmitzschmitz schrieb:@Talking.Head
Für jemanden der vorher 5000 Euro und mehr monatlich hatte und dann ständig wegen Überqualifizierung und dem falschen Alter abgelehnt wird, ist das schlimm, da kann man es drehen und wenden bis einem schwindelig wird...
Bei der Vorstellung setzt mein Mitgefühl völlig aus. Momentan hab ich auch mehr als ich brauche. Wie lange noch, wird sich zeigen. Das liegt dann an mir. Aber leid muss das niemandem tun. Zumindest für mich gesprochen, liegt die Schuld am Betroffenen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:28
@Talking.Head
Was hat das mit sensibel Sein zu tun, wenn man sich auf dem Abstellgleis der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung befindet? Möglichkeiten, jenseits der Legalität wollen wir doch hier nun nicht breit treten, oder?


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:29
@Talking.Head
Was heißt denn Vorstellung? Ich rede von Kausalitäten, von der Tatsache dass nach einem Jahr erfolgloser Arbeitssuche in der bevorzugten Branche, der Hartz 4 Antrag alle 6 Monate winkt. Egal, was vorher war...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:30
Zitat von schmitzschmitz schrieb:@Talking.Head
Was hat das mit sensibel Sein zu tun, wenn man sich auf dem Abstellgleis der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung befindet? Möglichkeiten, jenseits der Legalität wollen wir doch hier nun nicht breit treten, oder?
Man muss sich Freunde suchen, denen das nichts ausmacht und schon ist man vom Abstellgleis runter. Es sind doch nicht alle so hochnäsig, dass sie mit einem Hartzer nichts zu tun haben wollen. Und Schwarzarbeit findet man doch wirklich überall.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:32
Zitat von schmitzschmitz schrieb:@Talking.Head
Was heißt denn Vorstellung? Ich rede von Kausalitäten, von der Tatsache dass nach einem Jahr erfolgloser Arbeitssuche in der bevorzugten Branche, der Hartz 4 Antrag alle 6 Monate winkt. Egal, was vorher war...
Ja wenn man eine Arbeit sucht, die es nicht gibt, muss man sich damit abfinden oder was anderes suchen oder halt illegal...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:33
@Talking.Head
Die Option Schwarzarbeit steht nicht zur Verfügung! Sie ist illegal, nicht zu empfehlen, -die Aufforderung zu einer Straftat und juristisch bedenklich zu nennen. ;)

Der Freundeskreis spielt keine Rolle, wenn man eh nur zu Hause hängen kann...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:35
@schmitz
Sieh doch nicht alles so negativ! Es muss sich doch nicht alles um den Konsum drehen. Man kann auch preisgünstig zu Hause in diversen Garagen, Gartenlauben etc. eine Menge Spaß haben.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:36
@Talking.Head
Was sind das für blödsinnige Ratschläge? Wenn ich aufgrund wirtschaftlicher Entwicklungen arbeitslos wurde, oder pleite ging, was z.B. nach der 2004 erfolgten Änderung der Handwerksordnung tatsächlich kein Eigenverschulden ist, dann soll ich einfach was Anderes suchen? Wie realistisch ist das? Das was man am Besten konnte, wird kaputt bürokratisiert und der Mensch ist plötzlich Abfallprodukt in osteuropäischer Preiskonkurrenz...Ja ja. Schwadlappen und seine Freunde... ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:36
@schmitz
Ach und illegal...Hehlerei zu begünstigen ist auch eine Straftat und unsere Oberen machen das gerade mit diversen Informationen. Ich scheiß auf Legalität!


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:37
@Talking.Head
Ohne Kinder mag Knast ja auch wie Urlaub sein, aber mit Kindern, ist es Teil einer Verantwortung, sauber zu bleiben... ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:37
Zitat von schmitzschmitz schrieb:@Talking.Head
Was sind das für blödsinnige Ratschläge? Wenn ich aufgrund wirtschaftlicher Entwicklungen arbeitslos wurde, oder pleite ging, was z.B. nach der 2004 erfolgten Änderung der Handwerksordnung tatsächlich kein Eigenverschulden ist, dann soll ich einfach was Anderes suchen? Wie realistisch ist das? Das was man am Besten konnte, wird kaputt bürokratisiert und der Mensch ist plötzlich Abfallprodukt in osteuropäischer Preiskonkurrenz...Ja ja. Schwadlappen und seine Freunde...
Wer das so sieht, muss sich dann halt daheim seinem Leid hingeben. Besserung ist nicht in Sicht.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:39
@Talking.Head
Zitat von Talking.HeadTalking.Head schrieb:@schmitz
Ach und illegal...Hehlerei zu begünstigen ist auch eine Straftat und unsere Oberen machen das gerade mit diversen Informationen. Ich scheiß auf Legalität!
Auch ne Art über die Runden zu kommen. Aber bedenke, "unsere Oberen" sitzen am längeren Hebel.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:39
Zitat von schmitzschmitz schrieb:@Talking.Head
Ohne Kinder mag Knast ja auch wie Urlaub sein, aber mit Kindern, ist es Teil einer Verantwortung, sauber zu bleiben...
Die Kinder und die Bullen müssen das doch nicht erfahren.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:39
@Talking.Head
Illusionisten haben Hochkonjunktur, schon klar. ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:43
Zitat von schmitzschmitz schrieb:@Talking.Head
Illusionisten haben Hochkonjunktur, schon klar.
Denk was du willst, aber die einzige Strafe, die ich jemals bezahlen musste, war für das Pinkeln in der Stadt am helllichten Tage.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:44
@Talking.Head
Du möchtest offenbar nicht verstehen, dass illegale Möglichkeiten nicht Teil einer realen Debatte über Hartz 4 sein können. ^^


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

22.02.2010 um 19:47
@Talking.Head
Zitat von Talking.HeadTalking.Head schrieb:Wer das so sieht, muss sich dann halt daheim seinem Leid hingeben. Besserung ist nicht in Sicht.
Schwarz/Weiss...Graustufen sind nicht akzeptabel, Scheuklappen bitte vergrößern, sonst wirst du geblendet von den Ideen, die es neben Hartz IV immer noch gibt.

NICHT EINER gibt sich hier seinem Leid hin, und fast jeder ob mit oder ob ohne Job, kämpft tagtäglich mit Problemen. Sei es ne Gehaltskürzung, Verzicht auf Weihnachtsgeld, unsichere Zukunft oder Hartz IV - ich denke ausnahmslos jeder schnallt den Gürtel enger.

Sei lieber dankbar, dass sich hier Leute zusammenfinden und drüber reden und dass wir nicht mehr wie vor etlichen Jahren jeder unser eigenes Süppchen kochen.

Ich find solche Gedankengänge: "dann leide halt weiter "oder "machs halt schwarz" mitten in so ner Diskussion unpassend und vor allem inhaltslos. Du denkst vielleicht viel, aber nicht weit.

KW


melden